Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Beiträge
1.885
Likes
107
  • #121
Ich dreh dann den Film "50 Shades of Pain", wenn die Wissenschaft einmal so weit sein wird, daß auch Männer Kinder bekommen können und wenn die Männer dann diese 4kg Melonen da unten rauspressen. Könnte das dann der besagte Zeugungsschmerz sein? xD
 
Beiträge
179
Likes
19
  • #122
Zitat von Mohnblume:
..... Bitte kein Schulterklopfen. Das ist son Männerding, Frauen klopft mann nicht auf die Schulter.:)
..... und was macht man dann mit Frauen? Rosen überreichen? Hab grad keine zur Hand, also Bierchen ausgeben, ach nee, FRAUEN, also ein Prosecco - stösschen!


@ Vizee: ZEUGUNG findet meines Erachtens immer eingie Zeit vor der Niederkundt statt - aber ich kann mich durchaus irren.... :D :D
 
Beiträge
53
Likes
0
  • #123
Zitat von Sandhund:
*schulterklopf-bei-Mohnblume*

@ Siegfried: Wie jetzt - keine Zeugungsschmerzen? *staun*

Aber wieso schreien dann manche Männer zu Ende des Liebesaktes???? Spaß kann das doch nicht sein - also doch Zeugungsschmerz....-.-

*unter'm-Tisch-lieg-vor-Lachen*
Alles klar Kumpel, lach mich schlapp ein Kerl der Witze über Zeugungsschmerz macht? Unter uns, die Mohnblume ist schon in freudiger Erwartung, coole Taktik.rofl
 
Beiträge
179
Likes
19
  • #125
Sage mal Siegfried, warum denn sowas von spaßbefreit?
Kommt solche Humorlosigkeit überall gut an?
Lach mal, hilft gegen Frust und Weltschmerz ;)
 
Beiträge
53
Likes
0
  • #126
Sandhund, wer hat was gegen Humor, ich finde Deinen Humor nur nicht besonders lustig.
Wenn es dir Spaß macht jemanden mit Frust oder Weltschmerz zu finden,
dann suche den bitte woanders. Danke.
Wen es dir ein inneres Bedürfnis ist mich zu heilen, dann ist das auch in Ordnung, ich kann mir ja ein Problem ausdenken :) Baustellen habe ich bestimmt welche. Es tut mir echt leid aber darüber kann ich mich abrollen. So unterschiedlich kann Humor sein :)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
53
Likes
0
  • #127
Hallo Sandhund, vielleicht hilft das zu verstehen und sich keinen Kopf zu machen ?

Meine Familie wohnt in einem 4 Generationen Haushalt und ist bekannt wie bunte Hunde. In dem Netzwerk aus Familie und Freunden lässt sich so ziemlich alles finden, was es bei Menschen so gibt.
Ich komm nicht so schnell weg.

Darunter sind Leute, die gehören nicht zu den verträglichsten Mitmenschen. Die lassen sich nicht kontrollieren oder vollquatschen, da kann man nur seine Meinung sagen in der Sprache, die sie verstehen
und ab und an sollte man auch gar nichts sagen und sich auch nicht in alles einmischen.

Mit konstruktiver Kritik und intellektuellen Phrasen, kannst Du von denen höchstens einen auf die Fresse kriegen und dann hast Du noch Glück gehabt. (Sorry für die deutlichen Worte).

Ich halte meinen Mund, wenn es angebracht ist,
vorher eher nur wenn es zu anstrengend wird für mich oder andere.
In Beziehungen kann ich ganz still sein, ab und an :)

Es sind nicht alle meine Freunde, aber ich versuche das zu sehen, was gut ist oder war, mehr geht nicht.
Meine beste Freundin kann das noch besser handeln, dafür habe ich dann Vorteile bei den Spießern :)
Heilige und Priester findest Du bei uns nicht, oder vielleicht auch, aber da wird es schwieriger :)
Hilfe finde ich immer, ängstlich zu sein dafür gibt es keinen Grund, für Achtsamkeit kenne ich ausreichend Gründe. Deutlich genug ? :)

Und eh ich es vergesse ich habe manchmal auch keine Zeit und auch nicht auf jeden Dries so richtig Lust.
Ich bleibe der, der ich bin ein Freigeist, ein Künstler :) nicht von Beruf nur aus Leidenschaft
und wenn ich etwas sage meine ich es auch so.
Alles erklären muss ich nichts, dafür gibt es Bücher :) und privat bleibt privat.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
571
Likes
51
  • #128
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
571
Likes
51
  • #130
Sandhund, ich hatte da bisher eine ganz eigene Theorie, mein Verdacht war immer der, das gleichzeitig der Blutfluss direkt in Nano-Sekunden entschwindet und zurück ins Hirn schießt….. ….Auweia… :)))
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
G

Gast

  • #131
So sonderlich gesund kann Sex nicht sein. Etliche berühmte Herren fortgeschrittenen Alters verstarben im Bordell in den Armen einer käuflichen Dame. Viele davon mit offiziell zölibatärer Lebensweise. So etwas wird dann zur Vertuschung mit einer Legende versehen.
Der Bandleader Glenn Miller soll 1945 kurz nach Kriegsende mit dem Flugzeug über dem Ärmelkanal abgestüzt sein. Es hält sich das Gerücht er sei in einem Pariser Bordell dem Herztod erlegen, zumal eiin Flugzeug in der fraglichen Zeit nicht vermisst wurde.

https://www.youtube.com/watch?v=xPXwkWVEIIw
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

  • #132
Ich halte Geschlechtsverkehr für komplett überbewertet.
 
G

Gast

  • #133
Auch vom rein ästhetischen Standpunkt aus betrachtet.
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #135
Muhaha
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.