singlelady

User
Beiträge
1
  • #1

silvester alleine

hallo an alle!
so wie es aussieht werde ich heuer erstmals in meinem leben silvester alleine verbringen. freunde sind entweder wo eingeladen oder verreist.
hat jemand tipps für mich wie ich mir diesen abend/nacht gestalten könnte ohne dabei einen heulanfall oder ähnliches erleiden zu müssen? :)
Danke für eure ideen!
Lg die singlelady
 

fafner

User
Beiträge
13.046
  • #2
Geh in die Stadt. Vom Bürkliplatz bis zum Zürichhorn ist sicher was los. Es gibt auch eine Silvester-Single-Party im Kreis 1.
https://www.spontacts.com/zuerich
 
Beiträge
1.861
  • #3
Zitat von singlelady:
hallo an alle!
so wie es aussieht werde ich heuer erstmals in meinem leben silvester alleine verbringen. freunde sind entweder wo eingeladen oder verreist.
hat jemand tipps für mich wie ich mir diesen abend/nacht gestalten könnte ohne dabei einen heulanfall oder ähnliches erleiden zu müssen? :)
Danke für eure ideen!
Lg die singlelady
Könntest du dich nicht Freunden anschließen, die eingeladen sind - also ich habe das schon so praktiziert, sowohl Freunde von Freunden eingeladen als auch selber mal mit Freunden die eingeladen waren, mitgegangen (natürlich mit Zustimmung der Gastgeber) ... beides war sehr nett.
 

Kaisa

User
Beiträge
191
  • #4
Ich finde die bisher genannten Vorschläge sehr gut, weil Du ja auch unter Leute kommen willst. Ich habe schon ein, zwei Silvester allein verbracht. Es waren nicht meine schlechtesten. ;-) Ehe ich irgendwo hingehe, wo ich mich nicht wohl fühle, bleibe ich lieber zu Hause. Die Knallerei und Böllerei nervt mich obendrein.
 

Yogofuu

User
Beiträge
768
  • #5
Der Plan bisher ist das ich alleine zuhause bleibe. Alkohol in großen Mengen ist mir zuwider und Menschen mit zuviel Alkohol Intus erst recht ;) Aber mal sehen was in den 20 Tagen noch passiert :p
 
Beiträge
1.861
  • #6
Zitat von Yogofuu:
Der Plan bisher ist das ich alleine zuhause bleibe. Alkohol in großen Mengen ist mir zuwider und Menschen mit zuviel Alkohol Intus erst recht ;) Aber mal sehen was in den 20 Tagen noch passiert :p
Da gehst du ja wohl nicht von allen aus; also mit einem Glas Schampus und einem oder zwei Gläsern Wein die ganze Nacht zu bestreiten müsste doch wohl noch in Ordnung gehen - nicht alle saufen sich die Hucke voll!
 

Yogofuu

User
Beiträge
768
  • #7
Zitat von flower_sun:
Da gehst du ja wohl nicht von allen aus; also mit einem Glas Schampus und einem oder zwei Gläsern Wein die ganze Nacht zu bestreiten müsste doch wohl noch in Ordnung gehen - nicht alle saufen sich die Hucke voll!

in meiner Altersklasse leider schon :/ ich glaube ich kenne nur 2 Personen die sich nicht vollständig zulaufen lassen. Nr. 1 wird Weihnachten und Silvester bei ihrer Familie in Kroatien verbringen und die andere bei ihrem Freund der mich nicht leiden kann (und das *fünfte rad* zu sein macht erst recht keinen Spaß). Alle anderen freuen sich jetzt schon aufs rumböllern und vollsaufen und geben das auch lautstark kund :p wie gesagt in 20 Tagen kann noch einiges passieren aber lieber vorsicht als nachsicht.
 
Beiträge
2.399
  • #8
Ich finde den Ausdruck "Schampus" sehr vulgär. Geht es anderen auch so?
 
G

Gast

Gast
  • #9

keksle

User
Beiträge
2
  • #11
Besser alleine als in schlechter Gesellschaft. Auch an Silvester!