J

Justina

  • #1

Tipps für Parship Anfänger

Hallo,
bin noch total neu beim Online Dating. Ich habe extra Fotografen Bilder gemacht und mein Profil sorgfältig ausgefüllt. Bin 37. Habt Ihr sonst noch Tipps für mich?

Viele Grüsse Justina
 
Beiträge
773
Likes
1.127
  • #2
Hi @Justina,

Du könntest noch die Profilberatung nutzen, denn da bekommst Du auschließlich von Männern (Frauen können dein Profil nicht sehen) meist gutes Feedback und evtl. Verbesserungsvorschläge.

LG
 
Beiträge
1.376
Likes
2.402
  • #3
Hallo,
bin noch total neu beim Online Dating. Ich habe extra Fotografen Bilder gemacht und mein Profil sorgfältig ausgefüllt. Bin 37. Habt Ihr sonst noch Tipps für mich?

Viele Grüsse Justina
Mein Tipp wäre: lass dich nicht beeindrucken von der Zahl an Partnervorschlägen, wenn da tausend oder mehr sind. Viele Profile sind inaktiv, einige werden dich verabschieden oder gar nicht erst antworten. Behalte das im Kopf, wenn du einen netten Kontakt hast, dir aber vielleicht denkst: ach, ich hätte schon gerne einen, der etwas näher wohnt oder bisschen größer ist, etwas mehr Geld verdient, etwas witziger schreibt, ohne Rechtschreibfehler etc.
Wenn du zu schnell aussortierst und immer nach dem vermeintlich besseren suchst, wirst du lange suchen. Hier melden sich Menschen mit Ecken und Kanten an, die alle nicht perfekt sind und lass einfach auf dich zukommen, was sich ergibt. Sei offen und tolerant. Dann ist sicher auch einer für dich dabei, mit dem du glücklich und gerne zusammen bist und in den du dich verlieben kannst. Liebe kann man hier finden, aber nur wenn man mit realistischen Erwartungen an die Suche herangeht und man nicht zu viel zu früh aussortiert. Meine Meinung dazu.
 
J

Justina

  • #4
Danke für die Tipps. Naja, aber wenn mich ein angeblicher Arzt anschreibt, mit nur einem Bild, und kurz und knapp das Profil ausgefüllt. ...Sehr seltsam, mal sehen was kommt, habe gleich mal knallhart geschrieben, was ich denke, aber natürlich höflich, wenn er dann immer noch Interesse hat, ist er vielleicht wirklich ein Doc. Ansonsten gehe ich an das Ganze enspannt ran, ich sehe es hier nur als weitere Möglichkeit jemanden kennen zulernen.

Viele liebe Grüße
 
Beiträge
8.079
Likes
7.867
  • #5
Naja, aber wenn mich ein angeblicher Arzt anschreibt, mit nur einem Bild, und kurz und knapp das Profil ausgefüllt. ...Sehr seltsam,
Seltsam? Ärzte sind auch nur Menschen - und auch da gibts genug komische Typen. Vielleicht wird er ja auch von Anfragen überrannt und hat gar keine Veranlassung, sein Profil intensiver zu gestalten....
...habe gleich mal knallhart geschrieben, was ich denke, aber natürlich höflich, wenn er dann immer noch Interesse hat, ist er vielleicht wirklich ein Doc.
Merkwürdige Aussage....
Wenn er Dir in Deinem Sinne antwortet, ist er also Arzt? Aha... :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
3.055
Likes
4.488
  • #7
ein angeblicher Arzt anschreibt, mit nur einem Bild, und kurz und knapp das Profil ausgefüllt. ...Sehr seltsam
Wieso?
Vielleicht ist er auch neu, oder hatte nicht viel Zeit zum Ausfüllen.

Ein weiterer Tipp wäre, nicht gleich hinter Allem das Wildeste zu vermuten und einfach locker bleiben.

Wenn es ein ganz normaler, aber vielleicht wortkarger Typ ist, dann sind solche „knallhart schreiben, was man denkt“ Nachrichten der beste Weg, wortlos verabschiedet zu werden.
Denn wer lässt sich schon gerne etwas unterstellen. ;)
 
J

Justina

  • #8
Arzt in einer Singlebörse ist wie Pilot ... vielleicht hat er mit 45 noch ne Frau zu Hause sitzen und sucht n. Ablenkung. Und dann spricht er drei Sprachen und schreibt auch im Profil, gelernt statt kennen gelernt? Sehr gern lernte ich Dich näher kennen ? Na versteht Ihr jetzt d. Skepsis?

Sehr gern lernte ich Dich besser kennen. Zitat E-Mail. ...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
981
Likes
1.021
  • #9
  1. Profilberatung (wurde ja schon genannt).
  2. Nicht zu voreilig (am besten gar nicht) verabschieden.
  3. Auch wenn's etwas mühsamer ist: Such dir selbst die Profile aus, die dir gefallen, statt nur auf die zu reagieren/warten, die dich als erstes anschreiben.
  4. Nachrichten innerhalb von 36 Stunden beantworten. Dazu gehört auch, täglich online gehen.
  5. Nutze die Zeit, in der du noch als "neu" markiert bist, d.h. gerade jetzt lohnt es sich, besonders aktiv zu sein. Verschieb das nicht auf später; da wirst du deutlich weniger Anfragen bekommen.
  6. Möglichst zeitnah treffen. Dabei flexibel darauf reagieren, ob dein Kontakt erst telefonieren möchte oder nicht.
  7. Überleg dir jetzt schon, wie du in deinem Wochenplan Zeit für Dates frei machst (das gilt insbesondere, wenn du Kinder hast). Es ist immer abtörnend, wenn ein Kontakt erst in zwei Wochen Zeit für ein Treffen hat.
 
Beiträge
13.437
Likes
11.386
  • #10
Knallhart höflich ist auf jedenfall immer gut :D. Ärzte sind eh doof, wo die überall ihre Hände drinnen haben... wer will denn sowas.
 
Beiträge
7
Likes
8
  • #12
Beiträge
1.512
Likes
2.370
  • #13
Arzt in einer Singlebörse ist wie Pilot ... vielleicht hat er mit 45 noch ne Frau zu Hause sitzen und sucht n. Ablenkung. Und dann spricht er drei Sprachen und schreibt auch im Profil, gelernt statt kennen gelernt? Sehr gern lernte ich Dich näher kennen ? Na versteht Ihr jetzt d. Skepsis?

Sehr gern lernte ich Dich besser kennen. Zitat E-Mail. ...
Also in meiner Schulzeit (kurz nach den Dinosauriern) hieß das Konjunktiv II und wäre somit korrekt. „... würde ich Dich kennen lernen...“, sagen zwar die meisten, ist aber eigentlich nicht richtig.
 
Beiträge
773
Likes
1.127
  • #15
Mich hat mal eine angeschrieben, die sich in Ihrem Profil als "Churugin" bezeichnet hat. Da ich an einen Vertipper glaubte, habe ich ihr geantwortet, aber sie hat im Laufe des (äußerst zähen) Geplänkels immer wieder erwähnt, dass sie ja Churugin sei. Ja, nee, is klar :D:p