Elli

User
Beiträge
480
  • #361
AW: she´s the one?

Zitat von Alice:
Wieso sollte man nicht einen Thread eröffnen und seine Gedanken ein bisschen fließen lassen zu Dingen, die einen beschäftigen, egal in welcher Tiefe und Dimension. Das macht doch hier jeder. Manchmal klärt sich was allein schon, dass man darüber schreibt/spricht, manchmal klärt sich was von sich aus, manchmal mit der Zeit, manchmal sagt jemand was dazu, was einen inspiriert, manchmal sagen einem die Kommentare gar nichts - so what. Warum nicht in der Anonymität eines Forums ein bisschen für sich selbst brainstormen und in die Nacht plaudern. Gelegentlich scheinen die Kommentatoren sich selbst viel wichtiger zu nehmen als die TOs das "Problem".

Dies sind auch meine Gedanken.
Hier darf jeder seinen Kopf ausleeren wie einen Papierkorb.
Natürlich kann man alles anders und (vielleicht) besser machen.
Darum geht es aber nicht.
Es geht (für mein Auge) um den Selbstausdruck eines Menschen, der umso glaubwürdiger ist, als er sich und seine Ambivalenzen so gar nicht schönt oder glättet.
 
A

Alice_geloescht

Gast
  • #362
AW: she´s the one?

Zitat von Elli:
Dies sind auch meine Gedanken.
Hier darf jeder seinen Kopf ausleeren wie einen Papierkorb.
Natürlich kann man alles anders und (vielleicht) besser machen.
Darum geht es aber nicht.
Es geht (für mein Auge) um den Selbstausdruck eines Menschen, der umso glaubwürdiger ist, als er sich und seine Ambivalenzen so gar nicht schönt oder glättet.

Genau. Ambivalenz hatte ich auch als Stichwort im Kopf. Es ist völlig normal, dass man ambivalent ist zu Umständen oder Menschen. Dass einen Kleinigkeiten oder Nuancen stören und man den anderen trotzdem in Gänze sehr mag. Das ist überhaupt kein Widerspruch. Im übrigen finde ich Freitags Bemerkungen von wegen Essen und Unterhosen auch nicht extrem abwertend, wenn man ihn im Gesamt-Ton wahrnimmt, klingt er auch beim Mäkeln irgendwie fürsorglich und warmherzig, finde ich. Ehrlich eben und ein bisschen schnodderig manchmal, aber insgesamt sehr wertschätzend und warm als Mensch.

@dreamerin: Über den abwesenden TO reden, fand ich auch befremdlich, aber wenn es schon stattfindet, wollte ich wenigstens mal was rechtfertigendes/positives einwerfen. :)
 

Satjamira

User
Beiträge
1.118
  • #363
AW: she´s the one?

Was mich eher betroffen macht, ist dass man über diese Frau,mutmasst, wertet, analisiert, degradiert, bemitleidet, beratschlagt und wofür?
Damit Freitag klarkommt?
Damit ihr geholfen wird?
Sie kommt weder zu Wort noch würde sie sich gut fühlen zu lesen, wie sie schubladisiert wird.
Freitag du bist selbst ein Teil des Prozesses mit ihr. Du kannst dich ganz schön mit den Problemen von ihr beschäftigen und das ist eine gute Ablenkung von dir selbst und den eigenen. Ich kenne dich noch nicht, sondern schreibe dir wie ich es wahrnehme.
Du willst wie ich glaube möglichst herausfinden ob sie zu dir passt. Die anfängliche Begeisterung schlug um in Mitleid und versuchtem Verständnis und zuletzt: "ne die ist nun doch nix für mich." Es geht dir nicht um sie, obwohl du ständig über sie schreibst.
Stell dir vor du erzählst ihr was für ein Buch vorgeschlagen wird, was du neuerdings denkst und wenn sie dich fragt wie du darauf kommst, will sie vielleicht auch in dieses Forum. Was wäre dann? Wärst du so frei ihr die Adresse bekannt zu geben?

Natürlich sind Denkprozesse sinnvoll, auch Forenbeiträge die jeder über die Themen schreibt, doch immer wieder ist sie - die Abwesende - die Ausschlaggebende. Ein wenig mehr Respekt gegenüber eines Menschen der sich sehr nackt vorkommen würde, wüsste er/sie was da alles kommuniziert wird, wäre auch angebracht.

Satjamira-imKlartext
 

anka

User
Beiträge
631
  • #364
AW: she´s the one?

Tritt hier gerade wieder die "Freitag-Verteidigungsfraktion" auf den Plan?
Meine Güte. Da frage ich mich manchmal, was da eigentlich dahinter steckt.

"Welpenschutz" für einen 50jährigen? Finde ich irgendwie skurril.

Ich glaube übrigens, dass Freitag von kritischen Rückmeldungen durchaus profitieren kann. Mitunter hilfreich, um nicht in ewiger Ambivalenz auf der Stelle zu treten...
 

anka

User
Beiträge
631
  • #365
AW: she´s the one?

@ Satjamira: Jetzt hatte ich mich gerade schon wieder abgemeldet, als ich deinen Beitrag gesehen habe. Den finde ich sehr schön - er spricht mir aus der Seele!

Danke dafür!
 
Beiträge
6.062
  • #366
AW: she´s the one?

Zitat von Satjamira:
Was mich eher betroffen macht, ist dass man über diese Frau,mutmasst, wertet, analisiert, degradiert, bemitleidet, beratschlagt und wofür? (...)
Sie kommt weder zu Wort noch würde sie sich gut fühlen zu lesen, wie sie schubladisiert wird.
(...)
Natürlich sind Denkprozesse sinnvoll, (...) doch immer wieder ist sie - die Abwesende - die Ausschlaggebende. Ein wenig mehr Respekt gegenüber eines Menschen der sich sehr nackt vorkommen würde, wüsste er/sie was da alles kommuniziert wird, wäre auch angebracht.

Satjamira-imKlartext

Liebe Satjamira,

jetzt auch von mir mal "Klartext" : Ich habe selten soviel unsinniges "Betroffenheitsgeschafel" gelesen, sorry ! :-[

- Nein, es geht eben *nicht* um "the-one" !
- Nein, sie ist offenbar auch weder hier noch bei PS angemeldet.
- Nein., dementsprechend kann sie hier auch nicht "mitmischen".
- Nein, das war auch gar nicht Freitags Intention !
- Ja, es geht um Freitag - und *nur* um ihn, was das bei *ihm*auslöst und wie *er* damit umgeht !
- Ja, *er* "denkt hier laut" und sucht Feedback - um *für sich* Klarheit zu gewinnen !

So what ?

Ich teile Deine Auffassung, was die Formulierungen angeht - die sind, nun, sagen wir : "etwas unglücklich gewählt". Aber so ist Freitag eben : Gerade heraus, flappsig, mitunter etwas zynisch !

Klar wäre es interessant, "the-one's" Ansichten zu alledem zu lesen, aber für das Thema *dieses* threads sind sie - weitgehend - ohne Belang !

Meine Meinung.

Gruß,

Joachim.
 

Highlander

User
Beiträge
314
  • #367
AW: she´s the one?

Zitat von Traumichnich:
- Ja, es geht um Freitag - und *nur* um ihn, was das bei *ihm*auslöst und wie *er* damit umgeht !
- Ja, *er* "denkt hier laut" und sucht Feedback - um *für sich* Klarheit zu gewinnen !

So what ?

Ich teile Deine Auffassung, was die Formulierungen angeht - die sind, nun, sagen wir : "etwas unglücklich gewählt". Aber so ist Freitag eben : Gerade heraus, flappsig, mitunter etwas zynisch !

Klar wäre es interessant, "the-one's" Ansichten zu alledem zu lesen, aber für das Thema *dieses* threads sind sie - weitgehend - ohne Belang !

Meine Meinung.

Gruß,

Joachim.


Genau!
Und da Freitag (du entschuldigst mich, lieber Freitag!) zu anderen Threads kein Blatt vor den Mund nimmt, und das doch genau das ist, was wir an ihm so schätzen, muss er auch hier einiges einstecken! Ich bin nach wie vor der Meinung, dass er "seine Geschichte" mit der Distanz anschauen sollte, wie er die anderen Threads liest, zu denen er sich äussert! Eben nicht so einfach!
 
Beiträge
6.062
  • #368
AW: she´s the one?

Völlig d'accord !

Gruß,

Joachim.
 

Polly

User
Beiträge
897
  • #369
AW: she´s the one?

Halle Berry hat Oliver Martinez das JA Wort gegeben.
 
L

Löwefrau_geloescht

Gast
  • #370
AW: she´s the one?

Armer Freitag.. :-(
 

Satjamira

User
Beiträge
1.118
  • #371
AW: she´s the one?

Zitat von anka:
@ Satjamira: Jetzt hatte ich mich gerade schon wieder abgemeldet, als ich deinen Beitrag gesehen habe. Den finde ich sehr schön - er spricht mir aus der Seele!

Danke dafür!

Liebe Anka, abgemeldet, angemeldet, definitif, vorübergehend? - Bei Irritationen bleibe ich meistens, egal wo, auch in einer Beziehung - bis ich sie in mir bereinigt habe.
Danke für deine Rückmeldung.

Joachim,
Zitat - Nein, das war auch gar nicht Freitags Intention !
- Ja, es geht um Freitag - und *nur* um ihn, was das bei *ihm*auslöst und wie *er* damit umgeht !
- Ja, *er* "denkt hier laut" und sucht Feedback - um *für sich* Klarheit zu gewinnen !Zitat Ende

Freitag muss gar nichts einstecken, es ist diese Frau um die es geht.


Deine Meinung - ok. Warum aber sprichst du für Freitag?
Klarheit gewinnt man am ehesten, indem man sich selbst hinterfragt.

Ich weiss, dass diese "one" nicht angemeldet ist, doch überlege ich mir, wie es mir
dabei ginge, solches über mich zu lesen. Ich würde mich echt versch... und auch blossgestellt fühlen. - Wenn ich authentisch und integer bin, dann ist es mir auch möglich, dieser Person zu sagen, was ich in der Oeffentlichkeit von mir gebe, denn das hier kann jeder lesen ohne eingelogged zu sein.
Zu ihr in der Badeanstalt : "Mich stört es, dass du ständig Platz wechselst, komm wir suchen uns einen Ort wo wir eine Weile bleiben können.
Ich merke, dass du eher schüchtern bist, das finde ich schade."
Sie weiss davon sicher nichts aber wir sind orientiert, dass zusätzlich
ihre Unterwäsche oder sie zu wenig sexi sei - ja worauf lege ich als Mann nun Wert etc. etc.

Ich-Botschaften müssen gelernt sein und dann dienen sie allen.

Würde Freitag fragen, wie grossen Wert soll ich auf dies oder jenes legen, ich komme damit nicht klar. Ja dann würde er von sich sprechen.

Sind wir hier um etwas über Beziehungsfähigkeit zu lernen, zu erfahren was dient und was nicht dient. Welches Verhalten wir erwarten und ob überspitzt. Ich finde ja.

In diesem Sinne nichts gegen Freitag, der durch seine Offenheit auch zum Denken anregt, sondern als Anregung gedacht, wie wir miteinander oder anderen umgehen.

sommerlicher , Genuss-Gruss
Satjamira
 

carlo

User
Beiträge
1.244
  • #372
AW: she´s the one?

Zitat von Satjamira:
...Bei Irritationen bleibe ich meistens, egal wo, auch in einer Beziehung - bis ich sie in mir bereinigt habe.

... Klarheit gewinnt man am ehesten, indem man sich selbst hinterfragt. ...

- Wenn ich authentisch und integer bin, ...

... Ich-Botschaften müssen gelernt sein und dann dienen sie allen. ...

... Sind wir hier um etwas über Beziehungsfähigkeit zu lernen, zu erfahren was dient und was nicht dient. Welches Verhalten wir erwarten und ob überspitzt. Ich finde ja. ...

... als Anregung gedacht, wie wir miteinander oder anderen umgehen.

Ist doch herrlich, wenn wenigstens Eine weiß, was richtig und was falsch ist... :cool:
C.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

anka

User
Beiträge
631
  • #374
AW: she´s the one?

Zitat von Satjamira:
Liebe Anka, abgemeldet, angemeldet, definitif, vorübergehend?

Kurzfristig. Wir hatten wohl parallel geschrieben. Als ich nach der Abmeldung deinen Beitrag sah, hab ich mich nochmal eben eingeloggt, weil ich dir ein Feedback dazu geben wollte.

Zitat von Satjamira:
Bei Irritationen bleibe ich meistens, egal wo, auch in einer Beziehung - bis ich sie in mir bereinigt habe.

?

Zitat von Satjamira:

Gerne.
 
Beiträge
3.935
  • #376
AW: she´s the one?

Zitat von Alice:
Wieso sollte man nicht einen Thread eröffnen und seine Gedanken ein bisschen fließen lassen zu Dingen, die einen beschäftigen, egal in welcher Tiefe und Dimension. Das macht doch hier jeder. Manchmal klärt sich was allein schon, dass man darüber schreibt/spricht, manchmal klärt sich was von sich aus, manchmal mit der Zeit, manchmal sagt jemand was dazu, was einen inspiriert, manchmal sagen einem die Kommentare gar nichts - so what. Warum nicht in der Anonymität eines Forums ein bisschen für sich selbst brainstormen und in die Nacht plaudern. Gelegentlich scheinen die Kommentatoren sich selbst viel wichtiger zu nehmen als die TOs das "Problem".

Das hast du schön umschrieben, Alice, finde ich...

Ich wage zu behaupten, dass SIE nur eine Art Symbol für Freitag ist. Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, war sie die erste Frau nach langer Zeit, die ihn in bestimmter Hinsicht berührt und aufgerüttelt hat. Lange Zeit nur blöde Erfahrungen , abgestumpfte Gefühle und die Angst, vielleicht gar nicht mehr "in Wallung" zu geraten.... Da war er froh und erleichtert, dass sich wieder was regte - aber genauso schnell war auch klar, dass sie als Partnerin nicht passt. Aber sie ist wohl sympathisch und eine Art warme Verbundenheit ist sicher da, weil sie ihn aus dem Dornröschenschlaf geweckt hat. Warum dann nicht auch Zeit miteinander verbringen ?

Ansonsten schreibt Freitag doch immer wieder, dass er sich hier gern unterhält und letztendlich auch Zeit totschlägt. Ich glaube, über viele Reaktionen, die seine Schilderungen hier hervorrufen, lacht er sich herzlich eins.....
 

anka

User
Beiträge
631
  • #377
AW: she´s the one?

Zitat von Alice:
Wieso sollte man nicht einen Thread eröffnen und seine Gedanken ein bisschen fließen lassen zu Dingen, die einen beschäftigen, egal in welcher Tiefe und Dimension. Das macht doch hier jeder. Manchmal klärt sich was allein schon, dass man darüber schreibt/spricht, manchmal klärt sich was von sich aus, manchmal mit der Zeit, manchmal sagt jemand was dazu, was einen inspiriert, manchmal sagen einem die Kommentare gar nichts - so what. Warum nicht in der Anonymität eines Forums ein bisschen für sich selbst brainstormen und in die Nacht plaudern. Gelegentlich scheinen die Kommentatoren sich selbst viel wichtiger zu nehmen als die TOs das "Problem".

Zitat von Schreiberin:
Ansonsten schreibt Freitag doch immer wieder, dass er sich hier gern unterhält und letztendlich auch Zeit totschlägt. Ich glaube, über viele Reaktionen, die seine Schilderungen hier hervorrufen, lacht er sich herzlich eins.....

Generell (!) sehe ich das auch so, dass in diesem Forum jeder die Möglichkeit haben sollte, sich so mitzuteilen, wie es ihm gerade gut tut und/oder weiterhilft.
Ich denke auch, dass ihr damit richtig liegt, dass Freitag vieles hier im Forum nicht so ernst/wichtig nimmt und sich über manche Reaktion "herzlich eins" lacht. Da spricht ja auch prinzipiell nichts gegen.

ABER:
Hier in diesem Thread wurde eine Frau thematisiert, die offenbar unter einer ernsten Depression leidet und in ihrem Leben vieles/ alles verloren hat.
Freitag sagt, er hätte einige Finten eingebaut, damit sie nicht zu identifizieren ist. Allerdings erst als diesbzgl. Kritik laut wurde. Ob es diese Finten gibt, ich bin mir nicht sicher. Es wurde auch nicht konkret benannt, welche, was eher dagegen spricht. Auch, dass er angesichts der Sensibilität des Themas nicht vorab gerade gestellt hat, dass er selbstverständlich wichtige Daten geändert hat, damit die Betroffene nicht erkannt werden kann.
Man kann jetzt sagen, da war er eben unbedarft. Allerdings erinnere ich mich, an anderer Stelle, als eine Frage zu Freitags Familienstand (ich glaube, das es der Familienstand war; auf jeden Fall eine eher pers. Frage) gestellt wurde, Freitag sehr deutlich darauf hingewiesen hat, dass er nicht zu einer Auskunft diesbzgl. bereit sei.
Wenn dann im Kontrast hier derartige Intimitäten preisgegeben werden über eine Person, die nicht einmal selbst darüber mitbestimmen kann, was hier gepostet wird, weil Freitag das nicht so ernst nimmt, sich hier die Zeit vertreibt, oder (ein Verdacht von mir) es vielleicht genießt, hier derart viel Zuwendung zu erhalten, ist das in meinen Augen eine solche Grenzüberschreitung und Respektlosigkeit, die nicht zu überbieten ist.

Vielleicht habe ich mich jetzt etwas schroff ausgedrückt und es wirkt auf manchen übertrieben oder humorlos. Ich hoffe und denke aber, es kommt trotzdem rüber, was ich zum Ausdruck bringen wollte.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Highlander

User
Beiträge
314
  • #378
AW: she´s the one?

Hallo ihr Lieben!
Wenn man hier einen Thread eröffnet, glaube ich, möchte man zu allererst mal sein Herz ausschütten. Zumindest mir geht es so. (Ist ja auch alles so schön anonym!) Sicher erwartet man dann Meinungen oder Ratschläge. Welchen Weg ein Thread dann nimmt und welche Eigendynamik sich entwickelt, ist ungewiss.
Freitag ist hier ein kleiner Promi, wie mir scheint. Es äussert sich gern, oft, frech, witzig, hemmungslos und manchmal auch provokativ!
So scheint mir auch klar, dass ich über offen dargelegte Gefühle seinerseits schon ein wenig staunte. Vielleicht ist er selber ein wenig erschrocken, wie viel Echo sein "she`s the one" ausgelöst hat....... , und dass die Meinungen sehr vielseitig/widersprüchlich sind.
Es werden hier Themen besprochen, die unsere Gesellschaft wiederspiegeln. Wie gehen wir mit kranken Menschen um, wie mit unseren Gefühlen, mit Respekt, brauchen und gebraucht werden uvm. ?
Für mich einer der spannendsten, vielseitigsten, aber auch lehrreichsten Threads hier....
 

Heppy

User
Beiträge
588
  • #379
AW: she´s the one?

Ich sehe hier ehrlich gesagt keinen Unterschied zu manch anderem Thread. Dort wird auch von sehr ernsten Themen geschrieben und da wird nicht moniert wegen „erkennen“ der Person. Gerade wenn es um EX, Affären, Krankheiten oder sonstiges geht, besteht immer ein Risiko, dass es erkennbar sein könnte. Und die können sich auch nicht wehren. Wieso wird hier jetzt so moniert? Hat es vielleicht etwas mit der Art von Freitag zu tun? Er schreibt doch immer, wie er was meint. Auch provokativ. Wem die Art und Weise stört, der kann das ja kundtun, jedoch was die Person angeht, ist es nicht viel anders wie bei den anderen Themen auch. Hier würden manche Themen gar nicht entstehen, wenn über „dritte“ Personen nicht geschrieben werden würde. Und über die Art und Weise da lässt sich ja bekanntlich immer streiten. Wem die Art von Freitag stört, könnte doch auf seine Texte bzw. Thread nicht eingehen. Das wäre doch viel einfacher, wie „Personen“ zu verteidigen, wo man selbst gar nicht weiß, ob es die überhaupt mit der Geschichte so gibt. Genauso gut könnte es auch sein, dass die ganze Person von ihm erfunden ist und er einfach nur mal einen Thread starten wollte. Wäre doch auch eine Idee?
Und Freitag schätze ich übrigens so ein, dass er bestimmt nicht alles Preis gegeben hat. Und zwar von Anfang an. Er ist flappsig ja, jedoch „blöd“ glaub ich weniger. Er macht sich da durchaus seine Gedanken zu.
Also es gibt so viele Möglichkeiten hier im Internet. Und ich kann mich hier sicher auch völlig irren, was Freitag betrifft. ;O) Also, es ist soviel möglich und deswegen gehe ich mal vom besten aus und traue Freitag, dass er weiß was er da tut. ;O)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Claudi

User
Beiträge
710
  • #380
AW: she´s the one?

@Freitag:
Nur für die Statistik: Auf einer Skala von 1-10 (wobei 10 "stimmt vollkommen" bedeutet): Wie viel Ähnlichkeit hat sie optisch mit Deiner Mutter in jüngeren Jahren ;-)?
 
Beiträge
6.062
  • #381
AW: she´s the one?

@ Claudi : Auweia - Hobbypsychologin ... ? ;-)

@Heppy : Wie ich (an anderer Stelle ?) schon schrieb : Betroffenheitsgewäsch ! :[

Gruß,

Joachim.
 

Satjamira

User
Beiträge
1.118
  • #382
AW: she´s the one?

Zitat von anka:
Kurzfristig. Wir hatten wohl parallel geschrieben. Als ich nach der Abmeldung deinen Beitrag sah, hab ich mich nochmal eben eingeloggt, weil ich dir ein Feedback dazu geben wollte.



?



Gerne.

Ich meinte damit, dass ich früher in anderen Foren angeeckt bin, weil ich direkt war oder jemand etwas anders verstanden hat. Mich hat das sehr betroffen gemacht und ich hätte mich am liebsten abgemeldet, doch ich habe es nie getan, bis ich selbst ruhig genug war zu reflektieren was gerade abläuft. Das meinte ich. Forenreaktionen können ein gutes Lernfeld sein, auch sich selbst besser kennen zu lernen.
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #383
AW: she´s the one?

Zitat von Claudi:
@Freitag:
Nur für die Statistik: Auf einer Skala von 1-10 (wobei 10 "stimmt vollkommen" bedeutet): Wie viel Ähnlichkeit hat sie optisch mit Deiner Mutter in jüngeren Jahren ;-)?
genausoviel ähnlichkeit wie alle frauen die ich jemals gut fand!
sie alle hatten 2 ohren, 2 arme, 2 beine, 1 nase und 1 mund. bin nun selber erstaunt dass ich da offenbar einem schema ausgeliefert bin, was ganz sicher unbedingt therapiert gehört :))
 
Beiträge
307
  • #384
@ Freitag

Wenn Du eine Frage nicht beantworten möchtest, ist das OK.

Aber so tun, als würdest Du antworten, und dann nur sinnfrei drum herum reden ist auf dem gleichen Niveau wie als Erwachsener zu petzten, weil einmal für kurze Zeit jemand anders als Freitag Aufmerksamkeit erhält.

Ich schätze, die Antwort wäre 9.
 

Claudi

User
Beiträge
710
  • #385
AW: she´s the one?

@Freitag:
Ach so, da komm ich in der Summe nur auf 8, das ist noch ziemlich unbedenklich. Da würde ich sagen, nimm 'ne Aspirin und leg Dich 'ne Stunde auf's Ohr :). War nur so eine Idee.
Ich hab gerade in der U-Bahn ein Werbeplakat von einer Anwaltskanzlei gesehen: "Probleme?Wir kämpfen für Sie!" Dazu eine Justitia vor blauem Himmel mit Schäfchenwolken. Da hab ich mich gefragt, ob Du Deinen Beruf zm Hobby gemacht hast. Was ich keineswegs pathologisieren will ;-).
 

anka

User
Beiträge
631
  • #386
AW: she´s the one?

Zitat von Satjamira:
Ich meinte damit, dass ich früher in anderen Foren angeeckt bin, weil ich direkt war oder jemand etwas anders verstanden hat. Mich hat das sehr betroffen gemacht und ich hätte mich am liebsten abgemeldet, doch ich habe es nie getan, bis ich selbst ruhig genug war zu reflektieren was gerade abläuft. Das meinte ich. Forenreaktionen können ein gutes Lernfeld sein, auch sich selbst besser kennen zu lernen.

Danke für deine Erläuterung! Jetzt kann ich`s einordnen.