D

Deleted member 22408

  • #1

Sie liebt mich...kickt mich aber wegen Verliebtheit raus

Meine Nerven...und das mit meinen 58 Lenzen:eek:

Also mal von vorne:
Es handelt sich jetzt nicht um die Dame, mit der ich nach falscher Nummernübergabe kontaktiere. Wir WhatsAppen weiterhin. Wird aber von meiner Seite aus wahrscheinlich nichts werden.

Ich habe seit letzter Woche bis heute mit einer anderen Dame aus PS geWhatsApped, die sehr leidenschaftlich geschrieben hat. Wir haben auch telefoniert. Die Vertrautheiten wurden immer intensiver. Zahlreiche Bilder wurden auch ausgetauscht, wobei sie einen größeren Aufwand getrieben hat als ich. Seit ein paar Tagen hat sie geschrieben, dass sie mich schon sehr lieben würde, obwohl wir uns noch nicht gesehen haben. Nun ist einer meiner mit etwas Lebenserfahrung nicht völlig naiv zu glauben, dass wahre Liebe schon durch WhatAppen und Telefonieren entsteht, aber ich war felsenfest davon überzeugt, dass ihre Liebe zu mir wenigstens bis zum ersten Date halten würde und wir uns treffen. Dann hätte mann ja weitergesehen und ich hätte sie, bei Gefallen meinerseits, bestimmt rumgekriegt.

Und dann der Hammer: Heute Vormittag wollte ich mit Ihr WhatsAppen. Was ist geschehen? Die Dame hat mich blockiert:eek: Und dann im PS die obligatorische "nette" Verabschiedungsnachricht "Ich bin frisch verliebt...":eek: Meine Nerven!!

Dass etliche Damen im PS nicht so richtig wissen, was sie wollen, oft in der Kommunikation und Verhalten suboptimal aufgestellt sind, ist mir ja nicht völlig fremd, aber warum hat die Dame während des WhatsAppens einen so großen Aufwand betrieben, um mich dann abzuschießen. Es waren sehr lange, wirklich individuelle Texte (nicht automatisiert), zahlreiche Fotos, Links, die mich speziell interessieren, stundenlange Telefongespräche...

Könnt Ihr mir einen Rat geben? Mein Vertrauen in das Online-Dating, bzw. zu den PS-Damen ist zur Zeit dadurch nicht gerade gewachsen. Sollte mann den schriftlichen Kontakt auf zwei kurze Mails, am besten nur im PS, beschränken und dann sofort die Dame zum persönlichen Treffen zitieren, nach dem Motto, wenn sie darauf eingeht, hat sie Interesse, wenn nicht, die obligatorische "nette" Verabschiedung?o_O
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
6.659
Likes
11.044
  • #3
Dann hätte mann ja weitergesehen und ich hätte sie, bei Gefallen meinerseits, bestimmt rumgekriegt.
o_O
Dass etliche Damen im PS nicht so richtig wissen, was sie wollen, oft in der Kommunikation und Verhalten suboptimal aufgestellt sind, ist mir ja nicht völlig fremd,
Ich weiß nicht, wer da suboptimal aufgestellt ist o_O
dann sofort die Dame zum persönlichen Treffen zitieren,
Viel Erfolg :D:D:D
 
J

Jann78

  • #4
naja....sie liebt dich
VERliebt hat sie sich aber in einen anderen...

im Ernst...du hast doch ihre Handynummer...wie wäre es mit SMS? Anruf?
woran siehst du dass sie dich im whatsapp blockiert hat?
nur ein Häkchen an deiner Nachricht? Ihr Foto ist nicht mehr sichtbar?...dann hat sie dich blockiert...
 
D

Deleted member 22408

  • #5
Woran machst du diesen vermeintlich "großen Aufwand" fest?
Zumindest an den langen Texten, die nur (!) zu mir passen konnten sowie an den zahlreichen Links zu Themen, die mich (!) speziell interessieren. Sie musste da schon ordentlich rumgesucht haben. Natürlich kann man Fotos parallel verteilen, aber sie waren vom Timing her genau auf unsere Nachrichten abgestimmt, z.B. Thema Hund, dann kam zeitnah ein Foto von ihrem Hund...Völlig ohne Aufwand geht sowas nicht.

Aber mir komt ein anderer Gedanke: Könnte sie mich verwechselt haben, dass sie jemand anders rauskicken wollte, mit dem sie parallel gedatet hat, weil sie ja in mich verliebt ist? So eine ähnliche Verwechslung ist mir mir ja neulich selbst passiert. Das hätte eine gewisse Logik. Vielleicht bemerkt sie das bald, wenn es so war.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
2.460
Likes
1.727
  • #6
Es waren sehr lange, wirklich individuelle Texte (nicht automatisiert), zahlreiche Fotos, Links, die mich speziell interessieren, stundenlange Telefongespräche...
Ich würde mal sagen, dass der Andere schneller war bzw. Du nicht erste Wahl. Kann schon mal passieren. Du musst auch einmal aus Dir heraus gehen und die Chance am Schopfe packen ... Evtl. warst Ihr vielleicht zu träge ... Wer weiß???Abhaken und weiter geht´s ... o_O
 
D

Deleted member 22408

  • #7
Ich würde mal sagen, dass der Andere schneller war bzw. Du nicht erste Wahl. Kann schon mal passieren. Du musst auch einmal aus Dir heraus gehen und die Chance am Schopfe packen ... Evtl. warst Ihr vielleicht zu träge ... Wer weiß???Abhaken und weiter geht´s ... o_O
Kann sein, dann müsste sie aber parallel einen ganz schönen Aufwand an Kommunikation betrieben haben. Und, mann darf nicht vergessen, dass wir die letzten Abende stundenlang telefoniert haben. Dann müsste sie den anderen Kerl nach Mitternacht angerufen haben.

Abhaken? Natürlich! Bin jetzt gerade dabei, mit einer anderen zu schreiben:)
 
Beiträge
2.460
Likes
1.727
  • #8
Kann sein, dann müsste sie aber parallel einen ganz schönen Aufwand an Kommunikation betrieben haben. Und, mann darf nicht vergessen, dass wir die letzten Abende stundenlang telefoniert haben. Dann müsste sie den anderen Kerl nach Mitternacht angerufen haben.

Abhaken? Natürlich! Bin jetzt gerade dabei, mit einer anderen zu schreiben:)
Ich glaube eher, dass Du zweite Wahl warst ... Und auf einmal hat sich die erste Wahl wieder gemeldet ... ;)
 
D

Deleted member 22408

  • #10
Ich glaube eher, dass Du zweite Wahl warst ... Und auf einmal hat sich die erste Wahl wieder gemeldet ... ;)
Ich sehe, Du bist ein gewiefter Dating-Profi, geehrter Menno!
Deine Vermutung scheint mir am plausibelsten zu sein, d.h. ihre erste Wahl hatte wahrscheinlich vorher eine andere Dame als erste Wahl, wurde von ihr abgeschossen und ist zur zweiten Wahl zurückgekehrt, worauf ich als zweite Wahl von ihr rausgekickt wurde. Ist das menschlich?:(
 
A

aberbittemitsahne

  • #12
Deine Vermutung scheint mir am plausibelsten zu sein, d.h. ihre erste Wahl hatte wahrscheinlich vorher eine andere Dame als erste Wahl, wurde von ihr abgeschossen und ist zur zweiten Wahl zurückgekehrt, worauf ich als zweite Wahl von ihr rausgekickt wurde. Ist das menschlich?:(
Ist total menschlich, wenn man ansonsten damit rechnen kann, zum persönlichen Treffen zitiert zu werden, bei Gefallen Deinerseits garantiert rumgekriegt werden soll und ansonsten "natürlich" abgehakt wird.
Wirklich, klingt alles meeeeegaattraktiv. :rolleyes:
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Deleted member 22408

  • #13
Ist total menschlich, wenn man ansonsten damit rechnen kann, zum persönlichen Treffen zitiert zu werden, bei Gefallen Deinerseits garantiert rumgekriegt werden soll und ansonsten "natürlich" abgehakt wird.
Wirklich, klingt alles meeeeegaattraktiv. :rolleyes:
Ich weiß, was Du damit sagen willst, aber ich denke, meine Denke und Einstellung resultiert eher als Folge der unbarmherzigen Dating-Maschinerie als meiner wahren Überzeugung als Mensch. Als Mensch würde ich auch sagen, dass z.B. das Paralleldating ein absolutes NoGo ist, aber je länger ich hier bin, habe ich immer mehr den Eindruck gewonnen, dass mann sehr rigoros vorgehen muss, um nicht am Ende der Dating-Nahrungskette zu bleiben.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
2.460
Likes
1.727
  • #14
Ich sehe, Du bist ein gewiefter Dating-Profi, geehrter Menno!
Deine Vermutung scheint mir am plausibelsten zu sein, d.h. ihre erste Wahl hatte wahrscheinlich vorher eine andere Dame als erste Wahl, wurde von ihr abgeschossen und ist zur zweiten Wahl zurückgekehrt, worauf ich als zweite Wahl von ihr rausgekickt wurde. Ist das menschlich?:(
Sehe es Positiv: Sie hat Dir die erbärmliche Zeit unter der Woche vertrieben ... oder um den Schlaf gebracht ... :D

Schraub Deine Erwartungen nahe Nullpunkt. Stundenlanges telefonieren, zig MBs an Bilder hin- und herzuschicken, tagelange Whatsapp ... sind kein Beweis für irgendetwas. Im Prinzip ist es ein Zeitvertreib. Andere schreiben hier ... ;)
 
D

Deleted member 22408

  • #15
Du bist ein Dating-Profi, geehrter Menno!