Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Beiträge
4.202
Likes
11
  • #226
AW: schreibender Umgang

Minze: laß es. jeder der klar bei verstand ist weiß daß du nichts böses getan hast. Heikilein versucht propaganda, aber laß dich davon nicht beirren und verschwende keine energie für auflistungen.
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #228
AW: schreibender Umgang

Zitat von Minze:
Das hier war der Anfang ... #139 ...

Zitat von Minze:
Heike, es kann u.a. sinnvoll und hilfreich sein, eigene Positionen auch mal mit Abstand wahrzunehmen...
Eben nicht. Dem gingen einige Äußerungen von dir voran. Beispielsweise
"Ach Heike, ich habe den Eindruck, dass du dein Gehör und deine Wahrnehmungsfähigkeit gerne zum Maß aller Dinge erheben würdest. Diese Feinsinnigkeit, diese Wahrnehmungsfähigkeit scheint für Normalsterbliche wohl kaum erreichbar. Dass deine Wahrnehmung ebenso von subjektiver Natur, als subjektiv verarbeitet ist, ebenso wie jene aller anderen, das scheinst du vor lauter Begeisterung bezüglich deiner differenzierten Feinsinnigkeit zu vergessen ;-). "

Das Suchen und Zitieren der weiteren spare ich mir. Ist ja eher deine Vorgehensweise. Bißchen seltsam natürlich, daß du sie ausgelassen hast. Naja, war bestimmt nur ein Versehen.
Im übrigen nehme ich an, daß du sie selbst als eher persönlich beurteilst.
 
M

Minze

  • #230
AW: schreibender Umgang

Zitat von Heike:
Eben nicht. Dem gingen einige Äußerungen von dir voran. Beispielsweise
"Ach Heike, ich habe den Eindruck, dass du dein Gehör und deine Wahrnehmungsfähigkeit gerne zum Maß aller Dinge erheben würdest. Diese Feinsinnigkeit, diese Wahrnehmungsfähigkeit scheint für Normalsterbliche wohl kaum erreichbar. Dass deine Wahrnehmung ebenso von subjektiver Natur, als subjektiv verarbeitet ist, ebenso wie jene aller anderen, das scheinst du vor lauter Begeisterung bezüglich deiner differenzierten Feinsinnigkeit zu vergessen ;-). "

Das Suchen und Zitieren der weiteren spare ich mir. Ist ja eher deine Vorgehensweise. Bißchen seltsam natürlich, daß du sie ausgelassen hast. Naja, war bestimmt nur ein Versehen.
Im übrigen nehme ich an, daß du sie selbst als eher persönlich beurteilst.
Ich meinte der Anfang bezügl. des "verobjektivierens"
 
Beiträge
4.202
Likes
11
  • #232
AW: schreibender Umgang

Minze...
Ignorieren! steig nicht auf die debatte ein! Gib heikilein kein futter.
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #234
AW: schreibender Umgang

Zitat von Minze:
Ich meinte der Anfang bezügl. des "verobjektivierens"
Das ging eben in direkter Linie auf dies Zitat zurück. (Es war mein Versuch, die persönliche Ebene durch ein Späßchen zu beenden. Hat nicht geklappt, weil einige ihn nicht verstanden haben.) Ich hatte einen Gedankenwechsel mit Wasserfee, sachlich und, wie ich fand, interessant. Dann hast du dich mit diesem Zitat, das keinen sachlichen Beitrag zu dieser Diskussion enthielt, zu Wort gemeldet.
Das einfach nur zum Thema Sachlichkeit und Persönliches.
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #235
AW: schreibender Umgang

Wer gibt eigentlich Freitag Futter? Warum folgt er dir ständig auf dem Fuße? Warum bevormundet er dich so, glaubt er, du könntest nicht selbst für dich sprechen?
An deiner Stelle hätte ich mir sicherlich Gedanken gemacht, wenn ich keinen freien Schritt mehr tun könnte, ohne von paternalisierenden Ratschlägen eines Onlinefreundes verfolgt zu werden. Aber auch da sind wir offenbar unterschiedlich. Dir scheint es zu gefallen. Naja, es gibt ja sone und solche Freundschaften.
 
Beiträge
4.202
Likes
11
  • #236
AW: schreibender Umgang

Zitat von Heike:
. (Es war mein Versuch, die persönliche Ebene durch ein Späßchen zu beenden. Hat nicht geklappt, weil einige ihn nicht verstanden haben.)
deine "späßchen" gehen öfters in die hose. das liegt aber nicht an der dummheit der anderen, wie du gerne glauben willst sondern daran, daß du komplett humorlos bist.
 
Beiträge
4.202
Likes
11
  • #237
AW: schreibender Umgang

Zitat von Heike:
Wer gibt eigentlich Freitag Futter? Warum folgt er dir ständig auf dem Fuße? Warum bevormundet er dich so, glaubt er, du könntest nicht selbst für dich sprechen?
An deiner Stelle hätte ich mir sicherlich Gedanken gemacht, wenn ich keinen freien Schritt mehr tun könnte, ohne von paternalisierenden Ratschlägen eines Onlinefreundes verfolgt zu werden. Aber auch da sind wir offenbar unterschiedlich. Dir scheint es zu gefallen. Naja, es gibt ja sone und solche Freundschaften.
hör endlich auf die leute manupulieren und provozieren zu wollen.
jeder mit halbwegs verstand bemerkt, wie du nun völlig verzweifelt um dich schlägst und versuchst, eine reaktion von minze zu bekommen.
diese reaktion wirst du nur dazu nutzen wollen, minze zu zerpflücken.
minze würde gut daran tun dich einfach zu ignorieren.
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #238
AW: schreibender Umgang

Die Klärung mit Ginevra war produktiv und konstruktiv. Die mit Minze ist zumindest nicht unsachlich. Freitags letzte Beiträge hier hingegen haben null sachlichen Wert.
 
Beiträge
4.202
Likes
11
  • #239
AW: schreibender Umgang

Zitat von Heike:
An deiner Stelle hätte ich mir sicherlich Gedanken gemacht, wenn ich keinen freien Schritt mehr tun könnte, ohne von paternalisierenden Ratschlägen eines Onlinefreundes verfolgt zu werden. .
manipulation in reinform.
alles wunschdenken von dir. ich und minze sind keine onlinefreunde.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.