nuit

User
Beiträge
859
  • #1

The Invisible - Geisterstunde im Forum?

Liebe Moderatoren,

nachdem der Diskussionsfluss durch die moderierte Freigabe in den unteren Rubriken eingedämmt wird, zitiere ich hier den Thread "Forenuser unsichtbar":

Zitat von ShenTe:
Eine Anregung. Könnte man nicht eine Option einfügen, in der man einfach bestimmte user sperren kann, also dass ich sie nicht mehr lesen muß und sie mich nicht mehr lesen können?
Zitat von Franziska:
Liebe ShenTe,
eie gute Idee! Wir sind dabei zu Überprüfen, ob wir so eine Feature zeitnah einbauen können.
Viele Grüße
Franziska vom PARSHIP-Forum

Mir ist klar, dass Sie als Hosts die Regeln hier im Forum bestimmen und ich hier Gast bin.
Irritierend finde ich allerdings obige Zusage (auch vor dem Hintergrund der bisherigen Reaktionen auf Anregungen, die von Usern gemacht wurden). Anscheinend reagieren Sie umgehend auf den Wunsch einer (!) Userin, ohne zumindest einen Raum für Diskussion zu geben, inwieweit diese Maßnahme auch von anderen ForistInnen für wünschenswert bzw. störend gehalten wird.
Ob ich nun Beiträge der betreffenden Userin lesen kann oder vice versa ist mir dabei nicht wichtig - freihändige Diagnostik von Persönlichkeitsstörungen ist mir nämlich sowieso suspekt -, als generelles Feature aber sähe ich den Austausch untereinander eingeschränkt, aus Motiven heraus, die auch in der Selbstverantwortung einzelner verbleiben könnten.

Beste Grüße, nuit
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #2
AW: The Invisible - Geisterstunde im Forum?

Nuit, da hast du was falsch verstanden, ihr redet von 2 unterschiedliche Dingen

Die Userin hat eine Ignorefunktion gemeint.

Du sprichst aber davon, ob man sich selber auf unsichtbar bei Anwesenheit im Forum stellen kann.
 

Weib

User
Beiträge
194
  • #3
AW: The Invisible - Geisterstunde im Forum?

Zitat von nuit:
Liebe Moderatoren,

nachdem der Diskussionsfluss durch die moderierte Freigabe in den unteren Rubriken eingedämmt wird, zitiere ich hier den Thread "Forenuser unsichtbar":

..als generelles Feature aber sähe ich den Austausch untereinander eingeschränkt, aus Motiven heraus, die auch in der Selbstverantwortung einzelner verbleiben könnten.

Beste Grüße, nuit

Ich stimme uneingeschränkt zu.
Ersteres finde ich sehr ärgerlich - das macht es mehr oder weniger sinnlos, überhaupt noch auf einen Thread zu antworten (warum ist das überhaupt jetzt so???); zu Letzterem kann ich nur sagen - wer sich hier durch andere gestört oder belästigt fühlt, muss sich ja nicht unbedingt hier im Forum tummeln, oder? Im wahren Leben kann ich ja auch nicht einfach lästige Personen "ausschalten", sondern muss mich irgendwie arrangieren. Aus diesem Grunde finde ich diesen Wunsch einfach sehr unsozial (man sagt auch assozial dazu), ich hoffe nicht, dass Parship dies unterstützt. (Kommt Ihnen von PS das nicht wie Kindergarten vor?)
 
Beiträge
1.337
  • #4
AW: The Invisible - Geisterstunde im Forum?

@nuit

Ich stimme Dir voll und ganz zu! Frage mich gerade, wie Shen Te diejenigen löscht, die sie im RL nicht sehen will?
Ein Forum lebt auch von kontroversen Diskussionen. Es ist klar, dass hier nicht jeder jeden mag. Na und??? "Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt", und PS will das unterstützen - für mich sehr befremdlich!
 

maxine195

User
Beiträge
803
  • #5
AW: The Invisible - Geisterstunde im Forum?

....wenn schon, dann aber bitte unbedingt mit der "machsgut" Funktion!

Machsgut, weil

- du mir mit deinen Beiträgen nicht passt/alternativ: deine und meine Beiträge nicht zusammenpassen
- ich mich in einen Foristen verliebt habe und nur noch den lesen will
- bleibt der Phantasie der User und Parship Kreativen überlassen...;-)
 
Beiträge
306
  • #6
AW: The Invisible - Geisterstunde im Forum?

Zitat von nuit:
Irritierend finde ich allerdings obige Zusage (auch vor dem Hintergrund der bisherigen Reaktionen auf Anregungen, die von Usern gemacht wurden). Anscheinend reagieren Sie umgehend auf den Wunsch einer (!) Userin, ohne zumindest einen Raum für Diskussion zu geben, inwieweit diese Maßnahme auch von anderen ForistInnen für wünschenswert bzw. störend gehalten wird.
Wurde das denn umgesetzt? Die zitierte Antwort habe ich eher so verstanden: "Schön, dass Sie uns einen Vorschlag machen. Ich gebe das an die IT weiter und die werfen das dann in den Müll."

Mal ganz ernsthaft: Parship legt als Firma zwar (bisher?) keinen Wert auf das Forum, aber selbst unter diesen Umständen bezweifle ich, dass sie alles nur ganz stupide umsetzen. Und um so ein Feature-Request zu diskutieren, fehlt ihnen die Kompetenz bzw. der Drang zur Selbstverstümmelung (einige Auswüchse gab es ja schon bei ähnlichen Themen).
 

Dida

User
Beiträge
7
  • #7
AW: The Invisible - Geisterstunde im Forum?

Hallo @all,

ich halte es für okay eine Möglichkeit einzubauen um Beiträge eines bestimmten Users nicht lesen zu müssen. (Man muss den Button ja nicht benutzen.)

Aber diese Entscheidung kann doch nicht gleichzeitig beinhalten, dass der User meine Beiträge nicht mehr lesen kann und darf. Das ist doch unsinnig. Damit schränkt man doch die Befugnisse eines anderen Menschen ein! Gleichzeitig könnte man über den ausgeblendeten User schreiben was man will und er würde es nicht mal merken...

Das wäre ein Grund dieses Forum zu verlassen.

LG
 

nuit

User
Beiträge
859
  • #8
AW: The Invisible - Geisterstunde im Forum?

Zitat von maxine195:
....wenn schon, dann aber bitte unbedingt mit der "machsgut" Funktion!
Machsgut, weil
- du mir mit deinen Beiträgen nicht passt/alternativ: deine und meine Beiträge nicht zusammenpassen
- ich mich in einen Foristen verliebt habe und nur noch den lesen will
- bleibt der Phantasie der User und Parship Kreativen überlassen...;-)

lol, herrlich!
oder:
- die geistige entfernung ist mir einfach zu weit

Zitat von agony:
wär ja noch besser :), der thread wurde erst heute eingestellt.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
W

winzling_geloescht

Gast
  • #9
AW: The Invisible - Geisterstunde im Forum?

Zitat von nuit:
Ob ich nun Beiträge der betreffenden Userin lesen kann oder vice versa ist mir dabei nicht wichtig - freihändige Diagnostik von Persönlichkeitsstörungen ist mir nämlich sowieso suspekt -, als generelles Feature aber sähe ich den Austausch untereinander eingeschränkt, aus Motiven heraus, die auch in der Selbstverantwortung einzelner verbleiben könnten.

Dem stimme ich uneingeschränkt zu. In einem Forum wird zu einer bestimmten Thematik kontrovers diskutiert, auch mit Leidenschaft, Schärfe und mehr oder weniger großer Sachkenntnis, um eben diese möglichst zu erlangen bzw. zu erweitern. Ein thread mit zwischendurch nicht lesbaren Beiträgen stellt sich dem Lesenden nur unvollständig dar, Reaktionen anderer Nutzer auf nicht Lesbares können nicht mehr verstanden werden, das Verfolgen eines threads wird sinn -, weil aussichtslos.

Ich erwarte in einem "realen" Forum nie, dass einem Forumsteilnehmer, dem ich weder im Inhalt seiner Aussagen noch in der möglicherweise gewählten Form zustimme, ein dickes Wollknäuel in den Mund gestopft und/oder ihm ein Sack über den Körper gezogen wird, damit ich ihn nicht hören und nicht sehen muss. Derartiges muss ein Forumsteilnehmer aushalten und damit umgehen können, jeder so gut, wie er/sie es eben kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
W

winzling_geloescht

Gast
  • #10
AW: The Invisible - Geisterstunde im Forum?

Zitat von maxine195:
Machsgut, weil

- du mir mit deinen Beiträgen nicht passt/alternativ: deine und meine Beiträge nicht zusammenpassen
- ich mich in einen Foristen verliebt habe und nur noch den lesen will
- bleibt der Phantasie der User und Parship Kreativen überlassen...;-)

:-DD

Sehr weise, dass du die Möglichkeit der 120 (??) Zeichen für einen frei gestalteten Text gleich weggelassen, weil der Phantasie mehr als genügend Raum gegeben hast, danke ;o)
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #11
AW: The Invisible - Geisterstunde im Forum?

nur zur info
bei einer ignore funktion (wie sie in vielen grössen foren üblich ist) merkt der zu ignorierende gar nicht wenn er von einem auf den pott gesetzt wird.
 
Beiträge
1.337
  • #12
AW: The Invisible - Geisterstunde im Forum?

@Freitag

Wieder was gelernt. Was soll das bringen?
 
Beiträge
48
  • #13
AW: The Invisible - Geisterstunde im Forum?

@ Delfin 1988
@ winzling
Ich bin völlig Eurer Meinung - es gibt immer und überall im Leben Leute, die nerven oder anstrengen oder einen ärgern mit Dummheit oder Ignoranz - (wäre ja auch eine Gelegenheit, über die eigene Ignoranz und Dummheit zu reflektieren...)
L.G.
 
Beiträge
457
  • #14
AW: The Invisible - Geisterstunde im Forum?

Zitat von maxine195;48843:
....wenn schon, dann aber bitte unbedingt mit der "machsgut" funktion!

Machsgut, weil

- du mir mit deinen beiträgen nicht passt/alternativ: Deine und meine beiträge nicht zusammenpassen
- ich mich in einen foristen verliebt habe und nur noch den lesen will
- bleibt der phantasie der user und parship kreativen überlassen...;-)


:)))))))
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #15
AW: The Invisible - Geisterstunde im Forum?

Zitat von delfin 1988:
@Freitag

Wieder was gelernt. Was soll das bringen?
das kann ne ganze menge bringen. es ist ein probates mittel wenn sich welche ständig ankeifen oder einer nur noch genervt vom gesabber eines anderen ist.
in manche foren kann man leider nur mittels dieser ignore funktion ruhe bringen.
wenn dir jemand echt auf die flossen geht und du jedesmal brechreiz bei seinen posts bekommst, nenen wir diese Person mal "Zecke", stellst du in deinem bereich (den hier aber niemand hat) ein, dass du alle beiträge von Zecke ignorierst.
Du kannst dann zwar erkennen, dass zecke in einem thread was geschrieben hat, aber du kannst das gesabber nicht mehr lesen und kannst dich also ungestört auf die anderen beiträge konzentrieren. Zecke weiss gar nicht, dass du sie ignorierst. vielleicht wundert sich zecke irgendwann mal wieso du auf ihren sülz nicht mehr einsteigst, aber wissen tut zecke nicht, ob du sie auf den pott gesetzt hast.
WICHTIG: jeder user entscheidet selber und unbemerkt darüber, ob und wen er ignoriert. man kann es auch jederzeit wieder ändern, wenn du nun doch unbedingt lesen willst, was zecke gestern geschrieben hat.
 
W

winzling_geloescht

Gast
  • #16
AW: The Invisible - Geisterstunde im Forum?

Zitat von Freitag:
nur zur info
bei einer ignore funktion (wie sie in vielen grössen foren üblich ist) merkt der zu ignorierende gar nicht wenn er von einem auf den pott gesetzt wird.

Ich hab davon keine Ahnung, darum frag ich:

Angenommen, du entfernst mich aus deinem Sichtfeld und kannst also meinen Schnulli nicht mehr lesen. Andere reagieren aber vielleicht doch auf meinen Schnulli, ergänzen oder widerlegen den, ich antworte auf sie usw. . Da sitzt du doch dann am Rechner und kannst nur spekulieren, um was es da jetzt geht. Da fehlt doch dann ein Stück Film irgendwie, auch wenn es vielleicht der lausigste Teil des Films ist, er fehlt.

Kann es sein, dass es wirklich total egal ist, was da NN schreibt, dass es eigentlich gar nicht um das Kennenlernen und Überdenken von Sichtweisen anderer geht? Wenn alle dann durcheinander spekulieren, weil jeder ein paar Nutzer eben nicht mehr lesen mag und ausblendet und eben jeder andere Filmrisse hat, das soll es dann sein?
 

maxine195

User
Beiträge
803
  • #17
AW: The Invisible - Geisterstunde im Forum?

Zitat von winzling:
:-DD

Sehr weise, dass du die Möglichkeit der 120 (??) Zeichen für einen frei gestalteten Text gleich weggelassen, weil der Phantasie mehr als genügend Raum gegeben hast, danke ;o)

Ja da kann man sich doch schon direkt auf diese neue Möglichkeit freuen!:)
 

Tlaloc

User
Beiträge
92
  • #18
AW: The Invisible - Geisterstunde im Forum?

Zitat von winzling:
Wenn alle dann durcheinander spekulieren, weil jeder ein paar Nutzer eben nicht mehr lesen mag und ausblendet und eben jeder andere Filmrisse hat, das soll es dann sein?

So extrem habe ich das selber noch nie erlebt. Meist dürfte es ja nur darum gehen, temporär das Geschnuller von jemandem auszublenden, weil man gerade sowieso mies drauf ist und genau weiß, wenn ich mir jetzt auch noch das Zeuch von demunddem antue, zünde ich die Foren-Atombombe. Oder so. ;-)
 

nuit

User
Beiträge
859
  • #19
AW: The Invisible - Geisterstunde im Forum?

@ freitag, winzling
ich kenn das auch aus anderen foren und finde es genau aus den genannten gegenargumenten - vor allem lesefluss des threads - nicht sonderlich prickelnd. (in realiter schaut´s meistens dann sowieso so aus, dass wenn einen eine person so dermaßen aufregt, dass man sie extra ignorieren muss, weil man sich oder seine körperreaktionen nicht unter kontrolle wähnt, man infolge zumeist irgendwann aber doch so neugierig wird, was sie denn so schreibt, dass man die blockade wieder aufhebt. bzw. wenn andere die zitierfunktion nutzen, hilft auch die blockadefunktion nix.)
 

akamausi

User
Beiträge
145
  • #20
AW: The Invisible - Geisterstunde im Forum?

Zitat von Freitag:
WICHTIG: jeder user entscheidet selber und unbemerkt darüber, ob und wen er ignoriert. man kann es auch jederzeit wieder ändern, wenn du nun doch unbedingt lesen willst, was zecke gestern geschrieben hat.

Wie sieht das beim Zitieren aus? Wird "Zeckes" Post zitiert, dann könnte ich ihn ja doch wieder lesen oder er vice versa meinen? Oder verstehe ich da etwas nicht richtig?
 

Tlaloc

User
Beiträge
92
  • #21
AW: The Invisible - Geisterstunde im Forum?

Zitat von nuit:
(in realiter schaut´s meistens dann sowieso so aus, dass wenn einen eine person so dermaßen aufregt, dass man sie extra ignorieren muss, weil man sich oder seine körperreaktionen nicht unter kontrolle wähnt, man infolge zumeist irgendwann aber doch so neugierig wird, was sie denn so schreibt, dass man die blockade wieder aufhebt. bzw. wenn andere die zitierfunktion nutzen, hilft auch die blockadefunktion nix.)

Stimmt wohl. Aber wenn man sich das dann anschaut, ist man ja wieder ausgeglichen und die Gelassenheit in Person, außerdem ist das Thema wahrscheinlich zwischenzeitlich weiter gerollt, so dass man eh nicht mehr in Versuchung gerät, noch seinen extrascharfen Senf abzusondern.

Ich habe jedenfalls noch nie in größerem Maßstab bemerkt, dass sich Leute gegenseitig ignorieren und daher der Fluss des Themas gestört wird.
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #22
AW: The Invisible - Geisterstunde im Forum?

Zitat von winzling:
Da fehlt doch dann ein Stück Film irgendwie, auch wenn es vielleicht der lausigste Teil des Films ist, er fehlt.
dann ist das halt so. wie ich oben sagte, wir haben wohl gleichzeitig geschrieben, kann man das ignore auch jederzeit wieder entfernen.
Zitat von winzling:
Kann es sein, dass es wirklich total egal ist, was da NN schreibt, dass es eigentlich gar nicht um das Kennenlernen und Überdenken von Sichtweisen anderer geht? Wenn alle dann durcheinander spekulieren, weil jeder ein paar Nutzer eben nicht mehr lesen mag und ausblendet und eben jeder andere Filmrisse hat, das soll es dann sein?
also meistens ist es so, dass foren, die sowas einführen, dementsprechenden bedarf haben. dh, es gibt einen oder zwei, die andere kollossal nerven. weil sie alles besser wissen oder wieso auch immer. ich muss dazu aber auch sagen dass es nicht in allen foren um thematiken geht, die weltbewegend sind. auch das geschreibsel hier sollte man ja nicht überbewerten. denn nicht ohne grund haben internetforen an sich keinen vom urheberrecht gedeckten schützenswerten inhalt, da es regelmässig an schöpfungshöhe fehlt § 2 UrhG
 

Heppy

User
Beiträge
588
  • #23
AW: The Invisible - Geisterstunde im Forum?

Ich finde, wir sind doch bis jetzt meistens mit allem hier gut klar gekommen. Wieso soll denn etwas geändert werden, nur weil gerade mal eine relativ neue Foristin (8.4.13 mit 11 Beiträgen) etwas nicht lesen möchte? Steht doch in keinem Verhältnis zu den anderen Foristen die hier viel schreiben.
Danke @nuit das Du es ansprichst.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #24
AW: The Invisible - Geisterstunde im Forum?

Zitat von Tlaloc:
Stimmt wohl. Aber wenn man sich das dann anschaut, ist man ja wieder ausgeglichen und die Gelassenheit in Person, außerdem ist das Thema wahrscheinlich zwischenzeitlich weiter gerollt, so dass man eh nicht mehr in Versuchung gerät, noch seinen extrascharfen Senf abzusondern.

Ich habe jedenfalls noch nie in größerem Maßstab bemerkt, dass sich Leute gegenseitig ignorieren und daher der Fluss des Themas gestört wird.
ich auch nicht. die meisten foren haben damit gute erfahrungen gemacht. mir ist keines bekannt wo der ignore button wieder abgeschafft wurde.
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #25
AW: The Invisible - Geisterstunde im Forum?

Zitat von Heppy:
Ich finde, wir sind doch bis jetzt meistens mit allem hier gut klar gekommen. Wieso soll denn etwas geändert werden, nur weil gerade mal eine relativ neue Foristin (8.4.13 mit 11 Beiträgen) etwas nicht lesen möchte? Steht doch in keinem Verhältnis zu den anderen Foristen die hier viel schreiben.
.
es sagt ja auch niemand dass es geändert werden wird.:)
der PS Nerd schafft es ja nichtmal diesen blauen ätz srcoll balken rechts zu entfernen oder andere programmierfehler zu korrigieren.
 

Heppy

User
Beiträge
588
  • #26
AW: The Invisible - Geisterstunde im Forum?

Zitat von Freitag:
es sagt ja auch niemand dass es geändert werden wird.:)
der PS Nerd schafft es ja nichtmal diesen blauen ätz srcoll balken rechts zu entfernen oder andere programmierfehler zu korrigieren.

gut dann halt "eingebaut" werden oder wie auch immer man die "Anregung" nennt. ;O) Tja und manche Mühlen mahlen langsam....
 
W

winzling_geloescht

Gast
  • #27
AW: The Invisible - Geisterstunde im Forum?

Zitat von nuit:
(in realiter schaut´s meistens dann sowieso so aus, dass wenn einen eine person so dermaßen aufregt, dass man sie extra ignorieren muss, weil man sich oder seine körperreaktionen nicht unter kontrolle wähnt, [...]

Das heißt, da braucht es für jemanden eine extra zur Verfügung gestellte Funktion, damit dieser jemand auf einen anderen nicht reagiert, auf den er/sie nicht reagieren möchte, richtig? Ich frage mich, welche Funktion dieser jemand benutzen kann, wenn er total heiß auf einen anderen ist? O.O
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #28
AW: The Invisible - Geisterstunde im Forum?

Zitat von Heppy:
oder nie :)
ernsthaft: so was ist immer sehr aufwendig da extrem sorgfältig gearbeitet werden muss. mna kann jede menge dabei kaputthauen, haben wir ja hier oft genug erlebt dass die software zerschossen wurde und tagelang kaputt war.
 

Andre

User
Beiträge
3.855
  • #29
AW: The Invisible - Geisterstunde im Forum?

Zitat von winzling:
Angenommen, du entfernst mich aus deinem Sichtfeld und kannst also meinen Schnulli nicht mehr lesen. Andere reagieren aber vielleicht doch auf meinen Schnulli, ergänzen oder widerlegen den, ich antworte auf sie usw. . Da sitzt du doch dann am Rechner und kannst nur spekulieren, um was es da jetzt geht.
Ja. Hinzu kommt, dass das Geschreibsel des Ignorierten teilweise inform von Zitaten in den Postings der Nichtignorierten ja doch auftaucht. -- In einem anderen Forum, wo ich seit etlichen Jahren mitschreibe, habe ich von der Ignore-Funktion noch nie Gebrauch gemacht. Ich ignoriere lieber Aussagen als Personen, zumal auch der größte Sülzkopp gelegentlich lesenswertes schreibt. Von extremen Ausnahmen mal abgesehen, halte ich das Ignorieren von Personen statt Aussagen für schlechten Diskussionsstil. Die Sache mit dem "ad hominem" vs. "ad rem".
 

faraway

User
Beiträge
1.831
  • #30
AW: The Invisible - Geisterstunde im Forum?

Also, bei aller Liebe zur Ruhe
aber sie muss nicht unbedingt automatisch sein. ich hasse Knopfdrucklösungen.
Und ausserdem: Frage. wie würde die ignore function mit der Zitierfunktion kombiniert?

ICH kann entscheiden, was ich lese.
Ich finde es, abgesehen von hairy fits durchaus gut, mir hier Diverses anzuhören und zu lernen, wie ich damit umgehe. Challenging. Irgendwie real.
Ich antworte spontan, doof, generft, schalkhaft, brilliant - hahah, gar nicht; Ich brülle und schimpfe gegen den screen; aber ich lerne möglicherweise etwas. Meine Reaktionen rufen unter Umständen weitere Reaktionen hervor. Einwände. Zustimmungen, vernichtende Kritik. Ich kann morgen schmollen, Ich kann eine Woche nicht einschalten, ich brauche überhaupt nieeeee meeeehr im Forum schreiben
Ich möchte lernen: mit anderen Meinungen umgehen, meine Ansicht ausdrücken, zustimmen, widersprechen, sympahtisieren; Klanbildung und auch "Zeckenbekämpfung".

Ist doch toll, was man" neben dem Leben" alles lernen kann, ganz anonym.
Könnte für eine Beziehung durchaus zuträglich sein, so gesehen.