Anspiel

User
BeitrÀge
4
  • #1

Tips zum Profil

Hallo liebe Herren,
Wie wirkt mein Profil auf euch? Zu forsch? 😉
Ich möchte offen & transparent sein, denn all DAS beschreibt MICH.
Wirkt es "abschreckend"? Mir hat ein Mitglied geschrieben, dass sich nicht direkt getraut hat, mich anzuschreiben, da er sich nicht sicher war, ob er mir "genĂŒge".
Das möchte ich eben nicht erreichen.
Danke fĂŒr ein offenes Feedback!
Anne
 

Estigy

User
BeitrÀge
105
  • #2
Liebe Anspiel,

Da du hier eh schon schreibst, dass dein Profil dich korrekt beschreibt, spare ich mir die Profilberatung...

Ok, ernsthaft:
Bei den Fotos war ich verwirrt, weil ich mir nicht sicher war, ob das tatsĂ€chlich ĂŒberall die selbe Person ist. Zwischen Bild 2 und Bild 3 muss da das Sujet gewechselt haben.

Einleitungstext: Das ist schon starker Tobak. Du suchst einen klassisch-attraktiven Gentleman und bist selbst erfolgreich und finanziell unabhÀngig. Und das soll der Gentleman auch noch zu schÀtzen wissen und stolz drauf sein.
An dieser Stelle wĂ€re ich wohl gedanklich schon raus. Das ist nicht die Art von Selbstvorstellung, nach der ich suche. (Alleine der Hinweis auf "erfolgreich und finanziell unabhĂ€ngig" reicht fĂŒr mich als rotes Tuch.) "Ich bin die Beste, du sollst auch hĂŒbsch sein, und 3-Sterne-Restaurants dĂŒrfen kein Problem sein"... Da kann es tatĂ€schlich leicht sein, dass du bei deinem Leser ein "Dieser Frau kann ich nicht genĂŒgen"-GefĂŒhl vermittelst.

Von "außerst humorvoll" merkt man in diesem Text nichts, das liest sich fĂŒr mich eher "eitel bis hochnĂ€sig". Dass du finanziell nicht schlecht dastehst, wĂŒrde ich schon bei der Jobbeschreibung vermuten. Das musst du nicht extra erwĂ€hnen. Dass du es doch tust,...

Antworten: Reißen mich nicht vom Hocker. FĂŒr mich ist der Bezug zum Leser wirklich sehr aufdringlich, wenn in fast jeder Antwort (teilweise mehrfach) das "Du" in verschiedenen Abwandlungen vorkommt. Andererseits gibt es zu wenig Konkretes, um ein GesprĂ€ch zu eröffnen und auch in der 3. Nachricht noch auf etwas Bezug nehmen zu können.

Insgesamt: Ich bin mir nicht so sicher, was du von einem Partner konkret erwartest bzw. wie zB deine Zeiteinteilung so aussieht. Du schreibst von durchgetakteten zahlreichen Auslandsreisen , hast "immer was zu tun" und bist den Rest der Zeit am Hochstand. Wo ist da Platz fĂŒr einen Partner?
Leichtigkeit vermittelt dein Profil jedenfalls nicht.

Hast du bei den "Lifestyle"-Punkten ganz am Ende eigentlich alles angehakt, was es gibt? So eine lange Liste habe ich noch nie irgendwo gesehen, passt aber irgendwie dann doch ins Gesamtbild.
 
  • Like
Reactions: Hoppel and fritzii

Pit Brett

User
BeitrÀge
3.253
  • #3
Ich hab da mal hingeklickt und war etwas ratlos. Irgendwie alles TertiĂ€r-Achievements, was Du da anpreist – Geld, Hunde, Titel und Halali. Eine interessante Frau, die den Gesuchten ködern könnte, schaut da nicht raus.
Jetzt wollt ich nochmal gucken, ob ich vielleicht wieder zu krass drauf bin: Der Kontakt wurde beendet. Erstens: Passt. Zweitens: Ungeschickt. Drittens aber: Wo nimmst Du die Zeit her, an einem normalen Montag in PS zu gucken & Kontakte zu verabschieden??
 
  • Like
Reactions: eatpraylove, fafner and IPv6

Estigy

User
BeitrÀge
105
  • #4
... und da du den Kontakt schon beendet hast, kann ich dein Profil leider nicht mehr aufrufen.
Tip: Wenn man das Profil in die Profilberatung stellt, bekommt man automatisch Besuche von Leuten, die nicht ins eigene Beuteschema passen. Diese dann sofort zu blocken, ist vor allem fĂŒr die Profilberatung eher kontraproduktiv.
 

Hoppel

User
BeitrÀge
952
  • #5
Mir ist das Profil "zu laut",wirkt insgesamt ambivalent und mit deinen anspruchsvollen Statements unflexibel. Dein offensiv reklamierter Humor ist in deinem Profil nicht zu erkennen, sodass dein Humor auch nur "laut" sein könnte. Das ist leider so prĂ€sent, dass ich das vor deinen interessanten Äußerungen erwĂ€hnen muss.

Aus meiner ĂŒbergroßen inneren GĂŒte heraus wĂŒrde ich trotzdem Kontakt aufnehmen und mir ansehen, ob du meinen AnsprĂŒchen von reifer, starker Frau genĂŒgst. Mir kann sie gar nicht reif und stark genug sein, allerdings wird sie darum kein Aufheben machen - was anzunehmende SchwĂ€chen nicht in Frage stellt, bei niemandem.

Als JÀgerin wÀrst du vermutlich raus. Ich bin ziemlich sicher, dass du nicht mit mir diskutieren möchtest, warum du Tiere schon ziemlich elend zusammengeschossen hast respektive das weiterhin in Kauf nimmst - oder setzt du jedesmal den Blattschuss?

Ich hatte mal ein Reh aus einem Wasserloch geholt, in dem es festzusitzen zuschien. Dabei wollte es nur KĂŒhlung, denn draußen zeigte sich, dass aufgrund eines Schusses ein Hinterlauf nur mehr an einem FellstĂŒck hing.
Der gerufene JĂ€ger, der den Gnadenschuss setzte, wird der gewesen sein, der es zusammengeschossen hatte. Er bot einen guten Braten von dem Reh an. War nicht sonderlich empathisch angesichts der UmstĂ€nde und der schon entwickelten Maden in der großflĂ€chigen Wunde. Erstaunlich was so ein Tier wie lange ĂŒberlebt.
Die Jagd hat eben auch eine andere Seite und scheint mir ein seltsam morbides VergnĂŒgen.
 

evelyn_75

User
BeitrÀge
1.853
  • #7
Hallo @Anspiel,
ich finde es ok, wenn man als Frau zeigt, dass man etwas drauf hat. Ich könnte mir vorstellen, dass wenn Du das Profil ergÀnzt und auch mehr deine weichen Seiten zeigst, es sich gut ergÀnzen wird.

Damit meine ich, die Antworten lĂ€nger und "bunter" zu gestalten, damit man sieht, wer Du noch bist. Mir kommt es etwas zu kurz und kĂŒhl gefasst vor.
Mein Eindruck, der tÀuschen kann, Du wirkst auf mich verletzt vielleicht aus der letzen Beziehung, und grenzt Dich zu stark ab. Ich glaube aber, dass dieser "Schuss" nach hinten losgehen wird.

Ich und andere geben oft den Tipp, sich mal ein "mÀnnliches" Profil zu erstellen und die Konkurrenz anzusehen.

Hier noch mein Lieblingsvideo zum Thema. Vielleicht fĂŒr die als Frau die sich mit Zahlen auskennt interessant.

PS. Da viele nicht wissen, dass das JĂ€gerinnendasein auch viel mit Umweltschutz zu tun hat, wĂŒrde ich es auch weglassen.
Kann zu falschen SchlĂŒssen fĂŒhren. Kann man ja mal im GesprĂ€ch erwĂ€hnen.

Viel Erfolg !
 
  • Like
Reactions: Anspiel

Anspiel

User
BeitrÀge
4
  • #8
Hallo @Anspiel,
ich finde es ok, wenn man als Frau zeigt, dass man etwas drauf hat. Ich könnte mir vorstellen, dass wenn Du das Profil ergÀnzt und auch mehr deine weichen Seiten zeigst, es sich gut ergÀnzen wird.

Damit meine ich, die Antworten lĂ€nger und "bunter" zu gestalten, damit man sieht, wer Du noch bist. Mir kommt es etwas zu kurz und kĂŒhl gefasst vor.
Mein Eindruck, der tÀuschen kann, Du wirkst auf mich verletzt vielleicht aus der letzen Beziehung, und grenzt Dich zu stark ab. Ich glaube aber, dass dieser "Schuss" nach hinten losgehen wird.

Ich und andere geben oft den Tipp, sich mal ein "mÀnnliches" Profil zu erstellen und die Konkurrenz anzusehen.

Hier noch mein Lieblingsvideo zum Thema. Vielleicht fĂŒr die als Frau die sich mit Zahlen auskennt interessant.

PS. Da viele nicht wissen, dass das JĂ€gerinnendasein auch viel mit Umweltschutz zu tun hat, wĂŒrde ich es auch weglassen.
Kann zu falschen SchlĂŒssen fĂŒhren. Kann man ja mal im GesprĂ€ch erwĂ€hnen.

Viel Erfolg !
Danke! Das Video kenne ich in der Tat...😉
Ich habe mein Profil ĂŒberarbeitet und mich gewundert, wie einige MĂ€nner darauf reagiert haben... Das hat mich z.T. sehr erheitert, zeigt es doch, dass oftmals immer noch das alte Rollenklischee in den Köpfen rumspukt.
Da mich ja niemand persönlich kennt, fand ich einige Kommentare sehr ĂŒbergriffig, aber so ist das in der AnonymitĂ€t des www.
 
Zuletzt bearbeitet: