Beiträge
897
Likes
5
  • #16
AW: Religion

@Susanna
Mir sind diese beiden Themen in Beziehung auch sehr wichtig. Ich habe diese beiden Punkte mittlerweile in meinem Einstiegstext 'angesprochen' und es wirkt. Die Anfragen werden weniger - völlig in Ordnung - es gibt auch Männer, die meine Offenheit erfrischend finden und mehr erfahren möchten.
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #17
AW: Religion

Danke für den Buchtipp! Das klingt spannend.
Und ja, mir hat Religion beim Einganstest auch gefehlt.
 
Beiträge
186
Likes
0
  • #18
AW: Religion

Zitat von georgia:
Danke für den Buchtipp! Das klingt spannend.
Und ja, mir hat Religion beim Einganstest auch gefehlt.
Hallo Georgia,
der vollständige Titel ist: eine kleine Geschichte des Größten, wieder den schlampigen Atheismus und den frömmelnden Glauben.
Aber auch die Bücher: "Irre, wir behandeln die falschen, unser Problem sind die Normalen" und "Lebenlust" (wieder den Fitness/Gesundheitswahn) sind ziemlich lesenswert.
 

vhe

Beiträge
549
Likes
27
  • #19
AW: Religion

Zitat von georgia:
Danke für den Buchtipp! Das klingt spannend.
Und ja, mir hat Religion beim Einganstest auch gefehlt.
Apropos Buchtipp:
Norbert Hoerster: "Die Frage nach Gott" und
Daniel Dennett: "Den Bann brechen: Religion als natürliches Phänomen", wobei ich hier nicht weiß, wie gut die deutsche Übersetzung ist. Das Original ist jedenfalls umwerfend.
 
Beiträge
186
Likes
0
  • #21
Hallo Parship

Wie Sie sehen besteht bei vielen das Bedürfnis, dass beim "Ich über mich" die Möglichkeit besteht, ein Statement über Religionszugehörigkeit abzugeben. Ich halte das auch für sinnvoller als die Frage in den Persönlichkeitsest einzuarbeiten. Zum einen ist es einfacher zu bewerkstelligen und zum zweiten kann man die direkte Einstellung zu dem nicht unwichtigen Thema kundtun. wer die Frage dann nicht beantworten will muss es ja nicht tun. Und jeder hat gleich die Möglichkeit zu entscheiden, ob er eine Kontaktanfrage bei einem bekennenden Christen/Moslem/Juden/Buddisten/Atheisten/Agnostiker starten will oder es eben gleich bleiben lässt. Die Frage ist ja schon wichtiger als die "Wie man mich aufheitert" oder "wen ich schon immer mal treffen wollte"
Wie lange Ihr Produktteam wohl noch braucht um meinen Vorschlag von vor einigen Wochen umzusetzen? :)
 
Beiträge
14
Likes
0
  • #22
AW: Religion

Zitat von Polly:
@Susanna
Mir sind diese beiden Themen in Beziehung auch sehr wichtig. Ich habe diese beiden Punkte mittlerweile in meinem Einstiegstext 'angesprochen' und es wirkt. Die Anfragen werden weniger - völlig in Ordnung - es gibt auch Männer, die meine Offenheit erfrischend finden und mehr erfahren möchten.

Ja, das Thema Kinderwunsch habe ich in meinem Profil auch erwähnt. Doch der Glaube ist mir nun zu persönlich. Ich denke, dies kann auch falsch verstanden werden, wenn ich dies in meinem Profiltext erwähne. Ich bin obwohl ich katholisch bin, trotzdem recht offen für vieles Wenn dies alle einfach ankreuzen können, ist dies etwas anderes.
Ich rede auch nicht einfach so über meinen Glauben z. B. auf meiner Arbeit. Ich suche keinen Mann der genau gleich gläubig ist wie ich. Er kann auch einfach toleranter sein diesbezüglich, der mich diesbezüglich aber nicht belächelt!