Sea1970

User
Beiträge
30
  • #61
Sorry. Aber Du kennst mich nicht. Warum dieser Ton?
Ich bin keine 15 mehr und so verhalte ich mich nicht. Ausser mir wär nach unverbindlichem Sex.
Verunsichert sein und naiv sind noch Unterschiede.
Trotzdem kann ich mich ja über das Verhalten des anderen Geschlechte wundern, oder?
 

Sea1970

User
Beiträge
30
  • #62
So ganz generell könnte es ja auch sein, dass Mann sich diese Fragen eben auch mal stellt? Oder?
 

lisalustig

User
Beiträge
8.079
  • #63
Zitat von Sea1970:
Wenn auf eine Mail, in der ich mich für den schönen Abend bedanke ein kurzes "Ja, ich fand es auch angenehm und interessant" kommt, ist da wohl kein weiteres Interesse... trotz Abschiedkuss.

So kannst Du es interpretieren. Ansonsten würde er Dich nach einen neuen Date fragen, denn er weiß ja nun genau, dass Du an ihm interessiert bist. Vielleicht kommt ja noch was, Du kannst nur abwarten.

Ein Abschiedskuss hat nichts zu sagen. Aber das weißt Du inzwischen selbst.
 

Sea1970

User
Beiträge
30
  • #64
Ja, das weiss ich nun selbst. Ja. Für mich schon. Aber was für mich gilt, gilt nicht für andere. Sonst bräuchte man so ein Forum ja auch nicht ;)
Also, war dann wohl ein netter Abend mit netter Begleitung. Immerhin das.
 

TPT

User
Beiträge
2.077
  • #65
Gestern habe ich mit jemandem zum ersten Mal telefoniert. Er sagte dann, er will mal gucken wegen einem Treffen. Seitdem kam auch nichts mehr. Dieses ganze unverbindliche Blabla bringt doch nichts.
 

lisalustig

User
Beiträge
8.079
  • #66
Zitat von TPT:
Gestern habe ich mit jemandem zum ersten Mal telefoniert. Er sagte dann, er will mal gucken wegen einem Treffen. Seitdem kam auch nichts mehr. Dieses ganze unverbindliche Blabla bringt doch nichts.

Ich hatte sogar mal einen, der mitten im Gespräch aufgelegt hat (es war bis dahin ein recht nettes Gespräch) und mich dann mit 3 SMS aufs Übelste beschimpfte.... Ich bin aus allen Wolken gefallen und habe mich kurz wirklich schlecht gefühlt. Man kann schon was erleben....

Leider gehört unverbindliches Blabla dazu. Meist sehr viel und sehr oft. Wenn man Glück hat wirds irgendwann verbindlicher Inhalt....
 

Ronzheimer

User
Beiträge
517
  • #67
Zitat von TPT:
Gestern habe ich mit jemandem zum ersten Mal telefoniert. Er sagte dann, er will mal gucken wegen einem Treffen.

Abhaken und fertig!

Wer *echtes* Interesse an einer Frau bzw. einem Date hat, der sucht bereits *vor* dem Telefonat nach einem *zeitnahen* Termin für das Date.

Alles andere sind faule Ausreden (oder sonstwas) - diese Sachen versanden sowieso.

Deshalb gleich abhaken und auf zu neuen Ufern.
 

TPT

User
Beiträge
2.077
  • #68
mir hatte mal jemand sofort beim ersten Anruf nach einem Satz einen belehrenden Vortrag über die Schlechtigkeit der Frauen bei Parship gehalten. Da hatte ich dann aufgelegt :)
Jemand anders wunderte sich darüber, daß ich das Telefonat um 19H 30 beendete, um mir nach 30 min Gelaber etwas zu essen zu machen. Er konnte nicht verstehen, wieso man vor dem Telefonat nicht gegessen hat. was erwarten die Leute bei einem ersten Telefonat? Daß man dann 4 Std herumlabert? er wohnt 20 minuten entfernt von mir, aber war nicht in der Lage, ein Treffen konkret anzubieten.
 

lisalustig

User
Beiträge
8.079
  • #69
Es gibt Leute, die wollen stundenlang reden und es gibt welche, die wollen nur ein Date ausmachen, was in eingigen Minuten erledigt ist. Es gibt keine allgemeingültige Regel. Insofern muss man versuchen, mit allem umgehen zu können bzw. das Telefonat nach den eigenen Vorlieben zu gestalten.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

TPT

User
Beiträge
2.077
  • #70
Zitat von lisalustig:
Es giebt Leute, die wollen stundenlang reden und es gibt welche, die wollen nur ein Date ausmachen, was in eingigen Minuten erledigt ist. Es gibt keine allgemeingültige Regel. Insofern muss man versuchen, mit allem umgehen zu können bzw. das Telefonat nach den eigenen Vorlieben zu gestalten.

Er hatte nicht viel zu reden außer über seine Arbeit und sein Abendessen. Ich habe 30 minuten darauf gewartet, daß er ein Treffen vorschlägt oder mir Fragen stellt, außer solchen, wieso ich noch nichts gegessen habe :)
 

fafner

User
Beiträge
12.893
  • #71
Zitat von lisalustig:
Wenn man Glück hat wirds irgendwann verbindlicher Inhalt....
Was genau verstehst Du darunter?

Ich rede ja auch gerne über die Beziehungshistorie, war bisher auch der Meinung, daß auch frau so etwas interessiert; aber nö, is nich immer so. Nur, wie will man sich kennenlernen, etwas über den Beziehungstyp des Gegenüber erfahren, wenn da geblockt wird?
 

TPT

User
Beiträge
2.077
  • #73
Ich hätte nichts dagegen, ihn weiter kennenzulernen, sympathisch ist er schon, aber es kam kein wirkliches Thema auf und da er ja unbedingt telefonieren wollte, dachte ich, daß er da dann irgendetwas zu sagen hat :)
 

lisalustig

User
Beiträge
8.079
  • #74
Zitat von TPT:
Ich hätte nichts dagegen, ihn weiter kennenzulernen, sympathisch ist er schon, aber es kam kein wirkliches Thema auf und da er ja unbedingt telefonieren wollte, dachte ich, daß er da dann irgendetwas zu sagen hat :)

Sein Vorschlag zum Telefonat, heißt das ja lediglich, dass das Kennenlernen nun konkreter wird und er interessiert ist. Das Ping-Pong-Prinzip - auch im Telefonat - ist immer noch am besten.
 

lisalustig

User
Beiträge
8.079
  • #75
Zitat von fafner:
Was genau verstehst Du darunter?

Ich rede ja auch gerne über die Beziehungshistorie, war bisher auch der Meinung, daß auch frau so etwas interessiert; aber nö, is nich immer so. Nur, wie will man sich kennenlernen, etwas über den Beziehungstyp des Gegenüber erfahren, wenn da geblockt wird?

Ich denke, dass am Anfang immer Smalltalk steht. Also Blabla. Das ist auch okay. Nur wenn wirklich Interesse auf beiden Seiten da ist, kann es weiter gehen. Und dann bekommen die Gespräche auch Substanz und Tiefe.
 

TPT

User
Beiträge
2.077
  • #76
Zitat von lisalustig:
Ich denke, dass am Anfang immer Smalltalk steht. Also Blabla. Das ist auch okay. Nur wenn wirklich Interesse auf beiden Seiten da ist, kann es weiter gehen. Und dann bekommen die Gespräche auch Substanz und Tiefe.

es gibt solchen und solchen Bla Bla. Monologe über die Arbeit und wie man sein Spiegelei brät, ist völliges Blabla.
 

lisalustig

User
Beiträge
8.079
  • #77
Zitat von TPT:
es gibt solchen und solchen Bla Bla. Monologe über die Arbeit und wie man sein Spiegelei brät, ist völliges Blabla.

Ich sehe das inzwischen lockerer. Wenn es beim Date nur bei oberflächlichen Gesprächen ohne Bezug zur Person bleibt, wird meist auch nichts weiter draus. Ist mir aber dennoch lieber als ein Mann, der mir schweigend gegenübersitzt und den ich "bespaßen" muss....
 

TPT

User
Beiträge
2.077
  • #78
Zitat von lisalustig:
Ich sehe das inzwischen lockerer. Wenn es beim Date nur bei oberflächlichen Gesprächen ohne Bezug zur Person bleibt, wird meist auch nichts weiter draus. Ist mir aber dennoch lieber als ein Mann, der mir schweigend gegenübersitzt und den ich "bespaßen" muss....

Ich messe lieber nach oben als nach ganz unten :)
 

Sea1970

User
Beiträge
30
  • #80
Stimmt. Nette Chats. Schönes Telefonat. Date: Reinfall.

Das mit dem wochenlangen Schreiben ohne Treffen kenne ich auch.
Oder jemand, der sich nicht am Wochenende treffen will, weil im Fall gegenseitiger Antipathie ja der Tag ruiniert seie. Tja, wer das SO rangeht, mit dem muss ich mich nicht treffen. Ich freue mich auf Dates halt. Finde es spannend.
 

m0rph3us

User
Beiträge
339
  • #81
Zitat von Sea1970:
Stimmt. Nette Chats. Schönes Telefonat. Date: Reinfall.

Das mit dem wochenlangen Schreiben ohne Treffen kenne ich auch.
Oder jemand, der sich nicht am Wochenende treffen will, weil im Fall gegenseitiger Antipathie ja der Tag ruiniert seie. Tja, wer das SO rangeht, mit dem muss ich mich nicht treffen. Ich freue mich auf Dates halt. Finde es spannend.


Das mit Treffen am WE, besonders am Samstag zum ersten Date ist so eine Sache...
Erstens weil Samstage oft schon mit Freunden verplant sind und zweitens wie "jemand der SO rangeht" sagt, im Falle eines Desinteresse oder gar Antipathie der Abend am "A" ist.
Außerdem... wenn man den Samstag vorschlägt, denkt der/die andere nicht automatisch "aj guck, der hat keine Freunde"???
Wie seht Ihr das?
 
Beiträge
618
  • #83
Wir flirten besonders dann gern, wenn wir entspannt und locker sind. Deshalb ist das Wochenende perfekt für Annäherungsversuche.
" Ein erstes Date will gut geplant sein. Neben der Wahl des Restaurants oder des Ortes ist es auch wichtig, sich über den Zeitpunkt Gedanken zu machen. Sie haben am Montag einen Pitch mit Ihrer Agentur? Dann sind Sie danach vielleicht angespannt und gestresst. Wollen Sie so wirklich zum ersten Date gehen? Überhaupt sei Montag ein schlechter Tag fürs erste Treffen, finden die Experten von "metro.co.uk". Entweder Sie sind noch kaputt vom Wochenende oder Sie sind erschöpft vom frühen Aufstehen für die Arbeit – beides ist schlecht.
Dienstag sei besser als Montag, aber auch noch nicht die beste Alternative. Mittwoch dagegen würden zum Beispiel viele Londoner auf Dates gehen, heißt es in dem Artikel, vielleicht sei dies sogar der beste Tag für ein erstes Date
Samstag? Nur, wenn er wirklich vielversprechend ist
Richtig vielversprechende Dates und Party sind am Donnerstag am besten angesiedelt. "Es ist der Tag, an dem das Wochenende nur noch einen Tag entfernt ist, und daher ist es vollkommen okay, wenn ihr in einer Underground-Karaokebar das Bewusstsein verliert, nachdem ihr mit dem Barmann namens Steve einen Song von Kelis gesungen habt", schreibt "metro.co.uk".
Will sich ihr potenzieller Lover am Freitag treffen, besteht die Gefahr, dass es nur ein "booty call )" wird, also eine schnelle Nummer statt der Anfang von etwas Großem. Und am Samstag sollte ein erstes Date – oder ein Date überhaupt – nur dann stattfinden, wenn er es wirklich wert zu sein scheint. Andererseits bietet der Tag viele Möglichkeiten: Sie müssen nicht früh aufstehen, und wenn es ganz, ganz toll war, haben Sie am Sonntag auch noch Zeit, sich gleich für ein gemeinsames Kater-Frühstück zu treffen."
 

m0rph3us

User
Beiträge
339
  • #84
Zitat von ChickenGeorge:
Und am Samstag sollte ein erstes Date – oder ein Date überhaupt – nur dann stattfinden, wenn er es wirklich wert zu sein scheint. Andererseits bietet der Tag viele Möglichkeiten: Sie müssen nicht früh aufstehen, und wenn es ganz, ganz toll war, haben Sie am Sonntag auch noch Zeit, sich gleich für ein gemeinsames Kater-Frühstück zu treffen."
Zusammen mit:

Zitat von ChickenGeorge:
im gegenteil, es zeigt daß einem die begegnung besonders wichtig ist und man den anderen besonders wertschätzt.

Bedeutet dann im Umkehrschluß dass wenn "Sie" am Samstag "nicht kann" ist der Grund mangelndes Interesse bzw. ist dieses Date nicht "vielversprechend" genug... so interpretiere ich "metro.co.uk"
Dann könnte man diesen Kontakt direkt "verabschieden"? So einfach ist es glaube ich nicht.

In Wirklichkeit ist es doch so, dass wir alle teilweise schon am Montag den Samstag mit Freunden/Familie planen, und wenn dann der PS Kontakt am Dienstag wegen dem Samstag nachfragt, kann die Aussage nur "kann nicht" oder "bereits verplant" lauten...
 
Beiträge
618
  • #85
du denkst zu sehr um die ecke.
willst du sie an einem Montag treffen, zeigt ihr das, daß du nicht sehr engagiert bist.
willst du sie samstags treffen, merkt sie, daß es dir wichtig ist.
wenn du meinst, daß "wir alle" schon montags für samstags mit anderen verabredet sind, kannst du dafür sorgen, daß es nicht so ist indem du sie früh genug fragst.
 
Beiträge
618
  • #86
Zitat von m0rph3us:
Bedeutet dann im Umkehrschluß dass wenn "Sie" am Samstag "nicht kann" ist der Grund mangelndes Interesse bzw. ist dieses Date nicht "vielversprechend" genug... so interpretiere ich "metro.co.uk"
wenn "sie" am samstag nicht kann, bedeutet es, daß sie nicht kann, daß sie bereits etwas anderes vorhat, weil du zu spät gefragt hast.
 

Sea1970

User
Beiträge
30
  • #87
Ich kann oft eben nur am Wochenende - da ich Kinder habe. Tja....... und ich mag es zeitlich lieber entspannt. Abends am Samstag - warum denn bitte nicht? Ich finde solche Regeln immer irgendwie krampfig. Mag ich nicht. Freitag Abend, Sonntag Nachmittag, Mittwochs - ist doch total egal.
 
  • Like
Reactions: lisalustig

Sea1970

User
Beiträge
30
  • #88
Ach so - zum Urpsrungsthema ;)
Also - es geht doch!
Mein letztes Date hat sich gemeldet. Entschuldigt, dass er sich nicht gemeldet hat, er hätte das er mal sacken lassen müssen. Wir kamen nun beide überein: wir mochten uns, mehr aber halt nicht.
Schön, dass es auch wirklich mal so laufen kann. Darüber habe ich mich gefreut. Nettes Date, offensichtlich hat er sich Gedanken gemacht, nachgespürt, respektvolle aber lockere Kommunikation. Das stimmt mich wieder optimistisch.
 
  • Like
Reactions: m0rph3us