Dreamerin

User
Beiträge
4.049
  • #1.171
Die (fehlenden) Beiträge hier vermisse ich am meisten.
 

Erin

User
Beiträge
1.288
  • #1.172
Dann mache ich mal einen kleinen Griechenland-Austausch. Die letzten Jahre war ich immer mal wieder auf kleineren Inseln in Griechenland. Bevorzugt solche, die nicht von Touris überschwemmt werden und wo man sich nicht im Hotelbunker mit dem All-inclusive Bändchen bewegt.

Gerne miete ich ein Auto und kurve so die Insel ab, immer auf der Suche nach einem schönen Strand, altes Dörfchen in den Bergen, ein Schwatz mit einem Griechen.

Meine bisherigen Inseln: Paros, Levkada, Kefalonia, Chalkidiki. Hat noch wer eine tolle Insel besichtigt, die eben nicht Kreta, Rhodos, Korfu, Santorini ist?
 
  • Like
Reactions: Megara

Megara

User
Beiträge
13.356
  • #1.173
Dann mache ich mal einen kleinen Griechenland-Austausch. Die letzten Jahre war ich immer mal wieder auf kleineren Inseln in Griechenland. Bevorzugt solche, die nicht von Touris überschwemmt werden und wo man sich nicht im Hotelbunker mit dem All-inclusive Bändchen bewegt.

Gerne miete ich ein Auto und kurve so die Insel ab, immer auf der Suche nach einem schönen Strand, altes Dörfchen in den Bergen, ein Schwatz mit einem Griechen.

Meine bisherigen Inseln: Paros, Levkada, Kefalonia, Chalkidiki. Hat noch wer eine tolle Insel besichtigt, die eben nicht Kreta, Rhodos, Korfu, Santorini ist?
Symi eine wundervolle autofreie Insel umgeben von klasklarem Wasser, auch im Hafen. Alles eng und verwinkelt,viele Stufen im Ort.
Panormitis, noch kleiner,dort befindet sich lediglich ein Kloster. Trotzdem sehenswert.
Griechen haben mir Zakynthos empfohlen.
Dort soll es die schönsten Strände ( einsame ) geben.
 
  • Like
Reactions: chrissi22

Dreamerin

User
Beiträge
4.049
  • #1.175
Ich fahre gleich los zu meinem alljährlichen Juni—Insel—Trip. Allerdings ist es keine griechische Insel, sondern eine deutsche: Usedom.
Immer wieder schön (außer im Juli/August).
 
  • Like
Reactions: pleasure, Bastille, Megara und ein anderer User

chrissi22

User
Beiträge
1.307
  • #1.176
Meine Lieblingsinsel ist Rügen, seit ich im Studium ein halbes Jahr dort gelebt und gearbeitet habe, hängt mein Herz da fest. Wenn ich hinfahre, fühl ich mich augenblicks wie 23 😆 Aber geht nur im März oder November, wobei ich damals über Sommer da war und es viele Ecken ohne Touris gab. Das beste war über die alten Pflasterwege zu trödeln, da wagt sich kein Audi oder Mercedes hin.
Würde gerne auf eine griechische Insel...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Megara

Megara

User
Beiträge
13.356
  • #1.179
Meine Lieblingsinsel ist Rügen, seit ich im Studium ein halbes Jahr dort gelebt und gearbeitet habe, hängt mein Herz da fest. Wenn ich hinfahre, fühl ich mich augenblicks wie 23 😆 Aber geht nur im März oder November, wobei ich damals über Sommer da war und es viele Ecken ohne Touris gab. Das beste war über die alten Pflasterwege zu trödeln, da wagt sich kein Audi oder Mercedes hin.
Würde gerne auf eine griechische Insel...
Auf Rügen war ich 2019 Ende August zum ersten Mal.
Ich fand es dort toll.Zum Glück hatte ich mein Rad dabei.
Wenn man sich von Binz etc fern hält, gibt es dort viele ruhige Ecken .
 
  • Like
Reactions: pleasure

pleasure

User
Beiträge
256
  • #1.180
Symi eine wundervolle autofreie Insel umgeben von klasklarem Wasser, auch im Hafen. Alles eng und verwinkelt,viele Stufen im Ort.
Panormitis, noch kleiner,dort befindet sich lediglich ein Kloster. Trotzdem sehenswert.
Griechen haben mir Zakynthos empfohlen.
Dort soll es die schönsten Strände ( einsame ) geben.
Ich war vor 30 Jahren auf Zakynthos. Das war sooooo schön.....mit Stränden an denen Schildkröten ihre Eier ablegten und Griechen, die ihre Gastfreundschaft freudig vor sich her trugen 😍
 
  • Like
Reactions: Megara

Pit Brett

User
Beiträge
3.253
  • #1.181
Also, auf Ζάκυνθος sind ja alle blind. Jedenfalls zehn mal mehr als anderswo … (wer's nicht weiß, das kann man bestimmt noch googeln). Trotzdem: Mein Bruder & sein Weib, alte Griechenlandreisende und des Griechischen mächtig, stehen sehr drauf – und die waren fast überall.
Ich selber war mal auf Ικαρία, das hat mir gefallen in seiner Vielfalt und Beschaulichkeit. Ist schon deshalb nicht überlaufen, weil die Anreise dauert (außer, man fliegt von Athen). Wikipedia schreibt auch heute noch ganz nett:
… gibt es auf Ikaria immer noch keinen Massentourismus. Verhindert haben dies das Fehlen eines internationalen Flughafens, der Mangel an großen Sehenswürdigkeiten und die noch immer vielerorts nicht westeuropäischen Standards angeglichene Infrastruktur. Daraus erklärt sich aber auch die Beliebtheit der Insel bei Individualreisenden, die diese Einschränkungen nicht als Nachteil sehen und die deshalb noch anzutreffende Ursprünglichkeit von Landschaft und Leuten zu schätzen wissen. So erbringt der Agrarsektor neben dem Tourismus noch immer einen Großteil des Volkseinkommens.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Megara

Erin

User
Beiträge
1.288
  • #1.182
Danke. Ikaria werde ich gerade mal etwas näher unter die Lupe nehmen.
 

Mentalista

User
Beiträge
16.306
  • #1.184
Auf Rügen war ich 2019 Ende August zum ersten Mal.
Ich fand es dort toll.Zum Glück hatte ich mein Rad dabei.
Wenn man sich von Binz etc fern hält, gibt es dort viele ruhige Ecken .
War letzte Woche wieder da. Rügen halbleer, weil viele Buchungen storniert wurden, ich war laut meiner Vermieterin, die Einzige, die abgewartet hat und siehe da, ich konnte wie geplant anreisen. Wetter war perfekt, Anreise und Abreise auch wieder gut. Besser hätte es nicht sein können.

Diesmal habe ich den Hexenwald und Prora besucht und bin a bissel rumgedüst, mit Lumpiline. Abends am Strand lang, in Baabe ein Fischbrötchen holen, war sooo schön.
 
  • Like
Reactions: Bastille and Megara

Megara

User
Beiträge
13.356
  • #1.185
War letzte Woche wieder da. Rügen halbleer, weil viele Buchungen storniert wurden, ich war laut meiner Vermieterin, die Einzige, die abgewartet hat und siehe da, ich konnte wie geplant anreisen. Wetter war perfekt, Anreise und Abreise auch wieder gut. Besser hätte es nicht sein können.

Diesmal habe ich den Hexenwald und Prora besucht und bin a bissel rumgedüst, mit Lumpiline. Abends am Strand lang, in Baabe ein Fischbrötchen holen, war sooo schön.
Wie gefällt dir Prora ?
 

Megara

User
Beiträge
13.356
  • #1.186



Muss jetzt mal sein.;-)
Bitte Kopf drehen.Habe vergessen wie das geht.
 

Megara

User
Beiträge
13.356
  • #1.188