tina*

User
Beiträge
1.036
  • #31
Dass Corona als Erklärung für vieles herhalten muss, erlebe ich oft.
Ja ich auch. Und ich kann es in vielen Fällen (ob unmittelbar oder indirekt) auch nachvollziehen.
Und da wehrt sich etwas in mir. Das war jetzt nicht allein aufs Daten bezogen.
Das finde ich interessant. Magst du das näher ausführen - natürlich nur, wenn du magst. Keine Rechenschaft ;)
Darauf wäre ich nicht gekommen, dass der ach so tiefgründige Psychotest oder gar die eigenen Antworten verborgen blieben sollten. Möglicherweise hast du Recht.
Verborgen bleiben mit einem leicht recherchierbaren Bild. Und wenn man den Psychotest als nicht relevant ansieht, gibt es noch weniger Grund, sich gerade bei PS anzumelden.
Aber wenn man es genau nimmt, kann all das nur jemand lesen, der gleichzeitig selbst seine Balkendiagramme und Antworten preisgibt. Insofern verstehe ich auch dieses Argument eher nicht.
Naja, kann sich ja jeder anmelden. Sind ja genug Männer, die hier Frauenprofile haben und vice versa.
Die Möglichkeiten der virtuellen Massendatensammlung und -auswertung steigen "exponentiell" 🙈 - wahrscheinlich habe ich da berufsbedingt eine Paranoia ;) (eine Anmeldung kam für mich so oder so nicht in Frage).
Was das Suchen ohne Bild betrifft, halte ich es für realitätsfern zu glauben, dass man damit den Einfluss des Bildes geringer schätzt, wenn man einander erst einmal interessant findet.
Hmm. Schwer zu sagen. Ich denke, es ist (war) ein anderer Ansatz. Der ist wahrscheinlich in unserer immer stärker visuell geprägten Welt "überholt".
Ich wiederhole mich, ich weiß: Bei kaum einem anderen Thema wird so viel gelogen, als wenn es um körperliche Attraktivität geht ;)
Ja. Bilder geben diese allerdings auch oft unzureichend wieder.

Klar, aber da hält sich mein Mitleid wirklich in Grenzen :)
Dafür habe ich vollstes Verständnis :).
 

Cosy

User
Beiträge
538
  • #32
Was geht dich das alles an, warum bist du der Meinung dass ich dir hier Rechenschaft schuldig bin und warum fragst du so neugirieg?

Warum kannst du einen Erlebnisbereicht, eine andere Sichtweises nicht einfach stehenlassen und akzeptieren ohne es (anzweifelnd) zu hinterfragen?

Warum sind deine Fragen nicht neutral, sondern voreingenommen, vorverurteilend, die Richtung der Antwort vorgebend, anzweifelnd gestellt? Was verfolgst du mit dieser perfiden Taktik?

Warum liest du meine Texte falsch? Absichtlich? Das zieht sich wie ein roter Faden hier durch das Forum.

Was erhoffst du dir persönlich von meinem Antworten? Warum interessiert dich das alles? Bist du Psychologin?
Vielleicht interessiert es sie, weil du damit angibst. Affären kann jeder/jede haben, ist auf Dauer nicht erfüllend, die Nummer 2 zu sein, ausser man hat Bindungsangst oder kriegt sonst niemanden.
 
  • Like
Reactions: Megara

Megara

User
Beiträge
13.834
  • #33
Affären kann jeder/jede haben, ist auf Dauer nicht erfüllend, die Nummer 2 zu sein, ausser man hat Bindungsangst oder kriegt sonst niemanden.
ich hatte noch nie eine Affäre mit einem verheirateten Mann.Warum auch? Gibt ja genug Ungebundene und warum sollte man sich damit zufrieden geben die Nr.2 zu sein ?
Einmal kann das passieren, aber mehrfach?!?
 
  • Like
Reactions: Morgenrot
Beiträge
390
  • #34
Vielleicht interessiert es sie, weil du damit angibst. Affären kann jeder/jede haben, ist auf Dauer nicht erfüllend, die Nummer 2 zu sein, ausser man hat Bindungsangst oder kriegt sonst niemanden.

Das ich damit Angebe ist eine absolute (absichtliche, provokante?) Fehlinterpreation.
Ich hab nur geschildert. Warum empfindest du das als Angeben?

Der Rest deiner Ausführung ist das kleine 1x1 der Psychlogie, die Basics des Zwischenmenschlichen und muss mir nicht erklärt werden.

Auch hier wieder mit (Bosahfter? Bewusster) Vorverurteilung und Fehlinterpreation ("Bindungsangst" "kriegt sonst niemand") verbunden, wie üblich in diesem Forum. 🤣

Immer schön anstacheln.
 
Beiträge
390
  • #36
Ja, bei vielen Frauen macht doziales Prestige und Geld einen Mann attraktiv. Leider sieht man oben von dir beschrieben die Kehrseite. Alles kann Frau nicht haben, ausser sie ist skrupellos. gilt umgekehrt auch für Männer. Denke nicht, dass deine Schilderungen schockieren. Ist den Frauen hier bestens bekannt.

Sie schiessen aber gewaltig dagegen, wie man mal wieder sieht... Die Warheit, die Schilderung der Realität wollen sie hier im Forum nicht hören. Sie scheinen ein Problem damit zu haben.
 

Vergnügt

User
Beiträge
1.876
  • #37
Guten Morgen zusammen! Ich bin seit 3 Wochen auf parship und mache folgende ERfahrungen: Entweder antworten die Männer überhaupt nicht oder sie können die Nachrichten von mir nicht lesen. Unter meinen matches habe ich sehr viele ohne Bild drin. Meine Freundin meint, ich sehe zu gut aus, habe dann aber, weil ich privat model, normale selfies reingestellt.....null Resonanz...enttäuschend
Das ist komisch. Keine Ahnung, woran es liegt.
Warum hast du dich denn angemeldet?
 

tina*

User
Beiträge
1.036
  • #38
So falsch kann man meinen Text gar nicht lesen.
Ich finde es interessant, dass du verheiratete Männer als A... bezeichnest, die sich auf PS anmelden, um vielleicht nur Sexabenteuer zu finden, andererseits du selbst verheirateten Frauen nicht abgeneigt bist, die auch nur Sex suchen.
So wie ich es lese, siehst du das "Problem" darin, dass diese Männer das über PS machen, obwohl das hier eine Plattform nur für ernste Beziehungen sei (was so nicht gegeben ist, wir hatten mal einen Thread dazu, PS billigt auch bezahlte Mitgliedschaften ohne ernste Absichten). Auf der anderen Seite lässt du keine Gelegenheit aus, dich hier negativ über die materiell orientierten Frauen auszulassen.
Ist das so zutreffender?
Ich lerne von dir ;). An einem Austausch hast du ja kein Interesse.
Alles gut.
We are united in our differences. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: IPv6, Cosy and Megara
Beiträge
390
  • #41
@ Tina:

AH! Jetzt. Gesprächinteresse. Ohne Dummfug und Provokation.

Verheiratet Männer die sich auf PS anmelden und was zum F.... suchen sind Arschlöcher, da sie Lügen und mit Gefühlen und Erwartungen anderer spirlen.

Ich hingegen wusste bei den verheirateten Frauen von Anfang an woran ich bin und habe mich freiwillig darauf eingelassen. Sie haben mir nichts vorgespielt.

Ich hoffe der Unterschied ist begreiflich, verwunderlich genug das ich so etwas ganz offensichtliches noch extra erklären muss.... 🤔
 
Beiträge
390
  • #42
Die einzige Provokation und dies in Fäkalsprache ist die deine.

Tja.. aber zumindest bin ich ehrlicher und ihr wisst woran ihr mit mir seid.

90% des Forums treten sich auf intelektuell höchsten Niveau ständig vor das Schienbein, noch dazu auf feige, perfide und boshafte Weise. Nämlich nicht direkt, sonderen hinterfotzig, mit spitzen, zweideutigen Andeutungen und Bemerkungen.

Und das haltet ihr für toll, erwachsen und intelektuell.

Ihr seid einfach 😂
 
Zuletzt bearbeitet:

tina*

User
Beiträge
1.036
  • #43
AH! Jetzt. Gesprächinteresse. Ohne Dummfug und Provokation.
[...]
verwunderlich genug das ich so etwas ganz offensichtliches noch extra erklären muss.... 🤔
;) ;) ;)

Ich hingegen wusste bei den verheirateten Frauen von Anfang an woran ich bin und habe mich freiwillig darauf eingelassen. Sie haben mir nichts vorgespielt.
Okay. Für mich bliebe noch die Frage offen, warum du - da du diese Frauen offline und sehenden Auges in ihrer "misslichen Lage" ausgewählt hast, allen Frauen (oder speziell denen auf PS) unterstellst, genau so materiell orientiert zu sein wie deine Zufallsfunde. Und das als "Warheit" propagierst. Das darf aber auch gerne dein kleines süßes Geheimnis bleiben.

🎅🤶🤶🤶🤶
 
  • Like
Reactions: Morgenrot and Megara

Cosy

User
Beiträge
538
  • #44
Tja.. aber zumindest bin ich ehrlicher und ihr wisst woran ihr mit mir seid.

90% des Forums treten sich auf intelektuell höchsten Niveau ständig vor das Schienbein, noch dazu auf feige, perfide und boshafte Weise. Nämlich nicht direkt, sonderen hinterfotzig, mit spitzen, zweideutigen Andeutungen und Bemerkungen.

Und das haltet ihr für toll, erwachsen und intelektuell.

Ihr seid einfach 😂
Fühlst du dich unterlegen? Vielleicht ist hier ganz vieles ironisch gemeint und nicht beleidigend. No offense, aber du gehst ganz schön schnell hoch.
 
  • Like
Reactions: Megara and fraumoh
Beiträge
390
  • #45
;) ;) ;)


Okay. Für mich bliebe noch die Frage offen, warum du - da du diese Frauen offline und sehenden Auges in ihrer "misslichen Lage" ausgewählt hast, allen Frauen (oder speziell denen auf PS) unterstellst, genau so materiell orientiert zu sein wie deine Zufallsfunde. Und das als "Warheit" propagierst. Das darf aber auch gerne dein kleines süßes Geheimnis bleiben.

🎅🤶🤶🤶🤶

Es darf auch dein kleines süßes Geheimnis bleiben, wie du zu dieser völlig absurden Annahme kommst.

Geschrieben habe ich das nämlich nirgends.... Da du das aber behauptest kannst du das doch sicher auch belegen? Sonst wäre es ja Verleumdung! Tss tss tss...

Also dann, zeig mir mal die Zeilen in meinem Text in dem ich behaupte dass "...alle Frauen und speziell die auf PS materiell orientiert sind.."

Bitte zeig mir diese Zeilen!


Kann es sein das du dich einfach irgendwie persönlich angepisst fühlst von meinem Text uns jetzt einen Aufstand machst anstatt DIREKT UND EHRLICH zu sagen was dir nicht passt? 🤔

😂
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
390
  • #46
Also, Tina, WO habe ich das geschrieben?

Hop Hop! Zeig´s mir doch mal! 🙂
 
Beiträge
390
  • #47
TIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIINAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!

Ich warte!
 
Beiträge
390
  • #48
😂 😂

Ihr seid so geil hier...
 
Beiträge
390
  • #50
Gute Ausrede.

Tja, meinen Text lesen können alle hier.

Dann kann mir doch sicherlich jemand anders hier als Vertretung von Tina die Zeilen zeigen in denen ich schreibe dass

"...alle Frauen und speziell die auf PS materiell orientiert sind.."

Oder? ;)

Zeigt mal her!
 

Maron

User
Beiträge
19.880
  • #51
Beiträge
293
  • #52
Ich sortiere Ü40 Frauen aus, die immer nur komische Beziehungen hatten (Mann ist ein Arschloch..) weil sie nicht allein sein können oder es durch ihre Elternahus nicht anders kennen. Dann gibt es noch die welche nur auf das Geld + Sozialen Status geschaut haben und die besten Jahre ihres Lebens an ein Arschloch verschwendet haben. Aber Fernreisen, Penthouse, Porsche, das war halt wichtig.
So ziemlich jede 2. Frau, eher mehr, fällt in das Raster. ;)
Ich mag mich ungern einmischen, aber du sprichst nach Aussortieren der Damen über 40, die dir eher schwierige Beziehungen und ein fragliches Männerbild präsentiert haben, von mindestens 50%, die angeblich schlechte Beziehungen in Kauf nahmen für oben genannte Statussymbole, wie Penthouse, Autos und Urlaub.
Habe ich deinen Text oder die Zahlen falsch interpretiert?
 
  • Like
Reactions: Morgenrot and Mr.Matchbox
Beiträge
293
  • #53
Und ich kann es in vielen Fällen (ob unmittelbar oder indirekt) auch nachvollziehen.
Ich nicht mehr. Aber das hat viel mit Ämtern und Behörden zu tun, die vor Corona bereits schlecht aufgestellt waren. Da nun Corona - gänzlich ohne Krankheitsfall - als Begründung zu zitieren, finde ich fahrlässig.
Ich möchte öffentlich nicht ins Detail gehen, per PN könnte ich dir verschiedene Beispiele nennen. Ich denke es fehlt am Willen, nicht an (gesundem) Personal.
Und wenn man den Psychotest als nicht relevant ansieht, gibt es noch weniger Grund, sich gerade bei PS anzumelden.
Stimmt.
Ich denke, es ist (war) ein anderer Ansatz. Der ist wahrscheinlich in unserer immer stärker visuell geprägten Welt "überholt".
Ich halte es schlicht für die Natur und keine Trendfrage.
 
Beiträge
390
  • #54
Ich mag mich ungern einmischen, aber du sprichst nach Aussortieren der Damen über 40, die dir eher schwierige Beziehungen und ein fragliches Männerbild präsentiert haben, von mindestens 50%, die angeblich schlechte Beziehungen in Kauf nahmen für oben genannte Statussymbole, wie Penthouse, Autos und Urlaub.
Habe ich deinen Text oder die Zahlen falsch interpretiert?

Wie immer hier, ja. Ich glaube, das ist hier nur Getrolle und Verarschung hier. Mein Text ist eigentlich eindeutig.

50%.

50% sind sind nicht "ALLE". Alle sind 100%. Als Tip für diejenigen die in der schule nicht aufgepasst haben.

Also niochmal, wo habe ich das "...alle Frauen und speziell die auf PS materiell orientiert sind.." geschrieben?

Ach, lassen wir das. Ihr könnt nur gehässig rumtrollen.
 

Maron

User
Beiträge
19.880
  • #55
Wie immer hier, ja. Ich glaube, das ist hier nur Getrolle und Verarschung hier. Mein Text ist eigentlich eindeutig.

50%.

50% sind sind nicht "ALLE". Alle sind 100%. Als Tip für diejenigen die in der schule nicht aufgepasst haben.

Also niochmal, wo habe ich das "...alle Frauen und speziell die auf PS materiell orientiert sind.." geschrieben?

Ach, lassen wir das. Ihr könnt nur gehässig rumtrollen.

hö! einige sind sehr nett zu dir ... also sind hier eindeutig nur 50 % gehässig.
 
  • Like
Reactions: fraumoh