Mentalista

User
Beiträge
16.483
  • #6.063
@Mentalista
Es gibt auch die Möglichkeit Christian Drosten und Sandra Ciesek zu schreiben:

Hörerinnen und Hörer können ihre Fragen rund um das Coronavirus stellen - per Mail an meinefrage@ndr.de - die Fragen werden dann anonym im Podcast beantwortet.
Wird nix bringen, weil er auch anscheinend nicht versteht, wie ich es hier merke, um was es mir geht.

Hohe Bevölkerungsdichte, hohe Impfzahlen und dennoch gerade dort hohe Infektikonszahlen, die eigentlich nicht sein dürften, weil die Bevölkerung doch im Bundesvergleich so hoch durchgeimpft wurde.

Ich bekomme auch keine Antworten darauf, wie es sein kann, dass so viele Reiserückkehrer infiziert in Deutschland einreisen konnten. Sind die Teste im Abflugland gefälscht worden, mussten dort beim Flughafen, beim Einchecken keine vorgelegt werden und sind diese nicht genau geprüft worden?
 

IPv6

User
Beiträge
2.703
  • #6.065
Ich bekomme auch keine Antworten darauf, wie es sein kann, dass so viele Reiserückkehrer infiziert in Deutschland einreisen konnten. Sind die Teste im Abflugland gefälscht worden, mussten dort beim Flughafen, beim Einchecken keine vorgelegt werden und sind diese nicht genau geprüft worden?
In dem sie's einfach gemacht haben. Wer einen Wohnsitz in DE hat muss an diesen zurück reisen dürfen, kannst keinem verwehren.
 
  • Like
Reactions: Maron

Mentalista

User
Beiträge
16.483
  • #6.066
In dem sie's einfach gemacht haben. Wer einen Wohnsitz in DE hat muss an diesen zurück reisen dürfen, kannst keinem verwehren.
Das beantwortet aber nicht meine Frage, warum, obwohl Teste und Kontrollen vorgeschrieben waren, diese weder im Abflugsland noch bei der Ankunft anscheinend korrekt ausgeführt wurden und es immer noch die Abstandsregeln gelten.

Bedeutet letztendlich für mich: Die Menschen haben sich nicht daran gehalten und haben selber für die hohen Infektionszahlen in den Bundesländern gesorgt, obwohl gerade dort es viele Geimpfte gibt.

Oder die Geimpften meinen, wenn sie jetzt 2 x geimpft sind, können sie sich nicht mehr infizieren, oder womöglich doch schwer erkranken. Das Risiko besteht ja, auch wenn angeblich nur gering.
 

Maron

User
Beiträge
18.913
  • #6.068
Die Menschen haben sich nicht daran gehalten und haben selber für die hohen Infektionszahlen in den Bundesländern gesorgt, obwohl gerade dort es viele Geimpfte gibt.

dieser Umstand wird unter "Haushalte als Ansteckung" gezählt. Dazu braucht es keine weiteren geheimnisvollen Umstand. Darum kann man dich nicht verstehen und du bekommst die erwartete Antwort nicht.
 

Mentalista

User
Beiträge
16.483
  • #6.070
dieser Umstand wird unter "Haushalte als Ansteckung" gezählt. Dazu braucht es keine weiteren geheimnisvollen Umstand. Darum kann man dich nicht verstehen und du bekommst die erwartete Antwort nicht.
Mir ist klar, dass man sich in Familienhaushalten anstecken kann. Aber wer schleppt die Ansteckung rein, die ungetesteten Kinder?, wo haben die sich angesteckt und warum infizieren die dann die Erwachsenen, wenn doch so viele geimpft sind?

Letztendlich sind die hohen Infektionszahlen anders rum gesehen auch gut, weil dann zu den hohen Impfzahlen, die laut RKI, so wird vermutet, höher sind als statistisch erfasst bzw. gemeldet, jeden Tag frisch Genesene hinzukommen, so dass gerade in den westlichen Bundesländern eine noch höhere Herdenimmunität vorhanden sein sollte.

Obwohl, nach 6 Monaten ist ein Genesener kein Genesener mehr, ggf. noch ein Ungeimpfter, der dann aber schnell wieder ein Genesener werden kann, laut Aussage von Herrn Spahn, der vor einiger Zeit meinte, dass im kommenden halben Jahr alle Ungimpften sich infizieren werden. Daher Impfen, impfen, impfen. Aber eine Impfung schützt anscheinend nicht so vor Ansteckung, siehe den hohen Infektionszahlen in den hoch durch geimpften westlichen Bundesländern.

Woher will Herr Spahn das so genau wissen? Bis jetzt haben sich ca. 5% der Bevölkerung von Deutschland seit Beginn der Pandemie mit dem Corona-Virus infiziert. Genaue Zahlen, wer wirklich infiziert war, liegen nicht vor, weil es, laut Aussage der Fachleute viele Infektionen symtomlos waren und somit nicht erkannt wurden, somit auch nicht statistisch erfasst werden konnten. Genau wie keine genauen Zahlen vorliegen, wieviel Menschen wirklich bis heute 2 x geimpft wurden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Malcador

User
Beiträge
3.652
  • #6.074
Ganz tragisch. Weißt du die Hintergründe, warum die Schwangeren nicht geschützt wurden, oder selber nicht drauf geachtet haben?
Lebendimpfstoffe werden während der Schwangerschaft grundsätzlich nicht verabreicht. Ich nehme an, daß man vor diesem Hintergrund bei einem neuartigen (mRNA-)Impfstoff kein Risiko eingehen wollte.

Darüber hinaus hat die STIKO zumindest Stand Ende August die Corona-Impfung für Schwangere noch nicht empfohlen (was nicht heißt, daß sie davon abrät, muß man immer bedenken).
 

Erin

User
Beiträge
1.510
  • #6.075
Ist in Deutschland das Impfzertifikat 6 Monate oder 12 gültig?
 

Malcador

User
Beiträge
3.652
  • #6.076
Hohe Bevölkerungsdichte, hohe Impfzahlen und dennoch gerade dort hohe Infektikonszahlen, die eigentlich nicht sein dürften, weil die Bevölkerung doch im Bundesvergleich so hoch durchgeimpft wurde.
So groß sind die Unterschiede in den Impfquoten jetzt nicht, daß sie ggf. stark abweichende Kontaktzahlen ausgleichen würden. Das ist allerdings nur meine Meinung, die ich so ad hoc nicht belegen kann.

Ich bekomme auch keine Antworten darauf, wie es sein kann, dass so viele Reiserückkehrer infiziert in Deutschland einreisen konnten. Sind die Teste im Abflugland gefälscht worden, mussten dort beim Flughafen, beim Einchecken keine vorgelegt werden und sind diese nicht genau geprüft worden?
Da gibt es einige Erkärungsmöglichkeiten. Am wahrscheinlichsten erscheint mir, daß eine Infektion zum Testzeitpunkt noch nicht erkannt wurde. Bei Antigentests kommt noch eine gewisse Rate an falsch negativen Tests hinzu.
 

Erin

User
Beiträge
1.510
  • #6.077
Ich bekomme auch keine Antworten darauf, wie es sein kann, dass so viele Reiserückkehrer infiziert in Deutschland einreisen konnten. Sind die Teste im Abflugland gefälscht worden, mussten dort beim Flughafen, beim Einchecken keine vorgelegt werden und sind diese nicht genau geprüft worden?
Es gibt einige Balkanländer, da kann man gefälschte Tests gleich am Flughafen kaufen und kommt damit gut ins Flugzeug. Hier bei uns wird bei der Ankunft nicht kontrolliert. Ebenfalls nur Stichproben gibt es bei der Einreise mit dem eigenen Auto. Egal von welchem Land. Deshalb wohl die hohe Zahl der Infizierten aus der Gruppe der Rückreisenden.
 

Erin

User
Beiträge
1.510
  • #6.078
Da Kosovo kurz vor den grossen Sommerferien fast alle Massnahmen fallen gelassen hat, konnten dort grosse Familienfest, Partys etc. ohne Schutz oder 3G Kontrolle gefeiert werden. In Serbien gab es beispielsweise ein grosses Trompeten/Blasmusikfestival. Da gab es gar keine Kontrollen.

Bei einer Impfquote von nur 11% war anzunehmen, dass es zu Ansteckungen kommt.
 

Malcador

User
Beiträge
3.652
  • #6.079
Petra Falb ist Gutachterin für Impfstoffzulassung beim österreichischen Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen und auch für die EMA tätig.

E-mlKuEXIAMmacP
 
  • Like
Reactions: Hängematte and BB

Maron

User
Beiträge
18.913
  • #6.085
Zuletzt bearbeitet:

fleurdelis

User
Beiträge
588
  • #6.087

Was bist n du für'n Scherzkeks? Kommentierst mich, und springst auf den Zug von @evelyn_75 auf, mit "Blümenrunde die Nächste", wenn ich antworte? Was soll das werden: soll ich schweigen, weil dir und @evelyn_75 nicht gefällt was ich schreibe? Was ist das Ziel, wenn jemand lächerlich gemacht wird: Ausgrenzen? Aufhören zu schreiben?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Single1970 and Maron

Single1970

User
Beiträge
1.267
  • #6.090
Was bist n du für'n Scherzkeks? Kommentierst mich, und springst auf den Zug von @evelyn_75 auf, mit "Blümenrunde die Nächste", wenn ich antworte? Was soll das werden: soll ich schweigen, weil dir und @evelyn_75 nicht gefällt was ich schreibe? Was ist das Ziel, wenn jemand lächerlich gemacht wird: Ausgrenzen? Aufhören zu schreiben?
Und uns beiden vorwerfen, wir spielen uns die Bälle zu. Derweil bin ich momentan zu träge für irgendwelch Ballspiele 😁 Haben in der Arbeit nach getaner Arbeit lecker Schweinshaxn und Schweinebraten gegessen 😋 Pappsatt bin 😊
 
  • Like
Reactions: fleurdelis
Themenersteller Ähnliche Fragen Forum Beiträge Datum
NikiBerlin Dating-Tipps 2
D Single-Leben 213
Traumichnich Single-Leben 865
P Single-Leben 1
B Single-Leben 2