Beiträge
23
Likes
6
  • #62
.... .. .-.. ..-. . -.-.-- / -- .. .-. / ... -.-. .... . .. -. - / -.. .. . ... . .-. / - .... .-. . .- -.. / .-.. # ..- ..-. - / -. .. -.-. .... - / .. -. / -.. . ..- - ... -.-. .... --..-- / --. --. --.
 
  • Like
Reactions: Ekirlu
Beiträge
23
Likes
6
  • #63
Hi Xeshra!
Unser Austausch scheint nicht möglich. Aufgrund deines Engagements sehe ich, dass du dich ernsthaft damit auseinandersetzt und viel schreibst, es scheint aber, als würden meine Inhalte überhaupt nicht bei dir ankommen. Entsprechend wenig kann ich mit deinen Reaktionen und Inhalten in der Folge anfangen...

`n Beispiel für absolute Kommunikationsinkompatibilität :D, ggg!
Ich muss es also lassen und blend` mich zu diesem Thema aus.
lg!
 
Beiträge
2.894
Likes
717
  • #64
Ich bin ja auch kein Mann sondern Xe, allerdings beim weiblichen Geschlecht voll fortpflanzungsfähig. Du machst ein Kampf gegen Windmühlen, keine Ahnung für was du konkret kämpfst und wohin dein Schachzug führen soll. Ich halte deine vermuteten Ziele für absurd da kaum realistisch, ein bischen wie eine Traumblase.

Sachen wie "Mann soll bei sich verhüten weil ein Paar im Westen nur 1.5 Kinder kriegt". Das sind alles komische und abstrakte Konstrukte. Fragt sich auch wieviele Kinder eine 37 J alte Frau kriegt falls sie First Timer ist und erst ab da an wöchentlich unverhüteten Sex hat, 1 oder doch 3? Man kann doch nicht einfach alles in einen Topf werfen, jeder Fall ist sehr individuell und jeder Fall kann auch stark abweichen mit jeder erdenklichen Lösung.

Ja gut, machs gut!
 
D

Deleted member 20013

  • #65
Ausgehend davon, dass ich Sex primär der Lust wegen genieße,
Du sagst es doch selbst. Du - als Individuum - hast den Sex nicht, um das Überleben deiner Art zu sichern....
Einen Polarbären interessiert seine Art genau so nur einen Scheiß, wenn er einen Grizzlybären pimpert. Und einen Panda interessiert seine Art ebenso nicht im geringsten, wenn er genüsslich auf seinem Bambus kaut und schlicht keinen Bock auf Sex hat (bzw. sich seine Umwelt so verändert hat, dass der diesen "Bock" nicht erlernen konnte).

Ich habe keine Lust es dir näher zu erläutern und empfehle dir nur das Buch "Das egoistische Gen".
 
D

Deleted member 20013

  • #66
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: IMHO
Beiträge
2.894
Likes
717
  • #67
Fakt ist, in westlichen Kulturkreisen werden rund 1,5 Kinder gezeugt.
Für diese "Ausbeute" braucht kein Mann über seine gesamte Fruchtbarkeitsspanne (sagen wir 50 Jahre) ohne Vasektomie rumv...ln....
Ich habe mich ja noch extra dumm gestellt aber so eine Männer verurteilende und pauschalisierende Aussage kommt mir selten vor die Nase. Ich habe z.B. mit 37 J noch keine einzige Frau im Bett vollständig sexuell vernascht... ich wäre der Letzte der diese anscheinend hilfreiche Massnahme nötig hätte.

°kopfschüttel°
 
Beiträge
23
Likes
6
  • #68
Xeshra, fühlst du dich durch mein letztes Statement angegriffen?
 
Beiträge
12.350
Likes
10.352
  • #70
Beiträge
2.894
Likes
717
  • #71
Xeshra, fühlst du dich durch mein letztes Statement angegriffen?
Angegriffen tönt zu exorbitant, ich würde sagen eher despektierlich behandelt weil mein aufblühendes Format nicht in dein Köpfchen gepasst hat, von mir noch quasi eingefordert wird so ganz strikt auf deine abstrusen Inhalte einzugehen, sollte es nicht mit Ignoranz behandelt werden. Eine verbiegende, manipulierende Art. Ich präsentiere da mal besser meine eigene Welt und hoffe es erleuchtet dein Herz, als auch viele andere Herzen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.894
Likes
717
  • #73
Manchmal glaube ich auch an den Weihnachtsmann, allerdings nur für unsere Kleinen.
 
Beiträge
16.055
Likes
8.096
  • #74
Wenn ich diese komischen Ratgeber lesen und verinnerlichen würde, würden mich die Damen schon nach zwei Wochen verlassen, geehrte @Mentalista!:D
Und zwei Jahre sind doch schon eine ganz schön lange Zeit. Eine Beziehung sieht man am Schluss wie ein Job an, den man nicht mehr so gerne mag.o_O
Woher willst du denn wissen, dass solche Ratgeber komisch sind, wenn du noch nie so einen Ratgeber gelesen hast?;):D Von daher besteht vielleicht die Wahrscheinlichkeit, dass deine Damen bzw. wenigstens Eine in Zukunft es länger als zwei Jahre, bzw. wenigstens länger als die niederschlesische Frau aus Görlitz es mit dir aushält, wenn du doch mal einen Blick in so einen Ratgeber wirfst;):p:D.
 
Beiträge
5
Likes
3
  • #75
Mich tröstet das nicht, und es freut mich auch nicht, weder für mich noch für sonst jemand, es SIND alte Leute, ein Blick auf die Fotos genügt, ABER … nehmen wir doch mal jemanden wie etwa Lou Reed, ein alter Kämpe, dem war nix fremd, der hat auch "im Alter" - was genau ist das eigentlich? - noch soviel hergemacht, dass selbst junge Frauen sich nicht entblödet haben, ihn anzusprechen. Wir hängen derart fest drin in überkommenen Denkmustern, wenn Omi und Opi sich noch mal so richtig lieb haben, zerfließen wir vor Rührung.

Als "Kontrapunkt" nehm ich mal die Musik, auch da läuft die Gemeinde über vor Gönnerhaftigkeit, ach hört doch mal, wie der singt, der hat doch den HipHop echt kapiert. Aber was ist, wenn die Alten eine echte Konkurrenz sind für die Aktuellen, wenn sie sogar besser sind, das lässt sich belegen anhand von Einnahmen. Es gibt ein Video irgendwo im Netz, da covern Daltrey und Townshend von "The Who" ihren eigenen Titel "Magic Bus", sie spielen ihn metalartig, im Publikum kaum jemand über 25, und die fahren voll drauf ab. So etwas kannten die noch gar nicht, ich gebe zu, die Musik als Vergleich zu wählen, ist unfair, angesichts all der Sch***, die da heute produziert wird und über die Sender geht.

Auch mit 70 und drüber noch fit zu sein wie ein Turnschuh, das geht, ohne jeden Zweifel. Und das betrifft nicht nur die Herzfunktion und andere "Grobparameter", nein, auch die Hautbeschaffenheit und das feine Zusammenspiel der Hormone lässt sich da günstig beeinflussen. Wenn man so blöd ist und alles glaubt, was da so verzapft wird, selbst schuld, und auch fre*** sollte man nicht alles, was im TV gepriesen wird.
 
Beiträge
2.894
Likes
717
  • #76
Da war sicher ein Fehler, "Mann spricht an" ist korrekter. Wir haben nunmal das dominante Weltbild dass ein Mann zwar nicht needy sein darf weil dann ist er entweder ein Rammler oder eine Gurke, aber dennoch soll er fischen. Ein hoher Anspruch welcher man da übertraegt, kaum Emanzipation zeigt. Ich glaube unsere Sicht über Emanzipation geht in die Richtung dass jemand unterwürfig sein soll, am besten der Schwache. Geht nicht toll auf weil hier ist Gleichberechtigung dahin. Wenn man auf Dominanz steht ist's sicher ein Traumland, in etwa so wie in Afrika aber umgekehrt verteilt.

Problem ist nur, mit steigendem Alter kann Lack abblaettern. In Afrika weniger ein Problem wenn z.B. die Hälfte der Bevölkerung unter 25 J alt ist. Das ist im "alten" Mitteleuropa natürlich anders.

Hier sind dann die "Alten" oft diskriminiert. Das natürlich oberflächlich betrachtet weil Alter muss nicht zwingend ein koerperlicher Verlust sein, nicht Mal sexuell. Da hat der Individualfall bedeutend mehr Aussagekraft.

Einige waren aus meiner Sicht selbst im Alter attraktiver als vieles der Junggemuese, nur sollte Kinderwunsch abgeschlossen sein, das klappt leider nur noch beim Mann.
 
Zuletzt bearbeitet: