Beiträge
121
Likes
5
  • #1

Single an Feiertagen allein unterwegs = Landung eines Aliens???

Hallo Ihr Lieben,

der Titel sagt es ja eigentlich schon, aber ich hatte mich über die Osterfeiertage alleine (!) in einem Wellnesshotel eingemietet und habe im Rahmen dieses Kurzurlaubs viel unternommen:
Burgen besichtigt, gewandert, etc.. Meine Freude währte allerdings nicht lange. Ich schwöre, dass ich bei diesen Unternehmungen nicht einen einzigen Menschen gesehen habe, der alleine unterwegs war. Zur Krönung habe ich dann abends im Hotelrestaurant unter lauter Paaren alleine gegessen. Nun fühle ich mich ganz elend, denn 1) ist mir wieder bewußt geworden, wie sehr ich mir einen lieben Partner an der Seite wünsche 2) fühlte ich mich von allen Seiten total gemustert (siehe Titel). Es war geradezu so, als wäre ich aus einem gelandeten Ufo entstiegen und man hätte einen dieser Theaterspots auf mich gerichtet, um das ganze Elend noch richtig deutlich zu machen. 3) war es geradezu so als hätte ich auf der Stirn ein Schild mit "hat leider keinen abgekriegt" geklebt.

Daher würde ich gerne wissen, ob Ihr es nur für eine subjektive Wahrnehmung haltet, oder man tatsächlich als seltsam betrachtet wird. Wo sind all die Singles hin? Verkriechen die sich an den Feiertagen? Macht Ihr auch mal etwas ganz alleine? Falls nicht, was denkt Ihr über Menschen wie mich? Die also alleine durch die Gegend stiefeln? Eigentlich bin ich eine nette und aufgeschlossene Person, jetzt bin ich aber total verunsichert und weiß nicht, ob ich so etwas noch einmal mache.

Wie auch immer wäre ich Euch für Eure Rückmeldungen, Tipps und Erfahrungen auf diesem Gebiet sehr dankbar.

Liebe Grüße
Eure halligalli
 
Beiträge
1.098
Likes
1
  • #2
AW: Single an Feiertagen allein unterwegs = Landung eines Aliens???

Zitat von Halligalli:
Daher würde ich gerne wissen, ob Ihr es nur für eine subjektive Wahrnehmung haltet,
Ja.
oder man tatsächlich als seltsam betrachtet wird.
Nein.
Ja.
Alleine essen (gehen) finde ich allerdings auch ein bisschen freudlos. Restaurantbesuche haben für mich vor allem einen kommunikativen Aspekt, das mach ich eigentlich auch nur in Gesellschaft.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
121
Likes
5
  • #3
AW: Single an Feiertagen allein unterwegs = Landung eines Aliens???

Lieber Verägert,

vielen Dank für Deine Rückmeldung!!! Darf ich fragen, was Du z.B. alleine unternimmst?
Ich denke immer, die Paare denken "Das arme Weib hat wohl keinen abgekriegt" oder " die muss ja so sozial unkompatibel sein, dass sie es nötig hat, alleine unterwegs zu sein". Ich formuliere das jetzt mal überspitzt, um deutlich zu machen, was mir durch den Kopf geht. Ich versuche es wie immer mit eine wenig Humor zu sehen, muss aber echt gestehen, dass es mir richtig mies geht. Bitte denkt jetzt nicht schlecht über mich. Ich würde so auch nicht über andere Singles denken, aber mir macht es eben einfach so zu schaffen.
 
Beiträge
121
Likes
5
  • #4
AW: Single an Feiertagen allein unterwegs = Landung eines Aliens???

Danke Verägert! Ich hatte gerade schon gepostet als Deine Antwort kam. Ich stimme Dir zu. Gerade alleine im Lokal fand ich ganz furchtbar unangenehm. Als dann die Frage kam "Für wie viele Personen der Tisch?" wäre ich am liebsten im Erdboden versunken.
 
Beiträge
1.098
Likes
1
  • #5
AW: Single an Feiertagen allein unterwegs = Landung eines Aliens???

Zitat von Halligalli:
Zuerst mal: ich bin eine weibliche Verärgerte. :)

Darf ich fragen, was Du z.B. alleine unternimmst?
Eigentlich alles, worauf ich Lust habe. Ins Kino gehen, in Ausstellungen gehen, spazieren, Rad fahren...
Sport eher weniger (was aber daran liegt, dass ich darauf grundsätzlich wenig Lust hab).

Ich denke immer, die Paare denken "Das arme Weib hat wohl keinen abgekriegt" oder " die muss ja so sozial unkompatibel sein, dass sie es nötig hat, alleine unterwegs zu sein".
Warum sollten die das von Dir denken? Singles sind doch heutzutage was total normales. Und Du schreibst ja auch selbst, dass Du diese Gedanken gegenüber anderen Singles nicht hast. Warum also denkst Du, dass andere die haben?

Dass Du Dich mies fühlst, weil die Paare Dir was vorleben, nach dem Du Dich sehnst, steht auf einem anderen Blatt.
 
Beiträge
121
Likes
5
  • #6
AW: Single an Feiertagen allein unterwegs = Landung eines Aliens???

Ja, Du hast Recht, Verärgert! Wahrscheinlich ist es eher das, was die Paare mir vorleben und was ich auch so gerne hätte. Und eigentlich hätte ich auch gute Vorraussetzungen dafür, aber bis jetzt will es einfach nicht klappen. Daher habe ich jetzt eine neue Parship-Runde für mich eingeläutet und hoffe, diesmal fünidg zu werden.
 
Beiträge
158
Likes
3
  • #8
AW: Single an Feiertagen allein unterwegs = Landung eines Aliens???

eine Pauschalreise über Ostern mit Burgen, inklusive Halbpension ? Sollten hier Junggesellen mit lesen, wäre es hilfreich für die TE, zu erfahren, wo Mann sich so rumtreibt.

Ich nehme die Antwort einfach vorweg, beim Skifahren (super um diese Jahreszeit mit Sonne), Häuschen auf Mallorca in Ordnung bringen, andere arbeiten am Segelschiff. Viele Möglichkeiten gibt es, Osterfeuer in heimatlichen Gefilden auch gern genommen.

Aber zum Frühling, ein alleinstehender Mann bucht Wellness, wäre mir neu und auch merkwürdig.
 
Beiträge
3.935
Likes
266
  • #9
AW: Single an Feiertagen allein unterwegs = Landung eines Aliens???

Hallo Halligalli
Ich hatte im Laufe der Jahre immer mal Phasen, wo ich Dinge allein unternommen habe - Urlaube, Wochenendreisen, Tanzkurse, Skifahren, Wandern....
Manchmal war es furchtbar, meistens aber in Ordnung bis schön. Ich glaube, du bist da vielleicht etwas zu plötzlich ins kalte Wasser gestürzt und hast vielleicht nicht vorher genau überlegt, wie es dir dabei gehen kann.
Wenn ich allein verreise, achte ich darauf, dass es nicht ein Romantik-Pärchen-Hotel ist, sondern zum Beispiel einen großen Sportbereich hat oder es Angebote gibt, wo man auf andere Leute trifft.
Ich fahre immer zum Zeugnisseschreiben ein langes WE weg, an einen schönen Ort . Wenn ich da essen gehe, nehme ich IMMER ein Buch mit. Ich lese gern beim Essen und dann ist mir auch das Umfeld egal.
Länger als vier Tage ohne irgendeine Einbindung würde ich nicht wegfahren, dazu bin ich zu geschwätzig.
Manchmal bin/war ich auch froh, allein unterwegs zu sein : keine Kompromisse machen, alles nur nach meiner Nase... Sei sicher, dass auch unter den ach-so-schönen Pärchen die Welt nicht immer nur himmelblau ist.....
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
2.399
Likes
276
  • #10
AW: Single an Feiertagen allein unterwegs = Landung eines Aliens???

Es ist sicherlich ein Unterschied, in welcher psychischen Verfassung sich der Alleinreisende unter Paaren befindet. Kommt er aus einem stabilen Umfeld, ist selbstbewußt und weiß, daß er nach der Reise von seinen Lieben freudig empfangen werden wird, werden ihm schiefe Blicke wenig ausmachen.

Was ist mit all jenen, die leider nicht so ausgeglichen sind, die möglicherweise nicht so stabil sind und so selbstbewußt? Sie werden dann womöglich noch unglücklicher, wenn sie sich beäugt fühlen.
Es ist leicht dahergesagt, daß man über den Dingen stehen soll und es einem nichts ausmachen soll. Es ist wohl eine der schwersten Übungen überhaupt.
 
Beiträge
54
Likes
0
  • #11
AW: Single an Feiertagen allein unterwegs = Landung eines Aliens???

Zitat von Schreiberin:
Manchmal bin/war ich auch froh, allein unterwegs zu sein : keine Kompromisse machen, alles nur nach meiner Nase... Sei sicher, dass auch unter den ach-so-schönen Pärchen die Welt nicht immer nur himmelblau ist.....
Kann ich nur bestätigen.
Ich habe schon oft alleine Urlaub gemacht.
Hab mich auch allein ins Restaurant/Cafe gesetzt und viele Paare aller Altersgruppen beobachtet.
Und bei vielen dachte ich, gut, das du allein unterwegs bist. Viele schwiegen sich an oder waren unzufrieden.
Und das fiel mir meist nur bei den jüngeren Paaren auf.
Ältere, vierzig aufwärts, sah das anders aus. Es wurde viel geredet und gelacht. Händchen haltend.
So sind meine Beobachtungen.
Aber ich habe mich eigentlich nie als "Alien" gefühlt. Auch wenn ich allein unter Paaren war.
Ich kann auf andere Menschen zugehen und bleibe nicht lange allein.
Ich glaube, das man sich manchmal in etwas reinsteigert, weil man "es" eigentlich anders haben will.
 
Beiträge
15.669
Likes
7.904
  • #13
AW: Single an Feiertagen allein unterwegs = Landung eines Aliens???

Liebe Halligalli,

tut mir leid für dich. Schau doch das nächste Mal, bei welchem Reiseunternehmen du buchst. Ganz ehrlich, hätte dir klar sein müssen, das da wenig andere Singles mitfahren. Warum hast du nicht direkt bei einer Single-Reise-Agentur gebucht?

Ansonsten komme doch einfach das nächte Mal nach Berlin, da kannste auch viel Wellness machen, Kultur, Ruhe, viel Wald, im Waldsee baden gehen, Abends in die Stadt rein fahren, da gibt es so viele Singles, da biste nicht allein.

Alles Gute für dich!

Mentalista
 

S.S

Beiträge
13
Likes
0
  • #14
AW: Single an Feiertagen allein unterwegs = Landung eines Aliens???

Mal aus meiner beruflichen Erfahrung heraus, ich hab viele Jahre ein Wellnesshotel geleitet.

Sehr oft wurden wir im Vorfeld von alleinreisenden Damen angerufen und gefragt, wie das denn bei uns so sei. Die Damen hatten die gleichen Bedenken wie Du. Das ist aber totaler Quatsch, die wenigsten Leute gucken und die, die doch gucken, die würden auch bei Paaren gucken.

Wir haben das mit dem Essen dann immer so geregelt dass wir alle Singles bei Anreise gefragt haben, ob wir ihnen einen Platz am Singletisch reservieren sollen. Das wurde meist sehr gerne angenommen, oft waren die Herrschaften dann auch tagsüber zu gemeinsamen Wanderungen und Ausflügen unterwegs. Wir hatten sehr viele günstige Einzelzimmer, also auch immer sehr viele Singles im Haus, so das an dem Tisch immer richtig Leben war.

Übrigens muss sich kein Mensch schämen wenn er nur alleine ins Lokal geht!

Männer machen in der Regel keine Wellnessurlaube (wir hatten oft Wochenenden mit 80 % Frauen im Haus), die machen meist irgendwas mit Sport. Durch unsere Angelgewässer und einem Golfplatz in der Nähe hatten wir im Sommer ab und an auch Singlemänner im Haus.

Also mal gucken, ob das Hotel Einzelzimmer zu moderaten Aufpreisen zum Doppelzimmern anbietet, direkt mal im Hotel nachfragen und drauf achten ob es auch viel Sportangebot gibt, so ist die Chance größer Männer als Gäste an zutreffen.
 

S.S

Beiträge
13
Likes
0
  • #15
AW: Single an Feiertagen allein unterwegs = Landung eines Aliens???

Zitat von Gnom:
Kann ich nur bestätigen.
Ich habe schon oft alleine Urlaub gemacht.
Hab mich auch allein ins Restaurant/Cafe gesetzt und viele Paare aller Altersgruppen beobachtet.
Und bei vielen dachte ich, gut, das du allein unterwegs bist. Viele schwiegen sich an oder waren unzufrieden.
Und das fiel mir meist nur bei den jüngeren Paaren auf.
Ältere, vierzig aufwärts, sah das anders aus. Es wurde viel geredet und gelacht. Händchen haltend.
So sind meine Beobachtungen.
Genau, das konnte ich bei uns im Restaurant auch jeden Tag beobachten!