Beiträge
2.024
Likes
564
  • #379
(...) als ich gestern Abend zwei Fenster geputzt habe, (...)
Du meinst ... Du hast die Fenster selbst geputzt ??? Echt jetzt ??

Im Rahmen meines privaten Projekts "Mehr Effizienz im Haushalt" habe ich nach Putzen zweier Fenster (und damit statistisch relevant) festgestellt: (1) es macht definitiv keinen Spaß (2) das Ergebnis ist niederschmetternd (3) ich kann keine Fenster putzen und (4) ich will es auch nicht lernen. Um die Effizienz zu steigern, musste also nicht viel unternommen werden. Professionelle Fensterputzer, alle 3 Monate.

Nein, ich will Männern Mut machen ...
 
Beiträge
14.235
Likes
11.861
  • #380
Du meinst ... Du hast die Fenster selbst geputzt ??? Echt jetzt ??

Im Rahmen meines privaten Projekts "Mehr Effizienz im Haushalt" habe ich nach Putzen zweier Fenster (und damit statistisch relevant) festgestellt: (1) es macht definitiv keinen Spaß (2) das Ergebnis ist niederschmetternd (3) ich kann keine Fenster putzen und (4) ich will es auch nicht lernen. Um die Effizienz zu steigern, musste also nicht viel unternommen werden. Professionelle Fensterputzer, alle 3 Monate.
Nein, ich will Männern Mut machen ...
Mit einem Fenstersauger kannst das 2, 3 und 4 relativ einfach umgehen.
 
Beiträge
12.065
Likes
10.105
  • #381
Tröstet mich in seiner modernen Sachlichkeit tatsächlich über eine Menge Schwachsinn aus den 50er Jahren hinweg, der bei uns im Büro derzeit aus männlichen Mündern entweicht. Übrigens alles Männer, die sehr viel reden, sich selbst sehr viel lieber zuhören als anderen und daher dazu neigen, alles mindestens zwei Mal zu sagen. ;)
Nicht im Ernst, jetzt, oder? Wir arbeiten beide im selben Büro!
Bist du die Sabine aus der Buchhaltung, oder die Petra aus der Rechtsabteilung? ;)
 

beo

Beiträge
154
Likes
235
  • #383
So bin ich! :)
Empfehlen möchte ich das aber nicht, da es bei der Mehrzahl der Frauen, die ich kennenlernte, nicht so gut ankam. :eek:
Da stellt sich für mich die Frage, kamen die Frauen bei denen das nicht ankam denn bei Dir gut an? Nach meiner Erfahrung ist dieses zu sich selbst stehen, eine sehr wirksame Methode, unpassende potenzielle Partner frühzeitig aus zu sortieren. Bei mir kämst Du wahrscheinlich gut an.
 
D

Deleted member 23363

  • #384
Da stellt sich für mich die Frage, kamen die Frauen bei denen das nicht ankam denn bei Dir gut an? Nach meiner Erfahrung ist dieses zu sich selbst stehen, eine sehr wirksame Methode, unpassende potenzielle Partner frühzeitig aus zu sortieren. Bei mir kämst Du wahrscheinlich gut an.
Die Frauen kamen unterschiedlich gut bei mir an.
Aber ich verstehe, worauf du hinaus willst.
Bei mir ist es keine Methode. Ich möchte mich am Anfang einfach nicht verkleiden oder verstellen; und später auch nicht. Aber im Rahmen meines Verhaltensrepertoires kann ich dann, wenn ich eine Frau besser kenne, situativ passend agieren.
 

beo

Beiträge
154
Likes
235
  • #387
Aber im Rahmen meines Verhaltensrepertoires kann ich dann, wenn ich eine Frau besser kenne, situativ passend agieren.
Natürlich kann man sich anpassen und jeder nicht Beziehungsunfähig ist, wird das auch tun. Aber das geht nicht unbegrenzt. Gegen seine Natur kann man dabei nicht gehen. Ich kann zum Beispiel nicht Introvertiert werden und ich kann auch nicht, nicht in die Berge wollen.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 23363

  • #388
Natürlich kann man sich anpassen und jeder nicht Beziehungsunfähig ist, wird das auch tun. Aber das geht nicht unbegrenzt. Gegen seine Natur kann man dabei nicht gehen. Ich kann zum Beispiel nicht Introvertiert werden und ich kann auch nicht, nicht in die Berge wollen.
Genau!
Und deshalb schrieb ich auch "im Rahmen meines Verhaltensrepertoires".
Das ist natürlich begrenzt.