Svenergy

User
Beiträge
2
  • #1

Seit Januar Angemeldet, jetzt Premium Nutzer

Hallo Community,

ich habe mich im Januar bei PS Angemeldet und seitdem ruht(e) der Account, nachdem ich auf diversen kostenlosen Plattformen nur wenig Erfolg hatte, dachte ich mir, gibst jetzt mal etwas Geld aus, vielleicht ist hier ja mehr Ernsthaftigkeit, was ich bisher nicht feststellen kann, aber darum geht es nur indirekt!

Jetzt zu meinem Anliegen.
Es ist doch so, das neue Mitglieder nach "oben gespült" werden, ich weiß nicht wie ich das anders beschreiben soll, da mein Account ja nun schon ein halbes Jahr alt ist, werde ich auch nicht "On Top" Angezeigt, also zumindest nicht als neuer Nutzer, was ich im Grunde genommen aber ja bin, mit dem Basic Account kann man ja nichts Anfangen.
Und eine zweite Sache, ein potenzieller Kontakt hatte bei mir was geliked, aber da ich ja nicht Antworten konnte, hat sie sich verabschiedet, was ja beutetet das ich sie jetzt nicht mehr Anschreiben kann.

Kann man das irgendwie Rückgängig machen?
Ist ja schon ein bissel suboptimal.

Viele Grüße
Svenergy
 

IPv6

User
Beiträge
2.942
  • #2
also zumindest nicht als neuer Nutzer, was ich im Grunde genommen aber ja bin, mit dem Basic Account kann man ja nichts Anfangen.
Nein, bist du eben nicht. Auch wenn dus gerne anders betrachten möchtest.
mit dem Basic Account kann man ja nichts Anfangen.
Doch. Du kannst recht viel gucken. Nur sinnvoll kommunizieren kannst in der Tat nicht.
hat sie sich verabschiedet, was ja beutetet das ich sie jetzt nicht mehr Anschreiben kann.

Kann man das irgendwie Rückgängig machen?
Nein.
alternativ: Neues Profil anlegen. Über den Support die Mitgliedschaft auf das neue Profil übertragen lassen. Dann wirst du auch als neues Mitglied gelistet. Aber: Vorher beim Support anfragen, ob die das auch machen.
 

Saibot

User
Beiträge
594
  • #3
@Svenergy Ich kann deinen Frust durchaus nachvollziehen, aber Parship wird an den Gegebenheiten garantiert nichts ändern.

Zunächst mal: Eine Verabschiedung ist endgültig, nicht mehr rückgängig zu machen. Die einzige Möglichkeit wäre, einen komplett neuen Account zu erstellen und die Premiumzeit dahin zu transferieren. Ob das überhaupt möglich ist weiß ich nicht, da müsstest du beim Kundendienst nachfragen.

Nüchtern betrachtet hast du dir mit der Premiummitgliedschaft lediglich erkauft, von dir aus Vorschläge mit einem Freitext anschreiben zu dürfen, sowie öfter als die eine kostenlose Möglichkeit auf Anschreiben antworten zu dürfen. Nicht mehr und nicht weniger.

Auch die Sortierung nach "Neueste zuerst" ist für länger suchende Singles einfach nur fristrierend, weil diese dann in der langen Liste immer weiter nach hinten rutschen und überhaupt nicht mehr auffallen. Hab schon mal eine Art Booster-System und "Neue Mitglieder" komplett zu streichen vorgeschlagen, aber Parship geht auf solche Vorschläge noch nicht mal ein.

Auch die neue Kampagne "Healthy Dating" geht doch noch nicht mal auf die Problematik von Nutzern ein, die nur äußerst selten angeschrieben werden und/oder Antworten auf Anschreiben bekommen. Es scheint fast so, als wäre es Parship egal…
 

lila_lila

User
Beiträge
891
  • #4
Auch die neue Kampagne "Healthy Dating" geht doch noch nicht mal auf die Problematik von Nutzern ein, die nur äußerst selten angeschrieben werden und/oder Antworten auf Anschreiben bekommen. Es scheint fast so, als wäre es Parship egal…
na ja, was soll parship auch groß dagegen ausrichten.

Die Nutzer haben immer noch einen freien Willen und persönlichen Geschmack/Präferenzen. Wenn ein Profil nicht attraktiv/ansprechend/interessant genug ist, kann man das andere Geschlecht schlecht zwingen es anzuschreiben? Das ist nicht die Aufgabe von Parship.
 
Zuletzt bearbeitet: