Beiträge
3.935
  • #31
AW: Umschreibung der gesuchten Frau im Profil von Männern

Zitat von Dreamerin:

Es kann "inn" sein einen Trend mitzumachen und genauso "Inn" sein, gegen diesen Trend zu sein.

Mcdonalds ist so ein Beispiel. :)

Individuell wäre es dann, die Abholzung der Regenwälder für die Mcdonalds-Rinder schlimm zu finden, aber trotzdem zuzugeben, dass ein Royal-TS mal schmecken kann....
Das ist dann gar nix mit Mainstream..... Oder wird ein neuer Mainstream, schlimmstenfalls..... :))
 
Beiträge
6.062
  • #34
AW: Umschreibung der gesuchten Frau im Profil von Männern

Zitat von Schreiberin:
Es kann "inn" sein einen Trend mitzumachen und genauso "Inn" sein, gegen diesen Trend zu sein.

Mcdonalds ist so ein Beispiel. :)

Individuell wäre es dann, die Abholzung der Regenwälder für die Mcdonalds-Rinder schlimm zu finden, aber trotzdem zuzugeben, dass ein Royal-TS mal schmecken kann....
Das ist dann gar nix mit Mainstream..... Oder wird ein neuer Mainstream, schlimmstenfalls..... :))

... und überhaupt gehen die, die gegen MD sind, zu BK ! ;-))

Gruß,

Joachim.
(der lieber zum Italiener geht ! )
 

LunaLuna

User
Beiträge
1.666
  • #35
AW: Umschreibung der gesuchten Frau im Profil von Männern

Zitat von Pit Brett:
latürnich nicht. Aber ich würde auch das Wort nicht verwenden, sondern sagen «meine Freundin», «meine Frau», «meine halbe Beziehung» oder so etwas.
Wieso sagst Du nicht "mein Freund"? Das wäre nämlich die logische Konsequenz Deines ersten Beitrags. Frauen sind ja bekanntlich mitgemeint. Und jeder merkt, dass es sich bei "Deinem Freund" um eine Frau handelt.