Kimba1970

User
Beiträge
192
Übermorgen werde ich 44, ein bisschen komisch fühle ich mich schon...wie schön wäre es den richtigen Partner an seiner Seite zu haben...
 

Kimba1970

User
Beiträge
192
Habe keine feier geplant, war mit einem befreundetetn Paar unterwegs, abends hatte ich eine Krise. Um 10 Uhr hat mein Ex geschrieben, mir gratuliert und mir mitgeteilt dass er eine Kameraspeicherkarte für mich hat, ob er sie schicken soll oder wie einen Kaffee trinken gehen sollen, die Entscheidung würde bei mir liegen. Habe jetzt nach fast 4 Tagen geschrieben dass wir uns zur " Übergabe" treffen können.
 

Anthara

User
Beiträge
3.130
Stark bleiben bei der Übergabe ;)

Und alles Gute nachträglich, mit 44 bist ja wirklich noch in den besten Jahren :)
 

Kimba1970

User
Beiträge
192
Hallo,danke,hatte heute nacht wieder schlimme Albträume von ihm, das mit der Umschulung zieht mich heute noch runter. Ich ! habe da in solchen Situationen Existenzängste!
 
Beiträge
624
Hm,
ich überlege, was an der Speicherkarte so besonders ist.......?
Sind da noch gemeinsame Bilder drauf oder hast Du dir schon immer eine gewünscht? ;-)

Vielleicht ist ChickenGeorge erst 25............immer eine Frage des Blickwinkels.


LG
Wasweißich
 

Kimba1970

User
Beiträge
192
Ich weiss auch nicht warum er sie mir unbedingt geben will, es sind Fotos von mir uns meiner Freundin drauf. Heute habe ich ein Treffen vorgeschlagen, er hat aber eine Essenseinladung bei seinem Papa, da war ich auch schon mit, war schön damals. Und er wechselt nach 9 Monaten den Job, geht in die Nähe seiner Familie, vielleicht zieht er auch um. Soll ihm die daumen wegen der neuen arbeit drücken, finde ich schon etwas komisch...
 
G

Gast

Gast
Ach so, er macht einen Jobwechsel und DU hättest in so einer Situation Existenzängste. Und Dich triggert das an, an Früher. Und Dich wundert, dass er zu Dir sagt: drück mir die Daumen! Daran erkennst Du doch, dass er zu Dir eine andere Ebene hat, als Du zu ihm. Ich seh das so, dass er davon ausgeht, dass Du halt freundschaftliche Gefühle zu ihm hast und nicht mehr im Leid begriffen bist und mit ihm haderst bzw. mit der Trennung.
Hol Dir die Bilder, ich glaube, es ist ganz gut, sich auch nach einer Trennung zu treffen, die Realität und Konfrontation mit dem Anderen zum jetzigen Zeitpunkt reißt zwar immer ein bisschen alte Wunden auf, aber dadurch wird die Verklärung des Früher immer ein bisschen weniger. Und irgendwann kriegst Du ihn auf eine Ebene, wo Du durch die Erinnerung nicht mehr leidest, sondern es einfach als eine schöne (oder wie auch immer) Phase sehen kannst.
 

Kimba1970

User
Beiträge
192
Tja, vielleicht sieht er mich wirklich " neutral", ich wünsche ihn mir immer noch zurück. Die schwerste Phase habe ich sicherlich hinter mir, aber ich vermisse ihn noch! Bin nur ehrlich...
 

Yvette

User
Beiträge
1.923
Die Kimba hat sehr geliebt ... das steht fest ... meine Lieben (meine wenigen Lieben) habe ich auch sehr lange betrauert ... und du? Kennst du das auch Dr. Bean?