Zebra-Keks

User
Beiträge
34
  • #1

Texte werden andaurend neu überprüft

Hallo zusammen.
Ist es normal, dass man als zahlendes Mitglied jedes seiner geänderten Texte, im Profil, erst durch eine Prüfung muss?
Ich meine, wenn ich jemanden meine eMail mitteilen möchte, in der ersten Nachricht, dann gibt es genügend Möglichkeiten dazu...
Ich finde das etwas kontraproduktiv, wenn man 5,6h auf eine Freischaltung von einem "Sprechblasentext" warten muss.
Geht das nur mir so?
 

HaBé

User
Beiträge
8
  • #2
Finde ich durchaus normal. Ich vermute es geht dabei weniger um eMail-Verhinderung (das wäre auch technisch automatisiert recht einfach möglich) als eher um Qualitätssicherung: Es sollen halt keine anzüglichen, beleidigenden, rassistischen etc. Inhalte auf die Profile wandern - und das finde ich eigentlich ganz gut. Auf einem anderen Blatt s​teht, ob 5-6 Std. dafür wirklich ein guter Service sind...
 

IPv6

User
Beiträge
2.593
  • #3
Dafür, dass Weihnachten und Jahreswechsel waren, sind 5,6h eher wenig. Die Beiträge in den moderierten Bereichen des Forums (und bei den Erstschreibern) hatten da längere Durchlaufzeiten.
 

Zebra-Keks

User
Beiträge
34
  • #4
Wobei ich das ja hilfreich bezüglich meiner "Suche" finden würde. Wäre so ein Text in einem Profil, der irgendwie rassistisch oder beleidigend wäre, würde ich mir eine Menge Zeit ersparen ... Wenn man solche Sachen wie z.Bsp. Politik, Ethik usw. erst nach mehreren hin- und her anspricht und dann kommen dann rassistische Kommentare... Ja, Gute Nacht ... Da kann er, auch noch so sehr mein Typ Mann sein. Dann ist er es nicht.