DaniKrien

User
Beiträge
101
  • #1

Spaßfragen

Kurz: Bis zu welchem Alter ist das noch Spaß? ;-)
 

Suxxess

User
Beiträge
812
  • #2
Die Fragen sind doch piep egal, es geht darum den ersten Schritt zu erleichtern und zu sehen ob der gegenüber generell Interesse hat oder nicht. Wobei eine individuelle Nachricht wohl deutlich besser wäre.
 

Kirsche

User
Beiträge
219
  • #3
Ich (w36) finde diese Fragen sowieso seltsam - vielleicht könnten sich die Entwickler mal ein neues "Spiel" einfallen lassen?
 

Maulwurf

User
Beiträge
9
  • #4
Hallo DaniKrien und Kirsche. Ich bin noch sehr neu bei Parship finde aber diese Fragen (wie hier schon geschrieben wurde) als guten Anfang wenn man mal nicht weiß was man schreiben soll. Heute hat mir eine Frau diese Spassfragen geschickt und ich habe darauf geantwortet: Übereinstimmung 0% :). Es ist auch überhaupt nicht wichtig wie das Ergebnis ausfällt, finde ich zumindestens. Wichtig ist, dass sich der befragte die Mühe macht auch solche eher lächerlichen Dinge zu bearbeiten. Das sagt schon mal viel über den Menschen aus.
 

Yogofuu

User
Beiträge
768
  • #5
Ich finde die Spaßfragen KÖNNEn guten Gesprächsstoff liefern wenn man es zu nutzen kann. Gerade bei Fragen wo keine übereinstimmung zustandekommt kann man doch drüber reden (natürlich sollte man das eher mit Humor aufziehen). Allerdings sind einige Fragen super seltsam und man sollte wiklich genau darauf achten WAS man der anderen Person an Fragen schickt.
 

Vallon

User
Beiträge
56
  • #6
Also ich finde diese Spaßfragen echt doof, habe mir auch fest vorgenommen diese niemals zur Kontaktaufnahme zu verwenden, impliziert ja irgendwie auch das man die Mühe einer Nachricht nicht wirklich auf sich nehmen wollte.

Meinen einzigen Berührungspunkt hatte ich ja bereits im Thread "Meine PS Erfahrungen als Mann" geschildert, da hatte ich (2x) Spaßfragen als Antwort auf eine persönliche Nachricht bekommen was ich nach wie vor völlig daneben finde.
 

ENIT

User
Beiträge
1.307
  • #7
Ich finde die Spaßfragen auch irgendwie seltsam. Finde einen persönlichen Satz mit einer Frage viel persönlicher und auch sympathischer.
 

Dreamerin

User
Beiträge
4.039
  • #8
Vielleicht ist dies auch eine Altersfrage. Ich (ü50) finde diese Fragen absolut albern und sinnfrei. Wurde während meiner PS-aktiven Zeit auch nur ein einziges Mal so kontaktiert. Aber für die Generation danach vielleicht ein Weg. Da ist es ja auch "normal" über andere Plattformen Freundschaftsanfragen zu stellen.......ja.....nein......und neuerdings: vielleicht.....;-)