G

Gast

  • #92
Beiträge
12.638
Likes
6.873
  • #93
Zitat von tina*:
Häh? Du willst also eine Partnerin finden, aber willst keine Partnerschaft führen?
Kannst Du auch irgendwas anderes, als Haare zu spalten? Selbstverständlich will ich beides, wenn ich denn will. :p

Ich glaube, ich sollte als ersten Schritt wirklich aus diesem Forum gehen. Das ist alles so abschreckend, was sich da tummelt. Na ja, fast alles... :)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #94
Zitat von tina*:
Das ist sowieso am besten :D.
Aber auch am schwersten.

Um den Tücken der Authentizität zu entkommen, kann man sich immer auch als Figur entwerfen. Also als eine solche, von der ohnehin klar ist, daß sie von einem hinreichend verschieden ist.
Kinder können das noch von Natur aus gewissermaßen. Die sind nicht so von der Authentizitätsmode angesteckt, sondern können einfach Maskerade machen.
Der Selbstbetrug kommt ja erst mit dem kategorischen Seiduselbst!-Imperativ.
 
G

Gast

  • #95
Das beste ist sowieso, raus ins echte Leben zu gehen.

(Das war auf Fafners Beitrag bezogen)
 
G

Gast

  • #99
Zitat von fafner:
Selbstverständlich will ich beides, wenn ich denn will. :p
Sag ich doch, wenn du WILLST…


Zitat von fafner:
Jetzt ist mein Partnerschaftswille ziemlich dahin, und ich weiß auch nicht, wie ich den wiedererlang.
Dann willst du halt nicht. Ist doch auch ok.
Man muss ja nicht wollen ;).

Zitat von fafner:
Ich glaube, ich sollte als ersten Schritt wirklich aus diesem Forum gehen.
Tschühüss! :) (Schaffst du eh nicht)
 
G

Gast

  • #101
Zitat von Heike:
Um den Tücken der Authentizität zu entkommen, kann man sich immer auch als Figur entwerfen. Also als eine solche, von der ohnehin klar ist, daß sie von einem hinreichend verschieden ist.
Kinder können das noch von Natur aus gewissermaßen. Die sind nicht so von der Authentizitätsmode angesteckt, sondern können einfach Maskerade machen.
Der Selbstbetrug kommt ja erst mit dem kategorischen Seiduselbst!-Imperativ.

Seiduselbst - was soll das denn sein? Ich bin ja jeden Tag verschieden. Und klar eine Figur hier. Ich schreibe ja auch bewusst selektiv - könnte man ja sonst gar nicht aushalten :D.
 
Beiträge
3.935
Likes
266
  • #102
Zitat von Heppy:
.......
Ich schaue auf keine Checkliste, sondern auf den einen Menschen. Festgelegt auf diesen Mensch, doch variabel einsetzbar. ;)

Eine Checkliste hingegen verändert sich meistens nicht. Sie beruht auf Erfahrungen und ist meistens festgefahren. Sie ist meistens auf vergangenes fixiert. Sie muss meistens gleich funktionieren. Sie beinhaltet meistens wenig bis gar keine Zeit. So darf sich nichts entwickeln und auch nicht abweichen. Sie ist meistens nicht konkret beschrieben, wie z.b. das gewisse Etwas. Da weiß kein Mensch, was derjenige sucht, was damit gemeint ist bzw der derjenige weiß es meistens auch nicht, wenn man fragt, Er/Sie weiß nur es fehlt was.
So kann man flexibel diese Checkliste auf den nächsten anwenden. Checklisten sind nicht auf den "neuen" Menschen bezogen, sondern auf vergangene Menschen. Somit hat ein neuer wenig Chancen.

........

Ich kann mich heute schlecht konzentrieren und ausdrücken, sorry ;)

Doch, du drückst dich super aus. Finde deine Gedanken sehr treffend.
 
Beiträge
1.120
Likes
191
  • #104
"Wir sind alle Individuen."

"Ich nicht."
 
G

Gast

  • #106
läuft alles prima :)
 
Beiträge
1.120
Likes
191
  • #107
Du musst noch ein bisschen auf facebook üben. Welcher Teenie sagt denn noch "prima"? ;-)
 
Beiträge
635
Likes
68
  • #109
Zitat von Heike:
Ich glaube, manche sind hier authentischer als "draußen".


Menschen übernehmen innerhalb von Gruppen meistens eine bestimmte Rolle. An diese Rolle sind dann sogleich gruppenspezifische Erwartungen geknüpft, welche es einem schwerer machen, authentisch zu sein bzw. zu bleiben.
 
Beiträge
158
Likes
3
  • #110
Zitat Heike:

"Ich glaube, manche sind hier authentischer als "draußen".

Das bringt nicht nur ein Forum wie dieses hervor. Ehemaligen treuen Vereinsmitgliedern des sagen wir mal als Beispiel "Kegelclubs" eröffnen sich plötzlich virtuelle Welten in allen Bereichen. Natürlich legt die Masse nicht nur im parship-Forum mit "Klassentreffen" los, aber für so manchen ist das eine Form von "virtueller Familie und virtueller gewachsener Freundschaft"., wenn auch nur aus Langeweile. Solange sich die Aspiranten nur hier geradezu vulgärer Sprache bedienen, abgesehen davon, dass sie einem Thema nicht folgen können und auf jegliche Kritik ebenso vulgär reagieren, ist alles gut.

Ansonsten zeichnet sich neben Partnersuche gerade bei über 40jährigen ein neuer oder vielmehr alter Trend ab, man lenkt seine Aufmerksamkeit wieder mehr auf reales Geschehen.
 
Beiträge
1.120
Likes
191
  • #116
:))
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #118
Zitat von lisalustig:
Nicht den neuesten Teenie-Sprech wissen zu müssen. Und Zeitersparnis, die man dann hier im Forum neutralisieren kann.....

Ja, aber hier im Großelternforum schaut man halt, wenn man nicht gerade seinen eigenen Jargon weiterkurbelt, den man gar nicht als Jargon wahrnimmt (Verletzung, Selbstwert, Beisichsein, Authentizitä, Rollen spielen usw.), dem Treiben der lieben Kleinen zu und wie die so reden, wo einem dann die Sprache, nur weil sie fremd ist, mal ein wenig thematisch werden darf. Das hat ja nichts mit Kennenmüssen zu tun, vielleicht aber mit liebevoller Nostalgie, da auf Facebook gar nicht mehr so die Teenies, sondern eher deren Eltern unterwegs sind. :)
 
  • Like
Reactions: Heppy
Beiträge
2.486
Likes
1.560
  • #119
Zitat von fafner:
Aber "draußen" stoße ich bei weitem nicht auf so viele abschreckende Frauen wie hier. Was mich zu dem Schluß verleitet, so ganz repräsentativ ist das hier nicht.

Das dürfte wohl dem Wesen und der Thematik dieses Forums geschuldet sein. Im Canon Supportforum wirst du auch mehrheitlich Threads über sich seltsam verhaltene Soft- und Hardware finden...
 
Beiträge
588
Likes
41
  • #120
Ich habe wohl teilweise die Checkliste mit NO-GO-Liste durcheinander gebracht. Deshalb wurde es ein wenig konfus. Nun ich glaube meine Wohnung färbt meine Gedanken gerade ein wenig ein. Hier ist auch alles durcheinander, denn ich ziehe um. ;)