Beiträge
1.415
Likes
846
  • #123
Hast du es als Kritik aufgefasst? War es nicht. Auto oder Fahrrad, ist doch einerlei. Hauptsache Seychellen.
 
Beiträge
4.001
Likes
2.923
  • #125
Inselhopping, je knapp eine Woche: La Digue, Pralslin, Mahe
 
D

Deleted member 20013

  • #130
Oh super!!!!!! Den Strang hier abboniere ich.... da weiß man immer gleich, bei wem man problemlos einsteigen kann. (Natürlich als Umzug getarnt - wir sind ja nicht blöd....)
Heutzutage muss man ja auch außerhalb der Saison ran, wenn man über die Runden kommen will.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Strandläufer
Beiträge
2.075
Likes
1.655
  • #132
Ganz alleine? Dann nimm dir sehr viele Bücher mit. Es ist auch nichts los auf den Seychellen. Um 18 Uhr spätestens ist es stockfinster und die nicht vorhandenen Bürgersteige werden hochgeklappt. Pack dir auch eine gute Taschenlampe ein, es gibt alle paar Tage Stromausfälle. Es gibt auch so gut wie keine Lokale dort. Dort, wo die Einheimischen ihren selbstgebrannten trinken, kannst du nicht hingehen. Importierter Alkohol ist sehr teuer, eigentlich ist alles dort sehr teuer.
 
D

Deleted member 20013

  • #134
Stimmt.... Hab ich wohl verdrängt! Die reichen Futzis fahren ja auch im Winter in den Urlaub - und gerade bei denen lohnt es sich ja.... :):rolleyes:

Ich bin eindeutig zu lange aus dem Geschäft raus gewesen. Nochmal sollte ich so lange nicht pausieren. Ist auch gar nicht so leicht, wieder verlässliche Leute zusammenzutrommeln - nach so langer Auszeit. *tztztz ....Danke für den Tipp! Hast *du* vielleicht Lust auf einen kleinen Nebenverdienst? ;)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
2.075
Likes
1.655
  • #135
Richte dich auf sehr starke Regenfälle ein, so stark, dass man das Hotel nicht verlassen kann. Sie dauern aber meistens nur eine Stunde, dann kommt wieder Sonne, dann wieder Regen.
Es gibt fürchterlich viele riesige Fledermäuse dort und die grössten Kakerlaken und Ratten, die ich jemals gesehen habe. Das Essen ist gewöhnungsbedürftig und auch sehr teuer und oft nicht gut zubereitet. Frisches Obst ist auch oft Mangelware, in den kleinen Dorfläden ist so gut wie nichts zu bekommen.
 
D

Deleted member 20013

  • #136
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
2.075
Likes
1.655
  • #137
Stimmt.... Hab ich wohl verdrängt! Die reichen Futzis fahren ja auch im Winter in den Urlaub - und gerade bei denen lohnt es sich ja.... :):rolleyes:

Ich bin eindeutig zu lange aus dem Geschäft raus gewesen. Nochmal sollte ich so lange nicht pausieren. Ist auch gar nicht so leicht, wieder verlässliche Leute zusammenzutrommeln - nach so langer Auszeit. *tztztz ....Danke für den Tipp! Hast *du* vielleicht Lust auf einen kleinen Nebenverdienst? ;)
Es wäre sehr freundlich von dir, wenn du dich für Dreamerin freuen würdest und keine Sozialneiddiskussionen beginnst. Vielen Dank!
 
  • Like
Reactions: Deleted member 20013
Beiträge
4.001
Likes
2.923
  • #138
Ganz alleine? Dann nimm dir sehr viele Bücher mit. Es ist auch nichts los auf den Seychellen. Um 18 Uhr spätestens ist es stockfinster und die nicht vorhandenen Bürgersteige werden hochgeklappt. Pack dir auch eine gute Taschenlampe ein, es gibt alle paar Tage Stromausfälle. Es gibt auch so gut wie keine Lokale dort. Dort, wo die Einheimischen ihren selbstgebrannten trinken, kannst du nicht hingehen. Importierter Alkohol ist sehr teuer, eigentlich ist alles dort sehr teuer.
Das klingt seeeehr entspannend!
 
Beiträge
2.075
Likes
1.655
  • #139
Wenn das Wetter gut ist und man angenehme Gesellschaft hat, ist es auch entspannend. Die Strände sind die schönsten, die ich je gesehen habe. Es gibt eine reiche Wasserwelt mit zutraulichen Fischen, so schön, wie ich noch nie welche woanders gesehen habe. Die Strände sind sehr einsam, es gibt keine Toiletten, keine Duschen, keine Strandbuden, nichts. Nur Natur.
 
  • Like
Reactions: Dreamerin
Beiträge
792
Likes
1.091
  • #140
Ich bin eindeutig zu lange aus dem Geschäft raus gewesen. Nochmal sollte ich so lange nicht pausieren. Ist auch gar nicht so leicht, wieder verlässliche Leute zusammenzutrommeln - nach so langer Auszeit. *tztztz ....Danke für den Tipp! Hast *du* vielleicht Lust auf einen kleinen Nebenverdienst? ;)

Aber immer!
Solange das bei Dir nicht wieder endet, wie neulich der Ausflug aus der Moabit ...
 
Beiträge
792
Likes
1.091
  • #141
Richte dich auf sehr starke Regenfälle ein, so stark, dass man das Hotel nicht verlassen kann. Sie dauern aber meistens nur eine Stunde, dann kommt wieder Sonne, dann wieder Regen.
Es gibt fürchterlich viele riesige Fledermäuse dort und die grössten Kakerlaken und Ratten, die ich jemals gesehen habe. Das Essen ist gewöhnungsbedürftig und auch sehr teuer und oft nicht gut zubereitet. Frisches Obst ist auch oft Mangelware, in den kleinen Dorfläden ist so gut wie nichts zu bekommen.

https://youtu.be/QQ9TFXnliF0?t=1612
 
Beiträge
2.075
Likes
1.655
  • #142
Pack dir zum Wein noch einige trockene Kekse ohne Schokolade (die schmilzt dir nur weg) und solche Sachen ein. Du wirst das alles dort nicht oder nur sehr schwer und sehr teuer bekommen. Bananenchips gibt es dort und Arrak. Es gibt noch nicht mal vernünftige Trinkkokosnüsse.
 
  • Like
Reactions: Tone
Beiträge
4.268
Likes
2.713
  • #143
Pack dir zum Wein noch einige trockene Kekse ohne Schokolade (die schmilzt dir nur weg) und solche Sachen ein. Du wirst das alles dort nicht oder nur sehr schwer und sehr teuer bekommen. Bananenchips gibt es dort und Arrak. Es gibt noch nicht mal vernünftige Trinkkokosnüsse.
Daran kann ich mich noch gut erinnern!!!
 
Beiträge
2.075
Likes
1.655
  • #145
In Viktoria kannst du sehr schöne versilberte Teedosen kaufen, die haben aber auch ihren Preis. Den fürchterlichen Citronelle Tee habe ich immer noch hier liegen, seitdem war niemand mehr hier so krank, dass er irgendwem geschmeckt hätte. Ansonsten gibt es nichts Besonderes, was sich als Mitbringsel eignet, einige Gewürze vielleicht und Pareos. Andere, auch hier tragbare Kleidung wirst du dort nur schwer finden.
 
  • Like
Reactions: Tone
Beiträge
2.075
Likes
1.655
  • #146
Bücher wirst du dort, wenn überhaupt, nur französische und englische finden. Die meisten Touristen sind ältere Engländer und Honeymooners.
Fernsehen gibt es an sich keines dort, damals gab es einen TV Sender, der auch nur wenige Stunden am Tag gesendet hat. Falls du Sehnsucht nach Filmen hast, pack dir DVD´s ein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
12.590
Likes
6.804
  • #149
Ist das da, wo sie Adam sucht Eva drehen?
 
  • Like
Reactions: Wolverine