Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Beiträge
768
Likes
27
  • #76
Zitat von Bauhaus:
man kann auch künstlich was falsch verstehen.
lustig sind die zuweilen sehr armseligen versuche, einem vermeintlich was auszuwischen zu versuchen, wenn man sagt, was einen stört.
so nach dem motto:
Mann: ich will dich wiedersehen
Frau: hm, ich nicht unbedingt
Mann; wieso nicht?
Frau: deine Zähne...
Mann: ach so, ok, wenn das so ist, deine Brüste gefallen mir auch nicht.
ahh dieses Kindische verhalten... solche Menschen landen bei mir ganz schnell auf der Gedanklichen Liste mit der Überschrift: Bitte schnell vergessen das er/sie/es existiert. Wer nicht zu seinen Fehlern steht und dann auch noch so reagiert ist in meinen Augen Ekelhaft .p Aus der Sicht die billig dargestellt hat sieht das ein wenig anders aus aber er hätte in dem Fall ja auch der "Erwachsene" sein können und anders formulieren sollen. Aber naja er hat bekommen was er verdient hat.

Für mich macht es einen großen Unterschied ob eine Person den Makel (in diesem fall schlechte Zähne) durch Selbstverschulden hat oder nicht. Es ergibt einfach einen anderen Eindruck der Person und Faulheit ist sowieso ein Charakterzug den ich zumindest bei dingen wie Hygiene nicht wirklich tolerieren möchte.. es dauert 3-5 Minuten sich die Zähne zu putzten und man muss nur 1-2x im Jahr zum Zahnarzt das sollte jeder schaffen D:
 
G

Gast

  • #77
Da hätte sich Bauhaus mal chillers Rat zu Herzen nehmen sollen. Dann müsste sie jetzt nicht über ihren Busen nachgrübeln. :)
 
Beiträge
1.885
Likes
107
  • #80
Guter Konter :)
 
Beiträge
812
Likes
140
  • #82
Ganz einfach, ehrlich gesagt bist du mir auch auch ein wenig zu alt und zu dick gewesen und es hätte am Ende eh nicht gepasst. :) Ich wünsche dir noch ein schönes Leben ( *piep* ).

Aber das ist ja gerade das Problem, soll man dem gegenüber sagen woran es lag? Oder ein nettes, du musst einsehen es passt einfach nicht.
 
Beiträge
2.306
Likes
1.409
  • #83
Beiträge
1.120
Likes
190
  • #86
Zitat von IPv6:
Sie versteht sich ja auch gut mit ihm. Halt nur nicht mit seinen Zähnen...
;-)
Wenn sie ihn wiedersehen mag, aber nur mit besseren Zähnen, kann sie ihm ja zum nächsten Date ein kleines Geschenk mitbringen: einen Gutschein für eine professionelle Zahnreinigung ;-)
 
G

Gast

  • #87
"Mitunter sitzt die ganze Seele
in eines Zahnes dunkler Höhle."
Wilhelm Busch
 
A

authentisch_gelöscht

  • #88
Zitat von Butte:
Warum ist das eigentlich für viele hier so ein wichtiger Unterschied? Also weshalb sind für euch die Ursachen wichtiger als das Resultat? Werden die Zähne ekliger, wenn sie auf mangelnden Fleiß statt auf Krankheit zurückzuführen sind?
Das Ganze könnte vielleicht noch komplexer sein: wenn nämlich eine Krankheit die Ursache für den fehlenden Fleiss wäre? Wäre dann der fehlende Fleiss immer noch schlimmer als die Krankheit????

Ups, jetzt bin ich ganz verwirrt! :)
 

hmm

Beiträge
928
Likes
49
  • #90
Zitat von Suxxess:
Ganz einfach, ehrlich gesagt bist du mir auch auch ein wenig zu alt und zu dick gewesen und es hätte am Ende eh nicht gepasst. :) Ich wünsche dir noch ein schönes Leben ( *piep* ).

Aber das ist ja gerade das Problem, soll man dem gegenüber sagen woran es lag? Oder ein nettes, du musst einsehen es passt einfach nicht.

Was meinst du damit? Hätte er , also der (nicht derM!) mit den schlechten Zähnen, das sagen sollen: du bist mir eh zu dick und alt? Eben Zahn um Zahn!

Und dann nicht noch so rumschleimen und heulen wie der von Rätsel: aber ich finde dich doch ganz toll!

Erbärmlich , was würde Mentalista sagen, wenn es umgekehrt wäre?
Mann sagt, du hast aber einen häßlichen Busen und sie daraufhin, ich find dich aber toll und lass ihn operieren?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.