beo

Beiträge
154
Likes
235
  • #1

Starke Männer

Die Vorstellung das der Mann in der Beziehung der überlegene sein muss, die ist scheint immer noch nicht überwunden. Vor allen nicht in der Jahrgängen vor 1970.

Aber ist es nicht eher ein Zeichen von Schwäche, wenn ein Mann unbedingt eine Frau braucht, die kleiner ist als er, beruflich weniger erfolgreich, etc. ?
 
D

Deleted member 21128

  • #2
Die Vorstellung das der Mann in der Beziehung der überlegene sein muss, die ist scheint immer noch nicht überwunden. Vor allen nicht in der Jahrgängen vor 1970.
Ich hatte die noch nie. Ist wahrscheinlich eher so'n Frauending. Genauso wie das:
wenn ein Mann unbedingt eine Frau braucht, die kleiner ist als er.
Die meisten Frauen wollen doch einen größeren Mann. Ein Zeichen von Schwäche?
 

beo

Beiträge
154
Likes
235
  • #3
Ich habe mich öfters für Männer interessiert die weniger verdient haben als ich. Aber die haben alle das Weite gesucht. Beziehungen hatte ich nur mit Männern die beruflich besser gestellt waren als ich. Und der letzte wurde mir gegenüber richtig ekelig als sich zeigte, dass ich besser Karten lesen kann. Von daher habe ich Grund zur Annahme, dass an meiner Einschätzung was dran ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 21128

  • #5
Ich habe mich öfters für Männer interessiert die weniger verdient haben als ich. Aber die haben alle das Weite gesucht.
Das habe ich auch schon öfter gehört, dass damit viele Männer ein Problem haben.
Und der letzte wurde mir gegenüber richtig ekelig als sich zeigte, dass ich besser Karten lesen kann.
Das ist dann tatsächlich schwach.
Von daher habe ich Grund zur Annahme, dass an meiner Einschätzung was dran ist.
Da ist definitiv was dran. Aber an der Einschätzung, dass viele Frauen sich einen erfolgreichen Mann wünschen bestimmt auch. Und fast alle einen größeren. Mann ;)
 

beo

Beiträge
154
Likes
235
  • #6
Also, dass kleine Männer im Prinzip das gleiche Problem haben, wie große Frauen ist mir schon klar.
 
D

Deleted member 21128

  • #7
Ich will auf was anderes raus.
Aber ist es nicht eher ein Zeichen von Schwäche, wenn ein Mann unbedingt eine Frau braucht, die kleiner ist als er, beruflich weniger erfolgreich, etc. ?
Wenn die meisten Frauen sich einen größeren und erfogreicheren Mann wünschen, ist es dann ein Zeichen von Schwäche, dass sich Männer eine kleinere und weniger erfolgreiche Frau suchen?
 
Beiträge
151
Likes
297
  • #8
Starke Männer sind vergeben, oder nur sehr kurz Single. Sie haben nämlich genug Selbstbewusstsein, dass das kein Problem darstellt :))

Sorry, das musste ich jetzt los werden :))
 
Beiträge
6.071
Likes
6.580
  • #10
A

aberbittemitsahne

  • #11
Ich will auf was anderes raus.

Wenn die meisten Frauen sich einen größeren und erfogreicheren Mann wünschen, ist es dann ein Zeichen von Schwäche, dass sich Männer eine kleinere und weniger erfolgreiche Frau suchen?
Ich finde es unabhängig vom Geschlecht kein Zeichen von Schwäche, wenn man bestimmte äußere Merkmale bevorzugt (größere, kleinere, dickere, dünnere Menschen, solche mit einer bestimmten Haarfarbe etc. pp.).

Was ganz anderes ist es mMn, wenn man gezielt jemanden sucht (braucht), der weniger erfolgreich oder auch erfolgreicher ist, klüger oder dümmer. Beides sehe ich als Zeichen von Schwäche. Für mich käme nur eine Beziehung auf Augenhöhe in Betracht und ich finde sowohl die zahlreichen Männer schwach, die eine Beziehung mit entsprechendem Gefälle nach unten führen / führen wollen / akzeptieren können als auch die dazugehörigen Frauen, die das entsprechende Gefälle nach oben wollen / brauchen / akzeptieren.
 
Beiträge
238
Likes
508
  • #13
Starke Männer sind vergeben, oder nur sehr kurz Single. Sie haben nämlich genug Selbstbewusstsein, dass das kein Problem darstellt :))

Sorry, das musste ich jetzt los werden :))
Ha ! Ich DANKE Dir, liebe Meerechse !
Da ist das Stichwort, das - für mich zumindest - ´nen starken Mann ausmacht : Selbstbewußtsein.

An dem hapert es bei den meisten Männern in meinem Umfeld und denjenigen, denen ich bisher näher gekommen bin, gewaltig.

Ich hätt´gern mal in dieser Hinsicht ´ne Beziehung auf Augenhöhe und kann mit Mimöschen nix anfangen. Echt schwierig und ja : die Selbstbewußten sind meist vergeben.
 
Zuletzt bearbeitet:

beo

Beiträge
154
Likes
235
  • #14
Und das nächste Problem, dass wir bei diesen wirklich "starken" Männern alle Schlange stehen. :D

Ich hatte einmal das Glück eine Beziehung auf Augenhöhe zu führen. Leider funktionierte das auch nur so lange, keine Familie geplant war. Irgendwann wollte er Kinder und eine Vollzeitmutter dazu.