Beiträge
7.169
  • #31
@IMHO ich glaube, du hast da was falsch verstanden. Gegen den TE hat keiner was vorgeworfen. Es war dieser Beitrag, der Kritik erntete:



Der Beitrag trieft nur so von negativen Glaubenssätzen, dass ich mir kaum vorstellen kann, dass er sonst echt optimistisch durchs Leben hüpft und eine positive Ausstrahlung hat oder das glaubhaft im Profil rüberbringen könnte.
@IMHO Jetzt erklär mir mal bitte, wieso Du diesem Beitrag von @Vergnügt recht gibst und meinen (mit der gleichen Aussage) auseinander nimmst und statt einzulenken mir noch mehr Unhaltbares andichtest?

Ich empfinde diesen nun nicht wirklich als extrem negativ oder gar Frauen gegenüber als despektierlich.
Davon war nirgends die Rede! Ich habe im ersten Beitrag auch nicht zwischen RL und OD unterschieden. Alles Deine Interpretation oder Lesart.

Ich gab lediglich den Tipp, mal zu pausieren, denn eine gefrustete Stimmungslage (von der @Ralf37 selber spricht) ist keine gute Basis für eine erfolgreiche Partnersuche. Vollkommen egal wo und ich, wie vermutlich die meisten Menschen, lebe in OD und RL nicht parallel verschiedene Stimmungslagen.

Ich betreibe keine Psychoanalyse und verwehre mich gegen Deine haltlose Dramatisierung meiner Beiträge. Was auch immer Dich dazu treibt.

Deine Interpretationen führen immer weiter vom Ursprungsthema weg und man ist versucht, sich zu rechtfertigen. Aber der Gesamtzusammenhang geht verloren und es wird echt unerquicklich. Da kommt es zu keiner Klärung, wenn jemand nur recht behalten will.

Ich hab alles zu meinem Standpunkt gesagt und bin raus.
 
Zuletzt bearbeitet:

IMHO

User
Beiträge
14.376
  • #32
@IMHO Jetzt erklär mir mal bitte, wieso Du diesem Beitrag von @Vergnügt recht gibst und meinen (mit der gleichen Aussage) auseinander nimmst und statt einzulenken mir noch mehr Unhaltbares andichtest?
@Vergnügt hat mich nachsichtig auf meine Verwechslung der Beiträge von @Ralf37 und @Havergal aufmerksam gemacht - dafür hatte ich ihr Recht gegeben.
Im Übrigen bin ich auch auf ihr Argument, "dass wer einen Beitrag wie @Havergal verfasst, auch im RL nicht gerade "optimistisch durchs Leben hüpft", eingegangen und habe versucht aufzuzeigen, dass der Ton eines Beitrags nicht zwingend mit dem Verhalten im RL zu vergleichen ist.

Außerdem hat @Vergnügt auf Worte wie
- Quatsch
- keinen Spaß
- nervig
- völlig krude Assoziationen
verzichtet, was die persönliche Agression bzw. Abneigung, die ich grundsätzlich in deinen Antworten auf meine Beiträge herauslese, gar nicht erst aufkommen ließ.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Mentalista
Beiträge
7.169
  • #33
@Vergnügt hat mich nachsichtig auf meine Verwechslung der Beiträge von @Ralf37 und @Havergal aufmerksam gemacht - dafür hatte ich ihr Recht gegeben.
Im Übrigen bin ich auch auf ihr Argument, "dass wer einen Beitrag wie @Havergal verfasst, auch im RL nicht gerade "optimistisch durchs Leben hüpft", eingegangen und habe versucht aufzuzeigen, dass der Ton eines Beitrags nicht zwingend mit dem Verhalten im RL zu vergleichen ist.

Außerdem hat @Vergnügt auf Worte wie
- Quatsch
- keinen Spaß
- nervig
- völlig krude Assoziationen
verzichtet, was die persönliche Agression bzw. Abneigung, die ich grundsätzlich in deinen Antworten auf meine Beiträge herauslese, gar nicht erst aufkommen ließ.
Danke. Verstanden.:)
Du liest (!) grundsätzlich bei mir eine Abneigung gegen Dich, deswegen verdrehst und dramatisierst Du meine Aussagen, kriegst eine entsprechend genervte Antwort von mir und fühlst Dich dann in Deiner Wahrnehmung bestätigt. Um Inhalte geht es gar nicht.

Du solltest Dich nicht so wichtig nehmen. Tu ich auch nicht. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

IMHO

User
Beiträge
14.376
  • #34
Du liest (!) grundsätzlich bei mir eine Abneigung gegen Dich, deswegen verdrehst und dramatisierst Du meine Aussagen, kriegst eine entsprechend genervte Antwort von mir und fühlst Dich dann in Deiner Wahrnehmung bestätigt. Um Inhalte geht es gar nicht.
Eben genau dies hatte ich versucht, dir anhand der Unterschiede zwischen dem Beitrag von @Vergnügt und deiner Antwort an mich deutlich zu machen.
Lies bitte ihren an mich adressierten Beitrag nochmal. Sie verzichtet komplett auf persönliche Angriffe oder despektierliche Adjektive, die ich in deinen Antworten auf Beiträge von mir sehr häufig antreffe.
Im Übrigen wird genau andersherum "ein Schuh draus". Wenn du glaubst, dass ich deine Antworten "verdrehe" oder fehltinterpretiere, liegt es an dir und dem von dir gewählten "Ton" deiner Antwort an mich, wie du mich sachlich-neutral auf diesen Umstand hinweist. Du scheinst mir jedoch fast ausnahmslos Absicht zu unterstellen, bist möglicherweise deshalb genervt - und wählst dann mich verletzende Begrifflichkeiten. Daher entsteht bei mir der Eindruck einer häufig aggressiven Haltung mir gegenüber.
Eine derartige "Empfehlung" zeigt, wie komplett falsch du mich einschätzst. Nur weil ich mich gegen persönliche Angriffe versuche zu schützen, bedeutet das noch lange nicht, dass ich mich für den "Nabel der Welt" halte - ganz im Gegenteil.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Mentalista
Beiträge
7.169
  • #35
Eben genau dies hatte ich versucht, dir anhand der Unterschiede zwischen dem Beitrag von @Vergnügt und deiner Antwort an mich deutlich zu machen.
Lies bitte ihren an mich adressierten Beitrag nochmal. Sie verzichtet komplett auf persönliche Angriffe oder despektierliche Adjektive, die ich in deinen Antworten auf Beiträge von mir sehr häufig antreffe.

Eine derartige "Empfehlung" zeigt, wie komplett falsch du mich einschätzst. Nur weil ich mich gegen persönliche Angriffe versuche zu schützen, bedeutet das noch lange nicht, dass ich mich für den "Nabel der Welt" halte - ganz im Gegenteil.
Wir haben eine sehr unterschiedliche Wahrnehmung.

Fragt sich, warum Du mich nicht einfach überliest und vor allem WER hier von wem ein negatives Bild hat;).

DU hast selber entschieden, als Erster auf meinen Beitrag einzusteigen.
Ich habe erst genervt regiert NACHDEM Du meinen Beitrag haltlos dramatisiert, fehlinterpretiert und mit falschen Aussagen in Verbindung gebracht hast.
Interessanterweise meinst DU aber, Dich gegen persönliche Angriffe wehren zu müssen. Nimmst also für Dich in Anspruch was Du mir verwehrst.

Erstens sind es keine persönlichen Angriffe und zweitens sind es Reaktionen auf Dein Verhalten. Das sollte man schon aushalten können, was man in Gang setzt.

Ich denke aber, das führt hier zu nix und bin jetzt wirklich raus.
 
Zuletzt bearbeitet:

IMHO

User
Beiträge
14.376
  • #36
Wir haben eine sehr unterschiedliche Wahrnehmung.
Ohne Frage.
Ich habe erst genervt regiert NACHDEM Du meinen Beitrag haltlos dramatisiert, fehlinterpretiert und mit falschen Aussagen in Verbindung gebracht hast.
Nur nochmal zur Erinnerung: Dies war meine Antwort zu deinem 1. Beitrag:

quote
Der Tenor der Meinungsäußerung über PS muss sich nicht zwingend im Profil von @Havergal wiederfinden.
Und jetzt bitte nicht wieder dieses "Argument", dass wer so schreibt, der denkt, handelt und gibt sich auch so im restlichen Leben (... und wird auf diese Weise nur schwerlich einen Partner finden.....)".
unquote

Und hier der Auszug aus meiner Antwort an @fafner, in dem ich dich erwähnte:

quote
Aufhänger war das Klagen vom TE @Ralf37 über die Antwortmentalität etc. und die Antwort von @himbeermond, die aus dem Ton des Beitrags des TE schloss, dass dieser grundsätzlich eine "falsche Einstellung zum Thema Partnersuche habe".
Und ich darauf schrieb, dass auch hier, meiner Meinung nach, "Äpfel mit Birnen" verglichen werden - mehr nicht.
unquote

Wo bitte sind hier:
- haltlose Dramatisierung
- Fehlinterpretationen
- falsche Aussagen? o_O
 
  • Like
Reactions: Mentalista

IMHO

User
Beiträge
14.376
  • #40
Mach dich mal locker. Fafner hat das ironisch gemeint und ihm gefällt der Beitrag halt selbst.
Ich leite deine Empfehlung auch gleich mal weiter an @Synthetik. ;)
Deren Reaktion auf einen positiven und Komplimente beinhaltenden Beitrag von mir so ähnlich lautete wie: "Bemerkungen über meine Person sind unerwünscht".... :eek:
Tja, wenn selbst positive Inhalte als "Trigger" empfunden und zum Anlass genommen werden, um erneut eine "Breitseite" gegen einen "unliebsamen Foristen" zu schießen.... :(
(Und hier könnte nun wieder der Kommentar kommen, dass ich mich nicht so wichtig nehmen solle, denn für @Synthetik bin ich wahrscheinlich weniger als ein Sack Reis in Ostasien........)
 
D

Deleted member 23428

Gast
  • #41
Ich leite deine Empfehlung auch gleich mal weiter an @Synthetik. ;)
Deren Reaktion auf einen positiven und Komplimente beinhaltenden Beitrag von mir so ähnlich lautete wie: "Bemerkungen über meine Person sind unerwünscht".... :eek:
Tja, wenn selbst positive Inhalte als "Trigger" empfunden und zum Anlass genommen werden, um erneut eine "Breitseite" gegen einen "unliebsamen Foristen" zu schießen.... :(
(Und hier könnte nun wieder der Kommentar kommen, dass ich mich nicht so wichtig nehmen solle, denn für @Synthetik bin ich wahrscheinlich weniger als ein Sack Reis in Ostasien........)

Glaub sie mag nur dich nicht! Ansonsten findet sie das nicht schlimm :)
 
  • Like
Reactions: IMHO

IMHO

User
Beiträge
14.376
  • #50
Ich bin hier weder als "Forenkasper"engagiert, noch bezahlt "PS" mich für
andere Foristen aufheiternde Beiträge. Ich bleibe lieber auf dem Boden der Tatsachen und laufe mit "normalem" Gesicht durch die Gegend. Wer heutzutage zu oft lachend durch die Gegend geht, läuft Gefahr, einem Drogentest unterzogen zu werden. :oops:
Lern' mich persönlich kennen - und auch du kommst in den Genuss meiner durchaus liebenswürdigen, außerordentlich charmanten, eloquenten und humorvollen Art ;). Allerdings besteht die Gefahr, dass dieser Kulturschock dich zutiefst verstören könnte. :eek:
 
Beiträge
7.169
  • #52
@IMHO
Du regst Dich ellenlang künstlich auf, weil ich angeblich jemandem etwas unterstellt habe. Du akzeptierst meine Richtigstellung in keiner Weise (was mir sagt, dass Du mich gar nicht richtig verstehen willst), verschärfst das Ganze noch, wiederholst Deine Fehlinterpretation (!) sogar in einem anderen Thread (verbreitest also Unwahrheiten) - und phantasierst hier jetzt aber vollkommen frei über etwaige Reaktionen von @Synthetik .

Ich finds immer grandios, wenn Menschen so offensichtlich mit zweierlei Maß messen. Leise provozieren und dann einen auf Opfer machen, wenns laut zurückkommt.

Du bist hier der zweite Pudding, der an die Wand genagelt werden will. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
6.062
  • #57
Tja, so schlau, wie die, deren Namen ich nicht mehr nennen soll, sind eben nicht alle. Ich zumindest werde permanent darauf hingewiesen, was ich falsch gemacht habe. :rolleyes:
Keineswegs !

Du wirst gerade nicht darauf hingewiesen, „was Du falsch gemacht“ haben sollst, sondern Dir werden viele denkbare Möglichkeiten aufgezeigt, warum Deine Äußerungen bei anderen offensichtlich so ganz anders ankommen als Du sie nach eigenem Bekunden gemeint hast.

Daß der Empfängerhorizont aber offensichtlich bei vielen zumindest sehr ähnlich ist, steht dabei auf einem anderen Blatt. Und ob 1.000 Fliegen sich nicht (doch ?) irren können, bleibt davon unberührt und letztlich Deiner eigenen Sichtweise überlassen.
 

IMHO

User
Beiträge
14.376
  • #58
Keineswegs !

Du wirst gerade nicht darauf hingewiesen, „was Du falsch gemacht“ haben sollst, sondern Dir werden viele denkbare Möglichkeiten aufgezeigt, warum Deine Äußerungen bei anderen offensichtlich so ganz anders ankommen als Du sie nach eigenem Bekunden gemeint hast.
Stimmt, du hast Recht. Als Beispiel mag ein Beitrag von @himbeermond dienen:
quote
So ein Quatsch. Was Du wieder reininterpretierst. Von falsch habe ich nix geschrieben. Aber dass @Ralf37 nicht gerade vor Optimismus strotzt ist doch wohl deutlich zu lesen. Das wird er im RL kaum anders sehen und das ist nicht anziehend. Fertig. Vom Profil habe ich auch nix geschrieben.
Mit Dir macht es echt keinen Spaß sich auszutauschen. Ist total nervig wegen Deiner völlig krusen Assoziationen und Interpretationen.
unquote
Man gibt sich wirklich erhebliche Mühe, mir etwas aufzuzeigen. ;)

Stattdessen werden persönliche Vorwürfe erhoben und die weitere Diskussion ist oftmals von emotionaler Heftigkeit geprägt.

Vermissen tue ich, Eröffnungen wie:
- ich glaube
- ich denke
- meiner Meinung nach
oder auch
- versuche es mal, so und so zu sehen.....

Stattdessen erfolgen relativ frühzeitig die persönlichen Vorwürfe:
- du hast
- du machst
- du unterstellst
- du verstehst echt gar nichts usw.

gerne gepaart mit
- Quatsch
- hanebüchen usw.
 
Beiträge
6.062
  • #59
Stimmt, du hast Recht. Als Beispiel mag ein Beitrag von (...)
Du hast doch selbst schon festgestellt, daß ein derartiger "Schlagwechsel" - "Austausch" kann man das ja wohl kaum noch nennen :rolleyes: - schriftlich nichts bringt. Deshalb werde ich darauf auch nicht einsteigen, geschweige denn eingehen.

Mein Angebot, das im RL bei mir auf der Terrasse "Auge in Auge" - ggf. bei Grillfleisch und einem guten Glas Wein - zu erörtern, steht.

Wie Du mich erreichen kannst, ist bekannt.

Mach was draus ! ;)

Nachtrag : Nein, ich bin nicht schwul ... ! :rolleyes: :D
 
D

Deleted member 23428

Gast
  • #60
Stimmt, du hast Recht. Als Beispiel mag ein Beitrag von @himbeermond dienen:
quote
So ein Quatsch. Was Du wieder reininterpretierst. Von falsch habe ich nix geschrieben. Aber dass @Ralf37 nicht gerade vor Optimismus strotzt ist doch wohl deutlich zu lesen. Das wird er im RL kaum anders sehen und das ist nicht anziehend. Fertig. Vom Profil habe ich auch nix geschrieben.
Mit Dir macht es echt keinen Spaß sich auszutauschen. Ist total nervig wegen Deiner völlig krusen Assoziationen und Interpretationen.
unquote
Man gibt sich wirklich erhebliche Mühe, mir etwas aufzuzeigen. ;)

Stattdessen werden persönliche Vorwürfe erhoben und die weitere Diskussion ist oftmals von emotionaler Heftigkeit geprägt.

Vermissen tue ich, Eröffnungen wie:
- ich glaube
- ich denke
- meiner Meinung nach
oder auch
- versuche es mal, so und so zu sehen.....

Stattdessen erfolgen relativ frühzeitig die persönlichen Vorwürfe:
- du hast
- du machst
- du unterstellst
- du verstehst echt gar nichts usw.

gerne gepaart mit
- Quatsch
- hanebüchen usw.

Das sind halt auch nur Frauen... was erwartest :D:D:D