Beiträge
40
Likes
1
  • #1

Sofort verliebt beim ersten Date ?

Hallo !
Wer kennt nicht die schnulzigen Hollywood-Filme mit romantischer Liebe und Happy End ? Obwohl man als erwachsene Person eigentlich soviel Realitätssinn haben müßte, um das als Fiktion anzusehen, wundert es mich immer wieder, daß Männer tatsächlich den Kontakt aus einem einzigen Grund beenden: Ich habe mich nicht in Dich verliebt, also wird das nichts mit uns ! Würde ich das von einem 15jährigen Teenie hören, würde es mich nicht wundern, aber aus dem Mund eines Mannes von 50 ? Was ist denn das für eine absurde Vorstellung ? Von Liebe kann man wohl kaum sprechen, da die Person doch eine vollkommen Fremde ist. Eher von erotischer Anziehung und Interesse an Äußerlichkeiten. Dieses Gefühl als Liebe zu bezeichnen ist absoluter Blödsinn. Letztendlich ist ein Date über eine SB eine künstlich herbeigeführte Situation, in der zwei Menschen auf Partnersuche sich treffen und kennenlernen wollen - und mehr nicht. Jeder hat seine Vorstellung vom anderen. Ich glaube kaum, daß man mit dieser Erwartungshaltung jemals eine Partnerin findet- oder wie seht Ihr das ?
 
Beiträge
2.399
Likes
276
  • #2
AW: Sofort verliebt beim ersten Date ?

Liebe Vesalius,
das liegt daran, daß diese Männer sich immer noch auf dem geistigen Niveau von 15 jährigen befinden und vermutlich auch am liebsten eine 15 jährige Partnerin möchten.
Männer, meine Liebe, gucken fast nur auf das Äußere. Sie verlieben sich auf den ersten Blick, wenn sie die Frau als attraktiv und sexuell anziehend empfinden.
Laß sie ziehen und suche dir einen, der sein Hirn benutzt und nicht seinen Unterleib zum denken.
 
Beiträge
77
Likes
0
  • #3
AW: Sofort verliebt beim ersten Date ?

Ich muss schon sagen, ich bin erstaunt, wie zynisch und vorurteilsbehaftet hier einige immer wieder sind...

Man (oder Frau) kann doch nicht alle Männer in eine Schublade schmeissen, das dürfte längst bekannt sein. Finde die Ausdrucksweise ziemlich unangebracht und demotivierend auf so einer Seite hier...

Jedenfalls zum Eingangspost, es gibt Männer, und auch Frauen, die können sich nicht so gut ausdrücken, oder meinen einfach was anderes als das was der Empfänger der Botschaft hört.

Wenn einer sagt er hätte sich verliebt, oder eben nicht, hat das meiner Ansicht nach noch gar nix mit Liebe zu tun. Ich würd zwar auch nicht das Wort "verliebt" benützenn in oben geschilderter Situation, aber ich versteh das in dem Kontext so, dass eben jene Gewünschte Anziehungskraft, welcher Natur auch immer, (nicht) vorhanden ist. Sozusagen es hat (nicht) gefunkt. Die einen "spürens einfach", für die andern ists der "Instinkt" und für die dritten ne "Kopfentscheidung".

Die andere Sache ist die, das nach einem ersten Date zu erwarten. Ich hatte auch grad ein Date wo ich ganz klar sagen muss, es hat definitiv (noch) nicht gefunkt. Soll ich deswegen die Flinte ins Korn werfen und zum nächsten ziehen? Ich denke nicht. Aber das muss jeder und jede für sich entscheiden, ob im betreffenden Fall noch "Hoffnung" besteht, oder obs halt einfach gar nicht gepasst hat. Und wie man das schlussendlich ausdrückt ist halt einfach eine andere Geschichte, die nicht immer so Faltenfrei abläuft. Heisst, es gibt auch mal Missverständnisse, aber die kann man ja klären, wenn Mann und Frau sich wie zwei Erwachsene an einen Tisch setzen und einfach mal die Karten auf den Tisch legen würden und darüber sprechen was sie eigentlich meinen mit dem was sie sagen über ihre jeweiligen Gefühle.

In diesem speziellen Fall, wenn dir was an dem Mann liegt, sprech ihn darauf an, sag Ihm, dass du es verfrüht findest, jetzt schon Gefühle und Funkensprühen und alles zu erwarten, du ihn aber interessant oder was weiss ich findest und ihn gerne noch besser kennen lernen willst. Entweder er gibt dir und euch die Chance und geht darauf ein, oder auch nicht und dann musst du seine Entscheidung halt akzeptieren.
 
C

Clementine_geloescht

  • #4
AW: Sofort verliebt beim ersten Date ?

Wohl oder übel pflichte ich Truppenursel weitgehend bei. Ich wage sogar zu behaupten, dass einem jüngeren Mann das Aussehen etwas egaler ist als einem 50-jährigen, dessen Hormonhaushalt (Manneskraft) langsam aber sicher vergleichsweise den Bach runter geht.
 
Beiträge
1.865
Likes
9
  • #6
AW: Sofort verliebt beim ersten Date ?

Manche (egal ob Mann oder Frau) brauchen halt dieses Bauchgefuehl / dieses Kribbeln, das bei einem Treffen entstehen kann. Ob man das gleich als Liebe bezeichnen "muss", ist sicher Ansichtssache.

Ich gehoere auch zu der Fraktion, bei der ein Funke ueberspringen muss. Das war als Teenager schon so und das ist auch heute noch so. Ich bin beim Verlieben einfach kein Kopfmensch und werde mir das wohl auch nicht mehr angewoehnen koennen. Ich kann daher verstehen, wenn jemand sagt, dass er sich nicht verliebt hat. Bei mir hat sich dieser Funke auch nie spaeter noch eingestellt, wenn es nicht gleich beim erstem Treffen schon irgendwie gefunkt hatte.
 
Beiträge
1.037
Likes
245
  • #7
AW: Sofort verliebt beim ersten Date ?

Zitat von vesalius:
... daß Männer tatsächlich den Kontakt aus einem einzigen Grund beenden: Ich habe mich nicht in Dich verliebt, also wird das nichts mit uns ! (...) Von Liebe kann man wohl kaum sprechen, da die Person doch eine vollkommen Fremde ist. Eher von erotischer Anziehung und Interesse an Äußerlichkeiten. Dieses Gefühl als Liebe zu bezeichnen ist absoluter Blödsinn.
Festzustellen, dass man(n) sich in jemand nicht "verliebt" hat, heißt wohl in aller Regel nicht, dass jemand bereits von "Liebe" spricht, sondern dürfte nur der sprachlich etwas hilflose Versuch sein, zu beschreiben, dass die erotische Anziehung, vielleicht auch das intellektuelle Interesse und das äußere Erscheinungbild des anderen als nicht kompatibel wahrgenommen werden. Man(n) hat den Eindruck, es passt nicht, und versucht, das "nett" rüberzubringen. Mehr nicht.
 
Beiträge
219
Likes
0
  • #8
AW: Sofort verliebt beim ersten Date ?

Hm,

ich weiß nicht, ob das bei 50jährigen anders ist, aber ich (in den 30ern) brauche auch diesen "Funken" beim ersten Date, sonst lasse ich es. Bei meinem ersten Date über PS damals war es so, dass wir uns zwar sympathisch waren, aber da "funkte" überhaupt nichts zwischen uns, deswegen haben wir es danach sofort bleiben lassen. Bei meinem zweiten Date (mein jetziger Partner) war das gleich total da, dieses Gefühl, verliebt zu sein.
Das ist natürlich eine persönliche Wahrnehmung.
 
Beiträge
676
Likes
0
  • #9
AW: Sofort verliebt beim ersten Date ?

Zitat von Truppenursel:
Liebe Vesalius,
das liegt daran, daß diese Männer sich immer noch auf dem geistigen Niveau von 15 jährigen befinden und vermutlich auch am liebsten eine 15 jährige Partnerin möchten.
Männer, meine Liebe, gucken fast nur auf das Äußere. Sie verlieben sich auf den ersten Blick, wenn sie die Frau als attraktiv und sexuell anziehend empfinden.
Laß sie ziehen und suche dir einen, der sein Hirn benutzt und nicht seinen Unterleib zum denken.
Das klingt verbittert und zynisch.

Ich persönlich möchte bereits beim ersten Date ein gewisses Kribbeln (und zwar nicht im Unterleib, sondern in der Region darüber!) spüren. Ein Knistern, eine Spannung, die überhaupt nichts mit den körperlichen "Attributen" meines Gegenübers zu tun hat.

Ich möchte keine "pragmatische" Kopfentscheidung treffen, dass die Frau, mit der ich mich treffe, von den wichtigsten "Eckdaten" ja hervorragend zu mir passt, wenn keine Funken sprühen. Auch in fortgeschrittenen Alter möchte ich auf "Frühlingsgefühle" nicht verzichten, versprechen diese doch, dass ich mit Begeisterung und Leidenschaft diese neue Liebe angehen werde und diese auch zu schätzen weiß, weil diese Gefühle doch (leider) sehr, sehr selten sind.

Auch auf die "Gefahr" hin, dass die Frau und ich total gegensätzlich sind, würde ich immer mein Herz entscheiden lassen (und nicht meinen Schw...) oder meinen Kopf.
 
Beiträge
676
Likes
0
  • #10
AW: Sofort verliebt beim ersten Date ?

Zitat von anaj:
Manche (egal ob Mann oder Frau) brauchen halt dieses Bauchgefuehl / dieses Kribbeln, das bei einem Treffen entstehen kann. Ob man das gleich als Liebe bezeichnen "muss", ist sicher Ansichtssache.

Ich gehoere auch zu der Fraktion, bei der ein Funke ueberspringen muss. Das war als Teenager schon so und das ist auch heute noch so. Ich bin beim Verlieben einfach kein Kopfmensch und werde mir das wohl auch nicht mehr angewoehnen koennen. Ich kann daher verstehen, wenn jemand sagt, dass er sich nicht verliebt hat. Bei mir hat sich dieser Funke auch nie spaeter noch eingestellt, wenn es nicht gleich beim erstem Treffen schon irgendwie gefunkt hatte.
Schön, dass es noch Menschen gibt, die diesbezüglich auch so fühlen und denken wie ich.
 
Beiträge
1.118
Likes
2
  • #11
AW: Sofort verliebt beim ersten Date ?

Zitat von Clementine:
Wohl oder übel pflichte ich Truppenursel weitgehend bei. Ich wage sogar zu behaupten, dass einem jüngeren Mann das Aussehen etwas egaler ist als einem 50-jährigen, dessen Hormonhaushalt (Manneskraft) langsam aber sicher vergleichsweise den Bach runter geht.
ich bin weder mit der einen noch der anderen Aussage einverstanden. Junge schauen sehr oft extrem auf Äusserlichkeiten
Was über 50 jährige Männer anbelangt gibt es solche, die noch sehr viel Power an den Tag, resp. in die Nacht oder ins Bett bringen, wo ein unsicherer Junge, der vielleicht Potenz hat noch lange kein guter Liebhaber ist.

Das Gefühl total verliebt zu sein hatte ich in RL als ich jünger war schon ab und zu, nur er hatte jeweils kein Interesse. Je älter ich wurde und an weiblicher Ausstrahlung gewann, desto eher verliebten sich Männer in mich.
Ich erwarte bei einem Date kein Blitzgewitter, sondern eine grosse Sympathie und dass man sich von der ersten bis letzten Minute sehr wohl fühlt miteinander ist für mich ein gutes Indiz, dass so etwas Zukunft haben könnte.
 
Beiträge
1.244
Likes
2
  • #12
AW: Sofort verliebt beim ersten Date ?

Zitat von vesalius:
... Was ist denn das für eine absurde Vorstellung ? ... Dieses Gefühl als Liebe zu bezeichnen ist absoluter Blödsinn. ...
Zitat von Truppenursel:
... das liegt daran, daß diese Männer sich immer noch auf dem geistigen Niveau von 15 jährigen befinden ....
Zitat von Clementine:
... Ich wage sogar zu behaupten, dass einem jüngeren Mann das Aussehen etwas egaler ist als einem 50-jährigen, dessen Hormonhaushalt (Manneskraft) langsam aber sicher vergleichsweise den Bach runter geht....
Ohne Worte.
C.
 
Beiträge
11
Likes
1
  • #14
AW: Sofort verliebt beim ersten Date ?

Zitat von carlo:
Haha normal schmöker ich hier nur ab und an aber Carlo war ja so nett die besten weiblichen Statements hier zusammenzufassen.

Aber werte Damen, um mal diese ganzen aufzugreifen... die Erklärung ist einfach. Männer können sich nämlich gar nicht verlieben!

Mir fehlt hier noch der Vergleich mit der Tierwelt, wir sind nämlich genauso gepolt wie die meisten "Männchen". Uns Männern geht es nur darum, alles so breit wie möglich zu streuen und soviel Nachwuchs wie möglich in die Welt zu setzen, damit hier auch nix ausstirbt...:) Und den Rest übernehmt dann ihr :p
 
Beiträge
824
Likes
0
  • #16
AW: Sofort verliebt beim ersten Date ?

Jeder tickt anders erlebt diese Art Situationen anders. Ich denke du erlebst das anders (slow) und kannst das nicht nachvollziehen. Bei mir läuft das ähnlich ab - ist vielleicht eine Art Intuition. Bei mir sind auf diese Weise die deutlich besseren Beziehungen zustanden gekommen. Das gibt sofort ein massives woow Erlebnis oder es stellt sich nie etwas ein ...
 
C

Clementine_geloescht

  • #17
AW: Sofort verliebt beim ersten Date ?

Zitat von Satjamira:
Was über 50 jährige Männer anbelangt gibt es solche, die noch sehr viel Power an den Tag, resp. in die Nacht oder ins Bett bringen, wo ein unsicherer Junge, der vielleicht Potenz hat noch lange kein guter Liebhaber ist.
Sehe ich auch so :)
 
Beiträge
40
Likes
1
  • #18
AW: Sofort verliebt beim ersten Date ?

Zitat von Satjamira:
Ich erwarte bei einem Date kein Blitzgewitter, sondern eine grosse Sympathie und dass man sich von der ersten bis letzten Minute sehr wohl fühlt miteinander ist für mich ein gutes Indiz, dass so etwas Zukunft haben könnte.
Ja genau das ist ja auch vernünftig. Sympathie und Interesse an der anderen Person ist doch viel besser als die Teenie-Verliebtheit.
 
Beiträge
40
Likes
1
  • #19
AW: Sofort verliebt beim ersten Date ?

Also Ich glaube, daß alle Männer, egal welchen Alters, in erster Linie auf das Aussehen schauen. Nur das jüngere Männer durchaus eine gleichaltrige Partnerin akzeptieren, während die über 50-jährigen lieber eine deutlich jüngere Frau haben wollen. Daher wundere ich mich nicht, daß ich häufig von Typen angschrieben werde, die 12-15 Jahre älter sind als ich.
 
Beiträge
1.244
Likes
2
  • #20
AW: Sofort verliebt beim ersten Date ?

Zitat von vesalius:
Ja genau das ist ja auch vernünftig. Sympathie und Interesse an der anderen Person ist doch viel besser als die Teenie-Verliebtheit.
Fragt sich bloß, ob Vernunft hier ein guter Ratgeber ist. Für Manche(n) vielleicht schon, andere suchen aber doch nach dem Kick.

Und warum steht Verliebtheit im Gegensatz zu Sympathie und Interesse an der Person ??

C.
 
Beiträge
1.118
Likes
2
  • #22
AW: Sofort verliebt beim ersten Date ?

Man spricht von der Midlife Crisis, die ist also etwa um die 50. Wenn ein Mann diese glücklich überstanden hat, interessiert er sich auch für gleichaltrige oder im Alter drumherum.
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #23
AW: Sofort verliebt beim ersten Date ?

Je älter man wird, desto unwahrscheinlicher scheint es auch sich auf den ersten Blick zu verlieben. Wer jung ist, unerfahren, geht viel offener in die Welt und stürzt sich auch leichter in neue Beziehungen. Zur Partnerwahl im höheren Alter gehört ein bisschen mehr als Äußerlichkeiten. Das ist meine Meinung... ABER...

... Nun komme ich mal zu einer ganz persönlichen Erfahrung, die ich mit 42 Jahren hatte. Es war das erste Treffen, in einem Lokal zum Essen. Der Kontakt zuvor war recht kurz und wir haben uns relativ schnell getroffen, weil wir auch nicht weit voneinander entfernt wohnten. Ich wusste also wenig von ihm, wir hatten auch nicht telefoniert. Meine Erwartungshaltung war gleich Null.
Wir trafen uns im Auto schon auf dem Parkplatz, weil dieser voll war und wir zur gleichen Zeit dort eintrafen. Wir haben beide das Fenster runter gemacht und mir stockte das Herz. Mit vernünftigen Gründen kann man so eine Reaktion nicht erklären.
Dann saßen wir am Tisch. Die Bedienung musste 4x zu uns kommen. Die Karte lag einfach nur auf dem Tisch und keiner von uns würdigte sie eines Blickes. Wir hatten nur Augen für den anderen und redeten. Das waren Momente, in denen man denkt, die Zeit soll einfach stehen bleiben. Im Prinzip tat sie das auch.

Vielleicht meinte er das mit "er hätte sich nicht verliebt"? Ehrlich gesagt prägt so eine Erfahrung. Ich bin mir nicht sicher, ob ich mich auf etwas einlassen würde, dass qualitativ unter diesem Treffen liegt. Von daher hat der Herr mein Verständnis.

Und für alle Hollywood Fans mit Happy-End Neurose... Nein, wir wurden kein Paar, der Herr hatte leider Bindungsängste, die er nicht überwinden konnte. :)
 
Beiträge
1.118
Likes
2
  • #24
AW: Sofort verliebt beim ersten Date ?

Zitat von carlo:
Und warum steht Verliebtheit im Gegensatz zu Sympathie und Interesse an der Person ??

C.
Verliebtheit sein fühlt sich für mich nach "haben wollen" an, nach aufgeregt sein, Sehnsucht und eben die besagten Schmetterlinge im Bauch an. Das habe ich mehrfach erlebt aber ausser bei dem einen Mann den ich dann auch geheiratet habe (als die Schmetterlinge längst weg waren), hat es nie länger angehalten.
Ich bin einfach nicht mehr so schnell zu begeistern oder überschwenglich.
Ich wurde kürzlich gefragt nachdem ich mich nun mehrmals mit meinem Datepartner getroffen habe ob ich Schmetterlinge im Bauch hätte. Doch das von jemanden den ich in Beziehungen eher oberflächlich halte, sehr auf das Äussere aus und ob jemand sexi ist. Sie ist auch Single.
Wir schauen definitiv auf unterschiedliche Werte.

Ich habe mich auch beim dritten Treffen rundum gut aufgehoben, begleitet und verstanden gefühlt und hoffe, ihm ging es ebenso. Wir sind uns mit jedem Treffen ein wenig näher gekommen auch körperlich. Nicht überfallmässig wie ich es bei PS auch erlebt habe. Nein, es fühlt sich immer so an, dass ich mich sehr darauf freue ihn zu sehen und wir wissen, dass wir erst am Anfang stehen bis sich unsere Beziehung um das Leben das er führt und das was ich habe "organisiert". Eine schöne Entdeckungsreise.
 
Beiträge
72
Likes
0
  • #25
AW: Sofort verliebt beim ersten Date ?

Zitat von Satjamira:
Verliebtheit sein fühlt sich für mich nach "haben wollen" an, nach aufgeregt sein, Sehnsucht und eben die besagten Schmetterlinge im Bauch an. Das habe ich mehrfach erlebt aber ausser bei dem einen Mann den ich dann auch geheiratet habe (als die Schmetterlinge längst weg waren), hat es nie länger angehalten. .
Bei mir ist es genau gleich... es muss jedoch nicht unbedingt beim 1. Date passieren, sondern wie im jetzigen Fall erst nach dem 2. Date und irgendwie einfach in einer schönen Minute, als dann noch ein tolles Lied im Radio lief und ich einfach tief in ihre wunderbaren, unendlich tiefgründigen Augen blicken konnte. Das sind die magischen Momente, welche einfach irgendwie einen Schalter in mir umlegen ... bei mir ist der positivste Aspekt, dass ich dann quasi ohne Mahlzeiten auskomme ;-)
 
Beiträge
1.118
Likes
2
  • #26
AW: Sofort verliebt beim ersten Date ?

Zitat von cyber:
Bei mir ist es genau gleich... es muss jedoch nicht unbedingt beim 1. Date passieren, sondern wie im jetzigen Fall erst nach dem 2. Date und irgendwie einfach in einer schönen Minute, als dann noch ein tolles Lied im Radio lief und ich einfach tief in ihre wunderbaren, unendlich tiefgründigen Augen blicken konnte. Das sind die magischen Momente, welche einfach irgendwie einen Schalter in mir umlegen ... bei mir ist der positivste Aspekt, dass ich dann quasi ohne Mahlzeiten auskomme ;-)
Cyber, schön geschrieben, du bist ein Romantiker - ja bei mir schlägt das Herz auch höher, wenn sich nach einiger Zeit diese wundersamen Momente ergeben. Wenn man sich schon ein wenig kennt und wieder und wieder überrascht wird, von der Liebenswürdigkeit, dem Verständnis von dem was da ist. Festzustellen, wie vieles einfach passt und was nicht passt auch zu akzeptieren.
Ich wünsche dir weiterhin viele schöne Stunden miteinander, möge es dauern und dauern. Aber nicht verhungern dabei, gell :)