Basti82

User
Beiträge
2
  • #1

Suchgebiet eingrenzen und was schreibt ihr in den Betreff?

Hallo Parshiper,

ist es möglich die PLZ einzugrenzen? Habe teilweise Kontaktvorschläge die sehr weit weg sind.

Und was schreibt ihr so in die Betreffzeile bei Nachrichten, also da wo "Wollen wir Kontakt aufnehmen" steht

Irgendwie habe ich da ein kreatives Loch :( . Ein "Hallo!" Oder "Wie geht's" ist ja langweilig.
Inspirationsvorschläge eurerseits?

Danke für Antworten!

VG
Basti
 

Yogofuu

User
Beiträge
768
  • #2
Es ist leider nicht möglich die Postleitzahle einzugrenzen. Ist etwas schade für unmobile Menschen wie mich die ihren potentiellen Partner gerne in der nähe haben (50km umkreis mehr sollte es nicht sein ^^).

Und beim betreff bin ich mir auch immer extrem unsicher. Erstnachrichten verschicke ich immer mit einem Lächeln da fällt der Betreff eh ersma weg :3 aber für weitere sachen.. bin ich mir nie sicher xD
 

Vallon

User
Beiträge
56
  • #3
Muss ja nicht zwingend nach PLZ sein, die Entfernung wäre ja schon ausreichend. Die Angabe selbst ist ja vorhanden, fehlt eigentlich nur der entsprechende Filter dafür. Finde das persönlich auch deutlich sinnvoller als die vorhandenen Filter wie zB nach Urlaubsvorlieben.

Mit dem Betreff tue ich mich auch eher schwer, oftmals lasse ich es einfach bei der Voreinstellung was aber wohl eher unglücklich ist. Andererseits auch nicht viel schlechter als ein simples Hallo oder Wie gehts.
 

ENIT

User
Beiträge
1.307
  • #4
Als ich noch angeschrieben hatte, hatte ich beim 1. Mal immer nur "Profil" in den Betreff eingegeben, da man sich beim 1. Mal ja darauf bezieht. Ist ein Mailverkehr drauß entstanden immer etwas kurzes spaßiges passend zum Text. Hat sie Fragen beantwortet oder Freizeitaktivitäten angegeben, kannst du auch etwas spritziges dazu in den Betreff eingeben.
 

Knut

User
Beiträge
5
  • #5
Wie wäre es, einfach mal mit: Schöne Grüße aus "dann deine Stadt", Hey ho, Wochenende? (falls was am WE angedacht ist), eben ein Betreff der mit ein oder zwei Worten grob das wieder gibt was du schreibst
 

Yogofuu

User
Beiträge
768
  • #6
ENIT und Knut das sind gute Ideen xD Danke! Jetzt müssen die Personen denen ich gerne mal schreiben würden auch wieder mal Parship besuchen damit meine Nachricht nicht untergeht :p
 

ENIT

User
Beiträge
1.307
  • #7
;))) Du schaffst das schon. Viel Glück!
 

Basti82

User
Beiträge
2
  • #8
Schade das man das Suchgebiet nur so grob eingrenzen kann. Für den "Marktführer" in Sachen Online Partnerbörse etwas dürftig.

Eine Betreffzeile habe ich jetzt. Danke für die Inspiration.

Eine Frage noch: Gebt ihr die Bilder gleich bei der ersten Nachricht frei? Ich schwanke ehrlich gesagt! Sehe halt normal aus :)
 

ENIT

User
Beiträge
1.307
  • #10
Über deinen letzten Satz musste ich etwas schmunzeln. Ob einem jemand gefällt ist eine reine Geschmackssache. Bilder können in positiver wie auch in negativer Richtung täuschen. Aber man hat so ungefähr eine Vorstellung, wie der/die andere aussieht. M. E. n. ist es das Beste ein Bild immer gleich freizugeben, denn so spart man sich, und dem Gegenüber die Enttäuschung nach einigen Mails, wenn der/die Gegenüber dann doch nicht so zu einem passt.
 

Yogofuu

User
Beiträge
768
  • #11
WIe gerne ich doch schreiben würde :D Aber alle Damen die halbwegs intressant sind waren wochenlang nichtmehr Online und neue VOrschläge trudeln kaum ein. Typisch Sommerloch! :p
 

ENIT

User
Beiträge
1.307
  • #12
Bei den paar Weiblichkeiten übst du halt schon mal, und wenn dann die Welle kommt bist du vorbereitet. ;)))
 

Kirsche

User
Beiträge
219
  • #13
Diesen Filter gab es mal - ich bin gerade selbst überrascht, dass viele Filter einfach entfernt wurden...
Ich kann zwar ein Bundesland auswählen, aber je nachdem, wo man wohnt sind das ja dann auch schnell mal ein paar hundert Kilometer...

Ich vermisse auch den Filter zum Familienstand. Ich habe fast nur "getrennt lebend" und "geschieden" in der Liste.

Ich befürchte, man möchte damit die Zahl der Vorschläge erhöhen... aber liebe Leute: Quantität ist nicht Qualität, das solltet ihr doch wissen...
 

Blanche

User
Beiträge
1.145
  • #14
Zitat von Kirsche:
Diesen Filter gab es mal - ich bin gerade selbst überrascht, dass viele Filter einfach entfernt wurden...
Ich kann zwar ein Bundesland auswählen, aber je nachdem, wo man wohnt sind das ja dann auch schnell mal ein paar hundert Kilometer...

Ich vermisse auch den Filter zum Familienstand. Ich habe fast nur "getrennt lebend" und "geschieden" in der Liste.

Ich befürchte, man möchte damit die Zahl der Vorschläge erhöhen... aber liebe Leute: Quantität ist nicht Qualität, das solltet ihr doch wissen...

Bzgl. Distanz - man kann die Vorschläge nach Distanz sortieren.
Da habe ich damals diejenigen aussortiert, die mehr als 100km weiter weg wohnten.
Ansonsten wurden sie (so viel ich weiß) nach 20km - 50km - 100km - 150km und 200km angegeben.
Das fand ich ausreichend...
(War zumindest noch vor 4 Monaten so...

Ich kann nachvollziehen, dass "getrennt lebend" für den einen oder anderen "problematisch" sein kann, da man denken könnte "aha - noch nicht mal geschieden - der ist noch lange nicht für eine neue Beziehung bereit"...
Muss aber nicht so sein.

Aber weshalb sollte "geschieden" eine Rolle spielen?

Hatte eine wundervolle Beziehung mit einem "geschiedenen" Mann - das hat unsere Beziehung kein bisschen negativ beeinflusst.

Ist doch normal, dass ab einem gewissen Alter schon Beziehungen "da waren" - und auch ok, wenn der Andere damals dachte, er hätte die richtige Person gefunden und das durch einen Ring verdeutlicht. Oder nicht?
Verstehe das nicht so ganz.

Nur "ledig" steht für Qualität oder was?

Kann deine Gedanken nicht nachvollziehen.
Ob eine Person die passende Persönlichkeit, Gefühlsebene und das ansprechende Äußere hat - kann nicht am Familienstand festgemacht werden...
 

Kirsche

User
Beiträge
219
  • #15
Zitat von Blanche:
Bzgl. Distanz - man kann die Vorschläge nach Distanz sortieren.
Da habe ich damals diejenigen aussortiert, die mehr als 100km weiter weg wohnten.
Ansonsten wurden sie (so viel ich weiß) nach 20km - 50km - 100km - 150km und 200km angegeben.
Das fand ich ausreichend...
(War zumindest noch vor 4 Monaten so...

Jein - derzeit bin ich kein Premium-Mitglied (mache Sommerpause), daher sehe ich das nicht. Zum Abschätzen, wie viele Vorschläge überhaupt relevant sind, fände ich das aber total wichtig. Das betrifft besonders neue Basis-Mitglieder.

und deine andere Frage:
Zitat von Blanche:
Aber weshalb sollte "geschieden" eine Rolle spielen?
Ich suche einen Partner, der sich in der selben Lebensphase wie ich befindet. Einer, der schon mal verheiratet war, ist das eher nicht. Klar kann einer dabei sein - genauso wie mein Traummann auch am Ende der Welt wohnen könnte. Aber ganz ehrlich, die Wahrscheinlichkeit, dass er sich in einer anderen Lebensphase als ich selbst befindet und nicht die gleichen Wünsche und Ziele hat, ist relativ hoch. Ich habe auch schon Geschiedene getroffen. Würde mir den Filter trotzdem wünschen - die Filter kann man ja jederzeit nach Belieben verstellen...

Die angebotenen Zusatzfilter (Sport, Musik, Urlaub) finde ich hingegen ziemlich mau, da hätte ich gerne viel mehr.
Nur durch das Herumprobieren mit diversen Filtern kommen manche Vorschläge nämlich überhaupt in Sichtweite Sonst sind - voreingestellt - nur die Neuesten oder die mit den meisten MP vorne... probiers mal, klick dich mal auf Seite 17 deiner Vorschläge... das ist so gemacht, dass du das nur mit zahlreichen Klicks und dauerndem Seite-neu-laden schaffst... Somit sind alle, die sich nicht gerade erst neu angemeldet haben (und noch gar nicht antworten können weil erst mal Basic) irgendwo weit weg, ganz hinten...
 

Blanche

User
Beiträge
1.145
  • #16
Zitat von Kirsche:
Jein - derzeit bin ich kein Premium-Mitglied (mache Sommerpause), daher sehe ich das nicht. Zum Abschätzen, wie viele Vorschläge überhaupt relevant sind, fände ich das aber total wichtig. Das betrifft besonders neue Basis-Mitglieder.

und deine andere Frage:

Ich suche einen Partner, der sich in der selben Lebensphase wie ich befindet. Einer, der schon mal verheiratet war, ist das eher nicht. Klar kann einer dabei sein - genauso wie mein Traummann auch am Ende der Welt wohnen könnte. Aber ganz ehrlich, die Wahrscheinlichkeit, dass er sich in einer anderen Lebensphase als ich selbst befindet und nicht die gleichen Wünsche und Ziele hat, ist relativ hoch. Ich habe auch schon Geschiedene getroffen. Würde mir den Filter trotzdem wünschen - die Filter kann man ja jederzeit nach Belieben verstellen...

Die angebotenen Zusatzfilter (Sport, Musik, Urlaub) finde ich hingegen ziemlich mau, da hätte ich gerne viel mehr.
Nur durch das Herumprobieren mit diversen Filtern kommen manche Vorschläge nämlich überhaupt in Sichtweite Sonst sind - voreingestellt - nur die Neuesten oder die mit den meisten MP vorne... probiers mal, klick dich mal auf Seite 17 deiner Vorschläge... das ist so gemacht, dass du das nur mit zahlreichen Klicks und dauerndem Seite-neu-laden schaffst... Somit sind alle, die sich nicht gerade erst neu angemeldet haben (und noch gar nicht antworten können weil erst mal Basic) irgendwo weit weg, ganz hinten...

Ganz ehrlich - dann zahle den Beitrag und du kannst die Funktion nutzen!
Ist doch klar, dass Parship das auch noch nicht kostenlos zur Verfügung stellt - dann würde niemand mehr ein Abo schließen...
Wenn du Premium Mitglied bist, kannst du:
nach MP sortieren - da erscheint die größte Übereinstimmung als 1.
Gäbe es 2 Männer mit z.B. 125 MP würde dir derjenige mit der geringeren Entfernung zuerst angezeigt werden.
nach Distanz sortieren: da ist es genauso, dass sie die 20 - 50 - 100 - 150 - 200km Grenzen zuerst mit den hohen MP nehmen
nach "neu" sortieren.
Also ich fand dieses System ausreichend.
Das einzige, das mir gefehlt hat, war die Angabe: Kinderwunsch ja/ nein/ vielleicht.
Denn ein Mann ohne Kinderwunsch wäre für mich nicht in Frage gekommen...

Bzgl. geschieden/ ledig:
Für mich ist es einfach kein Unterschied, ob jemand eine langjährige Beziehung hatte oder ein paar Jahre verheiratet war.
Die vergangene Beziehung/ Ehe sollte verarbeitet sein.

Ich hatte bereits 2 langjährige Beziehungen und hätte beide damals geheiratet, wenn sie mich gefragt hätten.
Also hätte ich schon 2x geschieden sein können.
Bin froh, dass es nicht so gekommen ist.
 

Kirsche

User
Beiträge
219
  • #17
Für mich sind diese Matching-Points nicht so verbindlich - ich sehe das als Richtwert.

Ich habe ein paar Vorschläge mit über 100, und dann kommen ganz viele mit 80-100 Punkten. Ich glaube aber eben nicht, dass jemand, der 97 Punkte hat bestimmt besser passt als jemand, der 89 Punkte hat. Der, der "nur" 89 Punkte hat, ist aber mindestens auf Seite 8, wenn nicht noch weiter hinten.

Wenn ich aber z.b. nur eine bestimmte Musikrichtung auswähle (was eigentlich für mich nicht besonders relevant ist) dann erscheint dieser Kontakt plötzlich auf Seite 1 (einer deutlich kürzeren Liste). Fazit: auf Seite 1 wird er gesehen, aber durch den langsamen Seitenaufbau klicke ich selten bis zur Seite 8

Entfernung spielt für mich eine sehr große Rolle - Fernbeziehung hatte ich mal, danke, nie wieder. Aber gut, bei einer anderen großen Partnerbörse muss man sogar mindestens 3 Bundesländer auswählen, hier kann ich mich immerhin auf eines beschränken. Ich kann verstehen, wenn neue Mitglieder sich die Fakten erst mal ansehen, bevor sie zahlen - halbwegs vernünftige, aktuelle Zahlen sucht man schließlich vergebens, gilt aber eh für alle...
 

Minipups

User
Beiträge
34
  • #18
Ich grätsche jetzt auch mal von der Seite rein und melde mich hier zum Thema "getrennt lebend". Ja, ich habe auch diesen Status und fände es persönlich sehr schade, wegen diesem Status weniger Wert zu sein als die anderen suchenden Männer hier. Nehme momentan aber diesen Status immer als persönliche Antwort, wenn kein Kontakt zustande kommt, nachdem die Mädels mein Profil beschnuppert haben. Ich möchte niemanden in seinen Ansichten hier belehren oder verändern, nehme aber das Zitat von Blanche und unterstreiche das (rot und fett):

Zitat von Blanche:
Nur "ledig" steht für Qualität oder was?

Kann deine Gedanken nicht nachvollziehen.
Ob eine Person die passende Persönlichkeit, Gefühlsebene und das ansprechende Äußere hat - kann nicht am Familienstand festgemacht werden...

Für mich ist PS immer noch eine Plattform, um mit Mädels leichter in Kontakt zu kommen. Ich glaube nicht daran, dass nur durch das Profil betrachten schon gleich ein Rückschluß gezogen werden kann, dass das jetzt zu 100% passt oder nicht. Sowas möchte ich im persönlichen Kennenlernen rausfinden. Um jetzt nochmal auf den Status "getrennt lebend" zurückzukommen. In einem anderen Thread habt Ihr Sweet87 teilweise geraten, Sie solle sich mit anderen Männern treffen. Macht das jetzt bei mir einen Unterschied, weil ich "getrennt lebend" bin? Kann ich nicht auch mich mit anderen Mädels treffen? Das wird mir aber verwehrt, wenn Ihr (niemand persönlich damit gemeint) der Meinung seid, dass ich nur, weil ich schon mal verheiratet war, noch nicht mit der Ehe abgeschlossen hätte. Bei Ihr waren es auch 4,5 Jahre in einer schönen Beziehung. Da sehe ich persönlich keinen Unterschied mehr.

Deshalb gebt bitte den "getrennt lebenden" auch eine Chance Euch näher kennenzulernen, damit wir auch "leben" dürfen.
Danke.