Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Beiträge
64
Likes
0
  • #1

Schmerzliches Pech mit den Frauen

hallo leute jetzt muss ich mir auch mal luft verschaffen denn meine lage ist wahrlich schlimmer als der tod. bin bereits 36 jahre alt tageslichttauglich hatte jedoch unfassbarerweise noch nie eine partnerin. weshalb es sich bei mir derart mühselig gestaltet hat folgende bewandniss:

habe einen männerberuf da hats nur männer einen sportverein da hats auch nur männer der bekanntenkreis ist klein auch nur männer und beim ausgehen bin ich ich zu schüchtern da mir komplett die bestätigung fehlt so dass mein reallife frauentechnisch schonmal komplett tot ist.

darum ging ich her und gab endlose viele annoncen auf in magazinen und vor allem das inet ist komplett durch und 0,0.kp warum bin nett und höflich seh ganz normal aus.

da ich zudem nicht in der stadt wohn meine hobbys und der finanzielle rahmen mehr als überschaubar sind und vor allem weil mein selbstvertrauen aufgrund der misslichen lage radikal gelitten hat befind ich mich in einer fatalen sackgase.

was soll ich nur tun?

einfach nur scheusslich was ich mir ständig mit den frauen geben muss!
 
Beiträge
162
Likes
24
  • #2
AW: Schmerzliches Pech mit den Frauen

Du postest diesen Text seit Jahren in jedem einzelnen Forum, egal, ob es etwas mit Partnersuche zu tun hat oder nicht. (Ich kenne dich aus einem Gamerforum...)

Ich hoffe für dich, dass dein Problem, was auch immer es ist, gelöst werden kann. Die Chance, dass du in diesem Forum, nach hunderten von Fehlversuchen, nun den passenden Tipp bekommst, ist jedoch gering.

Der Hinweis auf "professionelle Hilfe" wird meist als Beleidigung aufgefasst und ist sicher auch oft genau so gemeint. Hier sehe ich dazu aber auf jeden Fall Bedarf. (Das muss auch nichts kosten, da die Krankenkasse hier vermutlich sogar zahlt.)
Ich wünsche dir wirklich, dass du diesen Weg wählst.
 

Jan

Beiträge
294
Likes
0
  • #3
AW: Schmerzliches Pech mit den Frauen

Lieber Rosenmann,

posten Sie doch Ihr Anliegen mal in unserer Rubrik "Expertenrat". Dort werden die Beiträge von erfahrenen Coaches beantwortet.

Viel Glück bei der Suche und viel Spaß im Forum! Wünscht

Ihr Jan vom PARSHIP-Forum.
 
Beiträge
378
Likes
7
  • #4
AW: Schmerzliches Pech mit den Frauen

Zitat von rosenmann:
hallo leute jetzt muss ich mir auch mal luft verschaffen denn meine lage ist wahrlich schlimmer als der tod. bin bereits 36 jahre alt tageslichttauglich hatte jedoch unfassbarerweise noch nie eine partnerin. weshalb es sich bei mir derart mühselig gestaltet hat folgende bewandniss: habe einen männerberuf da hats nur männer einen sportverein da hats auch nur männer der bekanntenkreis ist klein auch nur männer und beim ausgehen bin ich ich zu schüchtern da mir komplett die bestätigung fehlt so dass mein reallife frauentechnisch schonmal komplett tot ist. darum ging ich her und gab endlose viele annoncen auf in magazinen und vor allem das inet ist komplett durch und 0,0.kp warum bin nett und höflich seh ganz normal aus. da ich zudem nicht in der stadt wohn meine hobbys und der finanzielle rahmen mehr als überschaubar sind und vor allem weil mein selbstvertrauen aufgrund der misslichen lage radikal gelitten hat befind ich mich in einer fatalen sackgase. was soll ich nur tun? einfach nur scheusslich was ich mir ständig mit den frauen geben muss!

nach Avatar doch eine Frau, oder sehe ich das falsch?
Wenn ich als Frau eine Frau suche ist das ok! Irgendwie verstehe ich diese ganze Aussage nicht.
 
Beiträge
64
Likes
0
  • #5
AW: Schmerzliches Pech mit den Frauen

Zitat von Laou:
Du postest diesen Text seit Jahren in jedem einzelnen Forum, egal, ob es etwas mit Partnersuche zu tun hat oder nicht. (Ich kenne dich aus einem Gamerforum...)

Ich hoffe für dich, dass dein Problem, was auch immer es ist, gelöst werden kann. Die Chance, dass du in diesem Forum, nach hunderten von Fehlversuchen, nun den passenden Tipp bekommst, ist jedoch gering.

Der Hinweis auf "professionelle Hilfe" wird meist als Beleidigung aufgefasst und ist sicher auch oft genau so gemeint. Hier sehe ich dazu aber auf jeden Fall Bedarf. (Das muss auch nichts kosten, da die Krankenkasse hier vermutlich sogar zahlt.)
Ich wünsche dir wirklich, dass du diesen Weg wählst.

die anzahl der threads sagt lediglich dass mein problem sehr akut und noch immer aktuell ist mehr nicht. mir wäre nicht bekannt dass man threads in verschienden foren zum gleichen thema nicht veröffentlichen dürfte...
 
Beiträge
8
Likes
0
  • #7
AW: Schmerzliches Pech mit den Frauen

Zitat von GLÜCKLICH:
nach Avatar doch eine Frau, oder sehe ich das falsch?
Wenn ich als Frau eine Frau suche ist das ok! Irgendwie verstehe ich diese ganze Aussage nicht.

Nein GLÜCKLICH,...... ich denke Rosenmann ist ein Mann, der lediglich das falsche Ava-Bildchen erwischt hat.
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #8
AW: Schmerzliches Pech mit den Frauen

Zitat von rosenmann:
die anzahl der threads sagt lediglich dass mein problem sehr akut und noch immer aktuell ist mehr nicht. mir wäre nicht bekannt dass man threads in verschienden foren zum gleichen thema nicht veröffentlichen dürfte...

Rosenmann,
wenn man den ersten Absatz deines Posts in Googel eingibt, erscheinen folgende Titel:
Assoziales Pech mit den Frauen
Bitterböses Pech mit den Frauen
Fürchterliches Pech mit den Frauen
Apokalyptisches Pech mit den Frauen
Schmerzliches Pech mit den Frauen
Tragisches Pech mit den Frauen
Mysteriöses Pech mit den Frauen
Erschütterndes Pech mit den Frauen
Drastisches Pech mit den Frauen
...
und darunter dein Text mit geringen Variationen.

Daran ist nichts verboten. Aber interessant finde ich dein Vorgehen schon. Das hat doch was Konzeptuelles, oder?
Also wenn ich wirklich Hilfe suchen würde, dann würde ich doch meinen Text verändern, während mir die Variation in dem Pech-Attribut weniger wichtig wäre.
Aber andere Menschen sind anders, ok. Vielleicht können wir dir besser helfen, wenn du uns sagst, weswegen du so vorgehst wie du vorgehst? Wenn dir woanders niemand helfen konnte, weswegen glaubst du dann, hier könne dir geholfen werden, wenn du haargenau so auftrittst wie an den anderen Stellen? Wenn dein Problem so drängend ist, weswegen versuchst du nicht, es mal auf eine andere Weise zu beschreiben? Oder sind dir genau diese Formulierungen so wichtig?
 
Beiträge
1.608
Likes
7
  • #9
AW: Schmerzliches Pech mit den Frauen

Zitat von rosenmann:
die anzahl der threads sagt lediglich dass mein problem sehr akut und noch immer aktuell ist mehr nicht. mir wäre nicht bekannt dass man threads in verschienden foren zum gleichen thema nicht veröffentlichen dürfte...

dürfen tust du schon, aber ernst wirst du nicht genommen werden - und außer diesen paar belanglosen Worten, wirst du von mir nichts dazu kommentiert bekommen und ich hoffe, die Anderen sehen das auch so ....
 
Beiträge
91
Likes
0
  • #10
AW: Schmerzliches Pech mit den Frauen

Es liegt an Dir.

Meiner Meinung nach hängt nur ein sehr kleiner Teil von Glück, Pech oder Schiksal ab. Man kann nicht alles beeinflussen, aber doch sehr viel.
Du triffst also keine Frauen? Na dann leg dir ein Hobby zu, wo man Frauen trifft, mach z.B. einen Tanzkurs. Du bist nicht der attraktivste Mann auf Erden? Geh zum Friseur, iss gesund, mach Sport, pfleg dich und kauf dir ein paar anständige Kleider. Du hast in der Vergangenheit zu viele Enttäuschungen erlebt? Komm damit klar (wie jeder andere Mensch) oder such dir Hilfe.

Nur jammern hat noch nie jemanden weitergebracht! Also tritt dir selber in den Hintern und fang an dich zu dem Menschen zu machen, den du sein könntest. Das erfordert sehr viel Mut, Durchhaltevermögen und Disziplin, aber machbar ist es!
 
Beiträge
64
Likes
0
  • #11
AW: Schmerzliches Pech mit den Frauen

Zitat von Heike:
Rosenmann,
wenn man den ersten Absatz deines Posts in Googel eingibt, erscheinen folgende Titel:
Assoziales Pech mit den Frauen
Bitterböses Pech mit den Frauen
Fürchterliches Pech mit den Frauen
Apokalyptisches Pech mit den Frauen
Schmerzliches Pech mit den Frauen
Tragisches Pech mit den Frauen
Mysteriöses Pech mit den Frauen
Erschütterndes Pech mit den Frauen
Drastisches Pech mit den Frauen
...
und darunter dein Text mit geringen Variationen.

Daran ist nichts verboten. Aber interessant finde ich dein Vorgehen schon. Das hat doch was Konzeptuelles, oder?
Also wenn ich wirklich Hilfe suchen würde, dann würde ich doch meinen Text verändern, während mir die Variation in dem Pech-Attribut weniger wichtig wäre.
Aber andere Menschen sind anders, ok. Vielleicht können wir dir besser helfen, wenn du uns sagst, weswegen du so vorgehst wie du vorgehst? Wenn dir woanders niemand helfen konnte, weswegen glaubst du dann, hier könne dir geholfen werden, wenn du haargenau so auftrittst wie an den anderen Stellen? Wenn dein Problem so drängend ist, weswegen versuchst du nicht, es mal auf eine andere Weise zu beschreiben? Oder sind dir genau diese Formulierungen so wichtig?

eine bitte hät ich dann schon. was ich mit meinen 36 jahren mach sei doch bitte mir überlassen auch wenn ich die hilfe über foren suche also das bitte nicht immer hinterfragen sondern einfach hinnehmen,.wem es nicht passt muss mir ja nicht antworten ganz einfach...

wer sagt dass ich hier glaub dass ihr mir mehr helfen könnte als andere? hab ich nicht impliziert. fakt ist jedoch so lang mein problem besteht u es besteht nach wie vor hab ich eben redebedarf weil es mich sonst auffressen würde u weil ich sonst kein hab mit dem ich über das thema reden könnte.

das nur mal zum grundsätzlichen. natürlich will ich aber dennoch weiterkommen und erhoffe mir dann auch inhaltlich hier was das ich vielleicht dann doch mal (eines tages) umsetzen könnte und vielleicht auch mal glück haben könnte wer will darüber schon urteilen?

ich jedenfalls nicht und jemand anderem steht dieses recht erst recht nicht zu. also...
 
Beiträge
64
Likes
0
  • #12
AW: Schmerzliches Pech mit den Frauen

Zitat von iceage:
dürfen tust du schon, aber ernst wirst du nicht genommen werden - und außer diesen paar belanglosen Worten, wirst du von mir nichts dazu kommentiert bekommen und ich hoffe, die Anderen sehen das auch so ....

nochmal. ob ich erst genommen werde oder nicht müst ihr entscheiden. ich kann machen was ihr wollte ihr was ihr wollt...mein rat wäre dann allerdings einfach die finger still zu halten und gut ist. ich schreib doch auch keiner person der ich nicht vertrau. ganz einfach. darum must du hier auch erst gar nicht so einen wind machen
 
Beiträge
64
Likes
0
  • #13
AW: Schmerzliches Pech mit den Frauen

Zitat von Adriana:
Es liegt an Dir.

Meiner Meinung nach hängt nur ein sehr kleiner Teil von Glück, Pech oder Schiksal ab. Man kann nicht alles beeinflussen, aber doch sehr viel.
Du triffst also keine Frauen? Na dann leg dir ein Hobby zu, wo man Frauen trifft, mach z.B. einen Tanzkurs. Du bist nicht der attraktivste Mann auf Erden? Geh zum Friseur, iss gesund, mach Sport, pfleg dich und kauf dir ein paar anständige Kleider. Du hast in der Vergangenheit zu viele Enttäuschungen erlebt? Komm damit klar (wie jeder andere Mensch) oder such dir Hilfe.

Nur jammern hat noch nie jemanden weitergebracht! Also tritt dir selber in den Hintern und fang an dich zu dem Menschen zu machen, den du sein könntest. Das erfordert sehr viel Mut, Durchhaltevermögen und Disziplin, aber machbar ist es!

endlich mal ein sachliches posting...es ist sicher nicht nur pech aber schon auch mit. dernn wenn in deinem umfeld keine frauen vorkommen und du das nicht ändern kannst job ist qualfifaktionssache und sportverein eine sache vom sportlichen und der entfernung auch dann nenn ich das eben pech ja ist einfach so. inet keine resonanz auch denn mehr als ich machen kann geht nicht.

weitere hobbies kann ich mir nicht leisten weil ich nur kleinverdiener bin.nein dafür kann keiner was aber ist halt so.

mir schon klar dass ich dennoch nicht nur jammern darf aber was bleibt dann noch konkret übrig in meiner lage? als mann allein in meim alter und schüchtern in der stadt nach frauen suchen kann auch nur in die hose gehen...
 
Beiträge
4
Likes
0
  • #14
AW: Schmerzliches Pech mit den Frauen

Na du könntest dich zum Beispiel für eine gute Sache ehrenamtlich engagieren. Da trifft man viele Frauen. Und viele Frauen mögen Männer, die sich für was Sinnvolles einsetzen statt nur radelnd (womöglich noch in einem hautengen, dezent lächerlich wirkenden Etwas), Fußball spielend oder joggend durch die Gegend zu hecheln.

Oder besuch den ein oder anderen interessanten Kurs, kostet bei der VHS nicht die Welt.

Man(n) darf sogar eine Frau ansprechen, die man beim Spazieren gehen oder beim Bummeln in der Stadt sieht.

Und sag nicht, du seist dafür zu schüchtern, denn das kann man alles üben!
 
Beiträge
818
Likes
1
  • #15
AW: Schmerzliches Pech mit den Frauen

Zitat von rosenmann:
aber was bleibt dann noch konkret übrig in meiner lage? als mann allein in meim alter und schüchtern in der stadt nach frauen suchen kann auch nur in die hose gehen...

Wenn Du keinen professionellen Rat suchen kannst/willst, wird Dir wohl nichts anders übrig bleiben, als die Situation zu akzeptieren.

Und wenn Du nicht willst, dass sich Leute in einem Forum kritisch zu Deinen Beiträgen äußern, darfst Du halt nicht posten.
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #16
AW: Schmerzliches Pech mit den Frauen

Zitat von rosenmann:
eine bitte hät ich dann schon. was ich mit meinen 36 jahren mach sei doch bitte mir überlassen auch wenn ich die hilfe über foren suche also das bitte nicht immer hinterfragen sondern einfach hinnehmen,.wem es nicht passt muss mir ja nicht antworten ganz einfach...

wer sagt dass ich hier glaub dass ihr mir mehr helfen könnte als andere? hab ich nicht impliziert. fakt ist jedoch so lang mein problem besteht u es besteht nach wie vor hab ich eben redebedarf weil es mich sonst auffressen würde u weil ich sonst kein hab mit dem ich über das thema reden könnte.

das nur mal zum grundsätzlichen. natürlich will ich aber dennoch weiterkommen und erhoffe mir dann auch inhaltlich hier was das ich vielleicht dann doch mal (eines tages) umsetzen könnte und vielleicht auch mal glück haben könnte wer will darüber schon urteilen?

ich jedenfalls nicht und jemand anderem steht dieses recht erst recht nicht zu. also...

War nur ein Tip. Meine Schnellanalyse ist halt, daß sich in deinem Schreiben so ziemlich 1 zu 1 abbildet, wie es auch in deinem Verhältnis zu Frauen ist. Du schreibst offenbar seit langer Zeit immer so ziemlich dieselben Sätze in verschiedenen Foren und kläffst dann die an, die was dazu schreiben. In gewisser Weise stehst du dir da im Weg. Es macht den Eindruck, als wolltest du es geradezu verhindern, daß sich was ändert und dir geholfen wird. Meinem Eindruck nach dürfte es in deiner Einstellung zu Frauen dasselbe sein.

Wenn es immer gleich läuft, man das nicht will, bleibt eigentlich nur übrig, was zu ändern. Entweder ändert sich die Welt, indem ein Komet einschlägt - oder du änderst was. An deinem Verhalten zu Frauen direkt zu drehen, stelle ich mir in deiner Situation sehr schwer vor für dich. Deswegen wär mein Rat: dreh was an deinem Schreibverhalten in Foren. Das ist zwar auch nicht leicht, aber vielleicht doch etwas realistischer als ersten Schritt. Irgendwo mal eine Veränderung. Dann könnte die Plattennadel vielleicht weiterspringen.
Beschreib doch einfach dein Problem mal neu, ausführlicher, so wie du jetzt in diesem Moment empfindest. Nicht einfach den Textblock kopieren, den du vor Monaten und Jahren geschrieben hast. Könnte sein, daß der dich fesselt. Wie dich irgendetwas anderes fesselt und deswegen davor bewahrt, Frauen kennenzulernen.
 
Beiträge
64
Likes
0
  • #17
AW: Schmerzliches Pech mit den Frauen

Zitat von Foristin:
Wenn Du keinen professionellen Rat suchen kannst/willst, wird Dir wohl nichts anders übrig bleiben, als die Situation zu akzeptieren.

Und wenn Du nicht willst, dass sich Leute in einem Forum kritisch zu Deinen Beiträgen äußern, darfst Du halt nicht posten.

ich habe schon professionelle hilfe in anspruch genommen hat mich aber auch nicht weitegebracht.

kritisch darf sich jeder äußern der es für notwendig hält. ich handhab es jedoch immer so dass ich nur in threads schreibe wenn ich was dazu beitragen kann und nicht nur auf einem rumhacken will. soll aber jeder machen wie er will bringen tuts nur rein gar nix das ist auch klar
 
Beiträge
64
Likes
0
  • #18
AW: Schmerzliches Pech mit den Frauen

@heike:

nur zum verständniss die foren sind die folge all dessen was mir widerfährt. warum sollte ich dann da anders schreiben leuchtet mir nicht ganz ein? ja klar hab auch schon positive texte da reingesetzt aber zumindest hat es mich bei der suche auch nicht weitegebracht.

was ändern. nur was denn? was schlägst du denn vor in meiner lage? wenn immer alles scheiterte warum auch immer was soll man dann noch ändern? es impliziet doch dass dann gar nichts recht war und dann wüst ich nicht mehr was übrig bleiben soll.

das selbstvertrauen ist halt angeschlagen da müste man ansetzen aber das ist ein steiniger weg denn ich bin in ner sackgasse drin und kenne keine bestätigung...

was sieht du da die lösung? scheusslich was ich mir ständig mit den frauen geben muss
 
Beiträge
64
Likes
0
  • #19
AW: Schmerzliches Pech mit den Frauen

Zitat von Überredet:
Na du könntest dich zum Beispiel für eine gute Sache ehrenamtlich engagieren. Da trifft man viele Frauen. Und viele Frauen mögen Männer, die sich für was Sinnvolles einsetzen statt nur radelnd (womöglich noch in einem hautengen, dezent lächerlich wirkenden Etwas), Fußball spielend oder joggend durch die Gegend zu hecheln.

Oder besuch den ein oder anderen interessanten Kurs, kostet bei der VHS nicht die Welt.

Man(n) darf sogar eine Frau ansprechen, die man beim Spazieren gehen oder beim Bummeln in der Stadt sieht.

Und sag nicht, du seist dafür zu schüchtern, denn das kann man alles üben!

vhs kurs nur anmelden und ev eine kennzulernen und man sich null für den kurs interessieren und das geld ohnehin drück aber auch nicht so das oder?

und beim spazierengehen eine kennenlernen. puh, das zeigt mir mal einer...sagt sich immer so leicht aber ich seh beim spazieren gehen ahutpsächlich frauen mit partner mit freundin und x hunden usw. aber selbst wenn mal eine allein sollte die eim gefällt was willst du dann sagen?
 
Beiträge
1.865
Likes
9
  • #20
AW: Schmerzliches Pech mit den Frauen

Zitat von rosenmann:
@heike:
scheusslich was ich mir ständig mit den frauen geben muss

was genau meinst Du denn damit? ... das klingt so negativ....

Wie denkst Du denn allgemein ueber Frauen??

Ja, ja, ich weiss, dass man nicht alle ueber einen Kamm scheren soll und darum geht es mir ja auch nicht....
Es geht mir nur darum herauszufinden was Du fuer eine Einstellung den Frauen gegenueber hast. Bist Du genervt von Frauen? Schuechtern sie Dich ein oder sckrecken sie Dich ab - oder nur ein bestimmter Frauentyp??? Was denkst Du ueber Frauen?

Wenn Du naemlich eine negative Einstellung Frauen gegenueber hast, dann beeinflusst das nun mal Deine Art und Weise wie Du mit Frauen umgehst und welche Signale Du sendest, wenn Dir Frauen begegnen (auch im Alltag und da muessen Dir doch welche ueber den Weg laufen z.B. Einkaufen, Post, etc....).

Was machst Du denn im Sportverein? Mitglied oder Trainer??? Veranstaltet Ihr vielleicht mal Grillabende oder sowas??? Da koennte man doch einen Verein einladen, in dem Frauen sind.

Wie waere es denn, wenn Du Dir einen Hund anschaffen wuerdest? Dann bist Du ja gezwungen regelmaessig rauszugehen und koenntest auch im Stadtpark spazieren gehen... manche behaupten ja schliesslich, dass man dadurch mit anderen leicht in Kontakt treten kann ....
 
Beiträge
64
Likes
0
  • #21
AW: Schmerzliches Pech mit den Frauen

Zitat von anaj:
was genau meinst Du denn damit? ... das klingt so negativ....

Wie denkst Du denn allgemein ueber Frauen??

Ja, ja, ich weiss, dass man nicht alle ueber einen Kamm scheren soll und darum geht es mir ja auch nicht....
Es geht mir nur darum herauszufinden was Du fuer eine Einstellung den Frauen gegenueber hast. Bist Du genervt von Frauen? Schuechtern sie Dich ein oder sckrecken sie Dich ab - oder nur ein bestimmter Frauentyp??? Was denkst Du ueber Frauen?

Wenn Du naemlich eine negative Einstellung Frauen gegenueber hast, dann beeinflusst das nun mal Deine Art und Weise wie Du mit Frauen umgehst und welche Signale Du sendest, wenn Dir Frauen begegnen (auch im Alltag und da muessen Dir doch welche ueber den Weg laufen z.B. Einkaufen, Post, etc....).

Was machst Du denn im Sportverein? Mitglied oder Trainer??? Veranstaltet Ihr vielleicht mal Grillabende oder sowas??? Da koennte man doch einen Verein einladen, in dem Frauen sind.

Wie waere es denn, wenn Du Dir einen Hund anschaffen wuerdest? Dann bist Du ja gezwungen regelmaessig rauszugehen und koenntest auch im Stadtpark spazieren gehen... manche behaupten ja schliesslich, dass man dadurch mit anderen leicht in Kontakt treten kann ....

was soll ich denn über frauen denken wenn ich als relativ gut aussehender 36 jähriger mann der lieb und nett ist und so viel herzblut in die suche gesteckt denn bitte denken? das sollte auf der hand liegen...man ist wütend enttäuscht und verägert dass man ständig nur pech hat.


es beeinflusst mein verhalten natürlich kann doch gar nicht anders sein es geht halt dahin dass man sich ein schutzpanzer aufgebaut hat und zu schüchtern ist frauen anzusprechen und dann wirds schwer oder sagen wir besser fast unmöglich da frauen meiner erfahrung nach nach wie was von allein machen (bei mir zumindest nie)

in meinem sportverein sind aktivitäten über das sportliche hinaus nicht gegeben hab da kein so guten draht da ist nichts zu machen.

hunde mag ich wiederum net...
 
Beiträge
91
Likes
0
  • #22
AW: Schmerzliches Pech mit den Frauen

Zitat von rosenmann:
endlich mal ein sachliches posting...es ist sicher nicht nur pech aber schon auch mit. dernn wenn in deinem umfeld keine frauen vorkommen und du das nicht ändern kannst job ist qualfifaktionssache und sportverein eine sache vom sportlichen und der entfernung auch dann nenn ich das eben pech ja ist einfach so. inet keine resonanz auch denn mehr als ich machen kann geht nicht.

weitere hobbies kann ich mir nicht leisten weil ich nur kleinverdiener bin.nein dafür kann keiner was aber ist halt so.

mir schon klar dass ich dennoch nicht nur jammern darf aber was bleibt dann noch konkret übrig in meiner lage? als mann allein in meim alter und schüchtern in der stadt nach frauen suchen kann auch nur in die hose gehen...


Herrje, du bist doch nicht ein Opfer deines Lebens! Wenn deine berufliche Qualifikation so mies ist, dass du dir nix leisten kannst, mach eine Weiterbildung und verpflichte dich im Gegenzug für ein paar Jahre in deinem Geschäft.
Wenn Du in einem Ort wohnst, vondem Frauen anscheinend ausgeschlossen sind, zieh doch um. Mach einen Neuanfang und sei nicht mehr das verzweifelte Würstchen, dass 1000 Annoncen im Internet aufgibt. Wenn ich dir eins sagen kann, dann dass Frauen Verzweiflung riechen und davor wegrennen, denn keine will den Kerl, von dem jeder weiss, dass er nichts auf die Reihe kriegt.

Also bring dein Leben in Ordnung, engagiere dich, erfinde dich neu - und hör auf verzweifelt nach Frauen zu suchen, die kommen nämlich von ganz allein, wenn du einige Dinge in deinem Leben regelst. Jeder Mann kann zu einem Mann werden, den Frauen wollen. Hilf dir selbst, dann Hilft dir Gott!
 
Beiträge
78
Likes
0
  • #23
AW: Schmerzliches Pech mit den Frauen

date die Frauen, die dazu passen...............
 
Beiträge
1.865
Likes
9
  • #24
AW: Schmerzliches Pech mit den Frauen

Zitat von rosenmann:
was soll ich denn über frauen denken wenn ich als relativ gut aussehender 36 jähriger mann der lieb und nett ist und so viel herzblut in die suche gesteckt denn bitte denken? das sollte auf der hand liegen...man ist wütend enttäuscht und verägert dass man ständig nur pech hat.


es beeinflusst mein verhalten natürlich kann doch gar nicht anders sein es geht halt dahin dass man sich ein schutzpanzer aufgebaut hat und zu schüchtern ist frauen anzusprechen und dann wirds schwer oder sagen wir besser fast unmöglich da frauen meiner erfahrung nach nach wie was von allein machen (bei mir zumindest nie)...

da liegt ja das Problem, welche Frau will schon einen Mann ansprechen, der nur finster dreinschaut!

Du musst anfangen, positiv zu denken. Das kann man ueben! Auch wenn es schwer faellt. Wenn Du mit Dir zufrieden bist, dann hast Du auch eine positive Ausstrahlung und Dein Umfeld wird auch positiv auf Dich reagieren....

Du kannst ja wohl nicht sauer auf die Frauen sein, nur weil es bei Dir nicht so klappt wie Du es gern haettest.... Du hast halt nur die falschen Frauen getroffen ...
 
S

Skywalker_geloescht

  • #25
AW: Schmerzliches Pech mit den Frauen

Zitat von anaj:
da liegt ja das Problem, welche Frau will schon einen Mann ansprechen, der nur finster dreinschaut!

Du musst anfangen, positiv zu denken. Das kann man ueben! Auch wenn es schwer faellt. Wenn Du mit Dir zufrieden bist, dann hast Du auch eine positive Ausstrahlung und Dein Umfeld wird auch positiv auf Dich reagieren....

Das kann ich nur bestätigen. Ein Lächeln öffnet viele Türen und macht Vieles leichter. Mir gelingt es auch noch nicht konstant, aber ich habe es mir mittlerweile "erarbeitet", weil ich weiß, dass ich einen Hang zur Unnahbarkeit habe...also die Ausstrahlung eher unnahbar zu sein, wobei ich eigentlich gar nicht so schlimm bin...;-) Eine Freundin von einer Freundin hat zu mir mal gesagt, nachdem sie mich etwas näher kennengelernt hat: "Hey, Du bist ja echt nett. Ich dachte, Du wärst voll das *********." hahaha... nun, wir hatten uns oft gesehen, auf Geburtstagen, usw., aber nie unterhalten. So kann es halt gehen.
 
Beiträge
818
Likes
1
  • #26
AW: Schmerzliches Pech mit den Frauen

Zitat von rosenmann:
was ändern. nur was denn? was schlägst du denn vor in meiner lage? wenn immer alles scheiterte warum auch immer was soll man dann noch ändern? es impliziet doch dass dann gar nichts recht war und dann wüst ich nicht mehr was übrig bleiben soll.

Na, dann schau Dir doch mal an, wie Du hier drin auf Vorschläge reagierst. Du weißt immer sofort einen Grund warum dieser Vorschlag bei Dir NICHT funktioniert. Ist ja auch irgendwie bequemer nichts zu verändern oder nichts neues auszuprobieren - und statt dessen mit seinem 'Schicksal' zu hadern.
 
J

jolie_geloescht

  • #27
AW: Schmerzliches Pech mit den Frauen

Hallo Fs!

Ich würde dir empfehlen sich jeden Tag vor dem Spiegel zu stellen und dabei dir selbst zu sagen dass du toll bist.
Ich meine es ernst. Ich hab das Gefühl, du glaubst nicht an dich. Liebe dich. Fang an damit. Wir können uns nämlich positiv beeinflussen. Wie siehts bei fir aus, bist du in einer Online Börse angemeldet? Suchst du aktiv nach einer Dame? Du sagst, du siehst gut aus, dann melde dich an, setzte ein Bild rein. Werde aktiv, schreibe Frauen an. Merke dir, du wirst abdagen erhalten. Merke dir, es liegt NICHT an dir persönlich, sondern an irgendetwas. Zieh dir ein dickes Fell an. Geh mehr raus, flirte beim Einkaufen. Und mach dir nicht den Druck. Du wirst sonst Verrückt. Ach und nochwas, achte auf Rechtschreibfehler, Gross und Klein und verkaufe dich bitte bitte nicht als ein Opfer.
Vielleicht kannst du ja sagen, aus welcher Region du kommst? Vielleicht gibt es hier wrlche, die dir helfen wollen/ können vor Ort?
 
Beiträge
64
Likes
0
  • #28
AW: Schmerzliches Pech mit den Frauen

Zitat von Adriana:
Herrje, du bist doch nicht ein Opfer deines Lebens! Wenn deine berufliche Qualifikation so mies ist, dass du dir nix leisten kannst, mach eine Weiterbildung und verpflichte dich im Gegenzug für ein paar Jahre in deinem Geschäft.
Wenn Du in einem Ort wohnst, vondem Frauen anscheinend ausgeschlossen sind, zieh doch um. Mach einen Neuanfang und sei nicht mehr das verzweifelte Würstchen, dass 1000 Annoncen im Internet aufgibt. Wenn ich dir eins sagen kann, dann dass Frauen Verzweiflung riechen und davor wegrennen, denn keine will den Kerl, von dem jeder weiss, dass er nichts auf die Reihe kriegt.

Also bring dein Leben in Ordnung, engagiere dich, erfinde dich neu - und hör auf verzweifelt nach Frauen zu suchen, die kommen nämlich von ganz allein, wenn du einige Dinge in deinem Leben regelst. Jeder Mann kann zu einem Mann werden, den Frauen wollen. Hilf dir selbst, dann Hilft dir Gott!

naja hab keine ausbildung geschafft darum wird das wohl nix u dann kannst auch nicht umziehen weil das geld fehlt. verzweiflung und schüchternheit ist zweierlei sag ich mal. ich find halt kein anfang dumm allein in der stadt rumlatschen inc. schüchternheit ist auch sinnlos
 
Beiträge
64
Likes
0
  • #30
AW: Schmerzliches Pech mit den Frauen

Zitat von anaj:
da liegt ja das Problem, welche Frau will schon einen Mann ansprechen, der nur finster dreinschaut!

Du musst anfangen, positiv zu denken. Das kann man ueben! Auch wenn es schwer faellt. Wenn Du mit Dir zufrieden bist, dann hast Du auch eine positive Ausstrahlung und Dein Umfeld wird auch positiv auf Dich reagieren....

Du kannst ja wohl nicht sauer auf die Frauen sein, nur weil es bei Dir nicht so klappt wie Du es gern haettest.... Du hast halt nur die falschen Frauen getroffen ...

ich schau nicht nur finster drin allenfalls etwas verschüchtert was aber normal ist in meiner lage. doch ich kann sauer auf die frauen sein wenn man täglich sucht nicht schlecht aussieht und in dem alter immernoch in die röhre schaut und nur ignoriert enttäuscht und verarscht wird. jedoch hab ich außer dem inet nicht viel das scheint das größere problem zu sein.

ich kann mir allenfalls vorwerfen in discos usw immer zu schüchtern zu sein aber da bin ich wohl auch etwas alt und must du über allen dingen stehen must ein ego über dem himmel haben. woher soll ich das haben?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.