Beiträge
113
Likes
58
  • #1

"Seit wann bist du Single?"

Ich kann es wirklich überhaupt nicht ausstehen, wenn Mann mich im zweiten oder dritten Satz schon fragt "Und wie lange bist du Single"? Noch bevor er überhaupt meinen Wohnort kennt.
Was sind die Fragen, bei denen sich eure Zehennägel aufstellen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
7
Likes
6
  • #3
"Und wie lange bist du Single"? Noch bevor er überhaupt meinen Wohnort kennt.
Hm sowas würde mich nicht stören, wenn es sich im Schreib-Kontext so ergibt, weil es ggf. hilft, Reaktionen des Gegenüber besser zu verstehen.
Mich stört es eher, wenn frau versucht, mir mein Leben oder meinen Geschmack umkrempeln zu wollen, ohne mich richtig zu kennen. :eek:
 
F

Friederike84

  • #5
"Und warum bist du damals ins Ausland gegangen? / Was hat dich denn dorthin verschlagen?"
Bestimmt oft ehrliches, ungeheucheltes Interesse - ich kann es trotzdem nicht mehr hören und vor allem beantworten...
 
Beiträge
2.528
Likes
923
  • #6
Wenn ein Date zum Verhör wird, sieht die Sache schlecht aus.
Vielleicht sollte man sich für ein Date auf der Achterbahn verabreden??? :))))
 
Beiträge
1.293
Likes
2.335
  • #7
"Wollen wir uns auf ein Kaffee treffen?"

und zwar in exakt dieser haarsträubenden schreibweise. wenigstens diesen schlichten satz sollte man(n) doch fehlerfrei auf die kette kriegen. zumal die meisten ihn ja eh ständig benutzen. einmal korrekturlesen lohnt sich also wirklich ;-)

bin eh kein kaffee-anhänger, aber das kann mein gegenüber ja zunächst nicht wissen. bevorzuge ein kaltgetränk zu späterer stunde.
 
Beiträge
24
Likes
13
  • #9
Wenn ein Date zum Verhör wird, sieht die Sache schlecht aus.
Vielleicht sollte man sich für ein Date auf der Achterbahn verabreden??? :))))
Das habe ich auch schon erlebt....
Ich fühle mich dann ganz schnell "bedroht" schwer zu erklären....
Beide Extreme sind schlecht....Desinteresse und Verhörfragen

Stimmt, nervige Fragen sind: Wie viel Dates hattest du schon, wie lange Single (ist mir auch etwas unangenehm, gerade, weil ich noch nicht so lange Single bin)
 
Beiträge
8.771
Likes
5.921
  • #10
"Und warum bist du damals ins Ausland gegangen? / Was hat dich denn dorthin verschlagen?"
Bestimmt oft ehrliches, ungeheucheltes Interesse - ich kann es trotzdem nicht mehr hören und vor allem beantworten...
Kannst du das denn dann nicht aus deinem Profil irgendwie rausnehmen? So dass du die Gelegenheit hast, beim 2 oder 3 Date mal drüber zu quatschen, statt direkt mit Fragen dazu bombadiert zu werden?
 
Beiträge
2.528
Likes
923
  • #11
F

Friederike84

  • #13
Kannst du das denn dann nicht aus deinem Profil irgendwie rausnehmen? So dass du die Gelegenheit hast, beim 2 oder 3 Date mal drüber zu quatschen, statt direkt mit Fragen dazu bombadiert zu werden?
Habe ich just in dem Moment, als ich die Antwort schrieb, auch dran gedacht :)
Spätestens bei einer beruflichen Frage würde es Thema, aber immerhin nicht sofort. Danke.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
1.348
Likes
2.025
  • #14
"Wollen wir uns auf ein Kaffee treffen?"

und zwar in exakt dieser haarsträubenden schreibweise. wenigstens diesen schlichten satz sollte man(n) doch fehlerfrei auf die kette kriegen. zumal die meisten ihn ja eh ständig benutzen. einmal korrekturlesen lohnt sich also wirklich ;-)

bin eh kein kaffee-anhänger, aber das kann mein gegenüber ja zunächst nicht wissen. bevorzuge ein kaltgetränk zu späterer stunde.
Originell wäre hingegen: "Wollen wir uns mal auf einem Kaffee treffen?"
 
Beiträge
1.293
Likes
2.335
  • #15
was genau stört dich daran bzw. assoziierst du damit, wenn jemand diese Frage stellt?
ist es dir unangenehm, darüber zu sprechen, wie lange zu Single bist (was es ja nicht sein müsste)? Oder ist es die Frage, warum der andere gerade diese Info für wichtig erachtet?
ich werde das auch häufiger mal gefragt. und oft kommen dann merkwürdige reaktionen auf meine 3-jahre-antwort. sowas wie "bist du so anspruchsvoll oder was?" oder mann versteht einfach nicht, dass frau nach einer langen ehe erstmal ein paar kleinigkeiten wie z.b. mal eben selbständig machen zu regeln hatte, bevor sie zeit und muße für sowas wie dating findet. daher mag ich die frage auch nicht mehr hören. obwohl sie ja prinzipiell harmlos ist.
 
Zuletzt bearbeitet: