Beiträge
6
Likes
0
  • #1

Schwarze Schafe ...

Als neues PARSHIP-Mitglied muss ich mich erst einmal orientieren. Aber zur Sache: Ich wurde angeschrieben von einem sehr weit entfernt wohnenden Mann und mit Fotofreigabe. Im Nachhinein - die Fotos passten nicht zum angegebenen Alter. Am Folgetag kam ein weiteres Mail, Komplimente etc. und mit der Angabe seiner Adresse, privaten Mail-Adresse und "skypen" wollte er auch mit mir. Darauf habe ich ihm geschrieben, dass ich seine private Mailadressen nicht benutzen und auch nicht skypen werde. 2 Minuten später wurde ich verabschiedet.
Eigentlich müssten solche Typen von PARSHIP ausgeschlossen werden?
 
Beiträge
127
Likes
4
  • #2
Es gibt sogar einen Warnhinweis was solche Profile angeht. Wenn so etwas kommt, gleich melden. Die Administration überwacht uns nicht ständig und muss auf solche erst aufmerksam gemacht werden
 
Beiträge
2.403
Likes
1.497
  • #3
Was war jetzt dabei, dass du den Verdacht eines schwarzen Schafes hattest?

Freien Mailkontakt können nur Premium Mitglieder untereinander geniessen, alle anderen varianten sind eingeschränkt; vielleicht läuft sein Abo (Test-Abo) bald ab, dann ist das die einzige Möglichkeit in Kontakt zu bleiben.

Das Bilder rein optisch nicht zum angebenen Alter passen, kann an einer bewusst falschen Angabe oder einem Vertipper liegen; selbst kann man es nicht korrigieren. Das mancher deutlich älter oder jünger aussieht kommt auch immer wieder mal vor.

Skypen ist doch auch ganz gut, liegt so zwischen telefonieren und persönlich treffen.

Die Quote der schwarzen Schafe war zu meiner Zeit bei PS sehr gering, eins pro Jahr, das hat sich aber immer damit geoutet, dass schnell ein Kontakt per 0900er Nummer oder Wechsel in ein kostenpflichtigen Chatroom angedeutet oder vorgeschlagen wurde.

Es kann natür auch einer jener sein, die nur schnell mal poppen wollen, die können dir auch ausserhalb von PS unterkommen.

Pauschal würd' ich sagen, ein eher normaler PSler.
 
Beiträge
6
Likes
0
  • #4
Nachtrag: Habe mein Problem mit allen Daten an das PARSHIP-Management gemeldet. Die "blaue Neulingsfahne" lockt die unseriösen Typen an.
 
Beiträge
8
Likes
0
  • #5
Also ich finde das nicht unbedingt ein "schwarzes Schaf" oder einen meldewürdigen Vorfall?? Du hast aber alles richtig gemacht! Ganz offensichtlich hatte dieser Kerl eine deutlich andere Geschwindigkeit wie du - und insofern passt's ja auch, dass ihr euch nicht näher kennengelernt habt. Dass diese "verabschieden"-Funktion brutal und beinahe unmenschlich sein kann, das stimmt. Ich finde es einfach (insbesondere in deinem Fall) unhöflich. Aber was hat er denn jetzt wirklich schlimmes getan?
 
Beiträge
6
Likes
0
  • #6
Vielen Dank für die netten Reaktionen auf meinen Beitrag.