Ymnoht

User
Beiträge
8
  • #1

Tipp nach Verabschiedung

Hallo,

ich bin noch sehr neu bei PS hatte aber bereits das Glück einen schönen Kontakt mit regelmäßigen (täglichem) Austausch und auch einem Treffen zu haben. Das nächste Treffen war bereits am Wochenende vorgenommen nur nicht terminiert. Die letzte Kommunikation verlief gut (wie bisher immer) endete dann mit Guten Nacht und bis Morgen. In der Nacht kam dann die Nachricht "ich habe den Eindruck gewonnen, dass wir nicht wirklich zusammen passen. Das Mitglied hat sich von Ihnen verabschiedet." Wäre ja alles kein Problem wenn es nicht so abweichend von der gesamten restlichen Kommunikation wäre. Gibt es tatsächlich überhaupt keine Möglichkeit noch einmal zumindest nachzufragen was passiert sein könnte und passiert das eventuell öfter? Falls jemand einen Tipp hat bedanke ich mich schon Mal im voraus.
 

Saibot

User
Beiträge
562
  • #3
Über Parship hast du da keine Chance mehr. Und falls du keine anderen Kontaktmöglichkeiten zu dieser Person besitzt (Handynummer, E-Mail, Facebook usw...) sieht das für dich leider sehr schlecht aus.
 

t.b.d.

User
Beiträge
1.557
  • #4
Gibt es tatsächlich überhaupt keine Möglichkeit noch einmal zumindest nachzufragen was passiert sein könnte und passiert das eventuell öfter?

Selbst ich als Nichtmitglied weiß, dass der Abschiedsbutton final ist und auch nicht rückgängig zu machen geht. Ich gehe davon aus, dass Mitglieder explizit darauf hingewiesen werden und z.B. durch ausschließliche Kommunikation über PS wohlweislich dafür sorgen, dass nochmalige Rückfragen im Zuge einer Verabschiedung technisch ausgeschlossen werden können.
 

D.VE

User
Beiträge
1.146
  • #5
Mein Tipp: Kommunizieren, bzw. Nachfragen

Wenn bereits ein Treffen stattfand, habt Ihr ja sicherlich auch sonstige Kontaktdaten ausgetauscht.

Falls nicht, wäre das mein Tipp: So schnell wie Möglich auf nicht-virtuelle Kommunikation umsteigen (sprich: Telefon/Treffen). Ansonsten kannst Du nur Spekulieren...

Hatte das aber auch schonmal: Zwei Treffen, total super Kontakt. Das dritte war abgemacht - und dann auf allen Kommunikationsmedien blockiert (Singlebörse/WhatsApp)...

Manchmal hat man einfach Leute, die nicht reflektiert sind, oder nicht dazu in der Lage sind, DInge klar und herlich zu kommunizieren.

Meistens entsteht so eine Situation, wenn man mehrere Leute gleichzeitig datet (was absolut legitim ist), dann aber jemand anderes das Rennen macht.
 
  • Like
Reactions: GenerationX

luckilucki

User
Beiträge
308
  • #6
Hallo,

ich bin noch sehr neu bei PS hatte aber bereits das Glück einen schönen Kontakt mit regelmäßigen (täglichem) Austausch und auch einem Treffen zu haben. Das nächste Treffen war bereits am Wochenende vorgenommen nur nicht terminiert. Die letzte Kommunikation verlief gut (wie bisher immer) endete dann mit Guten Nacht und bis Morgen. In der Nacht kam dann die Nachricht "ich habe den Eindruck gewonnen, dass wir nicht wirklich zusammen passen. Das Mitglied hat sich von Ihnen verabschiedet." Wäre ja alles kein Problem wenn es nicht so abweichend von der gesamten restlichen Kommunikation wäre. Gibt es tatsächlich überhaupt keine Möglichkeit noch einmal zumindest nachzufragen was passiert sein könnte und passiert das eventuell öfter? Falls jemand einen Tipp hat bedanke ich mich schon Mal im voraus.

Bist du Männlein oder Weiblein? Das bekomme ich aus deinem Post und Namen nicht raus.

Wenn du abgeschossen wurdest, war es das. Du kannst nicht noch einmal nachfragen. Der angegebene Grund ist ja noch ein Plus im Minus. Da hat sich jemand Gedanken gemacht. Das geht auch mit dem ersten Eintrag und der ist glaube ich "ich habe mich verliebt."

Was dir passiert ist, ist ganz normal. Nicht nur hier, sondern in allen Börsen. Das Vorgehen ist mega feige. Im echten Leben wurde so etwas früher nicht gemacht. Jetzt werden sogar Ehen per WhatsApp beendet.
Du wirst noch viel widerlichere Verhalten kennenlernen.
Kopf hoch, Krone richten ...
 
Beiträge
133
  • #7
Wenn ihr noch keine anderen Kontaktmöglichkeiten wie Telefonnummern oder E-Mail-Adressen ausgetauscht habt, dann war es das. Einmal verabschiedet, immer verabschiedet. Ich versuche bereits bei der Verabredung zum ersten Date Telefonnummer oder Mail-Adresse auszutauschen, Es kann ja durchaus sein, dass ich oder sie kurzfristig absagen muss und da wäre es nur höflich, das dem anderen auch zeitgerecht mitzuteilen. Es gibt nichts enttäuschenderes als ein erstes Date und der oder die andere lässt sich überhaupt nicht blicken und du weißt nicht warum.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ymnoht

User
Beiträge
8
  • #8
Wenn ihr noch keine anderen Kontaktmöglichkeiten wie Telefonnummern oder E-Mail-Adressen ausgetauscht habt, dann war es das. Einmal verabschiedet, immer verabschiedet. Ich versuche bereits bei der Verabredung zum ersten Date Telefonnummer oder Mail-Adresse auszutauschen, Es kann ja durchaus sein, dass ich oder sie kurzfristig absagen muss und da wäre es nur höflich, das dem anderen auch zeitgerecht mitzuteilen. Es gibt nichts enttäuschenderes als ein erstes Date und der oder die andere lässt sich überhaupt nicht blicken und du weißt nicht warum.

Vielen Dank für die
Mein Tipp: Kommunizieren, bzw. Nachfragen

Wenn bereits ein Treffen stattfand, habt Ihr ja sicherlich auch sonstige Kontaktdaten ausgetauscht.

Falls nicht, wäre das mein Tipp: So schnell wie Möglich auf nicht-virtuelle Kommunikation umsteigen (sprich: Telefon/Treffen). Ansonsten kannst Du nur Spekulieren...

Hatte das aber auch schonmal: Zwei Treffen, total super Kontakt. Das dritte war abgemacht - und dann auf allen Kommunikationsmedien blockiert (Singlebörse/WhatsApp)...

Manchmal hat man einfach Leute, die nicht reflektiert sind, oder nicht dazu in der Lage sind, DInge klar und herlich zu kommunizieren.

Meistens entsteht so eine Situation, wenn man mehrere Leute gleichzeitig datet (was absolut legitim ist), dann aber jemand anderes das Rennen macht.

Alles klar wieder was dazu gelernt. Ich weiß nur wo sie arbeitet aber zum Stalker wollte ich nun auch nicht werden. Jetzt weiß ich worauf ich das nächste Mal achten muss. Trotzdem Schade
 
  • Like
Reactions: D.VE
Beiträge
47
  • #9
Mit der App habe ich leider jemanden verabschiedet, ohne es zu wollen. Und ohne eine vorherige "Warnnachricht" erhalten zu haben. Und wenn man dann seine Kontaktdaten noch nicht ausgetauscht hat, dann schaut man ganz ganz dumm aus der Waesche.
Es muss also nicht unbedingt Unhöflichkeit, sondern in dem einen oder anderen Fall ganz einfach "Dumm gelaufen" sein :(:(:(
 

Ymnoht

User
Beiträge
8
  • #10
Mit der App habe ich leider jemanden verabschiedet, ohne es zu wollen. Und ohne eine vorherige "Warnnachricht" erhalten zu haben. Und wenn man dann seine Kontaktdaten noch nicht ausgetauscht hat, dann schaut man ganz ganz dumm aus der Waesche.
Es muss also nicht unbedingt Unhöflichkeit, sondern in dem einen oder anderen Fall ganz einfach "Dumm gelaufen" sein :(:(:(
Nach etwas Recherche gibt es wohl nur die Möglichkeit einen anderen Premium--User um Hilfe zu bitten. Leider kenne ich Keinen der dafür in Frage kommt. Vielleicht hast Du es ja da besser
 
  • Like
Reactions: SternVonRio

Ymnoht

User
Beiträge
8
  • #12
Mach mal einen Post für die Profilberatung auf... ;)
Danke, aber ich glaube das hast Du falsch verstanden. Hier ging es darum eine versehentliche Verabschiedung auszuschließen. Da man ja leider danach nicht Mal eine Nachricht absetzen kann braucht man dazu einen anderen P.-User der meiner Meinung nach gleichgeschlechtlich sein muss und den kann ich schlecht übers Profil kennenlernen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
133
  • #13
Schau mal in den Thread "Forums-Treffen in Berlin 2018" in der Rubrik "Single-Leben". Dort hat @Fraunette auf Seite 2 eine allgemeine E-Mail-Adresse mit Billigung von Parship gepostet, unter der sich Forums-Teilnehmer vernetzen können. Vielleicht kann dir da ja jemand helfen.