ICQ

User
Beiträge
2.342
  • #31
Ich glaube, dass was du als Sterne auf den Fotos wahrnimmst ist eher das Rauschen des Sensors
tfc88e8-t73d385-das-glaube-ich-nicht-tim_686698.jpg
 
  • Like
Reactions: IMHO, Odysseus, Megara und ein anderer User

chrissi22

User
Beiträge
1.309
  • #32
@ICQ Lad doch mal ein Sternenfoto hoch, ist ja nichts persönliches - oder doch? 🌠 Seit ich nicht mehr in der großen Stadt wohne, sehe ich auch wieder mehr Sterne, aber die Milchstraße nicht mehr, ich bilde mir ein, die in der Kindheit regelmäßig am Himmel entdeckt zu haben 🤔
 

chrissi22

User
Beiträge
1.309
  • #35
nein ich glaube, hier ist die Lichtverschmutzung zu hoch für die Milchstraße. Aber westlich von Berlin gibt es ein Sternenschutzgebiet, also einfach eine Gegend, wo die Lichtverschmutzung im europäischen Maßstab sehr gering ist, ich fahr demnächst mal hin abends und gucke einfach hoch..................gaaaaaaaaaanz laaaaaaange :)
Sieht gut aus, Dein Foto! 👍
 
  • Like
Reactions: ICQ

Julianna

User
Beiträge
10.221
  • #36
Steve Jobs hat mal gesagt "Die beste Camera ist die, die man immer dabei hat".
Und was soll ich sagen - er hat einfach recht! 😆😎😜
 
  • Like
Reactions: ICQ, Saucebox and Megara
Beiträge
36
  • #37
Bei beidem kommt ein Handy nicht ran. Die Sensoren in Handys sind sehr klein, was viele Nachtiele hat. Nicht umsonst sind Vollformatkameras nochmal besser als "normale" Spiegelreflex mit Crop.

Die Handybilder leben hauptsächlich von der Software und den starken SoCs, die soviel wie möglich aus den Bildern raus holen. Und das was heute mit einem Handy möglich ist, ist schopn wirklich erstaunlich gut.

Mein iPhone 12 Pro macht gute Fotos aber ich bevorzuge trotzdem immer Bilder von meiner Spiegelreflex. Alleine das Bokeh durch eine richtige Linse ist was ganz anderes, als dieses grobe Blur auf den Hintergrund bei Handyfotos. Auch sind Details oft zu stark vorgehoben, um ein feines, detailreiches Bild zu suggerieren.

Man kann auch nicht erwarten, dass jeder auf PS eine Spiegelreflex kauft, um 2-3 Profilfotos zu machen. Meine Profilbilder sind leider auch alles Handyfotos, weil ich das mit der großen Kamera so gestellt und künstlich finde.
 
  • Like
Reactions: Pit Brett

chrissi22

User
Beiträge
1.309
  • #38
Ich habe kaum taugliche Fotos, weil ich die hinter der Kamera bin. Außerdem zappel ich zu viel herum. Egal, momentan gibt's mich eh auf keiner OD Plattform. ich knipse lieber den Sommer ☀️
 

ICQ

User
Beiträge
2.342
  • #40
Ich habe kaum taugliche Fotos, weil ich die hinter der Kamera bin. Außerdem zappel ich zu viel herum. Egal, momentan gibt's mich eh auf keiner OD Plattform. ich knipse lieber den Sommer ☀️
Ist bei mir genauso.

Hab neulich was geniales entdeckt:
Wenn ich mein Handy auf ein Stativ montiere, aktiviert es bei Nacht den Astromodus. Damit sieht man viel mehr Sterne als mit bloßem Auge.
Guggsdu:
s6zwuoaz.jpg
 
  • Like
Reactions: Hippo

chrissi22

User
Beiträge
1.309
  • #41
Ist bei mir genauso.

Hab neulich was geniales entdeckt:
Wenn ich mein Handy auf ein Stativ montiere, aktiviert es bei Nacht den Astromodus. Damit sieht man viel mehr Sterne als mit bloßem Auge.
Guggsdu:
s6zwuoaz.jpg
Oohhh wie schön! Kennst Du das, wenn man still in den Nachthimmel schaut, dass dann auch viel mehr Lichtpunkte erscheinen als wenn man die Augen drüber wutscht? Und nein, gemeint sind nicht die im Hirn :)
 
  • Like
Reactions: ICQ
D

Deleted member 25040

Gast
  • #43
Oohhh wie schön! Kennst Du das, wenn man still in den Nachthimmel schaut, dass dann auch viel mehr Lichtpunkte erscheinen als wenn man die Augen drüber wutscht? Und nein, gemeint sind nicht die im Hirn :)
Nennt sich Dunkel-Adaptation. Sensitivität deiner Sinneszellen steigert sich über einen Zeitraum von ca. 20 Min, in denen sie keinem hellen Licht ausgesetzt sind.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

IMHO

User
Beiträge
14.304
  • #44
Ach Kinners, und all diese Philosophiererei, wo es doch Photoshop gibt. :rolleyes: