Git80

User
Beiträge
510
  • #31
Zitat von Starsstob:
Ein breites Becken steht für "Gebärfreudigkeit". Daher achten Männer ob bewusst oder unbewusst auf sowas.

Leider weigern sich immer noch viele, gewisse "evolutionsbedingte" Muster als solche anzuerkennen. Man ist ja schließlich meilenweit von den Affen entfernt und dass man sich zu anderen Menschen aufgrund bestimmter äußerer Merkmale hingezogen fühlt... nene, es muss schon der Charakter, der Humor, "das Lachen" sein, - alles andere wäre ja oberflächlich...
Fakt ist einfach, dass bei der Partnersuche Männer mit breiten Schultern, dicken Oberarmen und Knackarsch bessere Chancen haben als der schmächtige Witzeerzähler. Und genauso wird die kurvige Blondine mit "der" Oberweite bessere Chancen haben, als die graue Maus daneben. Auch wenn die viel lieber/unkomplizierter/witziger ist. Öfter angesprochen wird die objektiv attraktivere Person, was die Chance auf erfolgreiche Partnersuche erhöht.
 
G

Gast

Gast
  • #32
Nichts gegen sogenannte graue Mäuse! Ich finde sie sehr häufig anmutiger und bezaubernder. Ihr Charme liegt in der Zurückhaltung, dem tiefen Wasser, der Poesie, die von ihr ausgeht.
Da weigere ich mich, ein Affe zu sein. Außerdem stammen wir von Sternenstaub ab. Die Geschichte der Menschheit begann nicht nach dem Affen.
 

lisalustig

User
Beiträge
8.079
  • #33
Zitat von Git80:
Fakt ist einfach, dass bei der Partnersuche Männer mit breiten Schultern, dicken Oberarmen und Knackarsch bessere Chancen haben als der schmächtige Witzeerzähler.

Beste Chancen haben die mit breiten Schultern, dicken Oberarmen und Knackarsch, die gut Witze erzählen können?
Wenn Witze mit Humor konform gehen und auch sonst Empathie und die bevorzugten Charaktereigenschaften stimmen dann wäre das Mr. Right. Obs den wohl gibt??
 
  • Like
Reactions: Mentalista

Schokokeks

User
Beiträge
1.081
  • #34
Hm. Sind Vorlieben nicht unterschiedlich?
 
Beiträge
2.399
  • #35
Ihr steht auf Bodybuilder?
 

Yogofuu

User
Beiträge
768
  • #38
Zitat von Git80:
Und genauso wird die kurvige Blondine mit "der" Oberweite bessere Chancen haben, als die graue Maus daneben.

Und 1-2 Monate später bereut er es nicht die graue Maus genommen zu haben da seine Blondine sich dem nächsten "Affen" zugewendet hat der breitere Schultern, dickere Oberarme und einen knackigeren Hintern hat ;-) Genau dieses "Trieb"gesteuerte verhalten habe ich mir abgewöhnt... es führt vielleicht schnell zu Sex aber es bedarf einiges an Glück damit es länger hält :p
 

Mentalista

User
Beiträge
16.483
  • #39
Zitat von Yogofuu:
Und 1-2 Monate später bereut er es nicht die graue Maus genommen zu haben da seine Blondine sich dem nächsten "Affen" zugewendet hat der breitere Schultern, dickere Oberarme und einen knackigeren Hintern hat ;-) Genau dieses "Trieb"gesteuerte verhalten habe ich mir abgewöhnt... es führt vielleicht schnell zu Sex aber es bedarf einiges an Glück damit es länger hält :p

Naja, vielleicht denkt er so, weil er selber ein grauer Mäuserich ist und bei der Blondine langfristig eh keine Chance gehabt hätte. Bei Trieb/Hormon gesteurtes Verhalten kann Mensch m.E. nur begrenzt gegensteuern.
 

BellaDonna

User
Beiträge
863
  • #40
Zitat von Git80:
...
Fakt ist einfach, dass bei der Partnersuche Männer mit breiten Schultern, dicken Oberarmen und Knackarsch bessere Chancen haben als der schmächtige Witzeerzähler. Und genauso wird die kurvige Blondine mit "der" Oberweite bessere Chancen haben, als die graue Maus daneben. Auch wenn die viel lieber/unkomplizierter/witziger ist. Öfter angesprochen wird die objektiv attraktivere Person, was die Chance auf erfolgreiche Partnersuche erhöht.

Also : Fakt ist einfach, dass deine MEINUNG sehr schwar/weiß geprägt ist.
Meine Meinung: Zwischen diesen plakativen Exempeln gibt es noch ne Menge anderer Menschen!
 
  • Like
Reactions: fafner

Theg

User
Beiträge
279
  • #41
Zitat von Mentalista:
Naja, vielleicht denkt er so, weil er selber ein grauer Mäuserich ist und bei der Blondine langfristig eh keine Chance gehabt hätte. Bei Trieb/Hormon gesteurtes Verhalten kann Mensch m.E. nur begrenzt gegensteuern.

Witzigerweise ist es doch oft so, dass der graue Mäuserin mit der Prinzessin ist, und die graue Maus mit dem Prinzen... Attraktiv+Attraktiv hat man doch fast nur in der Promi Szene.
 
G

Gast

Gast
  • #42
Der "graue Mäuserich" ist vielleicht beruflich besonders tüchtig, oder ein Gott im Bett, oder der gescheiteste und witzigste Mann weit und breit. Ich kenne einige Fälle von schönen Frauen und weniger schönen Männern, die dafür aber andere Qualitäten haben.
 
G

Gast

Gast
  • #44
Diabolo ist schwul? Da schau an!
 
G

Gast

Gast
  • #45
Nicht ich bin schwul, sondern ihr zwei seid mit sinnerfassendem Lesen überfordert:
Ich kenne einige Fälle von schönen Frauen(!) und weniger schönen Männern, die dafür aber andere Qualitäten haben.
Ist doch wohl offensichtlich, dass ich da Paare (Mann und Frau, du verstehen) beschreibe.
Die "anderen Qualitäten", die ich da beobachtet habe, war einmal ein besonders tüchtiger Mann, ein besonders herzlicher und humorvoller Mann, und einer, der seiner schönen Frau ein Luxusleben offerieren konnte.

Wenn schon, hätte ich da gerne mit den schönen Frauen eine sexuelle Erfahrung gemacht :)
 

BellaDonna

User
Beiträge
863
  • #46
Ach so - ich meine nur, weil du "andere Qualitäten" im Kontext mit "Gott im Bett" gesetzt hattest.