HrMahlzahn

User
Beiträge
9.310
  • #181
Jedenfalls bin ich schon sehr gespannt auf Antilover. Das wäre dann das allererste Mal, daß ich jemandem aus diesem Forum sehen und sprechen würde.
Es ist doch nicht mal sicher ob Antilover männlich oder weiblich ist.. Ich weiß auch niche ob es das selbst weiß.
Ich meine es hätte sich zum Forumstreffen eingetragen. Ob sie dort war?
Ich stehe eigentlich mehr auf innere Werte.
Ob es sich auf eine Obduktion einläßt?
 

Koralle

User
Beiträge
37
  • #186
ich würde mich fernhalten. Also von dir jetzt.
Wieso, bin ich Aussatz für Dich? Das ist keine Plattform für Beleidigungen.
Soll ich vor Begeisterung etwa jubeln, wenn mein Freund mich so behandelt, wenn seine Ex vor ihm steht?
Er ist KEIN Trottel, wenn er mit jemand anderem, außer dir, seine berechtigten Gefühle teilt. Zu bestimmen, das habe nur dich etwas anzugehen, ist selbstgerecht.
Nein, für mich ist es ein Tabu, mit Fremden Details über unsere Beziehung zu besprechen, zumal mein Freund weiß, dass ich mit dieser Frau Probleme habe. Das hat mit Loyalität zu tun. Damit hat mein Freund mich bloßgestellt.
Offen gesagt, klingt es nichtmal nach Zufall, so wie es dich zu freuen scheint.
Laut ärztlicher Einschätzung lag die Chance, von meinem Freund schwanger zu werden, bei max.10 %, da gestehst Du mir doch wohl etwas Freude zu, oder?
Ich glaube, TPT lag mit ihrer Vermutung ganz richtig: Bis vor kurzem gab es hier unter einem anderen Pseudonym nur ein Forumsmitglied, welches mir wegen Bitterkeit und Zynismus in Erinnerung geblieben ist. Du verdienst Mitgefühl...
 
  • Like
Reactions: TPT

TPT

User
Beiträge
2.077
  • #188
Wieso, bin ich Aussatz für Dich? Das ist keine Plattform für Beleidigungen.

Soll ich vor Begeisterung etwa jubeln, wenn mein Freund mich so behandelt, wenn seine Ex vor ihm steht?

Nein, für mich ist es ein Tabu, mit Fremden Details über unsere Beziehung zu besprechen, zumal mein Freund weiß, dass ich mit dieser Frau Probleme habe. Das hat mit Loyalität zu tun. Damit hat mein Freund mich bloßgestellt.

Laut ärztlicher Einschätzung lag die Chance, von meinem Freund schwanger zu werden, bei max.10 %, da gestehst Du mir doch wohl etwas Freude zu, oder?
Ich glaube, TPT lag mit ihrer Vermutung ganz richtig: Bis vor kurzem gab es hier unter einem anderen Pseudonym nur ein Forumsmitglied, welches mir wegen Bitterkeit und Zynismus in Erinnerung geblieben ist. Du verdienst Mitgefühl...
bei mir kam jedenfalls nichts an von Antilover.
@Koralle : Ich will die ganzen Leute mal sehen, wenn sie in einer Situation wie du stecken würden. Es gibt leider keine Musterlösung für dein Dilamma. Leider!
 

lisalustig

User
Beiträge
8.079
  • #191
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: fafner

Antilover

User
Beiträge
691
  • #192
Ach läg er doch noch immer in dem Grase
in jedem Quark begräbt es seine Nase


Goethe Faust I


@Antilover
Hatte eh lange kein CS mit ner heißen Frau mehr.
Schick mal ne PN. Gibt's doch hier oder?
Das gleiche Angebot auch für dich @HrMahlzahn

Ich gehöre noch dem real lebenden Teil der Bevölkerung ab und habe keine Ahnung was du das meinst. Kannst du mir das bitte nochmals in deutsch mitteilen? Dann werde ich entscheiden, ob ich dein Angebot annehme
mit freundlichen Grüßen

du weißt schon wer
Lach. Du und real? Deine Antworten kommen immer innerhalb einer halben Stunde. ;)
 

Antilover

User
Beiträge
691
  • #194
sind eigentlich Antilover und Ionchen Zwillinge? Beide stänkern gerne, begründen es aber nicht, auf Nachfragen kommt auch nur Käse. Oder sind da die Proxyserver wieder durcheinandergeraten? o_O
Stimmt, sehr sachlich. Nicht.
Ich habe ich bisher, mindestens auf deine Nachfrage, übrigens alles begründet.
Du dagegen...stänkerst und behauptest Unfug aus dem Nichts.
 
Zuletzt bearbeitet:

Antilover

User
Beiträge
691
  • #195
Wieso, bin ich Aussatz für Dich? Das ist keine Plattform für Beleidigungen.

Soll ich vor Begeisterung etwa jubeln, wenn mein Freund mich so behandelt, wenn seine Ex vor ihm steht?

Nein, für mich ist es ein Tabu, mit Fremden Details über unsere Beziehung zu besprechen, zumal mein Freund weiß, dass ich mit dieser Frau Probleme habe. Das hat mit Loyalität zu tun. Damit hat mein Freund mich bloßgestellt.

Laut ärztlicher Einschätzung lag die Chance, von meinem Freund schwanger zu werden, bei max.10 %, da gestehst Du mir doch wohl etwas Freude zu, oder?
Ich glaube, TPT lag mit ihrer Vermutung ganz richtig: Bis vor kurzem gab es hier unter einem anderen Pseudonym nur ein Forumsmitglied, welches mir wegen Bitterkeit und Zynismus in Erinnerung geblieben ist. Du verdienst Mitgefühl...
Wieso Aussatz und Beleidigung?
Eine Unsympathiebekundung ist keine Beleidigung, weißt du?
Woher nimmst du das? Wort im Mund?
 

Koralle

User
Beiträge
37
  • #196
Eine Unsympathiebekundung ist keine Beleidigung, weißt du?
Findest Du nicht, dass sich Sympathie oder Antipathie erst durch (reales) Kennenlernen entwickeln können? Erstaunlich, dass Du zu einer Urteilsfindung über mich anhand weniger Zeilen in anonymisierter Form fähig bist.
Ich kann Dir nicht ganz folgen. Dein Satzbau ist etwas seltsam.
 
Zuletzt bearbeitet:

Antilover

User
Beiträge
691
  • #197
Findest Du nicht, dass sich Sympathie oder Antipathie erst durch (reales) Kennenlernen entwickeln können? Erstaunlich, dass Du zu einer Urteilsfindung über mich anhand weniger Zeilen in anonymisierter Form fähig bist.

Ich kann Dir nicht ganz folgen. Dein Satzbau ist etwas seltsam.
Ja, finde ich. Aber auch Leuten Straftaten zu unterstellen, obwohl sie einem nur ehrlich gesagt haben, dass sie einen gerade nicht unbedingt cool finden, finde ich nicht sympathisch. Ich kann nunmal nur davon ausgehen, was ich habe (wenige Zeilen). Ich bin relativ sicher, du urteilst über Männerprofile bei Parship genauso. ;)
Wenn du jemand optisch unattraktiven draußen siehst, denkst du ja auch nicht, dass das in Echt voll der Held ist, der gerade ne Frau vor Grapschern beschützt und dabei ein Baby gerettet hat. So ist das Leben.



Ich meinte damit, dass du mir die Worte im Munde herumgedreht hast.
 
Zuletzt bearbeitet: