Beiträge
4
Likes
6
  • #47
Ach schade, dass mein Anliegen nur als Plattform dient für 3 Personen, die völlig vom Thema abschweifen und sich gegenseitig verbal prügeln.....
Das war mein 1.Eintrag hier und auch mein letzter....
Ich dachte, hier ist das Niveau etwas höher.....
Vielen Dank, schade, dass ich keine Funktion finde, die Diskussion hier zu beenden.
 
Beiträge
13
Likes
12
  • #48
Wenn das so anfängt ist es schon zum scheitern verurteilt. Kontrolle ....
vertrauen ist das Stichwort, aber ich weiss aus eigener Erfahrung, dass es schwierig ist.
beim verliebt sein, schwelgt auch immer die Angst mit sich.
Er zeigt dir ja auch sein Parship und ist ehrlich.
ich würde an mir selber arbeiten, an der Angst und lernen zu vertrauen... und die schönen Momente zu genießen.

er könnte sich auch in x anderen Portalen anmelden und du könntest theoretisch nix davon wissen... deshalb vertrauen ist das a und o.
 
Beiträge
263
Likes
392
  • #49
Liebe donna-doria,
ist es nicht vollkommen egal, warum es kein Sexleben gibt? Fakt ist: es gibt keins obwohl du gern eins hättest. Das allein wäre für mich schon ein K.O. Kriterium. Warum, wieso, weshalb und ob jemand was für seine Impotenz kann oder nicht ist doch irrelevant - deine Bedürfnisse werden durch dieses Wissen nicht befriedigt. Vorschieben wird nicht auf Dauer funktionieren.

Die Küchenpsychologin in mir kann noch mutmaßen, dass ständiges online sein vielleicht in gewisser Weise eigenes Unvermögen kompeniseren kann und für Bestätigung sorgt - aber auch hier - du fühlst dich nicht wohl damit, Begründungen sind somit überflüssig. Ich würde, sofern dies mein einziges Problem wäre, einmal als Klartext mein Unbehagen äußern und nachfragen, und wenn es danach keine Änderung gäbe würde ich die Konsequenzen ziehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
3
Likes
6
  • #51
Liebe @donna-doria,
es tut mir sehr leid, dass sagen zu müssen, aber: Nimm' die Beine in die Hand, so lange du noch kannst.
Impotent ist er garantiert schon seit längerer Zeit und ist nicht in der Lage oder willens, sich mit diesem Problem mal richtig auseinanderzusetzen bzw. eine Lösung zu suchen. Dass es mit seiner Ex vor 6 Monaten im Bett noch super geklappt hat, glaube ich nicht - er lügt.
Des Weiteren ist es komplett daneben, dass er weiterhin auf Parship rege tätig ist - ich denke, er hält dich warm und sucht weiter. Er könnte sonst ja auch sein Profil löschen oder auf seinem Profil vermerken, dass er zurzeit nicht auf der Suche ist, da er jemanden gefunden hat (das haben mein Freund und ich seinerzeit so gemacht und es hat wunderbar geklappt). Dass er so oft online ist, bedeutet zu 100%, dass er sich andere Profile anschaut und wahrscheinlich auch im regen Schriftverkehr mit anderen Damen steht.
Ich habe während meiner Suche einige Männer kennengelernt, die ab 50 Probleme mit der Impotenz hatten und muss dir leider sagen, wenn sich da gar nichts tut - es wird sich nicht ändern. Die machen sich selbst etwas vor und der Partnerin dann leider auch...