Beiträge
14
Likes
0
  • #16
AW: Sportlichkeit

Danke für eure Antworten, sind ein paar gute Tipps dabei ... !

Denke werde weiterhin an mir arbeiten, habe bei 120 Kilo gestartet und bin nun bei 100...werde noch auf 92-95 runtergehen und dann dort bleiben (das mach ich aber für mich selbst, für niemand anderes)! Ich sage auch offen und ehrlich, dass ich selbst nicht ein durchtrainierter Mensch sein will...lieber wie schon erwähnt "Gemütlich ader trotzdem sportlich"!




"Sollte man gar nicht glauben, dass so viel geballte Lebenslust 20km in 2 Stunden rennen kann, was? Möchtest auch eine Sahnetorte?"

Echt genial ... ! :)
 
Beiträge
124
Likes
0
  • #18
AW: Sportlichkeit

Hallo AlwaysHappy,

Dein Gewicht bei Deiner Größe ist nichst wofür man sich verstecken muss. Die Frauen die Du getroffen hast befremden mich. Wie überheblich von ihnen solch eine Aussage über etwas zu machen was so eine große Bandbreite hat. Ich gehe der Sportart Kickboxen nach (und sehe auch nicht aus wie die amtierende Weltmeisterin) würde aber nie und nimmer zwei Stunden am Stück laufen können. Nicht Deine Angaben und Deine Bilder sind das "Problem" sondern offensichtlich die "Persönlichkeit" Deiner Dates. Ich habe übrigens hier selbstverständlich meine Körperlänge (178cm) wahrheitsgemäß angegeben und wurde bei einem 1. Date mit dem Satz begrüßt: Oh Gott bist Du groß!