Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Beiträge
1.010
Likes
62
  • #61
Zitat von billig:
Was findest du denn daran lustig, wenn einer getroffen ist und dann zurückhaut (verbal)?
man kann auch künstlich was falsch verstehen.
lustig sind die zuweilen sehr armseligen versuche, einem vermeintlich was auszuwischen zu versuchen, wenn man sagt, was einen stört.
so nach dem motto:
Mann: ich will dich wiedersehen
Frau: hm, ich nicht unbedingt
Mann; wieso nicht?
Frau: deine Zähne...
Mann: ach so, ok, wenn das so ist, deine Brüste gefallen mir auch nicht.
 
G

Gast

  • #62
Bauhaus, noch eine Frage: hatte der dann mit seinen neuen Zähnen eine Chance bei Dir?
 
Beiträge
1.861
Likes
48
  • #63
Zitat von Bauhaus:
je älter die typen und je wissenschaftlicher ihr beruf, desto mieser die zähne.
sag es ihnen und sieh dir deren reaktion an. manche versuchen dann, zurückzuschlagen und irgendwas zu finden, was ihnen an dir auch nicht gefällt. das ist manchmal ganz lustig. einer hat sich dann jahre später wieder bei mir gemeldet um mir zu sagen er habe seine zähne machen lassen, ob er nun eine chance bei mir hätte.
Ha, ha, ha! Made my day! :)
 
Beiträge
1.010
Likes
62
  • #68
das dachte ich mir auch.
darum finde ich es spannend solche schwierigen themen zu erörtern. dann sieht man wie der andere so drauf ist und ob man wirklich mehr von einem menschen will, der so bescheuert reagiert.
 
G

Gast

  • #70
Zitat von Bauhaus:
das dachte ich mir auch.
darum finde ich es spannend solche schwierigen themen zu erörtern. dann sieht man wie der andere so drauf ist und ob man wirklich mehr von einem menschen will, der so bescheuert reagiert.
Hä? Du hast doch mit so einem "bescheuerten" Thema angefangen. Er hat Deine Ebene nur ein wenig brutaler zurückgegeben.
 
Beiträge
1.010
Likes
62
  • #71
wenn du meinst. ich sehe es etwas vielschichtiger. denn es sind zwei völlig unterschiedliche ebenen.
 
Beiträge
1.010
Likes
62
  • #72
P:S: ich habe bestimmt noch seine daten. soll ich sie für dich mal raussuchen? vielleicht gefallen ihm deine möpse ja besser als meine und ihr werdet eine tolle beziehung haben können, da ihr ähnliche auffassungen von ebenen habt.
 
Beiträge
1.120
Likes
190
  • #73
Und wenn er gar nicht gemein zu Bauhaus sein wollte, sondern sich wirklich vorher überlegt hatte, ob er ihren unschönen Busen ansprechen soll oder nicht. Aber weil er sie nett fand, schlug er erstmal vor, sie weiter kennenzulernen und war evt. bereit, diesen Makel zu akzeptieren. Außerdem wollte er nicht unhöflich sein.
Nach ihrer Ansage dann, dass sie ihn der Zähne wegen nicht weiter treffen wollte, wollte er lediglich zum Ausdruck bringen, dass er auch sie nicht makellos fand. Vielleicht erweckte sie den Eindruck, sich diesen Umstand einzubilden und er wollte sie darüber aufklären. Und er wählte diese eher harsche Wortwahl, weil er davon ausging, dass ihr das nichts ausmachte. Schließlich legte sie denselben Ton an den Tag und er dachte, dann könne sie bestimmt gut damit umgehen, mit so direktem Ton angesprochen zu werden.
Vielleicht sind ihre Brüste ja auch so abscheulich, dass sein Ton sogar noch freundlich und leicht beschönigend war und Bauhaus ihn nur als so armselig interpretiert hatte, weil er sich gegen sie richtete und nicht sie diesen Tonfall gegenüber jemand anderes.
 
Beiträge
1.861
Likes
48
  • #74
Zitat von billig:
Und wenn er gar nicht gemein zu Bauhaus sein wollte, sondern sich wirklich vorher überlegt hatte, ob er ihren unschönen Busen ansprechen soll oder nicht. Aber weil er sie nett fand, schlug er erstmal vor, sie weiter kennenzulernen und war evt. bereit, diesen Makel zu akzeptieren. Außerdem wollte er nicht unhöflich sein.
Nach ihrer Ansage dann, dass sie ihn der Zähne wegen nicht weiter treffen wollte, wollte er lediglich zum Ausdruck bringen, dass er auch sie nicht makellos fand. Vielleicht erweckte sie den Eindruck, sich diesen Umstand einzubilden und er wollte sie darüber aufklären. Und er wählte diese eher harsche Wortwahl, weil er davon ausging, dass ihr das nichts ausmachte. Schließlich legte sie denselben Ton an den Tag und er dachte, dann könne sie bestimmt gut damit umgehen, mit so direktem Ton angesprochen zu werden.
Vielleicht sind ihre Brüste ja auch so abscheulich, dass sein Ton sogar noch freundlich und leicht beschönigend war und Bauhaus ihn nur als so armselig interpretiert hatte, weil er sich gegen sie richtete und nicht sie diesen Tonfall gegenüber jemand anderes.
Hört sich kompliziert an!
 
G

Gast

  • #75
Nee, das hört sich schlüssig an :))). Pardon, ich kann das Ganze hier nicht ernst nehmen. Ich geh raus.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.