Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #1

Single Events (nicht die von PS)

Ich hatte diese Woche eine Einladung von einer Dame für ein Single Event in Zürich. Nicht nur fand ich die Dame uninteressant, mich hätte auch der Inhalt des Events - zusammen Kochen - nicht angesprochen.

Später am Abend fand ich dann im Internet, dass das Event gut 200.- Franken pro Person kostet. Sie hat nur noch geantwortet, dass das ja nicht viel sei bevor ich sie wegen betrügerischer Absichten von Lovoo gekickt hab.. Das Even gibts aber echt. Kostet 186.-
Ich war noch nie auf einem solchen Event.


Was habt ihr für Erfahrungen mit solchen Events gemacht?

Was für Events kennt ihr so?

Irgendwelche Stories übers Speed Dating oder so?


Ich les immer mal wieder, dass vor allem für attraktive Frauen diese Speed Dating Sachen ein Reinfall seien, weil es da nie "gute Männer" habe. Stimmt das?
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 20013

Gast
  • #2
Ich les immer mal wieder, dass vor allem für attraktive Frauen diese Speed Dating Sachen ein Reinfall seien, weil es da nie "gute Männer" habe. Stimmt das?
Na da bin ich jetzt mal gespannt, wer sich selbst das Schild "attraktive Frau" um den Hals hängt.
*Popcorn hol
....
....
Ach nee..... Mist!!!!! mit meinem losen Mundwerk habe ich mal wieder den ganzen Spaß verdorben. SORRY! Tut mir wirklich leid.
Dafür gebe ich jetzt eine Runde Popcorn aus. Finde ich sowieso eklig....
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: fraumoh, Dora, Lockenkopf71 und 8 Andere

Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #3
Na da bin ich jetzt mal gespannt, wer sich selbst das Schild "attraktive Frau" um den Hals hängt.
*Popcorn hol
....
....
Ach nee..... Mist!!!!! mit meinem losen Mundwerk habe ich mal wieder den ganzen Spaß verdorben. SORRY! Tut mir wirklich leid.
Dafür gebe ich jetzt eine Runde Popcorn aus. Finde ich sowieso eklig....
Was wäre diese Gosse bloss ohne dich.... Wie eine Bar ohne den Geruch nach Pisse vor der Tür... ;) :)

Dein Steinherzchen war bestimmt schon auf Speed Dateing Veranstaltungen. Lass hören!
 
  • Like
Reactions: Mentalista
D

Deleted member 20013

Gast
  • #4
Dein Steinherzchen war bestimmt schon auf Speed Dateing Veranstaltungen. Lass hören!
Da muss ich dich enttäuschen. Beim Speed-Dating war ich noch nie. Aber ich war schon ein Mal auf einem Dating Event, wo zu jedem Essensgang die Herren neue Plätze einnahmen. Dazu kann ich nur sagen..... Holla die Waldfee!!!!! Das war eher eine Therapiegruppe für sozialisations-, oder anderweitig, Benachteiligte..... ein Mal und nie wieder.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Look

User
Beiträge
2.205
  • #5
Speed Dating only @ dancefloor:D:p
 
  • Like
Reactions: JoeKnows

Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #6
Da muss ich dich enttäuschen. Beim Speed-Dating war ich noch nie. Aber ich war schon ein Mal auf einem Dating Event, wo zu jedem Essensgang die Herren neue Plätze einnahmen. Dazu kann ich nur sagen..... Holla die Waldfee!!!!! Das war eher eine Therapiegruppe für sozialisations-, oder anderweitig, Benachteiligte..... ein Mal und nie wieder.
Wie soll ich das verstehen Frau Doktor? Waren alle stumm wie Fische oder wie?
 
D

Deleted member 20013

Gast
  • #7
Wie soll ich das verstehen Frau Doktor? Waren alle stumm wie Fische oder wie?
Nein, es gab zu jedem Gang einen Zettel, der Gespräche anregen sollte. Problem war nur, dass die Herren nicht erfassen konnten, was da geschrieben stand, falls sie es überhaupt lesen konnten.
Einem wurde Schritt für Schritt gezeigt, wie man eine Frau (der Spezies Mensch!) begrüßt. Vom Gastgeber wurde manchen "Experten" geraten, was für Themen angesprochen werden können. Anderen Herren wurde an den (in einiger Entfernung stehenden) anwesenden Damen Körpersprachegrundmuster/-regeln vermittelt.

Betreutes Daten halt.....
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: fraumoh and Sevilla21
D

Deleted member 7532

Gast
  • #8
Nein, es gab zu jedem Gang einen Zettel, der Gespräche anregen sollte. Problem war nur, dass die Herren nicht erfassen konnten, was da geschrieben stand, falls sie es überhaupt lesen konnten.
Einem wurde Schritt für Schritt gezeigt, wie man eine Frau (der Spezies Mensch!) begrüßt. Vom Gastgeber wurde manchen "Experten" geraten, was für Themen angesprochen werden können. Anderen Herren wurde an den (in einiger Entfernung stehenden) anwesenden Damen Körpersprachegrundmuster/-regeln vermittelt.

Betreutes Daten halt.....
o_Oo_Oo_O - bist du da aus wissenschaftlichem Interesse hin? :D
 
  • Like
Reactions: himbeermond, Look and Wolverine

JoeKnows

User
Beiträge
1.607
  • #9
O

Observer

Gast
  • #11
hm...klingt so als wären die Frauen da total unmündig und festgefroren und nicht in der Lage zu agieren und alles müssen die Herren tun (die es aber auch nicht hinkriegen).
Vielleicht hätte der Veranstalter Bunsenbrenner an die Herren verteilen sollen, um die Damen erstmal aufzutauen :D
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
S

Sunnymaus11

Gast
  • #14
Hey Wolverine,
Ich geniesse mein Leben und habe auch die selben Erfahrungen gemacht. Ich bleibe lieber Single. Sowohl optisch aber auch von der kommunikativen Seite ist es schwer, jemanden Passenden zu finden. Vorallem wenn man beruflich auch noch erfolgreich ist. Selbst hier bekommt man fast keine Antworten auf seine Nachrichten. Ich schaue mich lieber im realen Leben um.

VG
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Älpi

Gast
Beiträge
150
  • #15
Nein, es gab zu jedem Gang einen Zettel, der Gespräche anregen sollte. Problem war nur, dass die Herren nicht erfassen konnten, was da geschrieben stand, falls sie es überhaupt lesen konnten.
Einem wurde Schritt für Schritt gezeigt, wie man eine Frau (der Spezies Mensch!) begrüßt. Vom Gastgeber wurde manchen "Experten" geraten, was für Themen angesprochen werden können. Anderen Herren wurde an den (in einiger Entfernung stehenden) anwesenden Damen Körpersprachegrundmuster/-regeln vermittelt.

Betreutes Daten halt.....

Wegen dieser herablassenden und arroganten Antworten hier, wirst du sicher keine passenden und verwertbaren Infos bekommen
 

JoeKnows

User
Beiträge
1.607
  • #16
Irgendwelche Stories übers Speed Dating oder so?
Nach meiner Erfahrung bringt Speed-Dating die gleichen Probleme mit sich wie Online-Dating. Die hier im Forum häufig postulierte Behauptung, dass es die Anonymität des Internets sei, die ein unangemessenes Sozialverhalten fördere, und dass im Real Life ja alles besser sei, stellt sich beim Speed-Dating jedenfalls schnell als falsch heraus. Aber, so what? Da die meisten hier es schon mal mit Online-Dating versucht haben, warum nicht auch mal Speed-Dating?

Was habt ihr für Erfahrungen mit Single-Events gemacht?
Der Vorteil bei Single-Events ist, dass man da auch dann was für sein Geld (und die investierte Zeit) bekommt, wenn man den richtigen Partner dabei nicht findet - ob nun Kochkurs, Wanderung, Stadtführung, Tanz-Workshop oder einfach nur Party. Deutlich mehr als 100 Euro für einen Kochkurs scheint mir aber etwas viel zu sein (auch auf einem teuren Pflaster wie Zürich). Bei "meinem" Anbieter gibt's den Kochkurs (5 Stunden, 4-Gang-Menü) z.B. für 85 Euro.

Ich habe schon häufiger Single-Tanz-Workshops mitgemacht. Auch wenn da häufig keine Frau dabei war, die mich interessiert hätte, habe ich das (im Gegensatz zum Speed-Dating) nie bereut! Der Vorteil beim Tanzen ist natürlich, dass man das per se paarweise macht und so reihum jede mal kennenlernt. Generell gilt für solche Single-Events natürlich, dass man sich unverkrampfter kennenlernt, da man dabei etwas gemeinsam tut (also kochen, tanzen, wandern, ...). Dadurch können die geknüpften Kontakte auch etwas nachhaltiger sein - auch wenn sich nicht direkt eine Beziehung ergibt. Ich hab auf solchen Events jedenfalls die eine oder andere Frau kennen gelernt, mit der ich immer noch befreundet bin und gelegentlich mal tanzen gehe. Das kann ich von Parship nicht behaupten!

Eine echte Alternative zu den Anbietern von Single-Events sind Freizeit-Börsen. Da sind zwar nicht ausschließlich Singles unterwegs, aber eben doch sehr viele Singles. Dafür ist da das Angebot und die Bandbreite noch größer - und kostenlose Anbieter gibt's da auch.

Als Alternative zu den Single-Tanz-Workshops gibt's natürlich auch reguläre Tanzkurse und -Workshops (und -Partys). Da eignen sich m.E. West Coast Swing und Kizomba besonders, weil dabei meist kein fester Tanzpartner benötigt wird - und dementsprechend sind da unter den Teilnehmern nach meiner Erfahrung sogar mehr Singles als Paare. Auch bei Salsa, Bachata und (mit Einschränkungen) Discofox gibt es viele Singles, aber da benötigt man für den Tanzkurs meist einen festen Tanzpartner.
 
  • Like
Reactions: fraumoh, Wolverine and Deleted member 23428

Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #19
Hey Wolverine,
Ich geniesse mein Leben und habe auch die selben Erfahrungen gemacht. Ich bleibe lieber Single. Sowohl optisch aber auch von der kommunikativen Seite ist es schwer, jemanden Passenden zu finden. Vorallem wenn man beruflich auch noch erfolgreich ist. Selbst hier bekommt man fast keine Antworten auf seine Nachrichten. Ich schaue mich lieber im realen Leben um.

VG
@Sunnymaus11
Kaufmännische Angestellte ist jetzt ja nicht soo wirklich hoch angesehen beruflich. o_O Neben all den Ärztinnen, Projektleiterinnen und Juristinnen..
Kein Wunder schreibt dir kaum Einer. Dein Profil ist überladen mit Nonsens. Mach die Hälfte deiner Antworten raus und beantworte die, die du magst richtig. Ich hab dir ein Kompliment zu deinen Ferienerlebnissen gesendet. Sieh dir mein Profil an. So sollte das sein.

Und nutze den ersten Abschnitt um etwas von dir zu erzählen und weniger, was du für einen Mann suchst.
Ich mag ja sonst Frauen, die wissen, was sie wollen. Aber das ist einfach unpassend, wenn man das als ersten an den Kopf geworfen bekommt.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Älpi and Deleted member 7532

Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #20
@Sunnymaus11
Das ist jetzt doof.... :oops::)
Ich kann deine Nachricht nicht lesen auf PS. Ich hab kein Premium. An deiner Antwortsgeschwindigkeit liegts aber nicht, dass du noch single bist.
Bilder kann ich auch nicht ansehen. Was schreibst du da??

Sry für die Endtäuschung....:oops:
 

Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #21
@Sunnymaus11 Es hilft überigens auch nicht, wenn man die Männer nach einem Tag verabschiedet, wenn sie (in meinem Fall falsches) Interesse zeigen. Vielleicht sitzt du ja auf der Ersatzbank und wärst nach einem schlechten Date die nächste Wahl... :D :D
Deshalb klapt's nicht hier auf PS für dich. 08/15 Profil und Ungeduld. Ehliche Kritik. Ich hoffe, dass du das Forum nochmals besuchst und das hier auch liest. Alles Gute dir!
 
Zuletzt bearbeitet:

Reesly

User
Beiträge
1
  • #22
Hallo @all,
also ich habe schon an zahlreichen Single-Events teilgenommen. Einfach weil man nette Menschen kennen lernt und man kommt in der Gegend rum ;-). Speed-Dating hat mir gar nicht gefallen. Die Auswahl der Teilnehmer war überhaupt nicht passend. Was ich empfehlen kann ist Face to Face. Die bieten bspw. Barhopping an. Ansonsten finde ich Sunwave und Adamare toll. Da kann mal Städtereisen unternehmen und lernt sich nebenbei unverbindlich kennen. Besonders die Silvesterevents sind klasse :) LG Reesly
 
  • Like
Reactions: Wolverine

Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #23
Hallo @all,
also ich habe schon an zahlreichen Single-Events teilgenommen. Einfach weil man nette Menschen kennen lernt und man kommt in der Gegend rum ;-). Speed-Dating hat mir gar nicht gefallen. Die Auswahl der Teilnehmer war überhaupt nicht passend. Was ich empfehlen kann ist Face to Face. Die bieten bspw. Barhopping an. Ansonsten finde ich Sunwave und Adamare toll. Da kann mal Städtereisen unternehmen und lernt sich nebenbei unverbindlich kennen. Besonders die Silvesterevents sind klasse :) LG Reesly
Danke. Nach solchen Inputs hab ich gesucht, als ich den Thread erstellt hab. :)