Beiträge
7
Likes
13
  • #1

Traurige Bilanz nach über einem halben Jahr

Hallo Zusammen,

wir kennen sie alle - die Werbung und irgendwie gibt man sich dieser Illusion hin und hegt Hoffnung doch einen Partner, oder in meinem Fall, eine Partnerin kennen zu lernen.
Voller Mut und Hoffnung meldet man sich hier an, beißt in den sauren Apfel und greift dafür tief in die Tasche. Man macht den Persönlichkeitstest und stellt seine Suchkriterien ein und schaut sich erstmal um.
Nach und nach beantwortet man die Fragen auf die man eine Antwort hat und dann nimmt man allen Mut zusammen und überlegt nun wie man jemanden mit einem ansprechenden Profil anschreibt. Soll ich es lustig machen, lange Texte schreiben und viel Zeit dafür verbraten, soll ich es lieber kurz und schmerzlos machen und erstmal schauen, ob überhaupt eine Antwort kommt? Mit der Zeit versucht man es mit den verschiedensten Möglichkeiten und egal was man macht - das Profil wird nicht mal besucht - ploppt eine Nachricht auf dem Smartphone auf. Man ist gespannt - endlich eine Antwort? Ja! Und war: Der Kontakt hat sich verabschiedet, weil...
Gut, bei der nächsten klappt es sicher, aber was passiert? Die Nachricht bleibt gänzlich ungelesen, obwohl die Person immer wieder mal online angezeigt wird. Nichts passiert. Es kommen neue Vorschläge - vielleicht ja jetzt was interessantes dabei und das Spiel geht von vorne los.

Dann, ab und an wechselt man drei Worte und man bekommt kurze knappe Antworten ohne weiteren Inhalt, keine eigenen Fragen, kein nichts. So funktioniert keine Kommunikation. So kenne ich das nicht und so macht es keinen Sinn und keinen Spaß.

Irgendwann ist mir dann dieses Forum aufgefallen und ich habe mal ein wenig gelesen und war erstaunt darüber was viele Frauen hier für Ansprüche stellen und was sie für Ansprüche haben, die dann aber gar nicht erfüllt werden vom weiblichen Geschlecht. Mir wurde immer nachgesagt, dass ich gut schreiben kann, aber offensichtlich wird doch mehr Wert auf den äußeren Rahmen gelegt. Größe, Alter, Figur - der Rest ist eh erstmal egal und es ist so einfach - weiß ich selbst. "Partnervorschlag entfernen" und das Thema ist erledigt. Ich gebe es zu; das mache ich auch, weil wir alle gewisse Vorstellungen haben vom Partner und auch gewisse Erfahrungen, aber wenn man schon von dem anderen angeschrieben wird, kann man dann nicht zumindest irgendwie reagieren und wenn man nur den Freitext in der Abschiedsnachricht nutzt? Das ist die Verrohung der Gesellschaft und sie hält überall Einzug in unser Leben.

Für mich war im Grunde schon nach einem Monat klar, dass das hier nichts für mich sein wird, aber nun habe ich für ein Jahr bezahlt, aber das war's dann auch.

Wenn wir alle nur mal etwas freundlicher miteinander umgehen würden, wäre das nicht verkehrt.

Manchmal habe ich den Eindruck, dass wir Männer uns hier irgendwie sonstwie präsentieren müssen um überhaupt eine Antwort zu bekommen und ich weiß auch ehrlich gesagt nicht mehr wie man sein Profil noch gestalten soll, damit man überhaupt man angeklickt wird. Auf die Punkte lege ich schon lange keinen Wert mehr, weil mir oft einzelne Worte mehr über den Menschen sagen, als irgendwelche Punkte.

Ich glaube langsam die Wahrscheinlichkeit eine Frau an der Kasse kennenzulernen ist höher als hier.

Ach und liebes PS Team: Was soll man mit Vorschlägen anfangen, die einen Monat oder länger nicht mehr online gewesen sind? Das sind "Karteileichen" und nicht einen Klick wert.

Nur mal meine drei Gedanken zum Freitag, auch wenn es wohl erst morgen oder so freigeschaltet wird.

Grüße
Matze
 
Beiträge
82
Likes
119
  • #2
Ich nehme an, dass Du eher zur Kategorie jünger als 45 gehörst. Da erlebst du als Mann hautnah, was Frauen ü 45 genau so umgekehrt erleben. Das Forum ist voll mit Beschreibungen ähnlicher Art. C'est la vie. Akzeptieren und nicht aufgeben.
 
Beiträge
151
Likes
297
  • #3
Lieber MatzePS,
das klingt so traurig, wie es ist, und geht hier wohl vielen so. Diese Verabschiedungen, die mangelnde Höflichkeit und die häufige Kälte im Netz, macht den Menschen zu schaffen die sensibel sind und nicht vergessen haben sich mitfühlend zu verhalten. Manchmal ist es dann gut, bevor es einem zu nahe geht, wieder in der realen Welt nach Menschen Ausschau zu halten, die ein Lächeln erwidern. Versuche es, ich bin sicher, du findest freundliche Gesichter die dich wieder aufbauen.
Liebe Grüße
 
Beiträge
15.653
Likes
7.883
  • #4
Hallo Zusammen,

wir kennen sie alle - die Werbung und irgendwie gibt man sich dieser Illusion hin und hegt Hoffnung doch einen Partner, oder in meinem Fall, eine Partnerin kennen zu lernen.

Manchmal habe ich den Eindruck, dass wir Männer uns hier irgendwie sonstwie präsentieren müssen um überhaupt eine Antwort zu bekommen und ich weiß auch ehrlich gesagt nicht mehr wie man sein Profil noch gestalten soll, damit man überhaupt man angeklickt wird.
Matze
Hallo Matze!

Wer ist WIR? Meinst du mich auch damit?

Warum schreibst du WIR-Männer, wenn du nur von dir selber schreiben und meinen kannst?;)

HG Mentalista
 
Beiträge
7
Likes
13
  • #5
Lieber MatzePS,
das klingt so traurig, wie es ist, und geht hier wohl vielen so. Diese Verabschiedungen, die mangelnde Höflichkeit und die häufige Kälte im Netz, macht den Menschen zu schaffen die sensibel sind und nicht vergessen haben sich mitfühlend zu verhalten. Manchmal ist es dann gut, bevor es einem zu nahe geht, wieder in der realen Welt nach Menschen Ausschau zu halten, die ein Lächeln erwidern. Versuche es, ich bin sicher, du findest freundliche Gesichter die dich wieder aufbauen.
Liebe Grüße
Das denke ich auch, denn das hier erarchte ich inzwischen als Farce.
Aufbauen muss mich keiner. Wollte nur mal sagen wie albern das hier ist.

Grüße
 
Beiträge
15.653
Likes
7.883
  • #6
Das denke ich auch, denn das hier erarchte ich inzwischen als Farce.
Aufbauen muss mich keiner. Wollte nur mal sagen wie albern das hier ist.

Grüße
Mit deinen Zeilen zeigst du eigentlich, dass du anscheinend meine Fragen bzw. was ich damit ausgedrückt habe, nicht verstanden hast bzw. nicht verstehen willst. Daher deine Erwähnung, wie du das hier albern findest. Das ist für mich eine typische unreife Reaktion von Abwehr. Wenn du im realen Leben auch so reagierst, wundert es mich nicht, dass du bei Frauen wenig gut ankommst.
 
Beiträge
7
Likes
13
  • #7
Mit deinen Zeilen zeigst du eigentlich, dass du anscheinend meine Fragen bzw. was ich damit ausgedrückt habe, nicht verstanden hast bzw. nicht verstehen willst. Daher deine Erwähnung, wie du das hier albern findest. Das ist für mich eine typische unreife Reaktion von Abwehr. Wenn du im realen Leben auch so reagierst, wundert es mich nicht, dass du bei Frauen wenig gut ankommst.
Es interessiert mich eigentlich absolut nicht was du denkst oder wie du mich einschätzt und wie ich bereits ausführte ging es mir um die Werbung und wenn du meinen Text nicht verstehst und da irgendwas rein interpretierst was nicht da ist, dann ist das deine Sache.

Meine Erwähnung rührt aus meinen Erfahrungen und zahlreichen Beiträgen hier im Forum her - nicht mehr und nicht weniger und das ist sicher nicht unreif, sondern eine Tatsache.

Und wie ich bei Frauen ankomme kannst du nicht beurteilen und hat auch rein gar nichts mit Parship zu tun. Tu doch bitte nicht so als wenn du mich oder irgendwen hier kennen würdest. Danke.
 
Beiträge
15.653
Likes
7.883
  • #8
Es interessiert mich eigentlich absolut nicht was du denkst oder wie du mich einschätzt und wie ich bereits ausführte ging es mir um die Werbung und wenn du meinen Text nicht verstehst und da irgendwas rein interpretierst was nicht da ist, dann ist das deine Sache.

Meine Erwähnung rührt aus meinen Erfahrungen und zahlreichen Beiträgen hier im Forum her - nicht mehr und nicht weniger und das ist sicher nicht unreif, sondern eine Tatsache.

Und wie ich bei Frauen ankomme kannst du nicht beurteilen und hat auch rein gar nichts mit Parship zu tun. Tu doch bitte nicht so als wenn du mich oder irgendwen hier kennen würdest. Danke.
Jo mei, wenn du meinst.
 
Beiträge
5
Likes
1
  • #9
Hallo! Also ich stimme ihnen voll zu. Mir geht es als Frau genauso und ich habe innerlich mit parship abgeschlossen. Das hinausgeschmissene Geld muss ich in Kauf nehmen,- es kommen keine Vorschläge, außer Herrn, die ein no-go sind.
Vielleicht warten unsere neuen Partner an der nächsten Straßenecke. Alles Gute und viel Glück. Nur nicht aufgeben!!!!
 
Beiträge
5
Likes
1
  • #10
Die Unhöflichkeit im Netz schreit wirklich zum Himmel! Wenn jemand nicht weiß, wie man sich benimmt, dann ist es eh besser, ihn erst gar nicht kennengelernt zu haben. Denn Höflichkeit hat man, oder eben nicht.
 
Beiträge
290
Likes
252
  • #11
@MatzePS

Ich bin M31

Genau, du hast vollkommen recht. Es ist irgendwie nur noch mühsam und kompliziert. Man(n) muss sich scheinbar fernab jeder Realität präsentieren und ein Profil erstellen, wie wenn ich in einem Modemagazin blättern und eine sofortige Aufmerksamkeit mit etwas Schrillem und Extravagantem erregen wollte. Ein Profil soll sofort ansprechend wirken, für kurzweilige Aufmerksamkeit sorgen, auf einem Blick alles, jedoch nichts relevantes über einem sagen können. Meiner Meinung nach funktioniert Kennenlernen so aber nicht. Ich habe keine Bilder von mir, wo ich auf irgendwelchen tropischen Inseln es mir gut gehen lasse oder wo ich "perfekt" aussehe. Perfekt ist niemand und ein noch so perfektes Äusseres sagt über mich nicht aus, was ich für ein Mensch bin oder wie ich mit einer Partnerin umgehen würde. Scheinbar sind diese Sachen, die ich als relevant erachte, heute aber sehr nachrangig geworden.

Ob und wie ich hier auf PS weitermachen will, weiss ich noch nicht. Viel hatte ich davon bis jetzt nicht. Ich habe wie du für 1 Jahr bezahlt. Scheinbar haben Menschen heute (auch die Ü30) andere Vorstellungen darüber, was relevant und wichtig beim Kennenlernen eines Partners ist. Keine Ahnung.
Was ich im Forum hier so schon gelesen habe, haben beide Geschlechter das selbe Problem. Keine Antworten, kommentarlose Verabschiedungen etc.

Mit der Zeit ist das Ganze einfach nur noch deprimierend, demotivierend, demoralisierend und schlichtweg nur noch doof. Dieser Platform ist auch nicht das günstigste und man würde zumindest hoffen, dass hier Leute sind, denen es auch ernst ist und sie ebenfalls hier jemanden kennen lernen wollen. Scheinbar ist es nur bei einigen wenigen so.

Whatever, soviel dazu.
 
T

Trooper

  • #13
Die meisten Männer beklagen, dass ihnen nur unattraktive Frauen vorgeschlagen werden.
Die meisten Frauen beklagen, dass ihnen nur unattraktive Männer vorgeschlagen werden.

Ich weiß, dass die von mir gesuchte Frau vielleicht eine von Tausend ist. Und die nicht nur mir, sondern auch vielen anderen Männern gefallen würde. Daher: ich nütze meine Chance, wohl wissend, dass sie klein ist.
 
Beiträge
8
Likes
24
  • #14
Ich habe andere Erfahrungen gemacht. Vielleicht liegt es nicht an Parship, sondern am Gebiet in dem man sucht, dass die (Nicht)Antworten so sind wie sie sind?
 
Beiträge
6
Likes
5
  • #15
Der Text hätte 1zu1 auch von mir kommen können.
Und jemand hat weiter oben die Vermutung verlautet ,Matze sei u 45 . ich bin Ü 45 und wie gesagt. Komplett die selben Erfahrungen gemacht.Also am Alter kann es dann auch nur bedingt liegen ;)