Saibot

User
Beiträge
553
  • #31
@Saibot
Bogenschießen ist keine schlechte Eigenschaft, um Amor zuvorzukommen ;)

Dieser Amor scheint zumindest bei einigen einen total schlechten Bogen zu haben. Und ja, ich fang schon wieder an: Parship stellt ihm auch kein vernünftiges Werkzeug zur Verfügung.

Ansonsten: Spaß haben, in Urlaub gehen (auch alleine), Sachen ausprobieren, in Vereine eintreten, sich engagieren. Das ist Lebensqualität. Den richtigen Partner finden? Nach meiner Erfahrung viel zu sehr Glückssache...
 
  • Like
Reactions: Deleted member 20013

Rubena

User
Beiträge
716
  • #32
Eine positive Grundhaltung könnte auch der Schlüssel sein! Und natürlich 1 bis 2 Säcke Geduld! Gib nicht auf und erschiess Amor nicht aus Versehen ;)
 

Rubena

User
Beiträge
716
  • #34
Es geht ja auch darum, die Nadel, Schere, Perle, Glücksklee, Goldbrocken (oder was auch immer) im Heuhaufen zu finden!;)
 

CoachDoc

User
Beiträge
4
  • #35
Halbtote lahme Enten
Hallo Marcp, ich musste eben wirklich lachen über deine zornige Darstellung ... : Es ist andersrum genau gleich. Mir kommt das Forum zu weilen vor wie eine Club halbtoter lahmer Enten ... besonders irre finde ich es, wenn FRAU einen MP 110er vorgeschlagen bekommt, sich das Profil anschaut, dann dort geschrieben steht: "Im Moment bitte keine Kontaktaufnahme" ... Ich denke, es könnte sich bessern, würde Parship sichtbar machen, wer zahlendes Mitglied ist und wer nicht.
 
  • Like
Reactions: Marcp

Suxxess

User
Beiträge
812
  • #36
Marcp, dieses Verhalten ist allerdings ein Phänomen der Onlinebörsen.
Die Basismitglieder können ja einmalig antworten wenn sie Interesse haben. ( Wenn sie dieses nicht tun, besteht kein Interesse. )

Ich denke allerdings auch, dass sich dieses Verhalten abhängig hauptsächlich mit dem Alter und ein wenig mit dem Attraktivitätslevel umkehrt, sprich in den Jahren unter 40 sind die Frauen grundsätzlich beliebter da sich verhältnismässig viele Männer um die Frauen kappeln. ( Natürlich gibt es Ausnahmen )

Das dadrunter viele verheiratete, einige Affärenmänner und viele No-Go Männer sind die man keiner zumuten kann, ist auch klar. Aber natürlich sind dadrunter auch einige Perlen versteckt, wo Frau sich die Zeit nehmen müsste unter die Schale zu schauen.

Wie gesagt später dreht sich das um und die Frauen haben es schwerer, es gleicht sich daher später aus. Und zu den kostenlosen Börsen, dort ist dieses Verhalten noch ausgeprägter. Ich denke auch, dass der Preis einige Affairenmänner abhält sich hier noch extra anzumelden und nicht nur bei den kostenlosen.
 
D

Deleted member 20013

Gast
  • #37
Mein unqualifizierte Senf:

Es ist durchaus Definitionssache, was als "nett" bezeichnet wird.

Kürzlich war hier einer, der sich darüber brüskiert hat, dass er auf eine "individuelle" (i.e. kein Abschiedsbutton) Absage, eine pampige Antwort zurück bekommen hat. Leider war diese Absage nicht nur individuell, sondern auch speziell indem er der guten Dame zur Absage direkt noch kräftig eins reingewürgt und nachgetreten hat...

Von daher lohnt es evtl zu überprüfen, was für dich "nett" bedeutet und ob andere Personen dafür nicht vielleicht andere Attribute finden (langweilig, arrogant, ..., whatever)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: TPT

Lakersfan

User
Beiträge
11
  • #38
Liebe Leute, wie es der Betreff schon sagt, stelle ich mir eine ernsthafte Frage.

Ich glaube in diesem Forum zum gleichen Thema schon gelesen zu haben, dass einige männliche Mitglieder gepostet haben, sie würden 20 Frauen auf einmal anschreiben und 2 Antworten erhalten. Dachte mir, die werden wahrscheinlich Standardtexte versenden, dass nicht zurück kommt. Musste mich dann aber eines anderen belehren lassen, als ich hier Mitglied wurde.

Logischerweise werden von mir keine Standardtexte versendet und auch nicht an X Frauen. Sondern, wenn ein Profil anspricht, eine passende, nette Nachricht dazu. Was kommt zurück, bestenfalls gar nichts oder man(n) wird gleich "weggeklickt", damit man nicht mehr aufs Profil gelangt. Wohlgemerkt ist weder die Nachricht noch das eigene Profil weder angeberisch noch überheblich geschrieben und zugegebenermassen schreibe ich eigentlich auch nur Profile mit über 100 Matchingpunkte an, sodass es auch nicht am Matching liegen kann. Dem Himmel sei Dank, dass Parship die super Idee hatte, dass Fotos freigegeben werden müssen, sonst könnte man(n) sein Selbstwertgefühl nach der Parship-Mitgliedschaft nämlich unterirdisch suchen.

M. E. macht Parship, wenn es denn wirklich so ist, den grössten Fehler damit, dass sich Frauen gratis anmelden können. Wenns nix kostet muss man es ja nicht ernst nehmen, so kommt es mir vor. Klar sorgt die kostenlose Mitgliedschaft für eine bessere Frauenquote, wenn sich man(n) danach aber verarscht fühlt, weil 80% der Frauen gar nicht ernsthaft suchen und/oder nicht mal antworten, gehen der Plattform vielleicht auch mal die dummen Männer aus.

Für mich ist es einfach unerklärlich, wie man so charakterlos sein kann, und jemanden einfach "wegklickt" oder die Nachricht ignoriert, wenn sich jemand ernsthaft die "Mühe" gemacht hat, eine nette und treffende Nachricht zu formulieren. Irgendwann mal sind zwei Nachrichten von zwei Frauen eingegangen. Zu diesem Zeitpunkt war aber der Kontakt zu einem Mitglied intensiver, sodass kein Interesse an weiteren Kontakten bestand. Nein, man(n) klickte diese Frauen nicht einfach mit dem von Parship vorgegebenen Standardtext weg, sondern man(n) hat den Anstand eine freundliche Nachricht zu verfassen und darauf hinzuweisen, dass zurzeit schon ein netter Kontakt besteht und deshalb kein Interesse besteht - Thema erledigt und niemand wurde verletzt.

Ich weiss ja auch nicht aber diese Mitgliedschaft ruft irgendwie das Gefühl hervor, dass sich die Frauen oben auf dem Podest sehen und sich von den dummen Männern mit Nachrichten berieseln lassen. Vielleicht und nur vielleicht, steigen sie doch tatsächlich einmal herunter und beweisen den nötigen Respekt und Anstand, welcher jedem, der sich korrekt verhält, auch gebührt.

In diesem Sinne, ready for departure
 

Lakersfan

User
Beiträge
11
  • #39
Ich kann nur sagen dass es ware schon wann die Frauen die Mail antwortet. Bei mir ist es wann eine Frau nicht gemeldet hat nach dem schrieben (ich gebe eine Woche-dass ist genug Zeit) dann wurde ich die Profil loschen weil es macht kein sinn zu hoffe & warten nach einen Antwort. Wann ihr Frauen etwas an unsere Profil oder was wir euch geschrieben haben, dann schriebt es bevor sie es loschen. Es wurde uns helfen zu verstehen warum oder warum nicht.
 

lisalustig

User
Beiträge
8.079
  • #40
@Lakersfan
Es könnte an Deinem Kauderwelsch (bitte googel bei Unverständnis) liegen. Ich würde da auch nicht anworten....
 

Julianna

User
Beiträge
10.047
  • #41
Vielleicht läufts es mit Englisch besser?
Ist man als Lakersfan englischsprachig? (Bezug zu den USA).
 

Clara Fall

User
Beiträge
518
  • #42
Gerade mal anders herum passiert. Mich schrieb einer an, sehr kurz, ich schrieb zurück, ebenfalls sehr kurz und danach Funkstille. ;) Der Herr gedachte, nicht mehr zu antworten. Ich amüsiere mich über diesen Stil, denn so einen Mann würde ich sowieso im Leben nicht kennenlernen wollen.
 

Tina1971

User
Beiträge
5
  • #43
Das ist hier alles so demotivierend :(

Deutschland hat so viele Singles, die Auswahl ist riesig. Und keiner mag es, allein zu sein. Wieviel schöner ist das Leben zu Zweit, mit jemandem den man liebt und den man vertrauen und Spaß haben kann? Was gibt es denn Schöneres als geliebt zu werden?

Warum reissen wir uns denn nicht zusammen und behandeln die Menschen nicht mit etwas mehr Respekt? Warum fehlt es hier an Ehrlichkeit? Wo bleibt die Wertschätzung?

Seitdem ich nicht mehr in meiner langjährigen Beziehung bin, merke ich, wie sehr ich mich verändere. Das Verhalten der Singles verletzt mich, das Niveau ist erschreckend. Wo sind denn die "Singles mit Niveau"? Ich werde vorsichtiger, ich möchte mich schützen und vorbereitet sein, auf das Ignorieren, bzw beleidigt werden. Und ich merke, dass meine Hoffnung auf einen ganz "normalen" Mann immer kleiner wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: TPT, Marcp, lisalustig und 2 Andere
D

Deleted member 20811

Gast
  • #44
Das ist hier alles so demotivierend :(

Deutschland hat so viele Singles, die Auswahl ist riesig. Und keiner mag es, allein zu sein. Wieviel schöner ist das Leben zu Zweit, mit jemandem den man liebt und den man vertrauen und Spaß haben kann? Was gibt es denn Schöneres als geliebt zu werden?

Warum reissen wir uns denn nicht zusammen und behandeln die Menschen nicht mit etwas mehr Respekt? Warum fehlt es hier an Ehrlichkeit? Wo bleibt die Wertschätzung?

Seitdem ich nicht mehr in meiner langjährigen Beziehung bin, merke ich, wie sehr ich mich verändere. Das Verhalten der Singles verletzt mich, das Niveau ist erschreckend. Wo sind denn die "Singles mit Niveau"? Ich werde vorsichtiger, ich möchte mich schützen und vorbereitet sein, auf das Ignorieren, bzw beleidigt werden. Und ich merke, dass meine Hoffnung auf einen ganz "normalen" Mann immer kleiner wird.
Hallo Tina, du sprichst mir aus der Seele, sehr schön. Schau mal in den Thread "Alle 11 Minuten zerbricht eine Beziehung." Da wird diese Problematik sehr gut erörtert und auch sehr plakativ ausgelebt.
Und hey, don't stop believin'....
 
  • Like
Reactions: Tina1971

Clara Fall

User
Beiträge
518
  • #45
Seitdem ich nicht mehr in meiner langjährigen Beziehung bin, merke ich, wie sehr ich mich verändere. Das Verhalten der Singles verletzt mich, das Niveau ist erschreckend. Wo sind denn die "Singles mit Niveau"?

Mmmmh, so eine Partnerbörse ist natürlich wie einen Partner im Otto-Katalog suchen. Ganz besonders geht es vorrangig um die Optik und sowohl Mann als auch Frau versuchen sicherlich zunächst einmal, keine Kompromisse zu machen, was das angeht. Das heißt, wenn du jemanden anschreibst und er dir nicht antwortet, kann es sein, dass ihm schon Dinge nicht gefallen, die im Profil stehen (Beruf, Größe, Freizeitgestaltung etc.). Genauso kann es sein, dass er auch ohne Freigabe der Fotos schon sieht, dass du nicht der "Traumpartner" bist. Da man diese Menschen ja überhaupt nicht kennst, reduzieren sich die Eindrücke und Wahrnehmungen auf ein paar kleine Aussagen oder eben auf die Optik. Ich glaube schon, dass die meisten "Suchenden" das non plus ultra suchen, ob sie es finden, ist eine andere Frage. Aber was verletzt dich denn an den Singles? Dass sie weder Stil noch Niveau haben und dir nicht antworten oder dich einfach weg drücken? Möchtest du so jemanden als Partner haben? Kann man so nicht schon die Spreu vom Weizen trennen und wie suchen wir denn selbst?
 
  • Like
Reactions: Tina1971, lisalustig, Tone und ein anderer User

lisalustig

User
Beiträge
8.079
  • #46
Ich werde vorsichtiger, ich möchte mich schützen und vorbereitet sein, auf das Ignorieren, bzw beleidigt werden. Und ich merke, dass meine Hoffnung auf einen ganz "normalen" Mann immer kleiner wird.

Ich kann das sehr gut nachempfinden. Mir geht es genauso. Aber welche andere Option gibt es? Aufgeben? Nein. Also nur die, daran zu glauben, dass man irgendwann doch noch den Menschen finden wird, mit dem es passt. Und sich nicht entmutigen zu lassen bis dahin. Das ist ganz schwer, ich weiß o_O
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Tina1971
D

Deleted member 20811

Gast
  • #47
Ich kann das sehr gut nachempfinden. Mir geht es genauso. Aber welche andere Option gibt es? Aufgeben? Nein. Also nur die, daran zu glauben, dass man irgendwann doch noch den Menschen finden wird, mit dem es passt. Und sich nicht entmutigen zu lassen bis dahin. Das ist ganz schwer, ich weiß o_O
@lisalustig und @Tina1971 Vermutlich kann das jeder verstehen. Es scheint ja wirklich auch viele schräge Vögel zu geben.
Ich sehe allerdings auch die Gefahr, dass man (frau) mit diesen Befürchtungen und Erwartungen oft auch Dinge fehlinterpretiert, weil sie eben durch diese Brille gesehen werden.
Ich möchte mal ein Beispiel machen: Ich habe schon ein paar mal gehört, dass es wohl Männer gibt, die Frauen daten und sich dabei sehr viel Mühe geben. Sie sind sehr aufmerksam und charmant. Und dann, ganz plötzlich, verschwinden sie von der Bildfläche. Als ich das zum ersten Mal gehört habe, dachte ich auch, das ist ja infam und grausam. Dann hat mal eine Frau, mit der ich darüber geredet habe, zu mir gesagt, dass es halt manchmal Situationen gibt, in denen man die Beziehung nicht fortsetzen will. Und dann hat nicht jeder den Mut und die richtigen Worte, das zu kommunizieren. Gut, dachte ich, trotzdem immer noch grausam und unreif. Dann habe ich jetzt aber die Geschichte von
@Loirinha gehört und mitverfolgt. Und da habe ich schon gesehen, dass es immer auch eine andere Seite gibt.
Jetzt wird ihr Freund von manchen Frauen in die Kategorie "Wieder so ein unfähiger Typ" gesteckt, während andere mit anderen Erfahrungen, sogar sie selbst, der Möglichkeit Raum gibt, dass er vielleicht trotzdem ein toller Mann ist.
Oder kurz gesagt, könnt Ihr noch sehen, dass es immer noch ganz viele großartige Männer gibt?
 
R

ratte

Gast
  • #48
Halbtote lahme Enten
Hallo Marcp, ich musste eben wirklich lachen über deine zornige Darstellung ... : Es ist andersrum genau gleich. Mir kommt das Forum zu weilen vor wie eine Club halbtoter lahmer Enten ... besonders irre finde ich es, wenn FRAU einen MP 110er vorgeschlagen bekommt, sich das Profil anschaut, dann dort geschrieben steht: "Im Moment bitte keine Kontaktaufnahme" ... Ich denke, es könnte sich bessern, würde Parship sichtbar machen, wer zahlendes Mitglied ist und wer nicht.
Wo steht das mit der Kontaktaufnahme? Im Profil selber? Wenn es im Profil selbst steht, hat das nichts mit Basis zu tun, sondern dann mag jemand grade nicht parallel Daten. Ich hab sowas auch drin stehen, weil es mir irgendwann zuviel wurde und ich ein paar vielversprechende Kontakte hatte. Aus diesen hat sich ein Kontakt herauskristallisiert und er hat jetzt genau diese Formulierung als Eingangssatz und geht schon lange nicht mehr online. So vorbildlich bin ich nicht, aber genauso korrekt. Trotzdem bekam ich kürzlich eine Nachricht, die mich neugierig macht. Ich habe dann geschrieben, dass ich gerade jemanden kennenlerne und mich nicht auf zwei Menschen gleichzeitig konzentrieren möchte. So lasse ich das dann stehen. Ich bin ja noch nicht wieder in einer richtigen Beziehung, finde aber die Ehrlichkeit den potentiellen weiteren Kontakten gegenüber wichtig.
 
  • Like
Reactions: Marcp and fafner

lisalustig

User
Beiträge
8.079
  • #49
@lisalustig und @Tina1971 Vermutlich kann das jeder verstehen. Es scheint ja wirklich auch viele schräge Vögel zu geben....Oder kurz gesagt, könnt Ihr noch sehen, dass es immer noch ganz viele großartige Männer gibt?

Ja, schräge Vögel gibt es viel - männliche und weibliche. :D
Und in letzter Zeit hatte ich eine Menge Kontakt mit dieser Spezies :(

Und wenn ich nicht daran glauben würde, dass es (noch) großartige Männer gibt, hätte ich schon längst aufgegeben. So allerdings hoffe ich, dass ich einen davon finde. Und Tina1971 und viele andere Frauen sicher auch ;)
 
  • Like
Reactions: Tina1971 and Deleted member 20811
D

Deleted member 20811

Gast
  • #50
Ja, schräge Vögel gibt es viel - männliche und weibliche. :D
Und in letzter Zeit hatte ich eine Menge Kontakt mit dieser Spezies :(

Und wenn ich nicht daran glauben würde, dass es (noch) großartige Männer gibt, hätte ich schon längst aufgegeben. So allerdings hoffe ich, dass ich einen davon finde. Und Tina1971 und viele andere Frauen sicher auch ;)
Welcome to the club ;) Schön, das klingt gut und ich wünsche uns allen viel Glück bei unserer Suche!
 
  • Like
Reactions: Tina1971
D

Deleted member 20811

Gast
  • #52
Glück werden wir brauchen!

In dem Thread von @Loirinha habe ich übrigens nicht die Männer-Unfähigkeitsschublade bedient.
Nein, das hatte ich auch nicht so verstanden. Ganz im Gegenteil. Ich versuche jetzt mal, die Anregungen meiner Foristenkollegen zu befolgen und nicht so dick aufzutragen. Ich stimme der folgenden Aussage von ratte hundertprozentig zu:
Ich finde dich super. Du bist eine liebe empathische Frau.
 

Saibot

User
Beiträge
553
  • #54
Wo steht das mit der Kontaktaufnahme? Im Profil selber? Wenn es im Profil selbst steht, hat das nichts mit Basis zu tun, sondern dann mag jemand grade nicht parallel Daten. Ich hab sowas auch drin stehen, weil es mir irgendwann zuviel wurde und ich ein paar vielversprechende Kontakte hatte.

Ich kann ja nachvollziehen das man nicht noch mehr Kontaktanfragen haben möchte, wenn man schon ein paar (vielversprechende) Kontakte hat. Aber ich kann nicht ganz nachvollziehen, warum man dann sein eigenes Profil in den Einstellungen nicht auf unsichtbar stellt, damit es anderen Mitgliedern gar nicht mehr vorgeschlagen wird?

Schon das finde ich ziemlich demotivierend, wenn ich Profile durchklicke, und sofort im Einleitungstext steht, dass man nicht (mehr) anschreiben soll. Gibt es auf Frauenseite sehr viel. Oder diejenigen, die gleich im Profil eine Bilderfreigabe fordern. Auch das treffe ich häufig an. Solche Profile würde ich auch gerne rausfiltern, aber nicht mal das bietet mir Parship an...
 
R

ratte

Gast
  • #55
Ich kann ja nachvollziehen das man nicht noch mehr Kontaktanfragen haben möchte, wenn man schon ein paar (vielversprechende) Kontakte hat. Aber ich kann nicht ganz nachvollziehen, warum man dann sein eigenes Profil in den Einstellungen nicht auf unsichtbar stellt, damit es anderen Mitgliedern gar nicht mehr vorgeschlagen wird?

Schon das finde ich ziemlich demotivierend, wenn ich Profile durchklicke, und sofort im Einleitungstext steht, dass man nicht (mehr) anschreiben soll. Gibt es auf Frauenseite sehr viel. Oder diejenigen, die gleich im Profil eine Bilderfreigabe fordern. Auch das treffe ich häufig an. Solche Profile würde ich auch gerne rausfiltern, aber nicht mal das bietet mir Parship an...
warum willst du denn dein Bild nicht zeigen?
 

Saibot

User
Beiträge
553
  • #58
Aufforderung oder Bitte?
Ansonsten einfach solche Profile ignorieren.

Wenn es wenigstens eine nett formulierte Bitte ist (auch das gibt es manchmal), ist das ja noch in Ordnung. Bei anderen Profilen ist es dagegen wie gesagt eine explizite Aufforderung, auf keinen Fall ohne freigeschaltete Bilder anzuschreiben. Hab ich leider schon viel zu häufig gesehen. Aber auf Frauenseite können sich das scheinbar einige erlauben (und genau diese Frauen bekommen wahrscheinlich dennoch genügend Nachrichten...). Wenn das auf den Männerprofilen auch so vorzufinden ist (kann ich ja nicht sehen), dann entschuldige ich mich schon mal im voraus...
 

Clara Fall

User
Beiträge
518
  • #60
Und wenn ich nicht daran glauben würde, dass es (noch) großartige Männer gibt, hätte ich schon längst aufgegeben. So allerdings hoffe ich, dass ich einen davon finde. Und Tina1971 und viele andere Frauen sicher auch ;)

Ich weiß jetzt nicht, wie alt du bist aber hast du auch so oft das Gefühl, dass die Guten alle vergeben sind? Meine Freundin sagt immer, die Männer in meinem Alter sind alle Ehekrüppel. Da ist was dran. Dann sehe ich wieder so viele Paare, wo ich mir denke "oh no", wie sie miteinander umgehen oder wie sie nebeneinander her leben, keine Kommunikation und wenn, dann gegenseitiges anfauchen. Es kommt mir häufig so vor, als wären viele Paare nur zusammen, damit sie nicht alleine sind und aus reiner Gewohnheit. In diesen Momenten denke ich, dass ich auf so eine Beziehung keinen Wert lege. Keinen Mann um jeden Preis.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 20811, lisalustig and Deleted member 20013