IMHO

User
BeitrÀge
14.370
  • #4.141
Am besten kauft man eh einfach das, was grad da ist. đŸ€Ł
Gut gesprochen. Auf meine Powermeter-Kurbel warte ich seit 2 Monaten, andere verfĂŒgbare Modelle kommen aufgrund der enorm viel höheren Kosten nicht in Frage.

Das Gleiche galt fĂŒr mein Ritzelpaket. Nach 3 Monaten endlich geliefert worden. Alternativprodukte gab/gibt es leider in der Version, wie ich sie gerne hĂ€tte, nicht.
 

IMHO

User
BeitrÀge
14.370
  • #4.142
Schon passiert. Aber nicht, weil ich davon ĂŒberzeugt bin, sondern weil ich schlicht hoffe, somit einfacher reisen zu können. Denn dieses Jahr muss es unbedingt klappen mit dem Urlaub.

Bei den ĂŒbrigen TĂ€tigkeiten unterscheiden sich die Maßnahmen, die ich ergreifen muss, in keiner Weise von denen, die noch ungeimpft sind.
Abstand, Maske etc.

Und bis die Clubs hier in gewohnter Weise - wir wollen hier ja nicht Äpfel (Clubs mit voller Auslastung) - mit Birnen (Clubs, die lediglich 50% der Leute einlassen dĂŒrfen) vergleichen, gell? - öffnen dĂŒrfen, ist bestimmt schon die von Herrn Lauterbach bereits allseits angekĂŒndigte 4. Welle in vollem Anmarsch.

SpÀtestens im Herbst/Winter 2021 sind wir annÀhernd wieder da, wo wir dieses Jahr waren.
 

LenaamSee

User
BeitrÀge
735
  • #4.143
Schon passiert. Aber nicht, weil ich davon ĂŒberzeugt bin, sondern weil ich schlicht hoffe, somit einfacher reisen zu können. Denn dieses Jahr muss es unbedingt klappen mit dem Urlaub.
Sehe ich auch so... ist ein lĂ€ssiges GefĂŒhl, wenn man einfach sein ImpfkĂ€rtchen in der FrĂŒhstĂŒckspension herzeigen kann, komme soeben von einem gefĂŒhlt paradiesischen Kurzurlaub am Weissensee in KĂ€rnten zurĂŒck.
 
  • Like
Reactions: Wolverine

Wolverine

User
BeitrÀge
10.317
  • #4.145
Da hat man es halt einfach hingenommen, daß jemand auch mal sterben könnte, womöglich ganz unspektakulĂ€r daheim. Das geht heut net mehr. Zu wenig Drama fĂŒr die Medien und die Politik.
In D waren im letzten Jahr 4.2% aller TodefÀlle (von knapp 1 Million) "an oder mit Corona". Und die Zahlen sind sicher nicht nach unten gelogen.
Das ist doch keine richtige Pandemie, oder?

Willst Du in Zukunft immer so vorgehen? Wenn mal einer "Pandemie" ruft und sich die SpitĂ€ler fĂŒllen? Alle Schulen zu, Kitas, Sportvereine, Beizen, jeder isoliert sich... usw. usf.
Dann sterb ich doch lieber an 'nem Virus. Zum GlĂŒck bin ich ja nicht mehr jung. Die tun mir echt leid fĂŒr ihre restlichen Jahrzehnte. 😬 Mir is auch schleierhaft, wieso die Angst vor 'ner "Klimakrise" haben, wenn sie eh nur noch drinne hocken dĂŒrfen. In der mit Ökostrom klimatisierten und virusgereinigten Wohnung. đŸ˜·

Der Pandemielautsprecher Lauterbach hat auch schon mal gleich vor UrlaubsrĂŒckkehrern gewarnt. Wie letztes Jahr.
Solche SausĂ€cke auch, đŸ–ïž verseuchen die ganzen VernĂŒnftigen fĂŒr ihr kurzfristiges VergnĂŒgen. 🩠
Hab grad deinen Post von hinten nach vorne gelesen aufm Handy.. Irgendwann habe ich mich gefragt, was das fĂŒr ein fafner ist... 😂 😂
 
Zuletzt bearbeitet:

Wolverine

User
BeitrÀge
10.317
  • #4.146
Wo sind denn die Leute vom Stammtisch?
Kann ich hier alk bestellen, ohne dass Syni schrÀg guckt??
 

Mentalista

User
BeitrÀge
16.483
  • #4.147
....dass wir die Abstandsregeln und Masken noch lange werden tragen mĂŒssen - und genau das ist der Stand aktuell. Und das gilt fĂŒr vollstĂ€ndig Geimpfte ebenso wie fĂŒr Genesene oder Ungeimpfte.
Wenn das die Geimpften so sehen wĂŒrden.... hatte gestern wieder ein Erlebnis mit einem Lehrer, so Anfang 40, der auf meine Bitte, an der Kasse Abstand zu halten und mir nicht im Nacken hĂ€ngt und seinen Einkauf aufs Band legt, mit Argumenten retten wollte, dass er als Lehrer 2 x geimpft wĂ€re, sehr oft getestet wurde und er daher die Regeln nicht mehr einhalten mĂŒsse, zudem die Zahlen derzeit in Berlin so tief sind, was sie tatsĂ€chlich sind.

Die ersten Urlauber sind aus der Vor-Ferien-Zeit bereits zurĂŒck, man sieht es an den verbrannten braunen Körper. Es ist m.E. nur noch eine Frage der Zeit....
 
  • Like
Reactions: Hippo

IPv6

User
BeitrÀge
2.703
  • #4.148
ist ein lĂ€ssiges GefĂŒhl, wenn man einfach sein ImpfkĂ€rtchen in der FrĂŒhstĂŒckspension herzeigen kann,
Nein, ist es nicht. Mein ImpfbĂŒchlein geht nur mich und meinen Arzt was an. Niemanden anderen.
dass er als Lehrer 2 x geimpft wĂ€re, sehr oft getestet wurde und er daher die Regeln nicht mehr einhalten mĂŒsse,
Ich hÀtte ihm gesagt, dass die Einhaltung der Regeln ihn jedoch vor einer Anzeige wegen sexueller BelÀstigung bewahren könnte.
 
D

Deleted member 26663

Gast
  • #4.151
6VEy7jDV
 

Hoppel

User
BeitrÀge
1.002
  • #4.152
Öhm, wenn Frauen oder MĂ€nner keine Lust haben? Oder verspeisen sie sie in jedem Fall. ^^
 
  • Like
Reactions: IMHO and Hippo

IMHO

User
BeitrÀge
14.370
  • #4.155
Ja, endlich ist es bald vorbei mit den Lockerungen. Die Grenzen werden gerade wieder "hochgezogen". Mein aus 2020 umgebuchter Urlaub wurde am Wochenende vom Veranstalter endgĂŒltig gecancelt. Das Guthaben kann ich mir auszahlen lassen, oder die Reise innerhalb von einem Werktag umbuchen

Problem ist, dass aktuell (Haupturlaubs- und Ferienzeit) so gut wie nichts mehr zu bekommen ist. Und wenn, dann zu unerhörten Wucherpreisen. ZusĂ€tzlich wird in sehr vielen Hotels in Deutschland auch noch die Verpflegung von HP auf "nur FrĂŒhstĂŒck" gekĂŒrzt.

Nun erhalte ich zwar das Geld zurĂŒck, habe aber dennoch keine Urlaubsreise. Das Impfen hat sich "gelohnt" - zumal ich ohnehin nicht an eine Ansteckung meinerseits geglaubt habe.

Na ja, noch 1 1/2 Jahre - dann habe ich wieder Anspruch auf eine "Therapie". Bis dahin mĂŒssen's die kleinen rosa "Helferlein" richten.

Was kommt nochmal nach "Delta"? Epsilon, oder?.....................
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: LenaamSee

Maron

User
BeitrÀge
18.913
  • #4.158
Ja, endlich ist es bald vorbei mit den Lockerungen. Die Grenzen werden gerade wieder "hochgezogen". Mein aus 2020 umgebuchter Urlaub wurde am Wochenende vom Veranstalter endgĂŒltig gecancelt. Das Guthaben kann ich mir auszahlen lassen, oder die Reise innerhalb von einem Werktag umbuchen

Problem ist, dass aktuell (Haupturlaubs- und Ferienzeit) so gut wie nichts mehr zu bekommen ist. Und wenn, dann zu unerhörten Wucherpreisen. ZusĂ€tzlich wird in sehr vielen Hotels in Deutschland auch noch die Verpflegung von HP auf "nur FrĂŒhstĂŒck" gekĂŒrzt.

Nun erhalte ich zwar das Geld zurĂŒck, habe aber dennoch keine Urlaubsreise. Das Impfen hat sich "gelohnt" - zumal ich ohnehin nicht an eine Ansteckung meinerseits geglaubt habe.

Na ja, noch 1 1/2 Jahre - dann habe ich wieder Anspruch auf eine "Therapie". Bis dahin mĂŒssen's die kleinen rosa "Helferlein" richten.

Was kommt nochmal nach "Delta"? Epsilon, oder?.....................

*brauchst eine Schulter? DrĂŒcken* :)
 

Maron

User
BeitrÀge
18.913
  • #4.159
 
D

Deleted member 26663

Gast
  • #4.160
Recherchen von t-online und SWR

Zitat aus dem Artikel:
"Auch wenn "Querdenken" und Scientology hier nur zufÀllig miteinander verbunden sein sollten, findet sie es bemerkenswert: "Es zeigt, dass es den Organisatoren völlig egal ist, mit wem sie sich abgeben."
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

fafner

User
BeitrÀge
13.042
  • #4.161
Und bei wievielen davon ist die Impfung nachweislich verantwortlich gewesen?
Bei wie wenigen ist denn Corona nachweislich verantwortlich gewesen fĂŒrs Versterben?
Kein ausreichender Grund vorhanden.
Ich reise auch nicht mehr in so beschissene LĂ€nder wie Deutschland. Jedenfalls nicht, solange die da so blöd tun mit ihren Panikexperten Lauterbach & Co. 😝
Und auch die "guten geimpften" Deutschen dĂŒrfen's ja bald net mehr, das Reisen, wegen Delta bis Omega. 😅
Ich seh's schon kommen: im nĂ€chsten Winter habt Ihr wieder monatelang "SolidaritĂ€tslockdown" und ich geh ins Wallis auf der Alp wandern vom Hotel aus mit ordentlicher KĂŒche. 😋
Abgesehen davon nĂŒtzen die Impfstoffe gegen die Delta-Variante.
Ach ja? In Israel ist jeder 3 Deltapositive "vollstĂ€ndig geimpft". In GB mehr als jeder 2. Deltaverstorbene. So wirklich ĂŒberzeugend ist das ja nicht. 😒
SpĂ€testens bei ζ η Ξ kommen die meisten dann eh net mehr mit. đŸ€­
 
Zuletzt bearbeitet:

Malcador

User
BeitrÀge
3.652
  • #4.163
Bei wie wenigen ist denn Corona nachweislich verantwortlich gewesen fĂŒrs Versterben?
Ich lehne mich jetzt mal ganz weit aus dem Fenster und behaupte, daß unter den offiziell 91k Corona-Toten doch schon mehr als 1k waren, die wirklich an dem Mist gestorben sind. Und selbst bei einer massiven Infektions-Dunkelziffer wurden bereits mehr geimpft als infiziert.
Ach ja? In Israel ist jeder 3 Deltapositive "vollstĂ€ndig geimpft". In GB mehr als jeder 2. Deltaverstorbene. So wirklich ĂŒberzeugend ist das ja nicht. 😒
https://www.spektrum.de/kolumne/del...-coronatoten-immer-mehr-geimpfte-sind/1889236
 
  • Like
Reactions: Deleted member 26663, Deleted member 25040 and ICQ

fafner

User
BeitrÀge
13.042
  • #4.164
Ich lehne mich jetzt mal ganz weit aus dem Fenster und behaupte, daß unter den offiziell 91k Corona-Toten doch schon mehr als 1k waren, die wirklich an dem Mist gestorben sind.
TatsÀchlich sind sie an viel Banalerem gestorben: dem Alter.

So oder so, fĂŒr mich persönlich ist das Coronarisiko vernachlĂ€ssigbar gering. Das der "Impfung" ist es vermutlich auch; allein das langt nur nicht als Argument dafĂŒr.

FĂ€llt Dir gar nicht auf, daß der Spektrumartikel genau das bestĂ€tigt, was ich seit Anbeginn des Pandemiezirkusses immer wieder zu erklĂ€ren versuche? :)

Hochbetagte haben ein enormes Grundrisiko, abzuleben. Ob mit oder ohne Corona, ob mit oder ohne "Impfung". Man kann es halt auch so schön statistoid verschwurbelt ausdrĂŒcken. Im Ergebnis ist es dasselbe. đŸ’â€â™‚ïž
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 25040

Gast
  • #4.166

IMHO

User
BeitrÀge
14.370
  • #4.167
Welche Überlegungen bringen dich dazu nicht an eine Ansteckung deinerseits zu glauben?
Die pure (Un-)Wahrscheinlichkeit. Wo hÀtte ich mich anstecken sollen?
Clubs+Restaurants dicht, Fitnessstudio+Sauna dicht, Tanzen verboten, seit 1 1/2 Jahren Homeoffice, Und wenn ich in den letzten 18 Monaten mal auf Menschen getroffen bin, hatten beide Seiten Masken auf.

Außerdem bin ich der festen Überzeugung, dass mein Immunsystem mit diesem Virus genau so gut fertig geworden wĂ€re, mit den vielen Grippe-Viren-Varianten der vorherigen 'zig Jahre - ohne Impfung und Mundschutz.
 
D

Deleted member 25040

Gast
  • #4.168
Die pure (Un-)Wahrscheinlichkeit. Wo hÀtte ich mich anstecken sollen?
Clubs+Restaurants dicht, Fitnessstudio+Sauna dicht, Tanzen verboten, seit 1 1/2 Jahren Homeoffice, Und wenn ich in den letzten 18 Monaten mal auf Menschen getroffen bin, hatten beide Seiten Masken auf.

Außerdem bin ich der festen Überzeugung, dass mein Immunsystem mit diesem Virus genau so gut fertig geworden wĂ€re, mit den vielen Grippe-Viren-Varianten der vorherigen 'zig Jahre - ohne Impfung und Mundschutz.
Wie schön, dass du von so vielen vernunftbegabten Menschen umgeben ist.
Ich kenne Menschen, denen Homeoffice nicht möglich ist, deren Umgebung von strunzdummen Hornochsen durchzogen ist und die 4 Monate gesundheitlich am Boden lagen.
 

LenaamSee

User
BeitrÀge
735
  • #4.169
Thema Homeoffice:
Ab nÀchstem Montag normaler Dienstbetrieb.
In unserer Firma sind jetzt alle vollimmunisiert.
Bin gespannt auf die weitere Entwicklung.
 

fafner

User
BeitrÀge
13.042
  • #4.170
Die pure (Un-)Wahrscheinlichkeit. Wo hÀtte ich mich anstecken sollen?
Na ja, ich kenne schon ein paar, die positiv getestet wurden... Hast Du mal einen AK-Test gemacht? In der CH wird ja tatsĂ€chlich immer mal gescreent. Also leider nicht im großen Rahmen, aber ich denke, reprĂ€sentativ ist das schon. Und sie kommen auf rund 30% der Bevölkerung. Nur das erklĂ€rt m.E. auch, warum die "Pandemie" jetzt so zusammengebrochen ist. Ist ja nach jeder ErkĂ€ltungswelle so, irgendwann haben's genug gehabt, dann ist vorerst Sense.
Und wenn ich in den letzten 18 Monaten mal auf Menschen getroffen bin, hatten beide Seiten Masken auf.
Ja, lol, daran glauben wohl immer noch welche. đŸ€Ł
Außerdem bin ich der festen Überzeugung, dass mein Immunsystem mit diesem Virus genau so gut fertig geworden wĂ€re, wie mit den vielen Grippe-Viren-Varianten der vorherigen 'zig Jahre - ohne Impfung und Mundschutz.
Ist ja auch die mit Abstand grĂ¶ĂŸte Wahrscheinlichkeit. Die meisten haben halt ein funktionierendes Immunsystem. Sonst wĂ€re die Menschheit lĂ€ngst ausgestorben. đŸ„±
 
Zuletzt bearbeitet:
Themenersteller Ähnliche Fragen Forum BeitrĂ€ge Datum
NikiBerlin Dating-Tipps 2
D Single-Leben 213
Traumichnich Single-Leben 865
P Single-Leben 1
B Single-Leben 2