C

casbavaria_geloescht

Gast
  • #1

schlank und sportlich = chancenlos?

bla
 
Zuletzt bearbeitet:

Dreamerin

User
Beiträge
4.049
  • #2
AW: schlank und sportlich = chancenlos?

Also ich bin weder besonders schlank, noch besonders sportlich und bekomme auch so gut wie keine Zuschriften. Bin seit sieben Monaten dabei. Schreibe ich die Männer selber an, kommt auch nur selten eine Reaktion. Hat also, glaube ich, wenig mit schlank und sportlich zu tun.
 

maxine195

User
Beiträge
803
  • #3
AW: schlank und sportlich = chancenlos?

so trifft man sich wieder:)

Als Gewicht habe ich normal angegeben und bei sportlich habe ich , glaube wenigstens drei, von fünf Punkten. Ich bekomme relativ viele Zuschriften, die meisten liegen tatsächlich auch um drei Punkte, aber auch viele um die vier. Eher vereinzelt haben sie nur zwei Punkte.

Und bezüglich des Gewichts sind die meisten schlank bis normalgewichtig.

Ich suche in der Altersspanne Anfang 40 bis Anfang 50. Also hinsichtlich Figur und Sportlichkeit der mich anschreibenden Männer kann ich mich eigentlich nicht beklagen.

Wobei ich andere auch ausfiltere, wenn ihr Profil auch sonst nicht viel hergibt.

Lebe in einer der größeren Städte in DE. Da sind die Jungs vielleicht einfach schlanker und sportlicher, zumindest unter Akademikern. Nicht elitär gemeint, aber Akademiker rauchen ja z.B. auch nachweislich weniger, also achten vielleicht insgesamt mehr auf die Gesundheit.
 
C

casbavaria_geloescht

Gast
  • #4
AW: schlank und sportlich = chancenlos?

...also in der Stadt lebe ich auch, sogar ner grossen - bin aber 50 - da dünnt sich das Feld dann doch etwas aus...
Und wie schon in verschiedenen anderen Posts zu lesen war, sind viele 50-er Männer ja der Meinung, dass Frau um 50 als Oma in Kittelschürze und mit ausgeleierter Figur rumläuft, aber nicht im Radeldress und ohne graue Haare auf MTB-Tour ;-)
 

Susi3000

User
Beiträge
81
  • #5
AW: schlank und sportlich = chancenlos?

Zitat von casbavaria:
Ich bin seit fast 3 Monaten dabei und ich muss feststellen, dass schlanke und sehr sportliche Frauen so gut wie chancenlos sind.

Ähm, hast du mehrere Profile eingestellt, dass du über "Frauen" sprichst? Oder war das das mit der Ironie?

Zitat von casbavaria:
Oder sind die sportlich-schlanken alle schon vergeben?

Oder sie haben so viele Kontaktmöglichkeiten durch ihre sportlichen Aktivitäten, das sie nicht im Internet allgemein und speziell nicht bei PS suchen. Schliesslich ist bei PS nur ein Bruchteil der Suchenden aktiv. Es gibt noch einige andere Börsen und ansonsten genug Möglichkeiten in "freier Wildbahn" (im allgemeinen) und für deine Zielgruppe (im speziellen) Beziehungskontakte zu knüpfen.

Zitat von casbavaria:
Trotzdem bin ich es in 97% der Fällen, die die Männer anschreibt und nicht umgekehrt. Und wirkliches Interesse hat keiner von ihnen.

Dann haben die Angeschrieben anscheinend so viele Kontakte, dass sie dir nicht antworten können oder wollen.

Zitat von casbavaria:
...denn wahr ist, ich kriege praktisch nur Anschreiben von unsportlichen übergewichtigen Männern...

Da liegt die Vermutung nahe, dass dein Profil genau diese Gruppe von Männern anspricht. Irgendetwas wirst du unbewusst in deinem Profil haben, was die o.g. Gruppe anspricht weil sie dich einfach toll finden ODER aber sie sich gewissermassen "angegriffen" fühlen, und dich deshalb bewusst anschreiben um zu nerven. Keine Ahnung, einfach nur so ein Gedankengang.
Auf Grund des aktuellen Systemfehlers, kann ich mir dein Profil über die Profilberatung nicht anschauen; vielleicht funktioniert es kommende Woche wieder.

Vielleicht gibt es in deiner Zielgruppe auch einfach keine "Weltverbesserer, die weder Fleisch noch Fisch essen und sich von Gemüse, Obst, Tofu und Co. ernähren" (in Bezug auf den Vegetarier-Thread von dir)

Summasumarum: Entweder ist deine Zielgruppe hier nicht vertreten oder aber etwas in deiner Art der Kommunikation macht dich bei deiner Zielgruppe in irgendeiner Weise unattraktiv.
 

maxine195

User
Beiträge
803
  • #6
AW: schlank und sportlich = chancenlos?

Zitat von casbavaria:
...also in der Stadt lebe ich auch, sogar ner grossen - bin aber 50 - da dünnt sich das Feld dann doch etwas aus...
Und wie schon in verschiedenen anderen Posts zu lesen war, sind viele 50-er Männer ja der Meinung, dass Frau um 50 als Oma in Kittelschürze und mit ausgeleierter Figur rumläuft, aber nicht im Radeldress und ohne graue Haare auf MTB-Tour ;-)

Tja vielleicht oder sogar sicher bist du einigen zu sportlich. Bei Männern, die 4 Punkte erreichen schrecke ich auch etwas zurück, weil ich denke der Sport steht bei ihnen absolut im Vordergrund und das ist bei mir nicht der Fall.

Und das mit dem Alter? Da verspricht das reale Leben dann vielleicht doch mehr Chancen. Machst du nicht Sport mit anderen zusammen, oder dort, wo du jemanden kennenlernen kannst? Gibt ja auch so sportliche Gruppen-, Singlereisen....
 

AndyNRW

User
Beiträge
183
  • #7
AW: schlank und sportlich = chancenlos?

Zitat von casbavaria:
...also in der Stadt lebe ich auch, sogar ner grossen - bin aber 50 - da dünnt sich das Feld dann doch etwas aus...
Und wie schon in verschiedenen anderen Posts zu lesen war, sind viele 50-er Männer ja der Meinung, dass Frau um 50 als Oma in Kittelschürze und mit ausgeleierter Figur rumläuft, aber nicht im Radeldress und ohne graue Haare auf MTB-Tour ;-)

Ein nettes Klischee ... ich habe hier im Forum noch keinen Mann getroffen der das geschrieben hat :)
 

Bruce

User
Beiträge
162
  • #8
AW: schlank und sportlich = chancenlos?

Hallo casbavaria,

Geh doch öfters mal an einen Lauftreff oder einen Wettkampf.
Da wimmelt es nur so von schlanken sportlichen Männern (und Frauen) in deiner Altersgruppe.
 

Pit Brett

User
Beiträge
3.255
  • #9
sportlich = chancenlos?

Zitat von casbavaria:
… noch bin ich zickig, humorlos oder ähnliches.
Mir ist nach Brutalität. Bist Du da sicher? Ich habe mal in die Profilberatung geschaut. Und gefunden:

Zitat von Eisenmann:
… es klingt für mich so wie friss oder stirb. Bei mir wird da keine Schwingung ausgelöst …
So geht's mir mit Deinen Posts im Forum auch oft. Vielleicht melden sich deshalb nur die, denen es eh wurscht ist, ob und wie es weitergehen könnte. Falls Du an Deinem Profil nichts geändert hast, wäre es vielleicht eine kleine Mühe wert.
 
Beiträge
425
  • #10
AW: schlank und sportlich = chancenlos?

Ich will da mal eine Theorie aufstellen - es gibt eine Reihe von Männern, die in der midlifecrisis nochmal so richtig die Hanteln schwingen und für den Marathon trainieren, die es sich und anderen "nochmal beweisen" wollen, aber die dann eher auf jüngere Frauen abonniert sind. So gibt es wohl genug Männer, die sehr sportlich sind, und es gibt genug Männer, die in deiner Altersklasse suchen, nur die Überschneidung könnte tatsächlich etwas dünn sein.

Da gehe ich mit @ Bruce gemein, denn wenn der Onlinekatalog mit seiner Auswahl nach Zahlen danebenliegt, dann muss man anderes angehen - und es gibt gerade im sportiven Bereich unzählige Veranstaltungen, in denen sich gleichgesinnte treffen. Wenn du nicht nur hier wenig-schüchtern bist, sondern auch dort, dann sollte das doch auch klappen?!
 

Susi3000

User
Beiträge
81
  • #11
AW: schlank und sportlich = chancenlos?

So, die systembedingte Klippe ist umschifft.

Grundsätzlich empfinde ich es als ein normales Profil wie viele andere auch. Nichts was ich als grundsätzlich "auf keinen Fall anschreiben" einstufen würde.

Übel aufstossen tut mir "Darüber kann ich lachen" Jemand passt nicht in deine Norm und du lachst darüber; das ist für mich verletzend.
Vielleicht ist das auch der Grund, dass dich deshalb bewusst so viele übergewichtige Männer anschreiben?!?

Weiterhin kann ich aus deinem Profil in keinster Weise schliessen, dass du sooooo reiselustig bist, wie du es hier im Forum beschreibst. Auch das du ein genauso sportliches und schlankes Gegenüber -wie du selbst- suchst, geht aus deinem Profil nicht hervor. Die Definition von sportlich und reiselustig als einzelne Worte beschreiben nicht im geringsten deine Erwartungen, die du hier im Forum kund tust.

Unterm Strich habe ich durch deine Beiträge im Forum einen gänzlich anderen Eindruck als durch dein Profil in der Börse.
 
L

Löwefrau_geloescht

Gast
  • #12
AW: schlank und sportlich = chancenlos?

Ich glaube es ist die Exzessivität, die manchem Mann davon abhält, dich zu kontaktieren.
Ich kann dein Profil ja nicht aufrufen. Doch hier in den Posts kommst du recht hart und unnachgiebig rüber.
Eisenharze Disziplin.

Oder die Zielgruppe ist tatsächlich zu klein und will jüngere Frauen.
Was eigentlich hält dich davon ab, selber zu stöbern und anzuschreiben?

Meine Meinung: ich glaube, das Menschen, die so Sport treiben wie Du, sehr mit sich selbst beschäftigt sind. Kommt das vielleicht so rüber?

Und ob die Männer, die dich anschreiben wirklich sooooo übergewichtig sind, stelle ich mal in Frage. Das ist ja auch Wahrnehmung.
 
Beiträge
50
  • #13
AW: schlank und sportlich = chancenlos?

...viel und regelmässiger Sport verlangt eine gewisse Disziplin, und wird üblicherweise dann aber auch mit entsprechendem Körper belohnt ;-)
Und lt. meiner Erfahrung sinds dann auch grade die Sportler, die sehr auf ihre Ernährung achten und auch gern Vegetarier sind (in meiner Firma z.B. sind relativ viele schlanke Männer (!) Vegetarier (aber leider nicht ganz die Altersklasse der FS)).

Da verstehe ich durchaus, dass man/frau einen Gleichgesinnten sucht - da kollidieren sonst nicht nur Aussehen (schlank/übergewichtig), sondern auch Lebenseinstellungen!
 

LunaLuna

User
Beiträge
1.666
  • #14
AW: schlank und sportlich = chancenlos?

Ich bezeichne mich selbst auch als sportlich und schlank. Mit Radtouren von 100km hat das für mich nichts zu tun. Das ist, als würde ich als Profitänzerin schreiben "tanze gern" und erwarten, dass sich Ballettmeister melden.

Ich kann Dein Profil nicht anschauen, nehme Dich aber hier im Forum als sarkastisch, fordernd und nicht besonders einfühlsam., liebevoll oder tolerant wahr. Es muss gar nicht sein, dass Du so bist, aber durch Deine Formulierungen machst Du auf mich diesen Eindruck - vielleicht ist es in Deinem Profil ähnlich.
 

t.b.d.

User
Beiträge
1.557
  • #15
AW: schlank und sportlich = chancenlos?

Ich nehme mal bezug auf ein paar Punkte die mir auffallen:

Zitat von casbavaria:
Weder bin ich hässlich wie die Nacht, noch bin ich zickig, humorlos oder ähnliches.

Das mit dem aussehen glaub ich dir jetzt einfach mal. Womöglich bist du auch gar nicht wirklich zickig und humorlos, aber deine Beiträge hier wirken auf mich schon reichlich genervt und kaum humorvoll. Aber wer weiß, du lachst dich vielleicht innerlich schlapp beim schreiben und außen merkt man davon nur nix.

Zitat von casbavaria:
Ich mache einfach gern und viel Sport und es wäre sicher von Vorteil, wenn jemand nicht nach 50km und 1200hm japsend vom Rad fällt - natürlich in einem Stück gefahren und nicht in einer Woche :)

Schreib das doch mal so in dein Profil.

Zitat von casbavaria:
ja, es gibt natürlich auch Dicke sportliche - aber warum sehe ich die eher nicht auf meinen Touren und auf der Berghütte?).

Wo ist er, der sportlich-schlanke Fünfziger, der mich auf dem Rad abhängt??

Mei, womöglich war der mit 40 schon so oft dort, dass es ihn mittlerweile woanders hin zieht. Wenn er ebenso wie der dicke Sportler nicht auf deinen Touren und auf der Berghütte anzutreffen ist, dann schau mal bei der Kugleralm oder bei der Nussbaumranch vorbei. Da treiben sich rudelweise faltige ausgemergelte Gestalten in bunten Strampelanzügen rum.

Zitat von casbavaria:
PS: Dieser Post ist auch unter einem gewissen ironischen Aspekt zu sehen - auch,aber nicht nur -

Meiner auch...
 
C

casbavaria_geloescht

Gast
  • #16
AW: schlank und sportlich = chancenlos?

Zitat von t.b.d.:
Das mit dem aussehen glaub ich dir jetzt einfach mal. Womöglich bist du auch gar nicht wirklich zickig und humorlos, aber deine Beiträge hier wirken auf mich schon reichlich genervt und kaum humorvoll. Aber wer weiß, du lachst dich vielleicht innerlich schlapp beim schreiben und außen merkt man davon nur nix.

:)

Ja, meine Beiträge hier sind vor allem meist ironisch, und zugegeben auch genervt, da ich mir das mit den Partnerbörsen so ja nicht vorgestellt hatte... Bin neben PS auch in ner anderen Börse aktiv, und was ich da teilweise an Zuschriften bekommen habe, war ausgesprochen nervig - ich muss das alles nicht nochmal aufwärmen, z.B. wenn ich explizit schreibe, feste Partnerschaft, und mir trotzdem viele eine Affäre andienen wollen, nervt mich das!

Und bei vielen Beiträgen hier lache ich mich nicht nur innerlich schlapp :)
Dieser Post war eigentlich als ironische Antwort auf den " mollig=chancenlos" Thread gedacht - und sieh an, was dabei rauskommt!

Mir ist schon klar, dass bei der Verteilung übergewichtige/schlanke Männer in meinem Alter die schlanken mit der Lupe zu suchen sind - aber trotzdem ist mir ein "dürrer ausgemergelter in bunten Ganzkörperradelkondom" lieber als ein "Ballon im Anzug" :)
 
G

Gast

Gast
  • #17
AW: schlank und sportlich = chancenlos?

Zitat von casbavaria:
Und bei vielen Beiträgen hier lache ich mich nicht nur innerlich schlapp :)
Dieser Post war eigentlich als ironische Antwort auf den " mollig=chancenlos" Thread gedacht - und sieh an, was dabei rauskommt!

Das ist z.B. eine Art von Humor, die ich nicht besonders attraktiv finde. Aber vielleicht sehen Männer das ja anders…
 

Gulliver

User
Beiträge
498
  • #18
AW: schlank und sportlich = chancenlos?

Zitat von tina*:
Das ist z.B. eine Art von Humor, die ich nicht besonders attraktiv finde. Aber vielleicht sehen Männer das ja anders…

Mann auf Finanzamt: "Meine Frau ist eine außergewöhnliche Belastung, wie kann ich sie bitte absetzen"?

Wäre das ev. besser? :)
 
G

Gast

Gast
  • #19
AW: schlank und sportlich = chancenlos?

wenn du das wie durch "wo" ersetzen könntest - vielleicht :)
 

Naturtrüb

User
Beiträge
213
  • #21
AW: schlank und sportlich = chancenlos?

Zitat von casbavaria:
Und bei vielen Beiträgen hier lache ich mich nicht nur innerlich schlapp :)
Dieser Post war eigentlich als ironische Antwort auf den " mollig=chancenlos" Thread gedacht - und sieh an, was dabei rauskommt!

Mir ist schon klar, dass bei der Verteilung übergewichtige/schlanke Männer in meinem Alter die schlanken mit der Lupe zu suchen sind - aber trotzdem ist mir ein "dürrer ausgemergelter in bunten Ganzkörperradelkondom" lieber als ein "Ballon im Anzug" :)

Ehrliche Antworten? Okay.

1. mag es daran liegen, dass Du nicht nur einen Partner suchst, der offenbar sehr viel Freizeit für Sport haben muss, um mit Dir mithalten zu können.

2. soll dieser Mann auch noch genauso begeistert und gern Fernreisen unternehmen.

Allein dies schränkt den Kreis der Männer durchaus ein. Und alle, die nicht in dieses Raster passen, lässt Du ja mit sehr klaren Worten wissen, was Du von ihnen hälst. Damit wären wir bei

3. Deine posts hier wirken nicht nur genervt, sondern oft auch intollerant und nicht eben sympathisch. Du ballerst mit Verallgemeinerungen über die dicken, faulen, unbeweglichen, hobby-campenden Männer über 50 um Dich, dass es nur so kracht. Erhlich... das ist nicht anziehend.

Du hast gefragt...
 
Beiträge
618
  • #22
AW: schlank und sportlich = chancenlos?

Zitat von casbavaria:
Ich bin seit fast 3 Monaten dabei und ich muss feststellen, dass schlanke und sehr sportliche Frauen so gut wie chancenlos sind.
Weder bin ich hässlich wie die Nacht, noch bin ich zickig, humorlos oder ähnliches.

Trotzdem bin ich es in 97% der Fällen, die die Männer anschreibt und nicht umgekehrt. Und wirkliches Interesse hat keiner von ihnen.
(
ich habe mir eben dein Profil angesehen und kommentiert. Das muss noch freigeschaltet werden.
Es liegt mit Sicherheit weder an deiner Schlankheit noch an deiner Sportlichkeit.
Dein Profil zeigt mir abgesehen von diesen Dingen (die mir auch gar nicht besonders auffielen) keine Frau, die ich kontaktieren würde.
Es mag der einfachste Weg für dich zu sein, es auf diese Dinge abzuschieben. aber ich vermisse in deinem Profil jede Menge Dinge, die für mich wichtig wären und die ein Miteinander möglich machen könnten. Es fehlt Herz, Wärme, Humor, eigentlich an allen Eigenschaften, die mir wichtig wären, stattdessen geht es nur um dich, der Traumprinz darf eine Stretchlimo haben und darf dich auf Reisen durch die Wüste bespassen. Das darf er aber noch nicht einmal in einem besseren Hotel, sondern nur in einer einfachen Herberge. na ja.
 

Gulliver

User
Beiträge
498
  • #23
AW: schlank und sportlich = chancenlos?

Ich fand, dass bei der Fülle von Profilen, die der "schlanken und/oder sportlichen" Frauen oft "informationsarm", und im Rest "hart", "fordernd", "bissig", "kompromisslos" und "oberflächlich" waren und ich armer Tropf suchte doch nur "Zweisamkeit", "Geborgenheit", "Lächeln", "Freude", "Zärtlichkeit", "Offenheit", "Verständnis" und so nebenbei auch annähernd gleiche Interessen und gleichen Bewegungsdrang. Halbwegs brauchbar aussehen sollte sie halt auch. So wie ich halt:).
Manch Männer-Profile sind ev. auch so, aber die sehe ich ja nicht.
 
Beiträge
618
  • #24
AW: schlank und sportlich = chancenlos?

Zitat von Gulliver:
Ich fand, dass bei der Fülle von Profilen, die der "schlanken und/oder sportlichen" Frauen oft "informationsarm", und im Rest "hart", "fordernd", "bissig", "kompromisslos" und "oberflächlich" waren und ich armer Tropf suchte doch nur "Zweisamkeit", "Geborgenheit", "Lächeln", "Freude", "Zärtlichkeit", "Offenheit", "Verständnis" .
Ich stimme dir zu. In ihrem Profil fand ich nichts von dem, was du und ich uns wünschen.
 
C

casbavaria_geloescht

Gast
  • #25
AW: schlank und sportlich = chancenlos?

Zitat von ChickenGeorge:
der Traumprinz darf eine Stretchlimo haben und darf dich auf Reisen durch die Wüste bespassen. Das darf er aber noch nicht einmal in einem besseren Hotel, sondern nur in einer einfachen Herberge. na ja.

...also dass das mit dem Traumprinzen in der Stretchlimo Ironie war, sollte schon rübergekommen sein....

Und bespassen muss mich bei meinen Reisen auch niemand - er sollte nur am Reisen genauso Spass haben wie ich.
 

Else

User
Beiträge
1.918
  • #26
AW: schlank und sportlich = chancenlos?

Zitat von casbavaria:
...also dass das mit dem Traumprinzen in der Stretchlimo Ironie war, sollte schon rübergekommen sein....

Und bespassen muss mich bei meinen Reisen auch niemand - er sollte nur am Reisen genauso Spass haben wie ich.

Ob ich die Ironie erkennen kann, weiß ich nicht, ich kann Dein Profil ja nicht sehen. Aber der Start dieses Thread sollte ja auch eine ironische Antwort auf einen anderen sein. Sorry, konnte ich nicht erkennen. Aber was ich bisher von Dir gelesen habe und nun einige Herren bestätigen, lässt mich vermuten, dass es Dir nicht gelingt, Dich auf Deinem Profil so auszudrücken, dass es erstens niemandem vor den Kopf stößt, und zweitens auch noch das verstanden werden kann, was Du meinst. Eventuell kann Dir eine Freundin oder besser noch ein Freund bei der Erstellung/Veränderung Deines Profils helfen, damit Du diese beiden Klippen erfolgreich umschiffst?
 
Beiträge
618
  • #27
AW: schlank und sportlich = chancenlos?

Zitat von Else:
Ob ich die Ironie erkennen kann, weiß ich nicht
Ich konnte keine Ironie erkennen. Ironie wird im schriftlichen üblicherweise durch Smileys o.ä. gekennzeichnet. Davon abgesehen verstehen die wenigsten Männer Ironie, wenn es um materielle Dinge geht.
Verstehen Frauen es als Ironie, wenn ein Mann in sein Profil schreibt, daß er eine sehr schlanke vollbusige Blondine sucht?
 

t.b.d.

User
Beiträge
1.557
  • #28
AW: schlank und sportlich = chancenlos?

Zitat von Else:
... lässt mich vermuten, dass es Dir nicht gelingt, Dich auf Deinem Profil so auszudrücken, dass es erstens niemandem vor den Kopf stößt, und zweitens auch noch das verstanden werden kann, was Du meinst. Eventuell kann Dir eine Freundin oder besser noch ein Freund bei der Erstellung/Veränderung Deines Profils helfen, damit Du diese beiden Klippen erfolgreich umschiffst?

Ich hatte genau denselben Gedanken. Einfach mal von einer Person die dich gut kennt und der du vertraust checken lassen, ob Selbst- und Fremdwahrnehmung kongruent sind und wenn ja, wie man das was du sagen willst so ausdrücken kann, dass die relevante Zielgruppe (also eine andere als du bisher erreichst) besser angesprochen wird und die falsche Zielgruppe sich eben nicht angesprochen fühlt.
 

maxine195

User
Beiträge
803
  • #29
AW: schlank und sportlich = chancenlos?

Zitat von casbavaria:
:)

Ja, meine Beiträge hier sind vor allem meist ironisch, und zugegeben auch genervt, da ich mir das mit den Partnerbörsen so ja nicht vorgestellt hatte... Bin neben PS auch in ner anderen Börse aktiv, und was ich da teilweise an Zuschriften bekommen habe, war ausgesprochen nervig - ich muss das alles nicht nochmal aufwärmen, z.B. wenn ich explizit schreibe, feste Partnerschaft, und mir trotzdem viele eine Affäre andienen wollen, nervt mich das!

Und bei vielen Beiträgen hier lache ich mich nicht nur innerlich schlapp :)
Dieser Post war eigentlich als ironische Antwort auf den " mollig=chancenlos" Thread gedacht - und sieh an, was dabei rauskommt!

Mir ist schon klar, dass bei der Verteilung übergewichtige/schlanke Männer in meinem Alter die schlanken mit der Lupe zu suchen sind - aber trotzdem ist mir ein "dürrer ausgemergelter in bunten Ganzkörperradelkondom" lieber als ein "Ballon im Anzug" :)


Na ja ganz so ironisch kam es mir nicht vor, da es ja ein wirkliches Problem für dich zu sein scheint. Und da ich bestätigen kann, dass es durchaus etliche schlanke Männer um die 50 in PS gibt, müssen die Gründe woanders liegen.
 

equinox

User
Beiträge
1.037
  • #30
AW: schlank und sportlich = chancenlos?

... na ja, ich glaube nicht, dass schlanke Frauen "chancenlos" sind, aber "sehr sportlich" ist eben Ausdruck einer sehr spezifischen persönlichen Interessenlage. Und da bedarf es eben eines entsprechend "sehr sportlichen" Partners, wenn frau den Anspruch an Gemeinsamkeit auch auf dieser Ebene hat. Oder eben entsprechender Toleranz. Ich kenne ein Paar, bei dem er gerne bergsteigt. Er macht das mit Freude und Freunden, aber jedenfalls immer ohne Gattin und das bereits seit 20 Jahren. So etwas kann durchaus funktionieren.