Beiträge
302
  • #1

Sind Menschen mit mehr als 5 Beiträgen in einem Forum nervig ?

Ich finde schon, deswegen ist das auch mein letzter Beitrag. Aber wer so viel Zeit und Mitteilungsbedürfnis hat, sollte sich und seine Ansichten, einschließlich der Neigung, sie anderen und sich selbst als ungaublich wichtig und richtig darzustellen, mal fragen, ob die Zeit nicht sinnvoller investiert werden kann.
Ich bin ja selbstkritisch und bin dann mal raus. Folgt mir !
 

vivi

User
Beiträge
2.716
  • #2
Warum stellst du hier eine Frage ein, um gleichzeitig zu verkünden das du raus bist?

Und....führst du so auch Unterhaltungen im RL?
 
G

Gast

Gast
  • #3
Zitat von 0815User:
Ich finde schon, deswegen ist das auch mein letzter Beitrag. Aber wer so viel Zeit und Mitteilungsbedürfnis hat, sollte sich und seine Ansichten, einschließlich der Neigung, sie anderen und sich selbst als ungaublich wichtig und richtig darzustellen, mal fragen, ob die Zeit nicht sinnvoller investiert werden kann.
Ich bin ja selbstkritisch und bin dann mal raus. Folgt mir !

Selbst Menschen mit 500 Einträgen sind nicht nervig. Die Frage ist nur, wie man es macht!
 

Blackangel

User
Beiträge
538
  • #5
Zitat von 0815User:
Aber wer so viel Zeit und Mitteilungsbedürfnis hat, sollte sich und seine Ansichten, einschließlich der Neigung, sie anderen und sich selbst als ungaublich wichtig und richtig darzustellen, mal fragen, ob die Zeit nicht sinnvoller investiert werden kann.

Die Frage werfe doch glatt zurück.

Immerhin waren es bei dir heute 9 Beiträge innerhalb 4 1/2 Stunden ...
Jetzt bitte ich mal kurz die Mathematiker zu Wort.
 

vivi

User
Beiträge
2.716
  • #7
Ich bin kritisch bei Chips, Rotwein und dem Begriff "coole Musik".....aber klingt super. Ich folge dir!

Psst....hast du auch ne Wärmflasche, Howlith? :)
 

Nettmann

User
Beiträge
1.135
  • #9
Interessante These! Gegenfrage: Wie soll ein Forum bestehen, wenn es nur Leute gibt, die einen Blick hineinwerfen, auf Antworten, die ihnen nicht gefallen sofort Kindergartenverhalten zeigen A la "Mama, der mein Schäufelchen,..." und nicht begreifen, dass eventuell das Schäufelchen deswegen weggenommen wurde, damit er es nicht zum wiederholten Male anderen auf den Kopf haut?
 
Beiträge
3.935
  • #11
Bei fünf Beiträgen schon nervig ??????? Was bin ich denn dann .....
Vivi, das ist dann mal ein schönes Beispiel für Relativierung von Fremdwahrnehmung..... ;-))

Aber zumindest ist der Nettmann mal wieder hinter dem Ofen hervorgekommen.... :))
 

Nettmann

User
Beiträge
1.135
  • #12
Hab den ganzen Winter keinen angehabt, geschweige denn, bin dahinter gehockt,.. ;-)
 

sensibel

User
Beiträge
15
  • #15
Guten Morgen :)
also von mir sind bisher genau 5 Beiträge freigeschaltet worden, d.h. ab jetzt bin ich dann auch nervig ;-)

Aber darf ich fragen, warum du etwas postest und weggehst bevor auf deine Überlegungen überhaupt eingegangen werden kann?
Naja, falls du das noch liest: Denkst du, dass die Leute, die hier schreiben, keine sinnvollen Dinge tun? Warum denkst du das? Wenn du jemanden ein Buch lesen oder einen Film schauen siehst, sagst du dem/der dann auch: Wer mehr als 5 Bücher liest / 5 Filme sieht, ist nervig und verschwendet seine Zeit??
Ich kann mir über die Leute hier kein Urteil erlauben, dafür kenne ich sie mit 5 Beiträgen noch zu wenig ;-) Doch triffst du mit deinem Urteil ja fast alle hier und ich vermute nicht, dass du fast alle hier dafür genügend kennst, um schon zu urteilen.
 

sensibel

User
Beiträge
15
  • #16
Oh, doch schon zehn. Verlixt! :)
 

Erratic

User
Beiträge
65
  • #17
Zitat von 0815User:
Ich finde schon, deswegen ist das auch mein letzter Beitrag. Aber wer so viel Zeit und Mitteilungsbedürfnis hat, sollte sich und seine Ansichten, einschließlich der Neigung, sie anderen und sich selbst als ungaublich wichtig und richtig darzustellen, mal fragen, ob die Zeit nicht sinnvoller investiert werden kann.
Ich bin ja selbstkritisch und bin dann mal raus. Folgt mir !

Einige User schwingen sich halt erfahrungsgemäß mit wachsendem Postcount zu sonstwas auf und haben ihre kleine Gefolgschaft im Gepäck, da kann das Posten als "Neuer" schonmal nervtötend werden. Deswegen haben sie aber noch lange nicht immer recht, und hin und wieder sollte man sie auch darauf hinweisen..... aber nicht so hier. Das war ein Eigentor epischen Ausmaßes, meinen Glückwunsch, das hätte ich nicht besser hingekriegt wenn ichs versucht hätte.
 

fafner

User
Beiträge
12.888
  • #18
Zitat von Erratic:
..., da kann das Posten als "Neuer" schonmal nervtötend werden.
Das wirkliche Problem ist die Kontrolle anfangs. Also, ich find die schon richtig, aber die Hürde muss man halt nehmen. Deshalb habe ich auch erst mal nur small talk gepostet, bis ich "frei" war. Erst dann kamen Themen dran, die mich interessierten. :)
 
G

Gast

Gast
  • #19
Auf mich wirkt das eher nach Frust ablassen. Sieht man auch an dem anderen Beitrag. Wir haben alle schlechte Tage, aber das hier ging mir dann schon etwas zu weit. Sorry!
 

Erratic

User
Beiträge
65
  • #20
Zitat von fafner:
Das wirkliche Problem ist die Kontrolle anfangs. Also, ich find die schon richtig, aber die Hürde muss man halt nehmen. Deshalb habe ich auch erst mal nur small talk gepostet, bis ich "frei" war. Erst dann kamen Themen dran, die mich interessierten. :)

Die Kontrolle find ich gut und korrekt, aber das was der TE hier abzieht hat damit nichts zu tun. Er ist halt sauer was weiß ich worauf und setzt zum Rundumschlag an aber macht sicht letztendlich nur zum Affen. Die Tür hat er ja schon selbst gefunden, da sollten wir alle froh drüber sein.
 
  • Like
Reactions: Mentalista

ENIT

User
Beiträge
1.307
  • #21
Manche sehen abends Fernsehen und manche machen sich nützlich und helfen anderen. Wer ein Problem damit hat, muss die Threads ja nicht lesen. ;)
 
Beiträge
302
  • #22
Hmmm ?
Vielleicht war das etwas voreilig mit diesem Thread, aber wo ich hier aktuell mal wieder so im Forum lese, war es zumindest doch nicht ganz falsch, was ich schrieb. Aber auch nicht ganz richtig.
Aber neulich schrieb ich Beitrag Nr. 100 und verordnete mir eine schöpferische Pause,warum habe ich jetzt wieder 95 Beiträge (abzgl. dem hier) ???
Und wo zum Teufel steckt Heike ?
Übrigens, Keks: Deine Beiträge mag ich auch. Lieber Kekse als Blumen !
 

Mentalista

User
Beiträge
16.348
  • #23
Zitat von Erratic:
Die Kontrolle find ich gut und korrekt, aber das was der TE hier abzieht hat damit nichts zu tun. Er ist halt sauer was weiß ich worauf und setzt zum Rundumschlag an aber macht sicht letztendlich nur zum Affen. Die Tür hat er ja schon selbst gefunden, da sollten wir alle froh drüber sein.

Kluge Gedanken und wenn ich das geschrieben hätte, oh, da wäre hier aber was los gewesen ....

Ich hoffe, der TE nimmt beim Gehen Seinesgleichen mit.
 

IMHO

User
Beiträge
14.211
  • #26
Was für eine pauschalisierende Frage.

Ein Forum dient in erster Linie dem Meinungsaustausch und hier häufig dem Helfen fragender TE.
Die wenigsten Forenmitglieder haben hier einen Hang zur Selbstdarstellung, sondern bemühen sich meist darum, mit ihren Meinungen und Erfahrungen anderen Schreibenden zu helfen bzw. auch deren Blickwinkel (oder den anderer Mitglieder) unter Umständen zu ändern oder zu erweitern.

Aus dem Threadverlauf ergeben sich oft neue Themen oder Sachverhalte, auf die erneut eingegangen werden kann, was auch wiederum bereichernd sein kann.

Du zerbrichtst dir den Kopf über die Zeitplanung der anderen Forenmitglieder. Wenn diese sich die Zeit nehmen, um hier informative, interessante, witzige, melancholische etc. Beiträge zu verfassen, so ist das allein deren Sache - nicht die deine.

Und wenn du schreibst, dass du eine größere Anzahl von Beiträgen, die von einem MItglied verfasst wurden, als nervig empfindest, dann steht es dir frei, diese nicht zu lesen und das Forum zu verlassen, um deine Zeit mit einer aus deiner Sicht sinnvolleren Tätigkeit zu verbringen.
 

Mentalista

User
Beiträge
16.348
  • #27
Zitat von IMHO:
Was für eine pauschalisierende Frage.

Ein Forum dient in erster Linie dem Meinungsaustausch und hier häufig dem Helfen fragender TE.
Die wenigsten Forenmitglieder haben hier einen Hang zur Selbstdarstellung, sondern bemühen sich meist darum, mit ihren Meinungen und Erfahrungen anderen Schreibenden zu helfen bzw. auch deren Blickwinkel (oder den anderer Mitglieder) unter Umständen zu ändern oder zu erweitern.

Aus dem Threadverlauf ergeben sich oft neue Themen oder Sachverhalte, auf die erneut eingegangen werden kann, was auch wiederum bereichernd sein kann.

Du zerbrichtst dir den Kopf über die Zeitplanung der anderen Forenmitglieder. Wenn diese sich die Zeit nehmen, um hier informative, interessante, witzige, melancholische etc. Beiträge zu verfassen, so ist das allein deren Sache - nicht die deine.

Und wenn du schreibst, dass du eine größere Anzahl von Beiträgen, die von einem MItglied verfasst wurden, als nervig empfindest, dann steht es dir frei, diese nicht zu lesen und das Forum zu verlassen, um deine Zeit mit einer aus deiner Sicht sinnvolleren Tätigkeit zu verbringen.

Klasse Zeilen, dickes Kompliment von mir.
 

vivi

User
Beiträge
2.716
  • #29
Zitat von 0815User:
Hmmm ?
Vielleicht war das etwas voreilig mit diesem Thread, aber wo ich hier aktuell mal wieder so im Forum lese, war es zumindest doch nicht ganz falsch, was ich schrieb. Aber auch nicht ganz richtig.
Aber neulich schrieb ich Beitrag Nr. 100 und verordnete mir eine schöpferische Pause,warum habe ich jetzt wieder 95 Beiträge (abzgl. dem hier) ???
Und wo zum Teufel steckt Heike ?
Übrigens, Keks: Deine Beiträge mag ich auch. Lieber Kekse als Blumen !

1. Die Erkenntnis im ersten Satz ist ja sensationell. Klingt nach glasklarer Meinung.
2. Vielleicht weil die anderen Beiträge schon mal nicht schöpferisch waren und dir in deine diese Pause gefolgt sind :)))
3. Warum fragst du nach Heike? Reichen dir die Antworten der Anderen nicht?
 
G

Gast

Gast
  • #30
Oh Mann, er hat sich absolut daneben benommen. Ist uns allen klar. Aber irgendwann ist auch mal gut.