Beiträge
36
Likes
18
  • #213
"zu viele Studierte und zu wenig Kluge" Anonym
frei nach Ausschlussverfahren ;)
 
Beiträge
2.460
Likes
1.727
  • #214
Finde ich jetzt etwas schade... Ich hab hier ehrlich und frei raus mitgeteilt, was ich dazu denke und Deine Fragen dazu immer beantwortet - obwohl mir klar war, dass ich mir damit hier keine Freunde mache...
Finde, dass Du es Dir da etwas zu leicht machst
Suchst Du Freunde? Bleib Deiner Spur treu und werde etwas offensiver ... :D
Ich habe weder einen Drei Punkte Plan, noch einen Marshallplan ... Bis Du überlegst hast, wie Du die Dame ( Find a way ) kontaktieren kannst, iss der Käse gegessen ...;)
 
Beiträge
6
Likes
5
  • #220
Hallo Leute,
ich bin erst seit gestern auf PS, derzeit noch ohne Premium-Mitgliedschaft, weil ich u.a. auch wegen der Berufsproblematik noch unsicher bin, ob sich das für mich überhaupt lohnt. Ich habe diesen Thread jetzt bis zum Schluss gelesen und denke mal, mein Anliegen passt hier eventuell ganz gut rein.
Wie gesagt, ich bin erst ganz kurz dabei (war vorher schon auf anderen Plattformen) und habe schon einige Matches/Anfragen erhalten.
Mein höchster Abschluss besteht aus der Matura, ich bin direkt danach arbeiten gegangen, hatte schon verschiedenste Jobs und die letzten Jahre bis jetzt einen, sagen wir mal eher "einfachen" (im Sinne der nötigen Ausbildung) Job.
Dann rauschen mir da reihenweise Partnervorschlägen /Anfragen usw. rein mit "Assistentin der Geschäftsleitung", "Diplomkrankenschwester", "Leitende Angestellte" etc. in dieser Klasse.
Und wenn ich dann diesen Thread durchlese, wird mir da ein wenig anders. Da kommt mir schon der Gedanke, ich bin hier versehentlich auf einem Außenposten von ElitePartner gelandet, ich habe versucht, meinen Beruf halbwegs umschreibend anzugeben, da ich damit auch schon schlechte Erfahrungen gehabt habe (nein ich verletze, töte und gefährde niemanden) allein von der Tätigkeit her, Ich habe auch einige Dates (anderer Plattformen) gehabt, wo ich erst zögerlich damit raus rückte, war dann dennoch kein Problem, weil wir doch die vielzitierte "Augenhöhe" hatten und uns sehr gut unterhalten haben.
Nur wenn ich mir das so durchlese, bekomme ich schon das Gefühl, das hier sehr viele sehr abgehoben sind und da bin ich mir nicht wirklich sicher, ob eine mehrmonatige Bindefrist mit Premium Sinn macht (und ohne Premium kommt man bei PS nicht wirklich weit, habe ich den EindrucK).
Aber vielleicht irre ich mich ja auch?
 
Beiträge
1.293
Likes
2.335
  • #221
lieber @metalvampyre : ich denke, dass auf allen plattformen, bei denen der job dermaßen prominent erscheint, mit leuten rechnen muss, die sich daran sehr stark orientieren und entsprechend rigoros nach diesem kriterium "aussieben". das kann sicherlich auch in manchen fällen nachteilig sein, wenn man kein pilot oder keine kinderärztin ist - um mal zwei recht "angesehene" berufe zu nennen. ich dachte z.b., dass es bei parship weniger krass ist als bei elite, aber das scheint nicht der fall zu sein.

mich persönlich nervt das getue um den job eher, andere finden genau das gut. ist halt geschmacksache. es gibt ja auch andere plattformen, aber dort geht es dann halt oft deutlich unverbindlicher zu und man muss stärker danach filtern, wer da nun wirklich "ernsthaft" sucht und nicht bloß eine affäre abgreifen will...
 
D

Dr. Bean

  • #222
Wird mal Zeit für PrivatierPartner.de, dann können wir bereden, ob wir die Elchkäse Häppchen zur Party im Champagner-Swimmingpool reichen oder doch nach den 500 g Wagyu-Rumpsteak Häppchen :D
 
Beiträge
6
Likes
5
  • #223
mich persönlich nervt das getue um den job eher, andere finden genau das gut. ist halt geschmacksache. es gibt ja auch andere plattformen, aber dort geht es dann halt oft deutlich unverbindlicher zu und man muss stärker danach filtern, wer da nun wirklich "ernsthaft" sucht und nicht bloß eine affäre abgreifen will...
Liebe @elbtexterin, danke für Deine Antwort. Mir geht es genauso, dieses große Aufhebens um den Job, wird mE extrem überbewertet, da gleich groß Rückschlüsse auf die Person, Persönlichkeit, Intelligenz etc.... herbei führen zu wollen halte ich für völlig am Ziel vorbei. Mir ist prinzipiell egal, ob sie putzt, tischlert, Kunstschlosserin oder Managerin ist.
Ich finds im Gegenteil eher schlimm, wenn sich Menschen offenbar nur oder zu einem Grossteil über ihren Job definieren, haben die denn sonst kein Leben oder Persönlichkeit`?
In meiner letzten Beziehung hatte sie 3 Titel und ich noch immer keinen - so f**king what`, hat auch einige Jahre gehalten (und die Titel waren nicht der Grund der Trennung).
Mich nervt einfach hier auch das der Job so extrem plakativ und groß gleich am Profil obenklebt, ehrlich, wer braucht das? Ich glaub ich überleg mir das einfach noch mal heute gründlich.
Danke Dir :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.293
Likes
2.335
  • #224
Ich glaub ich überleg mir das einfach noch mal heute gründlich.
@metalvampyre : bist du denn bereits auf einem kostenlosen portal unterwegs? wenn nicht, probier das doch einfach erstmal aus... dort ist wie gesagt auch viel volk dabei, das sonstwas, aber keine feste beziehung sucht...aber dafür musst du dich aber auch nicht über einen mitgliedsbeitrag in dreistelliger höhe ärgern, wenns nicht läuft. dann kannst du Immer noch überlegen, "hier" einzusteigen... ;-)
 
Beiträge
8.079
Likes
7.869
  • #225
Zuletzt bearbeitet: