Julianna

User
Beiträge
10.098
  • #91
@Dan30
Und hast du sie telefonisch erreicht? Läuf alles soweit? :)

Ignorier einfach die "Nebendiskussion", die bringt dich nur vom eigentlichen Thema ab und kein Stück weiter. ;)
 

Julianna

User
Beiträge
10.098
  • #93
Mensch ... ein Glück gibst Du diesen Hinweis ... woher weißt du, dass er da nie von selbst drauf gekommen wäre?
Weil er schon auf Kommentare im Rechtfertigungs-Modus geantwortet hat s.o. Du gehst mir echt auf den Zeiger mit deiner permanenten negativ-Einstellung. Du musst wahrlich ein zu tiefst unglücklicher Mensch sein.
Edit: und hör auf mich hier zu stalken wie ne Irre.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Tone

Soisses

User
Beiträge
523
  • #94
Männer, ihr habt es nicht leicht! :(
Ihr könnt gottesgleich vom Himmel herabsteigen, alle von Frauen gewünschten Eigenschaften geschickt in euch vereinen, Aussehen wie jede es sich wünscht, aber stimmt nur ein Detail nicht, wèrden 95% der Frauen euch in der Luft zerfetzen.

Moment... das hier ist aber schon noch das Parship Forum, oder?
Nunja, trotzdem... gut erkannt. :)
 
  • Like
Reactions: MaryCandice

Wallenstein

Moderator
Beiträge
39
  • #95
Julianna, fleurdelis,

seid so lieb und richtet für die nächsten zwei, drei Tage einmal keine Beiträge aneinander. Möchte sehen, ob sich die Lage beruhigt oder ob wir euch auf eure Zimmer schicken müssen.

Liebe Grüße
Wallenstein
 

Soisses

User
Beiträge
523
  • #97
Deshalb... Die Ignore Funktion möge zurückkehren. ;)
 
  • Like
Reactions: Julianna and MaryCandice
M

MaryCandice

Gast
  • #98
@Dan30:

Und, hast du sie schon zu einem Wanderausflug eingeladen???
 
  • Like
Reactions: Julianna

Julianna

User
Beiträge
10.098
  • #100
@Dan30 magst du dich noch mal äußern? Entschuldigung, dass wir hier dein eigentliches Problem untergraben. Vielleicht wurdest du nicht gänzlich abgeschreckt, um dich noch mitteilen zu können. Würde mich freuen etwas von dir zu hören :)
 

Clara Fall

User
Beiträge
518
  • #101
Aber heute denke ich mir, dass es nur wirklich passt, wenn der andere auch klares Interesse an mir hat.
So sollte es auch sein, sonst wird das Ganze eine höchst einseitige Angelegenheit. @Dan30 schrieb, er habe ihr mitgeteilt, er werde ihr sinngemäß den Raum geben, den sie braucht. Ich glaube, man neigt dazu, sich auf die Wünsche des Gegenüber einzulassen, um zu gefallen und so vermute ich das auch hier. Für mich klingt die Geschichte ein bisschen so, dass sie locker damit umgeht und die Musik spielt und er dazu noch signalisiert hat, dass er ihr diesen Raum und sein scheinbares Einverständnis gibt. Nun kann er eigentlich nur warten, was sie tun wird, denn er ist ja erklärtermaßen "fine" damit, in der defensiven Position zu sein.

Ob Dan damit glücklich wird, ist fraglich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Clara Fall

User
Beiträge
518
  • #104
Wie war doch gleich das Wort?

Kompri...
Kompa...
Kompro... (Hier war ich, so glaube ich, sehr nah dran.)
Eine reine Definitionssache des Wortes. Für mich ist ein Kompromiss etwas, wozu ich auch stehe. Wenn Dan das auch so empfindet, wie er es ihr mitgeteilt hat, dann kann er sich darauf auch einlassen und auch auf sie und ihre weitere Handhabung des Themas.
 

Julianna

User
Beiträge
10.098
  • #107
@fafner @Clara Fall
Wie schwärmt man den anderen denn an? Was sagt man da so zb?
Sind es vorrangig Komplimente?
 

Dan30

User
Beiträge
73
  • #109
So sollte es auch sein, sonst wird das Ganze eine höchst einseitige Angelegenheit. @Dan30 schrieb, er habe ihr mitgeteilt, er werde ihr sinngemäß den Raum geben, den sie braucht. Ich glaube, man neigt dazu, sich auf die Wünsche des Gegenüber einzulassen, um zu gefallen und so vermute ich das auch hier. Für mich klingt die Geschichte ein bisschen so, dass sie locker damit umgeht und die Musik spielt und er dazu noch signalisiert hat, dass er ihr diesen Raum und sein scheinbares Einverständnis gibt. Nun kann er eigentlich nur warten, was sie tun wird, denn er ist ja erklärtermaßen "fine" damit, in der defensiven Position zu sein.

Ob Dan damit glücklich wird, ist fraglich.


jepp so ist es auch irgendwie.
Sie muss sich erst ordnen und ich bin darauf eingestiegen.
Hab mich erstmal nicht mehr gemeldet und mich auch verändert, nicht mehr der selbstbewusste und hab nun zweifel....ist es richtig was ich mache oder nicht....und genau das wird auch der Fehler sein. Dass ist mir heute bewusst.
 

Dan30

User
Beiträge
73
  • #110
@Dan30
Und hast du sie telefonisch erreicht? Läuf alles soweit? :)

Ob es läuft....naja.
Ich hatte ihr am Donnerstag ein kurze Sprachnachricht geschickt, dass ich dann mit freunden in den Biergarten gehen werde und ihr einen schönen Abend wünsche, wie es denn jetzt eigentlich im Urlaub mit Ihrer Freundin war, ob sie sich es so Vorgestellt hatte und wie sie sich eigentlich den perfekten Samstag vorstellt.

Darauf hin hat sie mir eine 5 minuten Nachricht Sprachnachricht geschickt und alles war irgendwie wie früher.....sie war eigentlich voll lieb, voll locker und hat auch gegenfragen gestellt und auch erzählt das sie Montag und Dienstag voll krank war, am Freitag eine Freundin aus Köln kommt und bis Sonntag bleibt.
Hab ich dann am späten Abend geantwortet und nochmal ganz konkret in einer Extra Sprachnachricht gefragt wie es denn nächste Woche oder am Wochenende mit einen ganz locken Treffen aussieht...Minigolf, Hochseilgarten oder Freizeitpark der eine halbe Stunde von uns entfernt ist.
Bisher keine Antwort.....bzw. bisher ist sie darauf nicht eingegangen.
Ich warte jetzt bis Dienstag ab und werde dann das ganze beenden wenn sie dazu sich nicht geäußert hat....sonst kann ich damit einfach nicht abschließen und bin immer nur in einer Warteposition....so gerne ich auch mehr wollen würde.....aber ich kann nicht mehr machen als mich nicht sofort bei ihr zu melden um ihr zu zeigen das ich auch ein leben hab, ich meine Gefühle in einem Brief offenbaren , ihr sagen ich meine es wirklich ernst und nach einem weiteren Treffen fragen.
Mehr kann ich nicht machen.....finde ich
 
  • Like
Reactions: Julianna

Dan30

User
Beiträge
73
  • #111
Eine reine Definitionssache des Wortes. Für mich ist ein Kompromiss etwas, wozu ich auch stehe. Wenn Dan das auch so empfindet, wie er es ihr mitgeteilt hat, dann kann er sich darauf auch einlassen und auch auf sie und ihre weitere Handhabung des Themas.

Klar empfinde ich es auch so wie ich es mit geteilt habe....den Brief hab ich nicht geschrieben um sie zu beeindrucken, sondern weil mir danach war ihr das zu sagen und schreiben kann ich so etwas immer noch besser als es ihr zu sagen. Klar spielte auch irgendwie eine rolle mit, dass ich etwas Old school bin (ich halte einer Frau auch immer die Autotüre auf, warte bis sie im Haus ist oder helfe ihr in die Jacke) und ich bin mitte 30 und keine 60 .....ich wollte ihr einfach zeigen das ich anders bin als andere Männer und es wirklich vom Herzen kommt!
 

Ariadne_CH

User
Beiträge
1.577
  • #112
Hallo Dan,
das klingt doch super. Du wartest in Ruhe ab, bist aber auch nicht bereit, ihr alle zeit der Welt zu geben und auf sie zu warten. Ich denke, wenn sie wirklich Interesse hat, wird sie sich bis Dienstag melden. Wenn nicht ist das zwar schade, aber ich bin sicher, da kommen noch so viele tolle Frauen... Und weisst du, wie die sich freuen, wenn du ihnen die Türe aufhältst, ihnen Briefe schreibst und zeigst, wie wichtig sie dir sind?! Ich finde das eine sehr schöne Haltung von dir.
 
  • Like
Reactions: lisalustig, Friederike84 and Tone
F

Friederike84

Gast
  • #113
Sehe ich genauso! :)
 

Soisses

User
Beiträge
523
  • #117
Dan wird dann schon diejenige aussuchen, die ihm am besten gefällt.

Männer suchen nicht aus, sie bewerben sich.


Joa, ist richtig.
Beenden würde ich das aber unter keinen Umständen. Denn dann ist die Chance weg - vollständig. Solange Kontakt besteht, ist die Chance da. Egal wie klein.
 
  • Like
Reactions: MaryCandice