anaj

User
Beiträge
1.865
  • #61
AW: Südländerin, gebildet, nett, attraktiv und trotzdem Single,ich versteh es nicht!!

Zitat von Sonnenkind:
Sie hat es auch gemerkt... ;-) Immer dieses abdriften... Wirklich, schade das man ein so interessantes Thema kaputt schreibt...

Zitat von Sonnenkind:
Ich bin sachlich, dann solltest du dir den Text mal genau durch lesen,vielleicht fällt dir dann auf was ich mit Ausländerfeindlich meinte. Aber ist mir auch egal.

Hm…..

Ja, wirklich schade.
 

vivi

User
Beiträge
2.716
  • #62
AW: Südländerin, gebildet, nett, attraktiv und trotzdem Single,ich versteh es nicht!!

Zitat von Fackel:
;-)

Und damit auch ich in diesem Thread etwas lerne: was ist bitte im Kinderumfeld ein Lackbild?

Ich lach mich checkig...Fackel, du kennst Lackbilder nicht? Na gut ihr Jungs habt ja auch lieber - also zu der Zeit jedenfalls - mit Matchboxautos gespielt. Hab ich übrigens immer gern meinem Cousine weggenommen...mitten im Rennen ;-)

Also: Lackbilder sind so hübsche kleine bunte Hochglanzbildchen mit verschiedenen Figuren, Motiven und sogar "Topsellern". Man konnte auch Serien sammeln und hat sie in Alben verstaut - ähnlich wie Briefmarkenalben. War bis zum ca. 10 Lebensjahr das Highlight für Mädels, besonders für uns Ostmädels, weil kamen ja aus dem Westen. Gibts glaub ich immernoch - in Zeitungsläden, falls du mal heimlich kucken willst :)
 

vivi

User
Beiträge
2.716
  • #63
AW: Südländerin, gebildet, nett, attraktiv und trotzdem Single,ich versteh es nicht!!

Zitat von Sonnenkind:

Zitat von Sonnenkind:
Ich bin sachlich, dann solltest du dir den Text mal genau durch lesen,vielleicht fällt dir dann auf was ich mit Ausländerfeindlich meinte. Aber ist mir auch egal.

Wirklich schade....wie die Wahrnehmung meines Textes und deren Bedeutung so ankommt.
 

Fackel

User
Beiträge
598
  • #64
AW: Südländerin, gebildet, nett, attraktiv und trotzdem Single,ich versteh es nicht!!

Zitat von vivi:
Ich lach mich checkig...Fackel, du kennst Lackbilder nicht? ...
... falls du mal heimlich kucken willst :)

Ich habe in Paninialben Fußballbildchen gesammelt, und meine Schwester gleich eine Nummer größer Autogrammkarten von Fußballern, aber keine Lackbildchen. Wieder was gelernt, danke!
Und ich werde tatsächlich danach fragen, und dank kleiner Nichten kann ich das tun ganz ohne rot zu werden ;-). Ich vermute nur, sie werden fragen, in welchen Kartenslot die eingeschoben werden müssen ...
 

vivi

User
Beiträge
2.716
  • #65
AW: Südländerin, gebildet, nett, attraktiv und trotzdem Single,ich versteh es nicht!!

Zitat von Fackel:
Ich habe in Paninialben Fußballbildchen gesammelt, und meine Schwester gleich eine Nummer größer Autogrammkarten von Fußballern, aber keine Lackbildchen. Wieder was gelernt, danke!
Und ich werde tatsächlich danach fragen, und dank kleiner Nichten kann ich das tun ganz ohne rot zu werden ;-). Ich vermute nur, sie werden fragen, in welchen Kartenslot die eingeschoben werden müssen ...

Okay...gut...das würde mich dann wieder vor eine Herausforderung stellen. Aber soweit komme ich ja mit dem Internet schon klar .....Google lässt grüßen ;-)
Kann übrigens eine tolle "Anmachnummer" sein / werden: "Soll ich dir mal meine Lackbilder zeigen?"....da ist doch Spielraum für Fantasie - auf beiden Seiten.
Aber jetzt bitte wieder mehr Ernst....bei dem interessanten Thema ;-)
 

Venturu

User
Beiträge
241
  • #66
AW: Südländerin, gebildet, nett, attraktiv und trotzdem Single,ich versteh es nicht!!

In einem Versuch wieder zum Thema zurückzufinden...

@Sonnenkind:
Wie kommst du eigentlich darauf das deine ausländischen Wurzeln mit deinem Misserfolg zu tun haben?
Hast du das in dein Profil geschrieben, oder ist es so augenfällig?


Persönlich würde ich mich der Liste von Naturtrüb (#20) anschließen. Oder einfacher runter-gebrochen: Für mich sind die Werte entscheidend. Was ist für die Person im Leben wichtig. Nationalität, Ethnie, Religion sind mir da reichlich egal wenn man für gemeinsame Werte steht.
 

Sonnenkind

User
Beiträge
50
  • #67
AW: Südländerin, gebildet, nett, attraktiv und trotzdem Single,ich versteh es nicht!!

Zitat von vivi:
Wirklich schade....wie die Wahrnehmung meines Textes und deren Bedeutung so ankommt.

Ich meinte den Beitrag von Fackel solltest du dir mal durch lesen...

" Am Sprachverständnis könnte so manch eine noch arbeiten, gleich mit welchem Hintergrund. Auf PS wäre bereits bei einem Bruchteil dessen, was Du hier geschrieben hast, folgendes passiert:

Mach's gut aber ... ich habe den Eindruck gewonnen, dass wir nicht zueinander passen.

Und in Deinem Fall wäre das mir, was sehr selten vorkam, keine einzige weitere Zeile im Zusatztextfeld wert gewesen."

Tja, ich bin nun mal Bi- Lingual aufgewachsen...Dieser Beitrag grenzt wirklich an Ausländerfeindlichkeit aber ok, wenn du das so nicht siehst... Jeder Mensch hat eine andere Auffassungsgabe und natürlich eine andere Wahrnehmung...
 

anaj

User
Beiträge
1.865
  • #68
AW: Südländerin, gebildet, nett, attraktiv und trotzdem Single,ich versteh es nicht!!

Zitat von Venturu:
Bis zum Beitrag 25 war noch alles friedlich. Durch Beitrag 26 und deiner Reaktion im Beitrag 35 wurde die Sache persönlich. Ab dem Punkt war es dann vorbei.

Durch meine Reaktion im Beitrag 35 wurde es persoenlich??!! Ab dem Punkt war es dann vorbei?!!! Ich muss im falschen Film sein. Ich habe selten einen so harmlosen Beitrag wie in Nr 35 geschrieben. Weil ich auch diese Gedanken/ diesen Eindruck beim Lesen der spaeter freigeschalteten Kommentare hatte und dies auch noch geschrieben habe?! (Der Ton macht die Musik.) Darf man das jetzt nicht mehr? Es war nicht das 1. Mal, dass in diesem Forum jemand ueber die Wirkung der geschriebenen Worte eine Bemerkung gemacht hat. Darf man das nur manchmal machen?

Egal, die Gedanken sind frei.....
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
L

Löwefrau_geloescht

Gast
  • #69
AW: Südländerin, gebildet, nett, attraktiv und trotzdem Single,ich versteh es nicht!!

hallo Sonnenkind,

Jedem sei das Recht auf freie Meinungsäußerung unbenommen.
Genauso sei jedem das Recht auf Bewertung unbenommen.
Du möchtest keinen Partner, der zu dürr oder zu unsportlich ist. Zu dick passt nicht un vielleicht auch zu langweilig.
Du bekommst nun eine Anfrage eines potentiellen Partners. Du schaust auf sein Profil. Und dann bewertest du. Hmmm...zu dick (zu unsportlich, langweilig, Hobbies gehen für dich gar nicht) du bewertest dann vielleicht ablehnend und schickst ihm eine (vielleicht freundliche)Absage.

Aber genauso haben auch die deiner Meinung nach passenden Männer das Recht auf Bewertung und Absage. Sie schauen auf Dein Profil und sehen eine Frau, die ihrer Meinung nach nicht passt. Sie sagen ab....
Sie warten vielleicht auf eine Superfrau....die dann wiederum vielleicht bewertet, dass diese Männer nicht passen.
Das ist doch kein grundsätzliches Problem...das ist Teil des Systems.

Ja...vielleicht haben einige (viele) der hier Mitmachenden ein gap zwischen Eigenbewertung und Fremdbewertung. Das ist dann ein Problem...aber jedem das Eigene.
Wieviel Toleranz zwischen den Wünschen und der tatsächlichen Machbarkeit des Wunsches liegt, mag dann sogar ein Teil zum Erfolg sein.

Und ja, vielleicht liegt es an einem Migrationshintergrund. Ich habe mir seinerzeit auch das Recht genommen, Männer mit z.B. arabischen Hintergrund für mich als Partner abzulehnen. Nicht als Mensch in unserer Gesellschaft, wohl aber für mich als Partner.
Und dabei sei es unbenommen, dass es ganz sicher unter diesen Männern sehr integrierte gibt.
Es fehlte mir für mich in meiner Partnersuche an dem Teil Toleranz, der es vielleicht zu einem Erfolg mit einem solchen Mann gemacht hätte.

Und manche Männer wünschen sich eine dunkelhaarige Frau und bewerten mich als Blonde eben ablehnend. Und das ist auch ok.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sonnenkind

User
Beiträge
50
  • #70
AW: Südländerin, gebildet, nett, attraktiv und trotzdem Single,ich versteh es nicht!!

Zitat von Venturu:
In einem Versuch wieder zum Thema zurückzufinden...

@Sonnenkind:
Wie kommst du eigentlich darauf das deine ausländischen Wurzeln mit deinem Misserfolg zu tun haben?
Hast du das in dein Profil geschrieben, oder ist es so augenfällig?


Persönlich würde ich mich der Liste von Naturtrüb (#20) anschließen. Oder einfacher runter-gebrochen: Für mich sind die Werte entscheidend. Was ist für die Person im Leben wichtig. Nationalität, Ethnie, Religion sind mir da reichlich egal wenn man für gemeinsame Werte steht.

Ich habe irgendwo bei der Beschreibung ( bei diesen Fragen) rein geschrieben,dass ich eine Südländerin bin. Ich muss mich dafür ja nicht schämen, ganz im Gegenteil in der " realen Welt"
habe ich noch nie ein Problem oder Misserfolge auch im kennenlernen nicht erlebt. Ich denke, sobald ich wieder auf den Beinen bin ( derzeit gesundheitlich etwas angeschlagen) widme ich mich der realen Welt und geh endlich wieder feiern und lerne lieber so jemanden kennen...
 
Beiträge
3.935
  • #71
AW: Südländerin, gebildet, nett, attraktiv und trotzdem Single,ich versteh es nicht!!

Wenn jemand sein persönliches Leid hier klagt und nach Ursachen forscht - muss man dann nicht auch persönlich werden ? Nicht mit dem Ziel persönlich zu verletzen natürlich.

Die Spiegelung von Wahrnehmungen ist dann nicht immer ganz "harmlos", aber manchmal erkenntnisreicher als die allgemeine Schiene über "die Männer" oder die pi-mal-Daumen-Durchschnittserfahrung zu lamentieren......
 

Sonnenkind

User
Beiträge
50
  • #72
AW: Südländerin, gebildet, nett, attraktiv und trotzdem Single,ich versteh es nicht!!

Zitat von Löwefrau:
hallo Sonnenkind,

Jedem sei das Recht auf freie Meinungsäußerung unbenommen.
Genauso sei jedem das Recht auf Bewertung unbenommen.
Du möchtest keinen Partner, der zu dürr oder zu unsportlich ist. Zu dick passt nicht un vielleicht auch zu langweilig.
Du bekommst nun eine Anfrage eines potentiellen Partners. Du schaust auf sein Profil. Und dann bewertest du. Hmmm...zu dick (zu unsportlich, langweilig, Hobbies gehen für dich gar nicht) du bewertest dann vielleicht ablehnend und schickst ihm eine (vielleicht freundliche)Absage.

Aber genauso haben auch die deiner Meinung nach passenden Männer das Recht auf Bewertung und Absage. Sie schauen auf Dein Profil und sehen eine Frau, die ihrer Meinung nach nicht passt. Sie sagen ab....
Sie warten vielleicht auf eine Superfrau....die dann wiederum vielleicht bewertet, dass diese Männer nicht passen.
Das ist doch kein grundsätzliches Problem...das ist Teil des Systems.

Ja...vielleicht haben einige (viele) der hier Mitmachenden ein gap zwischen Eigenbewertung und Fremdbewertung. Das ist dann ein Problem...aber jedem das Eigene.
Wieviel Toleranz zwischen den Wünschen und der tatsächlichen Machbarkeit des Wunsches liegt, mag dann sogar ein Teil zum Erfolg sein.

Und ja, vielleicht liegt es an einem Migrationshintergrund. Ich habe mir seinerzeit auch das Recht genommen, Männer mit z.B. arabischen Hintergrund für mich als Partner abzulehnen. Nicht als Mensch in unserer Gesellschaft, wohl aber für mich als Partner.
Und dabei sei es unbenommen, dass es ganz sicher unter diesen Männern sehr integrierte gibt.
Es fehlte mir für mich in meiner Partnersuche an dem Teil Toleranz, der es vielleicht zu einem Erfolg mit einem solchen Mann gemacht hätte.

Und manche Männer wünschen sich eine dunkelhaarige Frau und bewerten mich als Blonde eben ablehnend. Und das ist auch ok.


So habe ich mir das vorgestellt, dass man ganz sachlich seine Meinung dazu äußern kann. Ich Danke dir für diesen Beitrag. Weiter so ;-)
 

Venturu

User
Beiträge
241
  • #73
AW: Südländerin, gebildet, nett, attraktiv und trotzdem Single,ich versteh es nicht!!

Zitat von Sonnenkind:
Ich habe irgendwo bei der Beschreibung ( bei diesen Fragen) rein geschrieben,dass ich eine Südländerin bin. Ich muss mich dafür ja nicht schämen, ganz im Gegenteil in der " realen Welt"
habe ich noch nie ein Problem oder Misserfolge auch im kennenlernen nicht erlebt. Ich denke, sobald ich wieder auf den Beinen bin ( derzeit gesundheitlich etwas angeschlagen) widme ich mich der realen Welt und geh endlich wieder feiern und lerne lieber so jemanden kennen...

Dann wünsche ich gute Besserung und danach viel Erfolg in der "realen Welt".
SB vereinfachen zwar die Partnersuche in vielen Belangen, allerdings zu dem Preis das viele neue Probleme hinzukommen.

Falls du dennoch weiter bei PS bleibst kannst du ja mal testweise diesen Eintrag aus deinem Profil entfernen und sehen ob sich dann etwas ändert. Denn wie schon Viola (#6) scherzhaft schrieb, sind doch südländische Frauen bei deutschen Männern durchaus beliebt.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Sonnenkind

User
Beiträge
50
  • #74
AW: Südländerin, gebildet, nett, attraktiv und trotzdem Single,ich versteh es nicht!!

@ Venturu

Also bis Feb. läuft mein " Vertrag". Kann ich ja mal machen ;-
Ich glaube auch das viele Menschen Berührungsängste oder aufgrund der tollen Medien ein nicht vorurteilfreies Bild einer Südländerin haben. Natürlich kommt es auch drauf an wie jemand aufgewachsen ist, hat er mit der Südländischen Mentalität gute Erfahrungen gemacht,geht dieser Mensch auch anders damit um ( damit mein ich keinen Urlaub im Süden) .

In der realen Welt muss ich sagen, kann ich nur bestätigen das viele Südländische Frauen sehr attraktiv finden ;-)

Und bitte jetzt unterstellt mir nicht gleich, dass ich arrogant sei.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

vivi

User
Beiträge
2.716
  • #75
AW: Südländerin, gebildet, nett, attraktiv und trotzdem Single,ich versteh es nicht!!

Zitat von Sonnenkind:
Ich meinte den Beitrag von Fackel solltest du dir mal durch lesen...
" Am Sprachverständnis könnte so manch eine noch arbeiten, gleich mit welchem Hintergrund. Auf PS wäre bereits bei einem Bruchteil dessen, was Du hier geschrieben hast, folgendes passiert:
Mach's gut aber ... ich habe den Eindruck gewonnen, dass wir nicht zueinander passen.
Und in Deinem Fall wäre das mir, was sehr selten vorkam, keine einzige weitere Zeile im Zusatztextfeld wert gewesen."
Tja, ich bin nun mal Bi- Lingual aufgewachsen...Dieser Beitrag grenzt wirklich an Ausländerfeindlichkeit aber ok, wenn du das so nicht siehst... Jeder Mensch hat eine andere Auffassungsgabe und natürlich eine andere Wahrnehmung...

Ich wiederhole mich nur ungern! ... und ich kann lesen - Danke.

Sprachverständnis = Synonym für Sprachverstehen, ist die Fähigkeit, Sinn und Bedeutung von Lautäußerungen zu erfassen. Es besteht eine enge Beziehung zu Phonetik und Phonologie in der Linguistik sowie der Kognitionspsychologie und der Wahrnehmungspsychologie.....

könnte = Konjunktiv von "Können" - wird mitunter als Höflichkeitsform eines Hinweises verwendet ohne kritisieren oder belehren zu wollen....

manch eine = allgemeine Bezeichnung von Personen, in diesem Falle von weiblichen Personen (an Hand des Pronomens zu erkennen)....

gleich mit welchem Hintergrund = explizieter Hinweis auf keine detaillierte Angabe wie Größe, Gewicht, Religion, soziales Umfeld.....

Zusammenhang zu Ausländerfeindlichkeit = ??????????

Aber .... auch ich denke nicht, dass die von dir im Eingangsthread benannten Kriterien Gründe für eine mangelnde oder keine Kontaktaufnahme darstellen. Da werden wohl beim Leser persönliche Hintergründe bestehen. Vielleicht ist dein Suchprofil aber auch ziemlich eng angelegt?
Ich hoffe dieser Wink mit dem Zaunpfahl ist deutlich :)
 

Sonnenkind

User
Beiträge
50
  • #76
AW: Südländerin, gebildet, nett, attraktiv und trotzdem Single,ich versteh es nicht!!

Zitat von vivi:
Ich wiederhole mich nur ungern! ... und ich kann lesen - Danke.

Sprachverständnis = Synonym für Sprachverstehen, ist die Fähigkeit, Sinn und Bedeutung von Lautäußerungen zu erfassen. Es besteht eine enge Beziehung zu Phonetik und Phonologie in der Linguistik sowie der Kognitionspsychologie und der Wahrnehmungspsychologie.....

könnte = Konjunktiv von "Können" - wird mitunter als Höflichkeitsform eines Hinweises verwendet ohne kritisieren oder belehren zu wollen....

manch eine = allgemeine Bezeichnung von Personen, in diesem Falle von weiblichen Personen (an Hand des Pronomens zu erkennen)....

gleich mit welchem Hintergrund = explizieter Hinweis auf keine detaillierte Angabe wie Größe, Gewicht, Religion, soziales Umfeld.....

Zusammenhang zu Ausländerfeindlichkeit = ??????????

Aber .... auch ich denke nicht, dass die von dir im Eingangsthread benannten Kriterien Gründe für eine mangelnde oder keine Kontaktaufnahme darstellen. Da werden wohl beim Leser persönliche Hintergründe bestehen. Vielleicht ist dein Suchprofil aber auch ziemlich eng angelegt?
Ich hoffe dieser Wink mit dem Zaunpfahl ist deutlich :)

Es freut mich wirklich sehr, dass du der deutschen Sprache mächtig bist!

Was hat mein Sprachverständnis mit meinem Beitrag zu tun? Das heißt, wenn ihr in England wohnen würdet und Bi-Lingual aufwächst und man euch bei einer SB nicht antwortet, liegt es natürlich nur daran, dass Englisch nicht Eure Muttersprache ist und ihr diese Sprache nicht zu 100% beherscht.

Naja, gut das ich mein Studium trotz meines " mangelnden Sprachverständnisses " sehr gut absolviert habe ;-)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

anaj

User
Beiträge
1.865
  • #77
AW: Südländerin, gebildet, nett, attraktiv und trotzdem Single,ich versteh es nicht!!

Zitat von Sonnenkind:
Es freut mich wirklich sehr, dass du der deutschen Sprache mächtig bist!

Was hat mein Sprachverständnis mit meinem Beitrag zu tun? Das heißt, wenn ihr in England wohnen würdet und Bi-Lingual aufwächst und man euch bei einer SB nicht antwortet, liegt es natürlich nur daran, dass Englisch nicht Eure Muttersprache ist und ihr diese Sprache nicht zu 100% beherscht.

Oh man...

Du verstehst es wirklich nicht. Das erklaert natuerlich so einiges.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Mentalista

User
Beiträge
16.389
  • #79
AW: Südländerin, gebildet, nett, attraktiv und trotzdem Single,ich versteh es nicht!!

Zitat von Sonnenkind:
Ich denke, sobald ich wieder auf den Beinen bin ( derzeit gesundheitlich etwas angeschlagen) widme ich mich der realen Welt und geh endlich wieder feiern und lerne lieber so jemanden kennen...

Vielleicht bist du deswegen ein wenig empfindlich, weil du derzeit angeschlagen bist. Glaube uns endlich, dass du so viele Misserfolge hast, hat nichts, also wirklich nichts damit zu tun, dass du Südländerin bist.

Ich bin deutsch und mir geht es ebenso. Ich empfehle dir ein anderes Forum einer großen bekannten Singlebörse, die derzeit im Fernsehen Werbung macht, derzeit sind es ja nur Parship und die andere SB, du wirst wissen, welche ich meine, wo man auch kostenlos mitlesen kann.

Lies dich dort mal um und dann wirst du immer mehr verstehen, dass es vielen anderen Frauen ähnlich geht wie dir, ob deutsch oder nicht deutsch.

An alle Anderen... derzeit ist es doch so schön angenehm im Forum geworden, es wäre doch im Interesse aller, wenn es auch so bleibt. Oder? Also zügelt euch bitte und bleibt sachlich. Wem die Pferde durchgehen, der reitet am besten weiter und lässt bitte seine Pferdeäpfel nicht liegen. Danke.
 

anaj

User
Beiträge
1.865
  • #80
AW: Südländerin, gebildet, nett, attraktiv und trotzdem Single,ich versteh es nicht!!

Zitat von Sonnenkind:

Ich kann Dir nur meinen Eindruck schildern. Ich habe den Eindruck, dass Du den Sinn einiger Beitraege nicht richtig verstanden hast, weil Du die Wortwahl falsch / negativ interpretiert hast. Vielleicht fuehlst Du Dich deshalb sofort angegriffen, wenn Du etwas "Gegenwind" bekommst.
 

Sonnenkind

User
Beiträge
50
  • #81
AW: Südländerin, gebildet, nett, attraktiv und trotzdem Single,ich versteh es nicht!!

@ Mentalista

Danke für deinen Beitrag... Aber ich denke, ich widme mich der realen Welt und ja gut nun habe ich für die Mitgliedschaft hier gezahlt und meine Mitgliedschaft geht bis Februar. Wenn man krank geschrieben ist, kommt man echt auf Ideen ;-)

Ich nehme es auch nicht Pers. wollte lediglich nur hören was andere "Mitmenschen" darüber denken und wie es denen so ergeht. Aber naja...
 

Sonnenkind

User
Beiträge
50
  • #82
AW: Südländerin, gebildet, nett, attraktiv und trotzdem Single,ich versteh es nicht!!

Zitat von anaj:
Ich kann Dir nur meinen Eindruck schildern. Ich habe den Eindruck, dass Du den Sinn einiger Beitraege nicht richtig verstanden hast, weil Du die Wortwahl falsch / negativ interpretiert hast. Vielleicht fuehlst Du Dich deshalb sofort angegriffen, wenn Du etwas "Gegenwind" bekommst.

Venturu hat es schon sehr schön ausgedrückt...
Natürlich bin ich nun Schuld, alles falsch zu interpretieren...
Ach ja, man dreht es immer wohl so das man sich gut fühlt...

Egal,ist ok. Ihr seid nett und ich versteh es nicht ;-) Ich bin so böse :-D
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Nettmann

User
Beiträge
1.135
  • #83
AW: Südländerin, gebildet, nett, attraktiv und trotzdem Single,ich versteh es nicht!!

Zitat von Sonnenkind:
Dann sei so lieb und erkläre es mir ...aber ein kleines Problem hast du trotzdem mit Südländerinnen ;-) * lol *

Hallo zusammen,
ich hoffe, nicht auch noch Öl ins Feuer zu gießen und eventuell in den Verdacht von Fremdenfeindlichkeit o.ä. zu kommen.
Generell (explizit nicht auf dich Sonnenkind bezogen!) gibt es im Internet schriftliche Ausdrucksformen, die als Schreien (z.B. GROSSSCHRIEBUNG) oder "verflixt noch mal, kappiers doch endlich, du bist wohl blöd!" aufgefasst werden. Manches, was sich von der grammatikalisch richtigen Schreibweise unterscheidet, kann da als Hinweis darauf gedeutet (!) werden. Das muß durch den Schreiber (ich verzichte jetzt auf die Gendersch...) bedacht werden. Leicht kommt ansonsten etwas anderes rüber, als vom Schreiber beabsichtigt. Häufen sich solche Dinge (z. Mehrfachverwendung von "!!!") besteht kaum noch der Verdacht, es könnte so sein, sondern es wird so gewertet. Da hilft dann auch kein lächelnder oder zwinkernder Smiley mehr (na, ja, zumindest, wenn die Absicht aus dem Kontekxt nicht klar wird).
Hier im Forum kommt noch ein besonderer Aspekt dazu. Manche Beiträge erscheinen mit Verspätung. Mitunter wären sie, so früher erschienen, hilfreich für das Verfassen von Beiträgen gewesen.
@ sonnenkind:
Wenn ein Thread schon mit "!!!!" in der Titelzeile erscheint, gehen erst mal vermutlich die meisten hier von einem "Stänkerthread" oder einem Thread von jemandem aus, der seinen Frust abbauen will.

Leider kann man oft beobachten, dass dann Beiträge kommen, ohne die Gesamtsituation des Thread-Verfassers zu kennen. Solche Threads entwickeln sehr gern ein ungewolltes Eigenleben, insbesondere dann, wenn sich der Thread-Verfasser erst wieder sehr viel später zu Wort meldet (oder das zwar gleich tut, die Beiträge aber erst mit Verpätung erscheinen).

Die Kanonen zu den Spatzen werden schnell größer und am Ende werden die absoluten Killer geworfen. In so einem Forum ist es mit jeglicher Begrenzung vorbei, wenn mit "Ausländerfeindlichkeit" "Dummheit", "Arroganz" etc. um sich geworfen wird.

Da wieder herunter zu kommen ist (fast) unmöglich.

@sonnenkind:
So wie ich die Mitschreiber hier bisher erlebt habe, würde ich von keiner / keinem hier erwarten, dass da Ausländerfeindlichkeit vorhanden ist. Ärger über den Vorwurf kann ich daher schon verstehen.
Ich persönlich liebe den Süden, habe sehr viele Freunde, die aus den (nicht nur einem) Südländern kommen, war 2,5 Jahre mit einer Italienerin in der Schweiz zusammen, die wiederum Freunde aus vielen Ländern der Welt hatte und mit denen ich mich bestens verstand. - Nur um dem Vorwurf der Parteilichkeit entgegenzutreten.
Leider haben von dir Menschen hier eine Keule übergezogen bekommen, die nur ihr "Lesen" dessen, was du geschrieben hast, wiedergegeben haben, dir zeigen wollten, was für einen Eindruck deine Art zu schreiben hinterlassen kann (Eindruck = subjektiv, immer vom Empfänger der Botschaft abhängig). Möglicherweise haben sie an manchen Stellen etwas überzogen reagiert (Wertung hängt natürlich in dem Fall auf deiner Seite, vielleicht war es für dich auch untragbar). Wie einer der Kommentatoren (ich suche jetzt bewusst nicht wieder nach Zitaten und Namen) bemerkt hat, ist bei Parship oft eine rigorose Filterung im Gang, bei der schon kleine Fragezeichen nach dem Lesen eines "verunglückten" "Ich über mich"- Textes schon zur Verabschiedung führen. Von daher die Warnung, nicht alles auf die Goldwaage zu legen, nicht auf jede Anschrift, wenn sie etwas "suboptimal" ausfällt gleich genervt den "Off"-Knopf zu drücken. Es ist hier auch so schon schwer genug.

Liebe Grüße

Nettmann
 

anaj

User
Beiträge
1.865
  • #84
AW: Südländerin, gebildet, nett, attraktiv und trotzdem Single,ich versteh es nicht!!

Zitat von Sonnenkind:
Venturu hat es schon sehr schön ausgedrückt...
Natürlich bin ich nun Schuld, alles falsch zu interpretieren...
Ach ja, man dreht es immer wohl so das man sich gut fühlt...

Egal,ist ok. Ihr seid nett und ich versteh es nicht ;-) Ich bin so böse :-D

Du verstehst es echt nicht..... Es geht doch gar nicht um Schuldzuweisungen. In meinen Augen hast Du auch Venturu nicht richtig verstanden, denn sonst wuerdest Du nicht so reagieren. Eigentlich schade, denn ich dachte, dass sich das Blatt wieder wendet.
 

Sonnenkind

User
Beiträge
50
  • #85
AW: Südländerin, gebildet, nett, attraktiv und trotzdem Single,ich versteh es nicht!!

Zitat von anaj:
Du verstehst es echt nicht..... Es geht doch gar nicht um Schuldzuweisungen. In meinen Augen hast Du auch Venturu nicht richtig verstanden, denn sonst wuerdest Du nicht so reagieren.


Da kommt es wieder " du verstehst es nicht ", dass nächste mal, wenn ich Hilfe brauche werde ich dich fragen ob du es mir erklären kannst, weil ich Ausländer ich nix verstehen ;-)

Ich verstehe und alles wird gut...
 

anaj

User
Beiträge
1.865
  • #86
AW: Südländerin, gebildet, nett, attraktiv und trotzdem Single,ich versteh es nicht!!

Zitat von Sonnenkind:
Da kommt es wieder " du verstehst es nicht ", dass nächste mal, wenn ich Hilfe brauche werde ich dich fragen ob du es mir erklären kannst, weil ich Ausländer ich nix verstehen ;-)

Ich verstehe und alles wird gut...

Du liest "Du verstehst es nicht" und siehst gleich rot. Das ist schon etwas schade, denn auch die deutsche Sprache hat viele Facetten. Somit hat auch das Wort "verstehen" viele Bedeutungen.
 

Mirko1990

User
Beiträge
3
  • #87
AW: Südländerin, gebildet, nett, attraktiv und trotzdem Single,ich versteh es nicht!!

Zitat von Sonnenkind:
Ich bin eine Südländerin geb.in Deutschland, habe studiert und die meisten meiner bekannten sagen auch das ich nett und attraktiv sei (Affären wären kein Problem, da gibt es genug die ich kenne und die das möchten, nur das möchte ich nicht u. suche ich nicht!!! ) Ich frage mich, ob die Männer bei Parship eine etwas unrealistische Vorstellung haben und denken, dass hier lauter TopModels am besten noch mit einem Dr. Titel zu finden wären. Ganz ehrlich, wir sind alles ganz normale Frauen ob mit oder ohne Studium. Die eine etwas hübscher die andere etwas netter. Ich verstehe die Erwartungshaltung der Männer hier nicht und habe auch wirklich das Gefühl und schon mehrmals hier im Forum gelesen, dass die Männer ein Problem mit einem Migrationshintergrund haben. Liebe Männerwelt, ich habe schon die deutsche Staatsangehörigkeit!!!!!!

Was denkt ihr ?

Hallo erstmal :)

Ich bin neu hier im Forum und als ich deinen Text gelesen habe.... musste ich ehrlich gesagt staunen. Südländerin, gebildet, nett und attraktiv..

Das sind alles Punkte die für dich sprechen. Ich persönlich würde eine Südländerin sogar sehr interessant finden ;-)

Wie hoch oder niedrig die Erwartungshaltung der Männer hier ist, hängt glaube ich einfach von der Person oder dem Charakter selbst ab. Dies sollte man nie verallgemeinern. Ich habe selbst die Erfahrung gemacht das viele Frauen hohe Erwartungshaltungen haben. Mir persönlich ist der Charakter wichtig und wie sich eine Person gibt. Das Aussehen sollte dabei erstmal eine untergeordnete Rolle spielen. Gänzlich ausser acht gelassen wird dies natürlich nie... davon kann sich niemand Freisprechen.

Männer die eine Südländerin aufgrund ihrer Herkunft nicht anschreiben sind eh nichts für dich! (das behaupte ich mal ohne dich zu kennen) der richtige wird sich schon für dich interessieren.

Liebe Grüße :)
 

Sonnenkind

User
Beiträge
50
  • #88
AW: Südländerin, gebildet, nett, attraktiv und trotzdem Single,ich versteh es nicht!!

Zitat von anaj:
Du liest "Du verstehst es nicht" und siehst gleich rot. Das ist schon etwas schade, denn auch die deutsche Sprache hat viele Facetten. Somit hat auch das Wort "verstehen" viele Bedeutungen.

Warum rot, finde dass ich recht nett geantwortet habe...Du ist doch alles ok...
 
Beiträge
48
  • #89
AW: Südländerin, gebildet, nett, attraktiv und trotzdem Single,ich versteh es nicht!!

@ Nettmann
Danke für #83 - eine freundlich-wohlwollend-diplomatische Labsal.... :)
 

Sonnenkind

User
Beiträge
50
  • #90
AW: Südländerin, gebildet, nett, attraktiv und trotzdem Single,ich versteh es nicht!!

Zitat von Mirko1990:
Hallo erstmal :)

Ich bin neu hier im Forum und als ich deinen Text gelesen habe.... musste ich ehrlich gesagt staunen. Südländerin, gebildet, nett und attraktiv..

Das sind alles Punkte die für dich sprechen. Ich persönlich würde eine Südländerin sogar sehr interessant finden ;-)

Wie hoch oder niedrig die Erwartungshaltung der Männer hier ist, hängt glaube ich einfach von der Person oder dem Charakter selbst ab. Dies sollte man nie verallgemeinern. Ich habe selbst die Erfahrung gemacht das viele Frauen hohe Erwartungshaltungen haben. Mir persönlich ist der Charakter wichtig und wie sich eine Person gibt. Das Aussehen sollte dabei erstmal eine untergeordnete Rolle spielen. Gänzlich ausser acht gelassen wird dies natürlich nie... davon kann sich niemand Freisprechen.

Männer die eine Südländerin aufgrund ihrer Herkunft nicht anschreiben sind eh nichts für dich! (das behaupte ich mal ohne dich zu kennen) der richtige wird sich schon für dich interessieren.

Liebe Grüße :)


Danke für deinen netten Beitrag ;-) Natürlich ist der Charakter ausschlaggebend dafür, ob eine Beziehung mit dem jenigen vorstellbar ist, aber leider entscheidet das aussehen mitunter ob man diesen Charakter kennenlernen möchte. Ich möchte keinen schönen Mann ohne Charakter!
Lieber normal aussehen, dafür einen super Charakter. Ich stehe absolut nicht auf Sunyboys, Schönlige, die Priorität liegt beim Charakter, ganz klar!!!