Beiträge
5
Likes
0
  • #1

Sucheinstellungen als Filter

Hallo,
habe ich es richtig verstanden, dass die Sucheinstellungen als gegenseitiger Filter funktionieren?
Denn, bei mir tauchen z.B. Partnervorschläge auf, die in ihrem persönlichen Zitat eine Mindestgröße angeben, die deutlich über meiner liegt. Theoretisch müsste ich die doch gar nicht zu sehen bekommen, wenn sie ihre Sucheinstellungen entsprechend vorgenommen haben.
Genauso ist es mir schon passiert, dass sich einige Kontakte wundern, warum ich sie aus größerer Entfernung anschreibe. z.B. dürfte jemand aus Hamburg doch nur bei einem aus München sichtbar sein, wenn dieser auch in HH sucht. Ebenfalls dürfte ich doch nur für Partnervorschläge aus den Niederlanden sichtbar sein, wenn diese ebenfalls in Deutschland suchen. Oder?
 
Beiträge
5
Likes
0
  • #3
Also stimmen bei den Partnervorschlägen einfach deren Angaben im persönlichen Zitat nicht mit ihren selbst vorgenommen Sucheinstellungen überein, sondern widersprechen sich. Unklare Personen also.
Hab ich denn davon unabhängig die Filterfunktion richtig verstanden?
 
Beiträge
1.018
Likes
1.200
  • #4
Ich weiß nicht, ob hier alles so richtig funktioniert. Ich bekam auch Nachrichten von Männern, die kleiner waren oder von weiter weg als in meinen Sucheinstellungen. Da frag ich mich auch, wie das sein kann, weil ich meine Filter nicht geändert habe.
 
Beiträge
492
Likes
221
  • #5
Hallo,
habe ich es richtig verstanden, dass die Sucheinstellungen als gegenseitiger Filter funktionieren?
Denn, bei mir tauchen z.B. Partnervorschläge auf, die in ihrem persönlichen Zitat eine Mindestgröße angeben, die deutlich über meiner liegt. Theoretisch müsste ich die doch gar nicht zu sehen bekommen, wenn sie ihre Sucheinstellungen entsprechend vorgenommen haben.
Genauso ist es mir schon passiert, dass sich einige Kontakte wundern, warum ich sie aus größerer Entfernung anschreibe. z.B. dürfte jemand aus Hamburg doch nur bei einem aus München sichtbar sein, wenn dieser auch in HH sucht. Ebenfalls dürfte ich doch nur für Partnervorschläge aus den Niederlanden sichtbar sein, wenn diese ebenfalls in Deutschland suchen. Oder?
Hallo Slowflow,
hier ein Auszug aus der Rubrik "Hilfe & Kontakt":

Partnervorschläge können, müssen jedoch nicht immer auf Gegenseitigkeit beruhen.
Bei Parship erhalten Sie prinzipiell nur Partnervorschläge, die Ihren persönlichen Sucheinstellungen entsprechen. Unter "Meine Partnervorschläge" finden Sie eine laufend aktualisierte Übersicht von Singles, die Ihr Herz höher schlagen lassen könnten.
Zugleich haben andere Parship-Mitglieder ebenfalls Vorstellungen von ihrem Traumpartner: Vielleicht sind genau Sie die Person, von der andere Singles träumen. In diesem Fall erscheinen Sie in deren Partnervorschlagsliste, weil Sie den Sucheinstellungen entsprechen.
Dank dieser Kriterien können Sie Anfragen von interessierten Mitgliedern erhalten und individuell prüfen, ob Sie das Interesse erwidern möchten. Umgekehrt können auch Sie Mitgliedern Kontaktanfragen senden, selbst wenn Sie nicht exakt deren Suchkriterien entsprechen. So können Sie beispielsweise bei einem bevorstehenden Umzug Mitglieder aus Ihrer künftigen Heimatstadt schon kontaktieren, bevor Sie dort ansässig sind.
Diese "Durchlässigkeit" gilt nicht für alle Sucheinstellungen: Ihre Angaben bei Alter, Rauchgewohnheiten, Bildung und Kindern müssen gegenseitig übereinstimmen, damit Sie einander vorgeschlagen werden.
Wenn Sie beispielsweise ausschließlich nach Gelegenheitsrauchern suchen, werden Ihnen keine Nichtraucher vorgeschlagen. Dies gilt auch für Kinder: Wenn Sie dort "Nein, bitte nicht" angeben, werden Sie auch ausschließlich möglichen Partnern vorgeschlagen, die keine Kinder haben - unabhängig davon, ob die Kinder im eigenen Haushalt wohnen oder eventuell schon erwachsen sind.

Herzliche Grüße,
Markus Ernst
 
Beiträge
5
Likes
0
  • #6
Schade, dass das nicht transparenter ist. Folgende Anregung:
– "Meine Sucheinstellungen" als weiche, durchlässige Filter inkl. Umkreissuche. Sich hier mit Offenheit ranzutasten, raten Sie ja auch in den Empfehlungen.
– "Liste verfeinern" als Stellschraube für harte Fakten, als Firewall inkl. Länder und Regionen. Ein Mich-darf-nur-finden-der-....
Oder umgekehrte Bezeichnung. Das sind ja schon zwei verschiedene Möglichkeiten der Justierung, die PS anbietet. Man könnte die nur im Sinne der Benutzerfreundlichkeit eindeutiger gliedern nach hart und durchlässig.
Für manch einen ist eine anfängliche Fernbeziehung ein No-Go. Manch einer findet es aber auch okey, wenn er nicht umziehen muss und jemand von weiter weg auf ihn zukommt. Der Länder-Umkreis-Aspekt ist ja nur ein Beispiel, weil er mehr oder weniger zwei mal als durchlässiger Filter (?) auftaucht.
 
Beiträge
2.336
Likes
1.465
  • #7
deren Angaben im persönlichen Zitat nicht mit ihren selbst vorgenommen Sucheinstellungen überein,
Das Feld "persönliches Zitat" ist ein Freitextfeld. Du kannst reinschreiben was du willst, z.B. "ich bin ein super toller Hengst" oder "nicht unter 40KG" oder "ich esse täglich 5 Bananen". Es hat nur Auswirkungen, wenn es jemand liesst und es beachtet. Es steht aber in keiner Verbindung mit irgendwelchen Filterfunktionen oder dem Matching..
 
Beiträge
5
Likes
0
  • #8
Ja, das ist mir schon klar, dass ein Freitext programmiertechnisch mit keiner anderen Einstellung in Verbindung steht. Um das Feld ging es auch nicht hauptsächlich in meiner Anfrage.
 
Beiträge
5
Likes
0
  • #9
@IPv6 Trotzdem Danke für deinen Einsatz hier.