Beiträge
34
Likes
47
  • #1

Sind Frauen ab 40 überhaupt noch beziehungsfähig?

Suchen Frauen ab 40 überhaupt noch eine Beziehung?

Nach einem Jahr auf Parship ohne nennenswerten Erfolg frage ich mich tatsächlich, wieso ich ausschließlich Frauen treffe, die eigentlich gar keinen Partner suchen.

Ein wenig zu mir: Ich bin 49, war 18 Jahre in einer festen Beziehung und davon 13 Jahre verheiratet. Die Trennung erfolgte 2018.

Im ersten Jahr nach der Trennung (2019) wollte ich erstmal wieder „aufs Fahrrad“ steigen und habe per Tinder ONS gesammelt. Ich hatte 2019 ungefähr mit so vielen verschiedenen Frauen Sex wie in meinem ganzen Leben zuvor. So weit, so gut.

Also „nur“ Sex zu bekommen, war kein Problem, solange es ausschließlich bei Sex blieb. Wollte ich mehr, und sei es auch nur ein gemeinsames Abendessen, wurde strikt abgelehnt seitens der Frauen, sie hätten noch so viel zu tun. Und überhaupt waren alle beschäftigt und mussten nach Hause zu Mann und Kind. Ok, das waren die Regeln für ONS, für unverbindlichen Sex.

Aber 2020 war mir das eben zu wenig. Ich wollte jemanden, mit dem ich am nächsten Morgen frühstücken kann und Händchen haltend durch die Fußgängerzone spaziere. Daher dachte ich, Parship sei die richtige Wahl – es hätte wohl auch jedes andere seriösere Portal sein können.

Aber jetzt merke ich, dass die Regeln meist immer noch nicht offen liegen. Ich bekomme nur schleppend Kontakt, die Frauen stellen sich meist schnell als desinteressiert und sehr schreibfaul heraus. Die Dialoge in den Nachrichten sterben sehr schnell ab.

Und dann kommt hinzu, dass die Frauen (Alter: 45-55) alle gar keine Zeit haben, sich zu treffen - und das zu Corona-Zeiten! Alle sind mit Kindern, Familie, Freunden, Hobbys und Job vollständig ausgeplant.

Ich erwarte keinen Heiratsantrag beim dritten Date. Aber zumindest sollte es erst einmal überhaupt ein drittes Date, möglichst noch im selben Jahr, geben. Mein Rekord war eine Frau, die schon für ein kurzes Telefonat einen Termin mit mir dreimal verschieben musste. Beim vierten Termin hatte ich dann auch keine Lust mehr und habe abgesagt.

Und eine andere sprach nach Kontaktaufnahme meinerseits ganz bitterböse auf meine Mailbox, dass sie (O-Ton) nicht die Mutti der Nation sei und sowieso so viel zu tun hätte und außerdem wolle sie (O-Ton) sich keinen Typen auf die Bude holen. Dabei hatte ich nur vorgeschlagen, die Video-Chat-Funktion von Parship zu nutzen. Nach dieser Voicemail (ich habe sie immer noch) habe ich mich wie ein Schwerverbrecher gefühlt.

Sind Frauen ab 40 überhaupt noch beziehungsfähig?
 
  • Like
Reactions: mondfahrer
Beiträge
83
Likes
61
  • #3
Moin, denke die Frage kannst auch für die Männerwelt in die Runde stellen.
 
  • Like
Reactions: Didi80, Erbse and fraumoh
Beiträge
5.357
Likes
5.061
  • #4
Suchen Frauen ab 40 überhaupt noch eine Beziehung?
Ja.
Die Frage ist nur: warum gehörst du nicht zu den Menschen, die sie sich an ihrer Seite wünschen und was kannst du tun, um das zu ändern.


wieso ich ausschließlich Frauen treffe, die eigentlich gar keinen Partner suchen.
Falsche Schlussfolgerung. Sie suchen einen Partner und sind aus dem Grund auf den Plattformen aktiv. Was sie jedoch nicht wünschen, bist du, als ihr Partner.


Und überhaupt waren alle beschäftigt und mussten nach Hause zu Mann und Kind. Ok, das waren die Regeln für ONS, für unverbindlichen Sex.
"Interessante" Geistehaltung.


alle gar keine Zeit haben, sich zu treffen - und das zu Corona-Zeiten! Alle sind mit Kindern, Familie, Freunden, Hobbys und Job vollständig ausgeplant.
Weil sie sich für dich keine Zeit nehmen wollen und versuchen es irgendwie höflich zu verpacken.
 
  • Like
Reactions: BellaDonna, SinginSister, Morgenrot und 4 Andere
Beiträge
354
Likes
335
  • #5
Beziehungsfähigkeit, was ist das, werter @mann_neuss ? Und wer will sie? :cool:
 
  • Like
Reactions: fraumoh
Beiträge
34
Likes
47
  • #6
Ja.
Die Frage ist nur: warum gehörst du nicht zu den Menschen, die sie sich an ihrer Seite wünschen und was kannst du tun, um das zu ändern.



Falsche Schlussfolgerung. Sie suchen einen Partner und sind aus dem Grund auf den Plattformen aktiv. Was sie jedoch nicht wünschen, bist du, als ihr Partner.




"Interessante" Geistehaltung.



Weil sie sich für dich keine Zeit nehmen wollen und versuchen es irgendwie höflich zu verpacken.


Lass mich raten, du bist hier der engagierte "Advocatus Diaboli", dann werde ich dich jetzt mal ganz schnell auf ignore setzen. Danke, gern geschehen.
 
  • Like
Reactions: mondfahrer and Mr.Matchbox
Beiträge
34
Likes
47
  • #7
Ach, ich lass das lieber.

Das Forum hier ist so ergiebig wie Parship selbst.

bye bye
 
  • Like
Reactions: mondfahrer and Mr.Matchbox
Beiträge
801
Likes
461
  • #9
Hey, ich weiss was Du meinst. Ich glaube, es ist auch einfach eine schwierige Zeit zum suchen. Viele Menschen haben Probleme in der aktuellen Situation. Ich glaube, das holt nicht gerade das Beste aus uns raus.
Im Frühjahr wird's hoffentlich besser.
Die Richtige wird schon noch kommen. Verlier den Mut nicht!
 
Beiträge
29
Likes
56
  • #11
Ich denke es ist das Alter generell! Mit 16...17....18 bin ich ganz anders auf die möglichen Partner zugegangen. Samstag ab in die Disco, rauf auf die Tanzflächen und schwupps hatte ich viele Verehrer an den Hacken, freie Auswahl!
Jetzt aber....
Disco ist nicht mehr (gibt es so etwas überhaupt noch!?) und die Verehrer scheint es auch nicht mehr zu geben. Dann ist es eben so. Verzweifelt zu suchen hat noch nie zum Erfolg geführt. Parship ist eine weitere Gelegenheit jemanden kennenzulernen und keine Garantie darauf.

Wenn nächstes Jahr alles wieder geöffnet hat, wo gibt es noch Tanzschuppen?! Ich sollte mal wieder tanzen gehen.

Verallgemeinerungen finde ich nie gut. Alle Männer sind..... Alle Frauen sind.... usw.
 
  • Like
Reactions: Jinxy and lebenslust7
Beiträge
388
Likes
256
  • #15
@ Erbse: Ü30 und Ü40 Tanzschuppen gibt es immer noch.

Macht die Sache aber nicht einfacher, denn zumindest hier in meiner Großstadt sind die Damen extrem Flirtunwillig. Und fahren auf Selbstdarsteller (mein Haus, Boot, Auto..) ab. ;)
 
  • Like
Reactions: Erbse
Beiträge
1.358
Likes
1.510
  • #18
Und dann kommt hinzu, dass die Frauen (Alter: 45-55) alle gar keine Zeit haben, sich zu treffen - und das zu Corona-Zeiten!
Ich frage mich manchmal auch, was da eigentlich passiert mit den Frauen zwischen 40 und 45.

Ich sehe das gerade beim Tanzen: Die meisten meiner Tanzpartnerinnen sind unter 40. Es ist viel schwieriger eine gleichaltrige feste Tanzpartnerin zu finden. Da ist das wie bei Parship: Man schreibt eine Frau an, die in einer Tanzpartnerbörse nach einem Tanzpartner sucht - und dann hat die nie Zeit, mal tanzen zu gehen.
 
Beiträge
349
Likes
462
  • #19
Vielleicht weiss Frau ab 40, dass man beim Tanzen keinen Partner findet. Hab noch nie beim Tanzen einen "gscheiten" Mann kennengelernt.
 
Beiträge
388
Likes
256
  • #21
Ach, ich lass das lieber.

Das Forum hier ist so ergiebig wie Parship selbst.

bye bye

Ach komm....

In dem Forum gelten nur ein paar Regeln:

1. Männer sind Schweine.

2. Frauen haben immer Recht und sind arme Lämmchen.

3. Als Mann bist du selber schuld wenn es mit der Partnersuche nicht klappt, denn bestimmt ist einer deiner Fingernägel um 0,5 mm zu lang oder ähnliche gravierenden Mängel... ARBEITE AN DIR! DU BIST SELBST SCHULD! Das musst du verinnerlichen!

4. Frauen hingegen sind toll und makellos. Merk dir das.

5. In der Forum hier bekommst du supertollen Rat von psychisch ausgeglichenen Personen. Hier gibt`s keine fragwürdigen Trolle und alle wollen nur dein bestes.

6. Wenn du hier von Tussis im besten Alter beleidigt und angeganegn wirst, halt die Klappe, sonst bist du ein Psycho.

7. Deine RÄCHTSCHRÄIBUNG ist das Allerwichtigste überhaupt. Wer Schreibfehler in einem Internetforum produziert ist eine minderwertige Lebensform und somit Beziehungsunfähig. Siehe auch Punkt 3. Derjenige der dich auf die Fehler hinweist ist hingegen eine tolle Person mit einem glücklichen Leben.

8. Parship ist super und das Beste. Wenn es nicht klapppt, bist du selber schuld, du Honk!


Also, alles Easy hier... 🙂
 
  • Like
Reactions: normen, JustMove, _Sahra_ und 7 Andere
Beiträge
1.358
Likes
1.510
  • #22
Hab noch nie beim Tanzen einen "gscheiten" Mann kennengelernt.
Das überrascht mich nicht. Nach dem, was du sonst hier schreibst, hast du ja überhaupt noch nie einen gescheiten Mann kennengelernt.

Und letztendlich bestätigt deine Nachricht nur die hier gestellte Frage: Frauen über 40 sind nicht auf der Suche nach einem (Tanz-) Partner.
 
Beiträge
388
Likes
256
  • #23
Vielleicht weiss Frau ab 40, dass man beim Tanzen keinen Partner findet. Hab noch nie beim Tanzen einen "gscheiten" Mann kennengelernt.

Warum brezlen sie sich dann auf und gehen rudelweise dahin? Um den ganzen Abend mit runtergezoggen Mundwinkeln und verschränkten Armen rumzustehen?

Aber stimmt, was mir da in bei den letzten Veranstaltutngen so passiert ist mit den Damen... Als Mann lernt man da auch nichts vernünftiges kennen.
 
Beiträge
6.228
Likes
5.929
  • #28
Wo ist mein Sätzle geblieben ?:oops:
Puuh ..geht doch . ..
 
Zuletzt bearbeitet: