Beiträge
1.666
Likes
4
  • #17
AW: Überdurchschnittlich attraktiv

Ich habe einmal jemanden gedatet, OBWOHL er aus den möglichen Adjektiven zur Selbstbeschreibung sowohl gutaussehend als auch attraktiv ausgewählt hatte. Ich fand das eigentlich zu viel - wenn ich mich auf wenige Adjektiva beschränken muss, wirft die doppelte Wahl einer Aussage ein für mich befremdliches Licht auf die Selbstwahrnehmung der Person.

Allerdings war das restliche Profil so sehr interessant - und auch der Mensch später selbst - dass ich es toleriert habe.

Ob jemand "attraktiv" ist, ist Geschmackssache. "Ich finde mich attraktiv" ist für mich mit "Ich mag mich, wie ich bin" zu übersetzen. es sagt für mich nichts über das Aussehen eines Menschen aus. "Ich finde mich überdurchschnittlich attraktiv" hat etwas Messendes, was mir unangenehm ist. Aber auch das ist meine persönliche Leseart - der "attraktive und gutaussehende" Mann war ein sehr offener und toleranter Mensch.
 
Beiträge
2
Likes
0
  • #18
AW: Überdurchschnittlich attraktiv

Überdurchschnittlich attraktiv bedeutet für mich es handelt sich um einen Menschen der überdurchschnittlich von sich eingenommen ist!
Ich bilde mir sehr gerne selber eine Meinung!
…also für mich: Überdurchschnittlich uninteressant!
 
Beiträge
48
Likes
0
  • #19
AW: Überdurchschnittlich attraktiv

Zitat von Butterkeks:
Wenn Ihr so was im Profil lest (also als Beschreibung: "ich bin überdurchschnittlich attraktiv und gut aussehend") - würde Euch das gefallen und Ihr würdet auf dieses Profil antworten? Oder würde es eher abschrecken nach dem Motto: "Au weia, da kann ich ja eh nicht mithalten?"

Oder wie sehr Ihr das?
M.E. haben attraktive und gut aussehende Menschen es nicht nötig das extra zu betonen; ganz im Gegenteil, sie möchten i.d.R. aufgrund anderer Eigenschaften wahrgenommen und geschätzt werden als "nur" wegen der äußeren Hülle.

Ich sehe es so wie Traudl, für mich sind solche Profile nicht interessant.
Es gibt andere Zeitgenossen, die auch hier im Profil schreiben, dass sie "sehr intelligent" sind... nun, es gibt sicher intelligentere Aussagen sich "zu verkaufen" :)

Lieber Gruß, Lavendel
 
Beiträge
1.244
Likes
2
  • #20
AW: Überdurchschnittlich attraktiv

Ich habe hier mal die Adjektive aufgelistet, die Parship anbietet:
• attraktiv
• sehr attraktiv
• lebenslustig
• erfolgreich
• selbstbewusst
• liebevoll
• romantisch
• sportlich
• unternehmungslustig
• humorvoll
• einfühlsam
• leidenschaftlich
• spontan
• gebildet
• reiselustig
• junggeblieben
• zielstrebig
• unkonventionell
• temperamentvoll
• lebhaft
• weltoffen
• zuverlässig
• gefühlvoll
• galant
• sensibel
• familiär

Gibt es unter diesen solche, die man sich eher zuweisen kann, als andere? Warum sollte man weniger sagen dürfen, dass man sich "sehr attraktiv" oder "gebildet" findet, und mehr, dass man "gefühlvoll" oder "familiär" ist. Und ein durchschnittlich reflektierter Mensch kann doch ganz gut abschätzen, was auf ihn am meisten zutrifft. Sicher ist diese Wahl eines der interessantesten Details eines Profils.

Nur mal so.

Grüße
Carlo
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: